Umfang Kreis

Ein Kreis ist eine runde, in sich geschlossene Linie, bei der alle Punkte den gleichen Abstand zum Mittelpunkt haben. In der Praxis findest du oft Gegenstände, die die Form eines Kreises haben.

Umfang Kreis Umfang Kreis

Erstelle Lernmaterialien über Umfang Kreis mit unserer kostenlosen Lern-App!

  • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien
  • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen und mehr
  • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu glänzen
Kostenlos anmelden
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsangabe

    Parallele Geraden Reifen StudySmarter

    Um in das Thema Umfang eines Kreises gleich voll einsteigen zu können, solltest du dir vorher die Artikel zu der Kreiszahl Pi (π) und zum Flächeninhalt eines Kreises angeschaut haben.

    Umfang Kreis – Definition und Erklärung

    Was ist eigentlich der Umfang? Und wie berechnet man ihn?

    Stell dir vor, du hast ein Seil vor dir, das einen Kreis bildet. Wenn du dieses Seil jetzt an einer Stelle aufschneidest und wie eine Linie vor dich hinlegst, dann ist das der Umfang eines Kreises.

    Der Umfang eines Kreises ist also die Länge der Linie, die den Kreis bildet.

    Der Umfang eines Kreises wird mit dem Buchstaben U abgekürzt.

    Es gibt zwei Möglichkeiten, den Umfang eines Kreises zu berechnen: Mithilfe des Radius r oder mithilfe des Durchmessers d.

    Pi (π) ist dabei die unendliche Kreiszahl.

    Der Umfang U eines Kreises kann berechnet werden durch die beiden Formeln:

    U = 2 · r · π oder U = d · π

    In den Abbildungen siehst du nochmal zur Wiederholung, was der Unterschied zwischen dem Radius und dem Durchmesser ist:

    Umfang Kreis Kreisumfang mit Radius StudySmarter

    Abbildung 1: Kreisumfang mit Radius

    Umfang Kreis Kreisumfang mit Durchmesser StudySmarter

    Abbildung 2: Kreisumfang mit Durchmesser

    Stell dir vor, du misst den Umfang eines Zylinders mit dem Maßband. In unserem Fall beträgt er ungefähr 31,4 cm. Wenn du jetzt noch den Durchmesser dieses Kreises misst, kommst du auf 10 cm in unserem Beispiel.

    Ein Zylinder hat ja im Prinzip die Form eines Kreises, kann also in diesem Beispiel als Kreis dienen.

    Umfang Kreis Zylinder Umfang und Radius StudySmarter

    Abbildung 3: Umfang und Durchmesser eines Zylinders

    Wenn man sich mehrere Kreise verschiedenster Größen anschaut, stellt man fest, dass der Umfang immer ungefähr dreimal so groß ist wie der Durchmesser. Schauen wir uns das mal näher an:

    Ud 31, 4 cm10 cm 3, 14

    Dieses System kannst du mit Kreisen aller Größen durchführen und das Ergebnis wird immer ein wenig mehr oder weniger als 3,14 sein.

    Diese Zahl nennt man auch die Kreiszahl π. Sie hat unendlich viele Nachkommastellen und ist daher eine irrationale Zahl.

    Oft wird sie auf 3,14 gerundet.

    Wenn wir jetzt diesen Zusammenhang aufschreiben, dann sieht das so aus:

    Ud = π |·dU = π · d

    Wir kommen auf unsere bekannte Formel für den Umfang eines Kreises zurück. Um jetzt noch auf die Formel mit dem Radius zu kommen, muss man nur die Beziehung des Radius zum Durchmesser kennen:

    Der Durchmesser ist der doppelte Radius:

    d = 2 · r

    Umfang Kreis doppelter Radius ist gleich Durchmesser StudySmarter

    Abbildung 4: Doppelter Radius ist gleich Durchmesser

    Das kann man jetzt durch d in der Formel ersetzen:

    U = π · 2 · r

    Schon hat man wieder die zwei Formeln von oben.

    Ein Kreis ist eine Figur im Zweidimensionalen. Im Dreidimensionalen wird diese Figur dann Kugel genannt. Auch von einer Kugel kann der Radius, der Durchmesser und der Umfang berechnet werden. Sie werden genauso berechnet, wie du es bisher für den Kreis gelernt hast.

    Jedoch kann man bei Kugeln deren Oberfläche berechnen, was bei einem Kreis nicht möglich ist, da dieser keine Oberfläche hat.

    Umfang Kreis Kugel StudySmarter

    Abbildung 5: Kugel

    In dem Bild ist die Oberfläche orange eingezeichnet, während der Umfang mit einer blauen Linie verdeutlicht wird. Die Oberfläche würde auf folgende Weise berechnet werden:

    O = 4 · π · r2

    Mehr dazu kannst du im Artikel Kugel lesen.

    Umfang Kreis berechnen

    Nun kennst du schon zwei Formeln, wie der Umfang eines Kreises berechnet werden kann. Zum Verständnis folgen jetzt ein paar Übungsaufgaben.

    Den Umfang eines Kreises mit dem Radius berechnen

    In diesem Beispiel berechnen wir den Umfang eines Kreises mit dem Radius und der dazu passenden Formel:

    x

    Aufgabe

    Berechne den Umfang eines Kreises mit dem Radius r = 5 cm.

    Lösung

    Schreibe als Erstes die Formel auf. In diesen Fall, da der Radius gegeben ist, wählt man:

    U = 2 · r · π

    Setze als Nächstes den Wert für r, in diesem Fall 5 cm, ein:

    U = 2 · 5 cm · π

    Zuletzt berechne das Ergebnis mit dem Taschenrechner:

    U 31, 41 cm

    Der Umfang eines Kreises mit dem Radius r = 5 cm beträgt also gerundet 31,41 cm.

    Auf den meisten Taschenrechnern gibt es eine Taste, um Pi einzusetzen. Hast du die nicht, kannst du bei der Berechnung des Umfangs auch ausnahmsweise einfach den gerundeten Wert von 3,41 verwenden.

    Umfang Kreis Kreisumfang mit Radius StudySmarterAbbildung 6: Umfang eines Kreises mit einem 5 cm Radius

    Zusammengefasst besteht diese Berechnungsart also aus drei Schritten:

    • Formel aufschreiben,
    • Werte einsetzen,
    • Ergebnis ausrechnen.

    Den Umfang eines Kreises mit dem Durchmesser berechnen

    In diesem Beispiel wird der Umfang eines Kreises mit dem Durchmesser und der dazu passenden Formel berechnet:

    Aufgabe

    Berechne den Umfang eines Kreises mit dem Durchmesser d = 2 cm.

    Lösung

    Als Erstes wird die passende Formel ausgesucht. Da der Durchmesser gegeben ist, wählt man folgende Formel:

    U = d · π

    Im nächsten Schritt wird der gegebene Wert, also d = 2 cm, in die Formel eingesetzt:

    U = 2 cm · π

    Zum Schluss kannst du jetzt das Ergebnis wieder mit dem Taschenrechner ausrechnen:

    U 6,28 cm

    Der Umfang eines Kreises mit dem Durchmesser d = 2 cm beträgt also gerundet 6,28 cm.

    Dadurch, dass π eine unendliche Zahl ist, hat auch der Kreisumfang meistens sehr viele Nachkommastellen. Diese musst du aber nicht alle aufschreiben. Du kannst einfach auf zwei Nachkommastellen runden.

    Umfang Kreis Kreisumfang mit Durchmesser StudySmarter

    Abbildung 7: Umfang eines Kreises mit einem 2 cm Durchmesser

    Zusammengefasst besteht diese Berechnungsart aus drei Schritten:

    • Formel aufschreiben,
    • Werte einsetzen,
    • Ergebnis ausrechnen.

    Den Umfang eines Kreises mit dem Flächeninhalt berechnen

    Was machst du , wenn du weder den Radius noch den Durchmesser eines Kreises gegeben hast? Kann der Umfang dann auch berechnet werden? Die Antwort ist ja, wenn du den Flächeninhalt gegeben hast:

    Aufgabe

    Gegeben ist der Flächeninhalt A = 6 cm2 eines Dreiecks. Du sollst jetzt daraus den Umfang berechnen.

    Lösung

    Zuerst wird die Formel für den Flächeninhalt eines Kreises aufgeschrieben:

    A = r2 · π

    Wenn du dir nicht mehr sicher bist, was genau der Flächeninhalt eines Kreises ist und mehr Infos dazu willst, lese dir doch unseren Artikel zum Thema Flächeninhalt eines Kreises durch.

    Als Nächstes stelle die Formel um, sodass der Radius r ausgerechnet werden kann:

    A = r2 · π |÷πAπ = r2 |r = Aπ

    Jetzt kannst du die Formel für die Berechnung des Umfangs eines Kreises mit dem Radius aufschreiben.

    U = 2 · r · π

    Da Formel des Flächeninhalts oben umgestellt wurde, setze nun die umgestellte Formel in die Formel des Kreisumfangs ein:

    U = 2 · Aπ · π

    Als Letztes kannst du den gegebenen Wert von 6 cm2 für den Flächeninhalt A einsetzen und das Ergebnis ausrechnen:

    U = 2 · 6 cm2π · πU 8,68 cm

    Umfang Kreis Kreisumfang mit Flächeninhalt StudySmarterAbbildung 8: Umfang eines Kreises mit einem Flächeninhalt von 6 cm²

    Zusammengefasst besteht diese Berechnungsart aus sechs Schritten:

    • Formel für den Flächeninhalt aufschreiben,
    • Formel nach r umstellen,
    • Formel für Kreisumfang mit r aufschreiben,
    • r aus der umgestellten Formel in r der Formel des Kreisumfangs einsetzen,
    • Werte einsetzen,
    • Ergebnis ausrechnen.

    Umfang Kreis – Übungsaufgaben

    Zum Abschluss kannst du dein Wissen in den folgenden Aufgaben testen und festigen.

    Aufgabe

    Berechne den Umfang der drei Kreise auf drei unterschiedliche Wege. Runde auf zwei Nachkommastellen:

    Umfang Kreis Kreisumfang verschiedener Kreise  StudySmarter

    Abbildung 9. Drei verschiedene Kreise

    Lösung

    1.

    Als Erstes starten wir mit dem kleinen Kreis. Hier könntest du sowohl mit der Radius-Formel als auch mit der Durchmesser-Formel arbeiten. Da der Durchmesser jedoch auf einen Blick zu erkennen ist, arbeiten wir mit diesem. Du kannst deshalb jetzt die Formel für den Umfang eines Kreises mit dem Durchmesser aufschreiben:

    U = d · π

    In der Zeichnung kannst du erkennen, dass der Abstand von einer Seite zur nächsten, durch den Mittelpunkt genau 1 cm beträgt. Diesen Wert kannst du in deine Formel einsetzen:

    U = 1 cm · π

    Als Letztes kannst du jetzt noch das Ergebnis ausrechnen und auf zwei Nachkommastellen runden:

    U = π 3,14 cm

    Umfang Kreis Kleiner Kreis StudySmarter

    Abbildung 10: kleiner Kreis

    2.

    Als Nächstes rechnen wir den Umfang des mittelgroßen Kreises aus. Die zwei Rechenmethoden, die noch übrig sind, ist die Methode mit Radius und die Methode mit dem Flächeninhalt. Da hier kein Flächeninhalt gegeben ist und wir diesen durch Messen auch nicht erhalten können, ist es sinnvoll, hier mit der Radius-Formel zu rechnen. Du kannst sie also schon einmal aufschreiben.

    U = 2 · r · π

    Jetzt musst du den Radius des Kreises, also den Abstand von einer Seite bis zum Mittelpunkt, herausfinden.

    Die erste Seite liegt bei der x-Achse auf der 2, während der Mittelpunkt bei 4 liegt. Wenn du deren Differenz ausrechnest, kommst du auf den Radius:

    r = M - Sr = 4 cm - 2 cmr = 2 cm

    Den Radius von 2 cm kannst du jetzt in die Formel einsetzen:

    U = 2 · 2 cm · π

    Zum Schluss kannst du das Ergebnis ausrechnen und auf zwei Nachkommastellen runden:

    U 12, 57 cm

    Umfang Kreis Mittlerer Kreis StudySmarterAbbildung 11: Mittlerer Kreis

    Beim Runden musst du immer auf eine Nachkommastelle mehr achten, als du angeben musst. Ist diese kleiner als 5, schreibst du einfach die Anzahl an gefragten Nachkommastellen auf. Ist diese Zahl 5 oder größer, dann musst du die letzte Ziffer deiner gewünschten Nachkommastellen um 1 erhöhen. In diesem Fall sieht das so aus:

    U = 12,56637... cm

    Da du auf zwei Nachkommastellen runden sollst, schaust du dir eine Nachkommastelle mehr, also die dritte Nachkommastelle, an. Es ist eine 6. Da 6 größer als 5 ist, musst du also die zweite Nachkommastelle um eins erhöhen:

    U 12, 57 cm

    3.

    Als Letztes schauen wir uns jetzt noch den großen Kreis an. Hier ist der Flächeninhalt gegeben, was in Ordnung ist, da wir noch mit der Methode des Flächeninhalts rechnen müssen. Also kannst du die Formel des Flächeninhalts schon einmal aufschreiben:

    A = r2 · π

    Im nächsten Schritt kannst du jetzt die Formel nach r umstellen:

    A = r2 · π |÷πr2 = Aπ |r = Aπ

    Als Nächstes schreibe die Formel mit dem Radius für den Umfang eines Kreises auf:

    U = 2 · r · π

    Hier kannst du jetzt die umgestellte Formel in die Formel für den Kreisumfang einsetzen:

    U = 2 · Aπ · π

    Für den Flächeninhalt ist der Wert A = 40 cm2 gegeben. Setze diesen in die Formel ein:

    U = 2 · 40 cm2π · π

    Als Letztes kannst du jetzt dein Ergebnis mit dem Taschenrechner ausrechnen und auf zwei Nachkommastellen runden:

    U 22,42 cm

    Umfang Kreis Aufgabe 1 Lösung 3 StudySmarterAbbildung 12: Großer Kreis

    Umfang Kreis - Das Wichtigste

    • Du kannst den Umfang eines Kreises mit dem Durchmesser oder mit dem Radius berechnen:
      • U = 2 · r · π
      • U = d · π
    • Der Umfang eines Kreises geteilt durch dessen Durchmesser ergibt immer die Kreiszahl π:
      • d = 2 · r
    • Du kannst den Umfang eines Kreises auch mit dem Flächeninhalt berechnen:
      • Formel für den Flächeninhalt nach r umstellen,
      • r in die Formel für den Umfang eines Kreises einsetzen,
      • Wert einsetzen und Ergebnis ausrechnen.
    Häufig gestellte Fragen zum Thema Umfang Kreis

    Was ist der Umfang eines Kreises?

    Der Umfang eines Kreises ist die Länge der Linie, die den Kreis bildet. Du kannst dir das so vorstellen, dass du einen Kreis mit einem Seil gelegt hast. Wenn du dieses Seil jetzt an einer Stelle aufschneidest und als lange Linie hinlegst, dann ist das der Umfang des Kreises.

    Wie berechnet man den Kreisumfang?

    Um den Kreisumfang zu berechnen, hast du drei Möglichkeiten. Einmal kannst du dir Formel U = 2 · r · π nehmen und so den Umfang mit dem Radius ausrechnen. Dann kannst du auch die Formel U = d · π nehmen und den Umfang mit dem Durchmesser ausrechnen. Wenn du den Flächeninhalt gegeben hast, dann kannst du auch die Formel des Flächeninhalts nehmen, sie nach r umstellen und in die Umfangsformel mit dem Radius einsetzten: U = 2 · Wurzel von A/π · π.

    Wie lautet die Formel zur Berechnung des Kreisumfangs?

    Es gibt drei Formeln:

    1. U = 2 · r · π

    2. U = d · π

    3. U = 2 · Wurzel von A/ π · π

    Wie berechnet man den Umfang eines Kreises mit dem Durchmesser?

    Mit der Formel U = d · π

    1
    Über StudySmarter

    StudySmarter ist ein weltweit anerkanntes Bildungstechnologie-Unternehmen, das eine ganzheitliche Lernplattform für Schüler und Studenten aller Altersstufen und Bildungsniveaus bietet. Unsere Plattform unterstützt das Lernen in einer breiten Palette von Fächern, einschließlich MINT, Sozialwissenschaften und Sprachen, und hilft den Schülern auch, weltweit verschiedene Tests und Prüfungen wie GCSE, A Level, SAT, ACT, Abitur und mehr erfolgreich zu meistern. Wir bieten eine umfangreiche Bibliothek von Lernmaterialien, einschließlich interaktiver Karteikarten, umfassender Lehrbuchlösungen und detaillierter Erklärungen. Die fortschrittliche Technologie und Werkzeuge, die wir zur Verfügung stellen, helfen Schülern, ihre eigenen Lernmaterialien zu erstellen. Die Inhalte von StudySmarter sind nicht nur von Experten geprüft, sondern werden auch regelmäßig aktualisiert, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten.

    Erfahre mehr
    StudySmarter Redaktionsteam

    Team Umfang Kreis Lehrer

    • 10 Minuten Lesezeit
    • Geprüft vom StudySmarter Redaktionsteam
    Erklärung speichern

    Lerne jederzeit. Lerne überall. Auf allen Geräten.

    Kostenfrei loslegen

    Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

    • Karteikarten & Quizze
    • KI-Lernassistent
    • Lernplaner
    • Probeklausuren
    • Intelligente Notizen
    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!