Flächeninhalt Raute

Du hast bestimmt schon öfter Karten gespielt und Dich dadurch vielleicht auch schon einmal gefragt, welche Form etwa das Karo Ass hat. Das Karo Ass hat die Form einer Raute. Was das genau ist und wie Du zum Beispiel den Flächeninhalt einer Raute berechnen kannst, erfährst Du in diesem Artikel.

Flächeninhalt Raute Flächeninhalt Raute

Erstelle Lernmaterialien über Flächeninhalt Raute mit unserer kostenlosen Lern-App!

  • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien
  • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen und mehr
  • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu glänzen
Kostenlos anmelden
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsangabe

    Flächeninhalt Raute Karo StudySmarter

    Du hast richtig Lust darauf, das Thema rund um die Raute zu meistern? Dann bist Du hier genau richtig!

    Flächeninhalt Raute – Grundlagenwissen

    Die Raute, auch Rhombus genannt, ist eine viereckige Figur in der Geometrie, welche sich durch besondere Eigenschaften von anderen Vierecken unterscheidet.

    Eine Raute hat vier Winkel und vier gleich lange Seiten, wobei die jeweils gegenüberliegenden Seiten parallel und die gegenüberliegenden Winkel gleich groß sind.

    a =b = c =dα = γ und β = δ

    Eine vollständig beschriftete Raute inklusive der Winkel und Diagonalen, welche zugleich die Symmetrieachsen darstellen, sieht beispielsweise wie in Abbildung 1 aus.

    Flächeninhalt Raute Beschriftung Raute StudySmarterAbbildung 1: Die Raute - Beschriftung

    Sind nicht nur die zwei gegenüberliegenden Winkel der Raute gleich groß, sondern alle vier Winkel, so handelt es sich um eine spezielle Raute: ein gedrehtes Quadrat.

    Doch wie kann nun die Fläche dieser Figur bestimmt werden?

    Flächeninhalt Raute – Herleitung und Formel

    Der Flächeninhalt einer geometrischen Figur hängt von dessen Form ab und gibt an, wie groß diese ist. In der Mathematik wird der Flächeninhalt mit einem großen A gekennzeichnet.

    Du musst in einer Hausaufgabe den Flächeninhalt einer Raute bestimmen? Dazu hast Du verschiedene Möglichkeiten. Kann eine maßstäbliche Skizze angefertigt werden, so kannst Du die Fläche des Rechtecks manchmal auch durch Abzählen bestimmen. Wie das geht? Sieh Dir dazu das folgende Beispiel an.

    Aufgabe 1

    Wie groß ist die Fläche der Raute, wenn dessen Diagonale f=4 LE (Längeneinheiten) und die Diagonale e=6 LElang sind? Ein Kästchen hat hierbei eine Fläche von A = 1 FE.

    Der Ausdruck FE beschreibt die Größe der Fläche in Flächeneinheiten. Dabei wird keine konkrete Längeneinheit wie beispielsweise cm, mm oder m festgelegt.

    Flächeninhalt Raute Fläche StudySmarterAbbildung 2: Die Raute

    Lösung – Abzählen

    Die Fläche A eines türkisen Quadrats ist in dieser Aufgabe vorgegeben. Um die Fläche der gesamten blauen Raute zu ermitteln, kann zunächst abgezählt werden, wie viele dieser türkisen Quadrate in die blaue Raute hineinpassen.

    Hierfür müssen jene Teile gefunden werden, welche zusammen ein vollständiges Quadrat ergeben.

    Flächeninhalt Raute Fläche händisch abzählen StudySmarterAbbildung 3: Fläche - Händisch abzählen

    Insgesamt sind 12 Quadrate im blauen Rechteck möglich. Um die Fläche A des Rechtecks auch in FE angeben zu können, muss nun die Anzahl der Quadrate mit der Fläche dieser Quadrate multipliziert werden.

    A =1 FE · 12A =12 FE

    Somit beträgt die Fläche der gesamten Figur A =12 FE.

    Nicht immer ist jedoch die Fläche eines kleinen Quadrats gegeben und die Fläche einer Raute lässt sich nicht immer über Abzählen bestimmen. Deshalb kann der Flächeninhalt auch über eine Formel berechnet werden.

    Flächeninhalt Raute – Formel mit Diagonalen

    Für jede geometrische Figur gibt es für die Berechnung der Fläche eine konkrete Formel, mit welcher Du diese berechnen kannst. Bei einer Raute benötigst Du dazu lediglich die beiden Diagonalen. Wie in Abbildung 4 zu sehen ist, können diese allgemein als Diagonalen e und f bezeichnet werden.

    Flächeninhalt Raute Raute StudySmarterAbbildung 4: Die Raute

    Für eine Raute gilt somit:

    Der Flächeninhalt einer Raute mit der Seitenlänge a und den Diagonalen e und f wird wie folgt berechnet:

    A = e f2

    Wenn e=f, dann:

    A=e · f2= a · a = a2

    Die beiden Diagonalen werden multipliziert, welches ein Rechteck ergibt. Anschließend wird dieses durch zwei dividiert, da, wie in der folgenden Abbildung ersichtlich, die Fläche der Raute genau die Hälfte der Rechtecksfläche darstellt.

    Flächeninhalt Raute Rechteck vs. Raute StudySmarterAbbildung 5: Rechteck vs. Raute

    Aufgrund des Kommutativgesetzes kannst Du die beiden Diagonalen auch vertauschen und A= f · e2verwenden.

    Flächeninhalt Raute – Formel mit Grundseite und Höhe

    Wie folgende Abbildung aufzeigt, stellt eine Raute zugleich ein Parallelogramm dar.

    Flächeninhalt Raute Raute vs. Parallelogramm StudySmarterAbbildung 6: Raute vs. Parallelogramm

    Dies bedeutet folglich, dass auch dessen Formel für die Berechnung der Fläche verwendet werden kann.

    Die Fläche einer Raute kann ebenso mithilfe der Flächenformel des Parallelogramms berechnet werden:

    A = a · ha

    Zeit für die Anwendung dieser Formeln in konkreten Beispielen.

    Flächeninhalt Raute berechnen – Erklärung und Aufgaben

    Ergibt sich bei der Berechnung der obigen Aufgabe 1 mit der Formel die gleiche Fläche?

    Aufgabe 2

    Wie groß ist die Fläche der Raute, wenn dessen Diagonale f4 LE (Längeneinheiten) und die Diagonale e6 FElang sind?

    Flächeninhalt Raute Fläche StudySmarterAbbildung 7: Die Raute

    Lösung

    Statt dem Abzählen von Kästchen, kann hier direkt die Formel zur Berechnung des Flächeninhalts angewandt werden. Es gilt:

    A = e · f2

    Durch Einsetzen der Werte für die Diagonalen e und f ergibt sich:

    A = 6 LE · 4 LE2A = 24 LE2A =12 FE

    Auch über die Berechnung mithilfe der Formel ergibt sich wieder für den Flächeninhalt der blauen Raute eine Fläche von A = 12 FE.

    Wie in der Definitionsformel ersichtlich, kann die Fläche einer Raute, welche zwei gleich lange Diagonalen aufweist, mit der Flächenformel des Quadrats A = a2 berechnet werden. Hierzu folgendes Beispiel:

    Aufgabe 3

    Ein Verkehrsschild mit gleich langen Seiten sieht wie folgt aus:

    Berechne die Fläche des Verkehrsschildes!

    Lösung

    Die Berechnung der Fläche der Figur lautet wie folgt:

    A =a2A =45 cm2A =2 025 cm2

    Somit beträgt die Fläche des SchildesA=2 025 cm2.

    Merke, dass Längeneinheiten zu einer Flächeneinheit werden, indem diese mit einer " ² " versehen werden!

    Werden den Seiten konkrete Längeneinheiten zugewiesen, so kann die Fläche ebenfalls über eine der beiden Formeln berechnet werden, je nach Ausprägungsform der Raute.

    Für die Berechnung der Fläche der Raute sind sowohl die Diagonale e als auch die Diagonale f zwingend notwendig, außer wenn es sich um ein gedrehtes Quadrat handelt. Was aber, wenn die jeweils benötigten Werte nicht in der Aufgabe nicht gegeben sind?

    Flächeninhalt Raute berechnen – Mit Seite, Diagonale und Höhe

    Folgende zwei Beispiele werden verdeutlichen, wie zum einen mithilfe der Diagonalen und zum anderen mithilfe der Seite und der Höhe die Fläche einer Raute berechnet werden kann.

    Aufgabe 4

    Die Fläche der Wiese mit der Form einer Raute soll berechnet werden. Grundsätzlich wird davon ausgegangen, dass jede der 50 Kühe mindestens einen Platz von 25 m2 haben sollte. Berechne, ob die Wiese mit folgenden Angaben genügend Platz für alle Kühe hat oder ob dieser zu klein ist.

    Welche Fläche muss der Bauer einzäunen?

    Lösung

    Die Grasfläche kann mithilfe der Formel berechnet werden. Dazu kannst Du zunächst die Diagonalen bestimmen. So gilt beispielsweise:

    e = 40 mf = 32 m

    Jetzt musst Du nur noch die Zahlenwerte in die Formel zur Berechnung des Flächeninhalts eines Rechtecks einsetzen und ausrechnen.

    A = e · f2A = 40 m · 32 m2A =1 280 m2

    Als Lösung für diese Aufgabe erhalten wir also eine Fläche der Wiese von 1 280 m2.

    Nun auf zum Beispiel zum Thema der Flächenberechnung mithilfe der Seiten und der Höhe.

    Aufgabe 5

    Eine Raute weist folgende Werte auf:

    a =6 cmha = 9 cm

    Berechne den Flächeninhalt der Figur!

    Lösung

    Da es sich bei der Figur der Raute zugleich um ein Parallelogramm handelt, können wir für dieses Beispiel die Flächenformel des Parallelogramms verwenden. Somit müssen lediglich die Werte der Seite und der Höhe in die Flächenformel eingesetzt werden. Dies sieht wie folgt aus:

    A = a · haA =6 cm · 9 cmA = 45 cm2

    Die Fläche der Raute beträgt A=45 cm2.

    Es ist wichtig aufzuzeigen, welche weiteren Möglichkeiten mithilfe der Winkel bestehen, die Diagonalen zu berechnen, wodurch im Anschluss daran die Fläche der Figur berechnet werden kann.

    Flächeninhalt Raute berechnen – Mit Seite und Winkel

    Wenn bei einer Hausübung die Seite a und der Winkel Alpha gegeben sind, können die Diagonalen mithilfe der Winkelfunktionen berechnet werden.

    Die Diagonalen einer Raute können mithilfe der Seite der Raute und einem Winkel über folgende Formel berechnet werden:

    e = 2 · a · cos α2 und f = 2 · a · sin α2

    Sollte nur der Winkel Beta gegeben sein, berechne daraus wie folgt den Winkel Alpha:

    α =180 - β - 90

    Nun wird die Berechnung der Diagonalen mithilfe der angeführten Formel anhand eines kurzen Beispiels verdeutlicht.

    Aufgabe 6

    Eine Raute weist folgende Werte auf:

    a = 6 cmα = 60β = 90

    Folgende Skizze soll den Sachverhalt verdeutlichen:

    Flächeninhalt Raute Fläche berechnen mit Winkel StudySmarterAbbildung 10: Fläche berechnen mit Winkel

    Lösung

    Um zuerst die Diagonalen berechnen zu können, müssen die Werte lediglich in die jeweiligen oben angeführten Formeln eingesetzt werden. Dies sieht wie folgt aus:

    e =2 · a · cos α2e =2 · 6 cm · cos 602e =12 cm · cos 30e =12 cm · 0,866 e =10,392 cm

    Als Nächstes wird die Diagonale f berechnet.

    f =2 · a · sin α2f =2 · 6 cm · sin 602f =12 cm · sin 30f =12 cm · 0,5f =6 cm

    Somit beträgt die Diagonalee=10,392 cm und die Diagonalef=6 cm. Nun kann mithilfe der beiden Diagonalen die Fläche berechnet werden.

    A =e · fA = 10,392 cm · 6 cmA = 62,352 cm2

    Die Raute weist eine Fläche von A=62,352 cm2auf.

    Abschließend noch ein kurzer Abschnitt, welcher aufzeigt, wie mithilfe des Umfangs und einer Diagonale die Fläche berechnet werden kann.

    Flächeninhalt Raute berechnen – Mit Umfang und Diagonale

    Der Umfang einer Raute kann anhand der Seitenlänge a bestimmt werden, wobei allgemein gilt:

    U = 4 · a

    Interessiert am Artikel zum Umfang eines Rechtecks? Dann sieh doch gleich einmal in den Artikel rein.

    Inwiefern hilft Dir der Umfang bei der Flächenberechnung eines Rechtecks? Zeit für ein Beispiel.

    Es muss gesagt werden, dass die Ermittlung der Diagonalen und die daraus folgende Flächenberechnung auf fortgeschrittenes mathematisches Wissen beruhen. Befindest Du Dich bereits in der neunten Klasse oder höher, dann sieh Dir unbedingt die folgende Vertiefung an.

    Aufgabe 7

    Eine Raute weist folgende Größen auf:

    U = 64 cme =20 cm

    Berechne die Diagonale f und im Anschluss daran die Fläche der Raute.

    Lösung – Ermittlung der Diagonale

    Als Erstes wird die Variable a aus dem Umfang berechnet, indem die Umfangsformel nach a freigestellt und gelöst wird.

    U = 4 · aU4 = a64 cm 4 = aa = 16 cm

    Wie in Abbildung 11 erkannt werden kann, teilen die Diagonalen die Figur in vier gleich große rechtwinklige Dreiecke. Nun wird eines hiervon ausgewählt und mithilfe des Satzes nach Pythagoras die fehlende Seite berechnet.

    Möchtest Du mehr zum Thema Satz des Pythagoras erfahren, sieh Dir unbedingt den Beitrag dazu auf StudySmarter an!

    Flächeninhalt Raute Satz des Pythagoras StudySmarterAbbildung 11: Die Raute - Satz des Pythagoras

    Das in Abbildung 11 markierte rechtwinklige Dreieck hat nun die Seitenlängen e2, f2 und a. Um mithilfe des Lehrsatzes nach Pythagoras die Diagonale berechnen zu können, wird folgende Formel verwendet:


    Die Diagonalen e und f einer Raute können mithilfe folgender Formeln berechnet werden:

    e =a2 - f22 · 2 und f =a2 - e22 · 2

    Um mehr über die Herleitung dieser Formel zu erfahren, sieh Dir den Artikel "Diagonale Raute" auf StudySmarter an!

    Im nächsten Schritt werden die Werte anstelle der Variablen in die Formel für f eingesetzt und die Gleichung gelöst.

    id="2871884" role="math" f = a2 - e22 · 2f = 16 cm2 - 20 cm22 · 2f = 256 cm2 - 10 cm2 · 2f = 256 cm2 - 100 cm2 · 2f = 156 cm2 · 2f =12,49 cm · 2f = 24,98 cm

    Somit beträgt die Länge der Diagonalef=24,98 cm. Jetzt kann mithilfe der Werte der beiden Diagonalen die Fläche bestimmt werden.

    A = e · f2A = 20 cm · 24,98 cm2A =499,6 cm22A = 249,8 cm2

    Die Fläche der Raute beträgt A=249,8 cm2.

    Sollte nur die Seitenlänge a einer Raute gegeben sein und es sich hierbei nicht um ein Quadrat handelt, wird genau gleich vorgegangen, mit dem einzigen Unterschied, dass K1 und K2 beide jeweils f2 darstellen.

    Flächeninhalt Raute – Das Wichtigste auf einen Blick

    • Eine Raute erkennst Du daran, dass sie vier Winkel, vier Ecken und vier gleich lange Seiten aufweist.
    • Die Diagonalen der Raute können unterschiedlich lang sein.
    • Die allgemeine Flächenformel der Raute lautet: A = e · f 2
    • Die Flächenformel der Raute lautet bei gleich langen Diagonalen:A = a · a
    • Die Flächenformel des Parallelogramms kann ebenso verwendet werden: A =a · ha
    • Die Diagonale e kann bei gegebener Seitenlänge a und Diagonale f berechnet werden mit: e =a2 - f22
    • Die Diagonale f kann bei gegebener Seitenlänge a und Diagonale e berechnet werden mit: f =a2 - e22
    • Die Diagonalen werden mithilfe des Winkels berechnet: e = 2 · a · cosα2 und f = 2 · a · sinα2
    Häufig gestellte Fragen zum Thema Flächeninhalt Raute

    Wie berechnet man den Flächeninhalt von einer Raute? 

    Die allgemeine Flächenformel für die Raute lautet A = (e ⋅  f) : 2. Für eine Raute mit gleich langen Diagonalen lautet die Formel A = a².

    Wie berechnet man den Umfang und den Flächeninhalt einer Raute? 

    Umfang: U = 4 ⋅ a

    Fläche: A = (e ⋅  f) : 2          oder        A = a² bei einer Raute mit gleich langen Diagonalen

    Wie berechnet man a bei einer Raute? 

    Bei einer Raute mit gleichen Werten für e und f wird a mit der Formel  a = √A berechnet. Aus dem Umfang kann die Seitenlänge a mit folgender Formel berechnet werden: a = U/4

    Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten

    Wie wird der Flächeninhalt mathematisch abgekürzt?

    Welche Eigenschaften lassen sich der Raute zuordnen?

    Was unterscheidet eine Raute von einem Drachenviereck?

    Weiter

    Entdecken Lernmaterialien mit der kostenlosen StudySmarter App

    Kostenlos anmelden
    1
    Über StudySmarter

    StudySmarter ist ein weltweit anerkanntes Bildungstechnologie-Unternehmen, das eine ganzheitliche Lernplattform für Schüler und Studenten aller Altersstufen und Bildungsniveaus bietet. Unsere Plattform unterstützt das Lernen in einer breiten Palette von Fächern, einschließlich MINT, Sozialwissenschaften und Sprachen, und hilft den Schülern auch, weltweit verschiedene Tests und Prüfungen wie GCSE, A Level, SAT, ACT, Abitur und mehr erfolgreich zu meistern. Wir bieten eine umfangreiche Bibliothek von Lernmaterialien, einschließlich interaktiver Karteikarten, umfassender Lehrbuchlösungen und detaillierter Erklärungen. Die fortschrittliche Technologie und Werkzeuge, die wir zur Verfügung stellen, helfen Schülern, ihre eigenen Lernmaterialien zu erstellen. Die Inhalte von StudySmarter sind nicht nur von Experten geprüft, sondern werden auch regelmäßig aktualisiert, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten.

    Erfahre mehr
    StudySmarter Redaktionsteam

    Team Flächeninhalt Raute Lehrer

    • 12 Minuten Lesezeit
    • Geprüft vom StudySmarter Redaktionsteam
    Erklärung speichern

    Lerne jederzeit. Lerne überall. Auf allen Geräten.

    Kostenfrei loslegen

    Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

    • Karteikarten & Quizze
    • KI-Lernassistent
    • Lernplaner
    • Probeklausuren
    • Intelligente Notizen
    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!