Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Richtungsvektor

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden
Richtungsvektor

In diesem Kapitel geht es um das Thema Richtungsvektor bestimmen. Dieses Thema ist in das Fach Mathematik einzuordnen und gehört zum Thema der Vektoren.

Wir erklären dir in den folgenden Abschnitten die wichtigsten Begriffe zu diesem Thema und verdeutlichen dir das Ganze noch an Beispielen. Am Schluss haben wir dir noch einmal das Wichtigste zu zum Thema „Richtungsvektor bestimmen“ zusammengefasst!

Den Richtungsvektor bestimmen – die Basics zuerst!

Schau dir doch davor noch einmal unseren Artikel zum Ortsvektor an. Das setzen wir hier als Grundwissen voraus! ☺

Was kannst du dir unter dem Richtungsvektor vorstellen?

Um zuerst einmal das Wichtigste vorab zu klären: Was ist denn der Richtungsvektor überhaupt? Der Richtungsvektor, auch Verbindungsvektor genannt, ist der Vektor, der zwei Punkte miteinander verbindet.

Und wie kannst du jetzt den Richtungsvektor bestimmen?

Um den Richtungsvektor bzw. Verbindungsvektor zwischen den beiden Punkten A und B zu bestimmen, musst du den Ortsvektor, der zum Punkt A führt, vom Ortsvektor, welcher zu Punkt B führt, subtrahieren.

Vielleicht ist dir im Mathe Unterricht mal der Spruch „Spitze minus Fuß“ zu hören gekommen, dieser findet nämlich bei der Bestimmung des Richtungsvektors seine Anwendung. Mehr dazu im folgenden Abschnitt.

Die Formel zur Berechnung

Möchtest du den Richtungsvektor im zweidimensionalen Raum, sprich von zwei Punkten , berechnen gilt:

Im n - dimensionalen Raum mit den Punkten gilt:

Allgemein gilt:

O gibt den Koordinatenursprung an. bezeichnet den Ortsvektor des Koordinatenursprungs zum Punkt A an und den Ortsvektor des Koordinatenursprungs zum Punkt B.

Grafische Darstellung des Richtungsvektor

Die folgende Grafik zeigt dir, wie du dir den Verbindungsvektor im Koordinatensystem vorstellen kannst:

Schauen wir uns ein Beispiel an, dann verstehst du das Ganze sicher noch besser!

Beispielaufgabe 1 zur Bestimmung des Verbindungsvektors

Aufgabe:

Berechne den Vektor, dessen Spitze im Punkt A(3|-1) ist und dessen Fuß im Punkt B(2|3) liegt.

Lösung:

Um den Richtungsvektor zu erhalten, setzen wir die Punkte in die oben beschriebene Formel ein:

Beispielaufgabe 2 zur Bestimmung des Verbindungsvektors

Aufgabe:

Berechne den Vektor, dessen Fuß im Punkt A(3|2|4) ist und dessen Spitze im Punkt B(2|1|2) liegt.

Lösung:

Um den Richtungsvektor zu erhalten, setzen wir die Punkte in die oben beschriebene Formel für den n-dimensionalen Raum ein:

Richtungsvektor bestimmen - Alles Wichtige auf einen Blick

  • Der Richtungsvektor bzw. Verbindungsvektor ist der Vektor, der zwei Punkte miteinander verbindet.
  • Diesen kannst du mit zwei gegebenen Punkten sehr leicht berechnen. Erinnere dich dazu an den Spruch „Spitze minus Fuß“.
  • Im n - dimensionalen Raum mit den Punkten gilt für die Berechnung:

Unsere Empfehlung für euch

Es ist wichtig darauf zu achten, welcher Punkt der Fuß-Punkt ist und welcher der Spitze-Punkt ist. Behalte dir immer den Spruch „Spitze minus Fuß“ im Hinterkopf. Falls du die Spitze und den Fuß vertauscht, erhältst du ein falsches Ergebnis.

60%

der Nutzer schaffen das Richtungsvektor Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.