Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Gerade

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden
Gerade

Die Erde dreht sich um sich selbst. Die Drehachse ist dabei eine unendlich lange gerade Linie, eine Gerade.

Gerade Gerade Beispiel StudySmarterAbbildung 1: Erde mit einer Gerade als Drehachse

Doch was ist eine Gerade überhaupt genau und warum steckt hinter ihr mehr, als nur eine Linie? Um das zu erfahren, bist Du hier genau richtig! In dieser Erklärung lernst Du alles, was zum geometrischen Grundgestein Gerade wichtig ist.

Gerade Grundlagenwissen

Bevor Du in das Thema "Gerade" eintauchst, gibt es ein paar Basics, die Dir beim Verständnis des Themas helfen werden. Zu den Basics der Geometrie, die für Geraden relevant sind, gehören Punkte, Linien und Strecken.

Punkt

Punkte begegnen Dir eigentlich ständig. Sei es beispielsweise der Treffpunkt mit Deinen Freunden, oder ein Punkt auf Deinem Blatt Papier im Mathematikunterricht. In der Mathematik sind Punkte primär in der Geometrie relevant und genau definiert.

Ein Punkt ist die Schnittstelle zweier gerader Linien u und v und beschreibt eine genaue Position. Er hat keine Ausdehnung (Dimension). Mehrere Punkte bilden in der Mathematik eine geometrische Figur.

Keine Ausdehnung heißt, dass der Punkt weder Breite, noch Höhe, noch Länge besitzt. Er wird zwar meist als kleiner Kreis oder als Kreuz dargestellt, das dient aber nur der Veranschaulichung und ist eine gedachte Positionsangabe. In Abbildung 2 siehst Du Beispiele für Punkte.

Gerade Gerade Wiederholung Punkt StudySmarterAbbildung 2: Beispiele für Punkte E und F

Punkte werden meist mit lateinischen Großbuchstaben wie A, B, oder E, F bezeichnet.

In der Definition des Punktes heißt es, dass dieser die Schnittstelle zweier gerader Linien ist. Doch was genau ist eine Linie?

Linie

Stell Dir vor, Du schaust auf eine Landkarte. Du willst mit einem Freund ins Kino gehen. Dein Treffpunkt mit diesem Freund wird als Punkt A bezeichnet. Ihr geht zusammen ins Kino und die Position des Kinos ist der Punkt B. Du legst ein Lineal an und verbindest beide Punkte mit einem Strich. Somit hast Du eine Linie, die den Weg darstellt, den Ihr gehen müsst. So wird eine Linie auch definiert.

Eine Linie repräsentiert einen Weg zwischen zwei Punkten A und B. Sie entsteht durch die Bewegung eines Punktes. Jede Linie ist eine unendliche Punktmenge. Eine Linie kann gerade oder gebogen sein. Außerdem kann sie einen Start und/oder Endpunkt haben, aber auch unendlich lang sein.

In Abbildung 3 kannst Du das Beispiel für die Linie sehen, die den Weg von Treffpunkt A zum Kino an Punkt B repräsentiert.

Gerade Gerade Wiederholung Linie StudySmarterAbbildung 3: Weg Kino als Linie von Punkt A zu Punkt B

Jede Position auf Deiner Linie, bzw. auf Deinem Weg zum Kino, kann durch einen Punkt repräsentiert werden. Da dieser keine Ausdehnung hat, sind auf der Linie unendlich viele Punkte.

In der Umgangssprache wird die Linie auch „Strich“ genannt.

Es gibt viele verschiedene Arten von Linien, die unterschiedliche Namen haben. Die Linie aus dem Beispiel hat einen Startpunkt A, der Treffpunkt mit Deinem Freund und einen Endpunkt B, die Position des Kinos. Hierbei handelt es sich beispielsweise um eine Strecke.

Strecke

Ein Beispiel für eine Strecke hast Du gerade quasi schon kennengelernt. Die Strecke ist eine besondere Art einer Linie mit bestimmten Eigenschaften.

Eine Strecke ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten A und B. Sie ist eine Linie mit einem Startpunkt und einem Endpunkt und hat somit eine endliche Länge.

In Abbildung 4 kannst Du das Beispiel für die Strecke [AB] zwischen den Punkten A und B sehen.

Gerade Gerade Wiederholung Strecke StudySmarterAbbildung 4: Strecke [AB] zwischen den Punkten A und B

Alles, was für Linien im Allgemeinen gilt, gilt auch für Strecken.

Wie die Strecke, ist auch die Gerade linear. Was die Gerade genau ist, wie Du sie zeichnest, darstellst und wofür sie gebraucht wird, lernst Du nun in diesem Artikel kennen.

Gerade in der Mathematik – Definition und Darstellung

Die Gerade ist, wie erwähnt, eine bestimmte Form einer Linie. Sie gehört zu den wichtigsten geometrischen Grundelementen und wird in der Mathematik in den verschiedensten Bereichen gebraucht. In diesem Artikel lernst Du die Gerade in der Geometrie kennen.

Eine Gerade ist eine Linie, die auf beiden Seiten ins Unendliche reicht. Sie besitzt keinen Start- und Endpunkt.

Denkst Du dabei an die Drehachse der Erde aus der Einleitung, so kannst Du feststellen, dass die Drehachse ja nirgendwo richtig anfängt oder aufhört, weswegen es sich dabei um eine unendlich lange Linie, also eine Gerade, handelt.

Beispiele für Geraden siehst Du in Abbildung 5.

Gerade Gerade Definition StudySmarterAbbildung 5: Beispiele von Geraden g und f

Jetzt gibt es aber noch eine Sonderform der Gerade, die Halbgerade, welche auch Strahl genannt wird. Sie ist in der Mathematik und der Geometrie ebenfalls relevant.

Eine Halberade, auch Strahl genannt, ist eine Linie, die auf einer Seite ins Unendliche reicht. Sie hat einen Startpunkt, aber keinen Endpunkt.

Ein Beispiel für eine Halbgerade ist unter anderem der Strahl einer Taschenlampe. Der Strahl beginnt an der Glühbirne und reicht bei unendlicher Lichtkraft theoretisch unendlich weit.

Gerade Halbgerade Definition StudySmarterAbbildung 6: Lichtstrahl als Beispiel für eine Halberade

Jetzt hast Du drei Arten von Linien kennengelernt. Wie genau sich diese unterscheiden und welche Eigenschaften sie besitzen, findest Du im nächsten Abschnitt noch einmal kurz zusammengefasst.

Gerade, Strecke, Strahl

Die Eigenschaften und Unterschiede der Gerade, der Strecke und des Strahls sind in der folgenden Tabelle dargestellt.

Strecke
Strahl (Halbgerade)
Gerade
Startpunkt
Ja
Ja
Nein
EndpunktJaNeinNein
Eigenschaft
auf beiden Seiten endlichauf einer Seite endlichreicht ins Unendliche
Abbildung

Gerade Gerade Definition StudySmarterAbbildung 7: Strecke

Gerade Gerade Definition StudySmarterAbbildung 8: Strahl

Gerade Gerade Definition StudySmarterAbbildung 9: Gerade

Geraden werden in der Mathematik für vielerlei Anwendungen gebraucht. Vor allem bei der Funktionsdarstellung in der Analysis und in der Geometrie sind sie von großer Bedeutung.

In der Geometrie ist die Gerade, wie schon erwähnt, eine der wichtigsten Grundelemente. Sie kann einzeln oder mit anderen geometrischen Elementen kombiniert betrachtet werden. Dieser Artikel behandelt, wie bereits erwähnt, vor allem Geraden in der Geometrie.

Aber auch in der Analysis werden Geraden angewendet. Die lineare Funktion kann beispielsweise durch Geraden abgebildet werden, denn der Graph dieser ist eine Gerade.

Lineare Funktion – Gleichung und Graph

Lineare Funktionen stellen eine lineare, also gleichmäßige Zu- oder Abnahme dar.

Die Gleichung einer linearen Funktion hat folgende Form:

Gerade Gleichung lineare Funktion Gerade StudySmarter

Der Buchstabe m bezeichnet den Wert für die Steigung, t steht für den Wert vom y -Achsenabschnitt.

Gerade Gerade Mathe StudySmarterAbbildung 10: Beispiel lineare Funktion

Die Gleichung der Geraden lautet:

Die Steigung m hat den Wert 1,5 und der y-Achsenabschnitt den Wert 0,5. Die Werte können aus der Darstellung im Koordinatensystem abgelesen werden.

Wenn Du dazu mehr erfahren willst, dann schaue Dir den Artikel zur linearen Funktion an.

Gerade im Koordinatensystem

Eine Gerade reicht endlos in beide Richtungen, was bedeutet, dass sie auch aus unendlich vielen Punkten besteht. Um die Lage einer Geraden in einem Koordinatensystem eindeutig angeben zu können, musst Du allerdings nur zwei Punkte A und B kennen.

Im Koordinatensystem kann die Lage einer Geraden durch zwei Punkte A und B dann, wie in Abbildung 11, dargestellt werden:

Gerade Gerade Geometrie StudySmarterAbbildung 11: Gerade g durch zwei Punkte A und B

Eine Gerade durch die Punkte A und B kann auf zwei Wegen bezeichnet werden. Durch die Punkte, durch die sie verläuft oder mit lateinischem Kleinbuchstaben.

Das sieht dann so aus:

  • Gerade AB
  • Gerade g
  • AB = g ist die Gerade durch die zwei Punkte A und B

Da die Gerade endlos lang ist, kannst Du immer nur einen kleinen Teil sehen und zeichnen. Das ist aber nicht schlimm, denn Du weißt durch die zwei Punkte genau, wo eine Gerade in Deinem Ausschnitt im Koordinatensystem liegt und in welche Richtungen sie ins Unendliche weiter reicht.

Gerade zeichnen

Um eine Gerade zu zeichnen, brauchst Du ein Lineal oder ein Geodreieck. Zeichne zwei Punkte A und B auf ein Blatt, z.B. in Dein Koordinatensystem und verbinde diese durch eine gerade Linie. Verlängere Deine gerade Linie anschließend auf beiden Seiten gerade. Damit hast Du Deine Gerade gezeichnet.

Gerade Gerade zeichnen StudySmarterAbbildung 12: Gerade zeichnen

Besondere Geraden – Geraden durch einen Kreis

Geraden und Kreise gehören zu den Grundobjekten in der Geometrie und können zusammen verwendet werden, zum Beispiel wenn eine Gerade g durch zwei bestimmte Punkte A und B oder den Mittelpunkt M eines Kreises gesucht ist. In der Mathematik ist deshalb auch die Lagebeziehung dieser beiden geometrischen Objekte zueinander relevant. Je nachdem, wie eine Gerade g zu einem Kreis liegt, hat diese Gerade g einen bestimmten Namen. Hierbei handelt es sich um besondere Arten von Geraden.

Name
Erklärung
Abbildung
Sekante (Schneidende)Gerade, die einen Kreis in zwei Punkten S1 und S2 schneidet.

Gerade Gerade durch den Kreis StudySmarterAbbildung 13: Sekante

ZentraleSekante, die durch den Mittelpunkt M des Kreises geht.

Gerade Gerade durch den Kreis StudySmarterAbbildung 14: Zentrale

Tangente (Berührende)Gerade, die den Kreis in einem Punkt (Sp) berührt.

Gerade Gerade durch den Kreis StudySmarterAbbildung 15: Tangente

Passante (Vorbeigehende)Gerade, die den Kreis in keinem Punkt schneidet.

Gerade Gerade durch den Kreis StudySmarterAbbildung 16: Passante

Lagebeziehung Gerade – Gerade

Wird nicht nur eine Gerade g, sondern zwei Geraden g und f in einem Raum betrachtet, so können diese in unterschiedlichen Positionen zueinander stehen und deren Lage zueinander bestimmt werden. Betrachtest Du beispielsweise nicht nur die Drehachse der Erde, sondern auch die Drehachse des Saturns, so kannst Du Dir ansehen, wie diese Drehachsen zueinander liegen. Im zweidimensionalen Raum gibt es 3 Möglichkeiten, wie zwei Geraden g und f zueinander liegen können.

Merke: zweidimensional bedeutet, dass Du nur zwei Koordinatenachsen x und y hast.
Lage
Erklärung
Abbildung
IdentischZwei Geraden g und f sind identisch, wenn jeder Punkt der einen Geraden g auch ein Punkt der anderen Geraden f ist.

Gerade Lagebeziehung Gerade Gerade StudySmarterAbbildung 17: identische Geraden g und f

SchnittpunktDie Geraden g und f haben genau einen gemeinsamen Punkt (Sp). Hier kann auch der Schnittwinkel der beiden Geraden g und f berechnet werden.

Sonderfall: Die Geraden g und f stehen senkrecht, also im rechten Winkel aufeinander. Der Winkel , den die beiden Geraden einschließen, beträgt somit 90°.

Gerade Lagebeziehung Gerade Gerade StudySmarterAbbildung 18: Schnittpunkt Geraden g und f

Parallel (echt parallel)Zwei Geraden g und f sind (echt) parallel, wenn sie keinen Schnittpunkt Sp haben und ihr Abstand a überall gleich groß ist.

Gerade Lagebeziehung Gerade Gerade StudySmarterAbbildung 19: parallele Geraden g und f

Im dreidimensionalen Raum, also wenn drei Koordinatenachsen x, y und z gegeben sind, gibt es noch eine weitere Möglichkeit der Lage von zwei Geraden g und f zueinander: g und f liegen windschief zueinander. Die Berechnung der Lage von Geraden im dreidimensionalen Raum ist Teil der analytischen Geometrie.

Windschiefe Geraden

Zwei Geraden g und f können nur im dreidimensionalen Raum windschief zueinander sein. Die Geraden g und f sind weder identisch, noch schneiden sie sich, noch sind sie parallel. Sie sind somit schief zueinander.

Gerade Lagebeziehung Gerade Gerade StudySmarterAbbildung 20: windschiefe Geraden g und f

Möchtest Du Dein Wissen weiter vertiefen, so kannst Du Dir den Artikel „Lagebeziehungen von Geraden“ ansehen.

Lagebeziehung Punkt – Gerade

Nun kann es beispielsweise auch interessant sein, welche Beziehung ein Punkt zu einer Geraden haben kann. Dabei gibt es zwei Arten von Beziehungen: Ein Punkt liegt auf einer Geraden und ein Punkt liegt nicht auf einer Gerade.

Punkt auf der Geraden

Die erste Möglichkeit ist, dass ein Punkt C direkt auf einer Geraden g liegt. Du findest ihn also auf Deiner Geraden wieder.

Gerade Abstand Punkt Gerade StudySmarterAbbildung 21: Punkt C auf Gerade g

Wenn der Punkt C auf der Geraden g liegt, dann ist die mathematische Schreibweise, wobei es gesprochen "C ist Element von g" heißt.

Punkt nicht auf der Geraden

Die zweite Möglichkeit ist, dass ein Punkt C nicht auf einer Geraden g liegt.

Gerade Abstand Punkt Gerade StudySmarterAbbildung 22: Punkt C nicht auf einer Geraden g

Wenn der Punkt C nicht auf der Geraden g liegt, dann ist die mathematische Schreibweise, wobei es gesprochen „C ist nicht Element von g“ heißt.

Abstand Punkt Gerade

Den Abstand a zwischen einem Punkt C und einer Geraden g kannst Du ermitteln, wenn der Punkt C nicht auf der Geraden liegt. Deswegen ist es wichtig, dass Du die Lagebeziehung zwischen dem Punkt C und Deiner Geraden g kennst.

Ermitteln kannst Du den Abstand a, indem Du das Lot zwischen Deinem Punkt C und Deiner Geraden g fällst und einzeichnest.

Zur Erinnerung: Ein Lot ist eine Gerade bzw. Strecke I, die senkrecht zu einer anderen Geraden bzw. Strecke g verläuft.

Im Falle der Abstandsermittlung zwischen Deinem Punkt C und Deiner Geraden g ist das Lot die Strecke , die senkrecht zu Deiner Geraden g steht und an Deinem Punkt C startet. Der Abstand a ist dann die Länge dieses Lots. Die Länge kannst Du mit Deinem Geodreieck abmessen.

Welche anderen Verfahren es noch zur Berechnung des Abstands gibt, wird Dir in dem Kapitel „Abstand Punkt Gerade" genau erklärt.

Gerade Abstand Punkt Gerade StudySmarterAbbildung 23: Abstand Punkt C und Gerade g

Nimmst Du das Beispiel aus der Abbildung 23, so ist der Abstand a zwischen dem Punkt C und der Geraden g die Länge der Strecke . Dafür zeichnest Du das Lot zwischen Deinem Punkt C und der Geraden g ein. Der Punkt L ist dabei der Schnittpunkt zwischen dem Lot und der Geraden, auch Lotfußpunkt L genannt. Nun kannst Du die Länge der Strecke mit Deinem Geodreieck abmessen. In diesem Fall beträgt die Länge der Strecke genau 1.

Gerade – Das Wichtigste auf einen Blick

  • Eine Gerade ist eine Linie, die (beidseitig) ins Unendliche reicht
  • Eine Gerade kann durch die Funktion beschrieben werden
  • Zum Zeichnen einer Gerade zeichnest Du zwei Punkte A und B auf ein Blatt, z.B. in Dein Koordinatensystem und verbindest diese durch eine gerade Linie. Verlängere Deine Gerade Linie anschließend auf beiden Seiten gerade.
  • Die Lage von Geraden in einem Koordinatensystem kann durch zwei Punkte genau bestimmt werden
  • Der Abstand zwischen Punkt und Gerade wird über die Länge des Lotes von Punkt zu Gerade berechnet
  • Zwei Geraden können identisch, parallel oder windschief sein, oder sich schneiden

Häufig gestellte Fragen zum Thema Gerade

Eine Gerade ist eine Linie, die auf beiden Seiten ins Unendliche reicht.

Es gibt viele Arten von Geraden. Geraden die in einer bestimmten Form zu einem Kreis liegen haben besondere Namen. Beispielsweise gibt es Sekanten, Zentralen, Tangenten und Passanten. Wenn hingegen zwei Geraden gegeben sind, können diese entweder Identisch sein, einen Schnittpunkt haben, sowie parallel oder windschief sein.

Der Abstand a ist die Länge des Lots zwischen dem Punkt C und der Geraden g.

Eine Gerade ist der Graph einer linearen Funktion. Diese hat die Form y=mx+t.

Finales Gerade Quiz

Frage

Was ist die Definition einer Geraden?

Antwort anzeigen

Antwort

Eine Gerade ist eine Linie, die auf beiden Seiten ins Unendliche reicht.

Frage anzeigen

Frage

Nenne die Geradengleichung für eine lineare Funktion.

Antwort anzeigen

Antwort

Die Geradengleichung lautet: y = mx + t

Frage anzeigen

Frage

Wie viele Punkte musst du kennen, um die Lage einer Geraden genau beschreiben zu können?

Antwort anzeigen

Antwort

2

Frage anzeigen

Frage

Wie wird eine Gerade bezeichnet?

Antwort anzeigen

Antwort

mit lateinischem Kleinbuchstaben

Frage anzeigen

Frage

Wie kann eine Gerade zu einem Punkt liegen?

Antwort anzeigen

Antwort

Ein Punkt kann entweder auf einer Geraden liegen, oder nicht auf einer Geraden.

Frage anzeigen

Frage

Wie kann der Abstand von einem Punkt zu einer Geraden berechnet werden?

Antwort anzeigen

Antwort

Der Abstand von einem Punkt zu einer Geraden kann durch das fällen eines Lotes zwischen Punkt und Geraden (kürzester Abstand = Länge Lot) gemessen werden.

Frage anzeigen

Frage

Welche Lagebeziehungen gibt es von Gerade zu Gerade?

Antwort anzeigen

Antwort

  • identisch
  • parallel (echt parallel)
  • Schnittpunkt
  • windschief
Frage anzeigen

Frage

Welche Fälle einer Geraden durch einen Kreis gibt es?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Sekante
  • Zentrale
  • Tangente
  • Passante
Frage anzeigen

Frage

Was ist der Unterschied zwischen einer Geraden und einer Halbgeraden?

Antwort anzeigen

Antwort

Eine Gerade hat weder Start- noch Endpunkt, während eine Halbgerade einen Startpunkt hat, aber keinen Endpunkt.

Frage anzeigen

Frage

Was ist der Unterschied zwischen einer Gerade und einer Strecke?

Antwort anzeigen

Antwort

Eine Gerade ist unendlich lang, während eine Strecke endlich lang ist. Die Strecke ist durch einen Start- und Endpunkt definiert.

Frage anzeigen

Frage

Wie kannst Du eine Gerade zeichnen?

Antwort anzeigen

Antwort

Um eine Gerade zu zeichnen, brauchst Du ein Lineal oder ein Geodreieck. Zeichne zwei Punkte A und B auf ein Blatt, z.B. in Dein Koordinatensystem und verbinde diese durch eine gerade Linie. Verlängere Deine gerade Linie anschließend auf beiden Seiten gerade.

Frage anzeigen

Frage

Was ist eine Sekante?

Antwort anzeigen

Antwort

Eine Sekante ist Gerade, die einen Kreis in zwei Punkten S und Sschneidet. 

Frage anzeigen

Frage

Was ist eine Zentrale?

Antwort anzeigen

Antwort

Eine Zentrale ist eine Sekante, die durch den Mittelpunkt M des Kreises geht.


Frage anzeigen

Frage

Was ist eine Tangente?

Antwort anzeigen

Antwort

Eine Tangente ist eine Gerade, die den Kreis in einem Punkt (Sp) berührt. 

Frage anzeigen

Frage

Was ist eine Passante?

Antwort anzeigen

Antwort

Eine Passante ist eine Gerade, die den Kreis in keinem Punkt schreiben.

Frage anzeigen

Frage

Wie werden folgende Geraden genannt?


Antwort anzeigen

Antwort

Bei diesen Geraden handelt es sich um zwei parallele Geraden g und f, die überall denselben Abstand a haben.

Frage anzeigen
60%

der Nutzer schaffen das Gerade Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.