Französisch (Schule): Themen, Lernziele & Tipps | StudySmarter
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free

Französisch

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden

In diesem Artikel findest du eine Übersicht zum Fach Französisch. Französisch ist ein Wahlfach, das du ab der 6. Klasse wählen kannst. Du wirst von Jahr zu Jahr die Sprache besser lernen und deinen Wortschatz erweitern, sowie deine Grammatik verbessern.

Mit diesem Artikel wollen wir dir einen Einblick geben, was du in deinem Französisch Unterricht lernen wirst und wofür man das Schulfach wählen sollte. Im Anschluss empfehlen wir dir die einzelnen Themen von Französisch und die dazugehörigen Artikel durchzulesen. Danach bist du bestens auf deine nächste Französischstunde vorbereitet!

 

Französisch, Französische Flagge, StudySmarter

 

Was ist Französisch?

Französisch ist eine Sprache, genauer gesagt eine romanische Sprache der indogermanischen Sprachgruppe.

In etwa 300 Millionen Menschen weltweit können Französisch sprechen, 200 Millionen Menschen davon sprechen Französisch als ihre Muttersprache. Da Französisch von so vielen Menschen weltweit gesprochen und gelernt wird, ist Französisch eine Weltsprache.

Zu den Ländern in denen Französisch als Amtssprache gesprochen wird gehören Frankreich, Belgien, Luxemburg, Kanada, Senegal und Madagaskar. In vielen weiteren Ländern wird Französisch als offizielle Sprache oder als Nebensprache benutzt. Auch in internationalen Organisationen, wie der Europäischen Union, ist Französisch als Amtssprache geläufig.

 

Französisch als Schulfach

Da Sprachenlernen recht komplex ist, wird Französisch meistens ab der 6. Klasse vermittelt. Dabei wird auf alle Aspekte eingegangen, die man braucht, um die Sprache zu beherrschen. Zunächst werden die wichtigsten Vokabeln erlernt und die Grundsätze der Grammatik beigebracht. Je fortgeschrittener die Klassenstufe, desto anspruchsvoller wird der Lerninhalt.

Ziel des Französischunterrichts ist es, SchülerInnen auf die praktische Anwendung der französischen Sprache vorzubereiten und zu gewöhnen.

Alle Fähigkeiten, die man für die Beherrschung von Französisch braucht werden trainiert. Dazu gehören, das Hörverstehen, das Leseverstehen, das Schreiben und Sprechen und die Sprachvermittlung.

Was sind die Vorteile des Fachs Französisch in der Schule?

Bevor deine Französischkenntnisse bei uns verbessert, solltest du natürlich erst einmal Französisch in der Schule wählen. Deshalb haben wir dir hier die Vorteile von Französisch als Schulfach zusammengefasst.

Zunächst einmal ist es einfacher eine neue Sprache in jungen Jahren zu lernen, als im Erwachsenenalter. Das liegt auch daran, dass Sprachen dann viel spielerischer und unbefangener unterrichtet werden können und so mehr Freude daran geweckt wird. Außerdem hat man mehr Zeit sich mit der Sprache vertraut zu machen, je früher man sie lernt.

Des Weiteren lernt man im Französischunterricht nicht einfach trocken Vokabeln und schreibt Diktate. Der Französischunterricht behandelt auch Landeskunde und kulturelle Aspekte des französischen Kultur- und Sprachraums. So verstärkst du auch deine interkulturellen Fähigkeiten mit dem Lernen einer Sprache.

Da Französisch zu den romanischen Sprachen gehört, wirst du mit deinen Französischkenntnissen auch dein Verständnis für die anderen romanischen Sprachen, wie Spanisch und Italienisch, stärken.

Und ein weiterer Vorteil ist, dass Sprachen sich gegenseitig beeinflussen. So gibt es zum Beispiel im Englischen und Deutschen französische Lehnwörter. Deshalb verbessert sich dein allgemeines Sprachgefühl, wenn du Fremdsprachen, wie Französisch, lernst.

Der wohl praktischste Vorteil am Französischunterricht ist, dass du dich dann auf Französisch zurecht finden kannst. Das kann dir helfen, um in Frankreich, oder einem französischsprachigen Land Kontakte zu knüpfen und dich im Alltag verständigen zu können.

Französisch, Schulfach Vorteile, StudySmarter

 

Letztlich gilt auch für Französisch das Motto “communication is key”, sprich “Kommunikation ist der Schlüssel”. In vielen Bereichen des Lebens und der Arbeitswelt profitierst du von vielfältigen Sprachkenntnissen. Für deine Karriere kann es wichtig sein, dass du eine Fremdsprache sprichst. Und da ist es sinnvoll eine Weltsprache wie Französisch zu lernen, die von Millionen Menschen weltweit gesprochen wird.

 

Themen und Lernziele im Fach Französisch

Hier findest du eine Übersicht zu den Themen, die StudySmarter in Französisch abdeckt:

  • Zeiten
    • Von der Vergangenheit, wie dem Imparfait, über das Présent bis hin zur Zukunft mit dem Futur Composé
    • Extraformen, wie Subjonctif und Conditionnel
  • Grammatik
    • Alles zu den Verben und ihrer Konjugation
    • Satzarten und ihre Verwendung
    • Etc.
  • Französische Texte beschreiben und analysieren
  • Wortschatz
    • Zeit- und Ortsangaben, Aussprache und französische Redewendungen
  • Landeskunde
  • Merkmale der Frankophonie

Französisch, Schulfach Themen und Lernziele, StudySmarter

 

Wie kann mich StudySmarter im Fach Französisch unterstützen?

Auf StudySmarter findest du alle für dich relevanten Lerninhalte an einem Ort – Karteikarten, Zusammenfassungen und deinen eigenen Lernplan.

Für das Fach Französisch findest du bei uns alle wichtigen Themen des Schulunterrichts: egal, ob du etwas über Frankreich lernen möchtest oder deine Grammatik und Aussprache verbessern willst – in der App findest du Millionen Lerninhalte.

Natürlich kannst du dir auch deine eigenen Karteikarten und Zusammenfassungen im Handumdrehen für das Fach Französisch anlegen und so alle Inhalte aus deinem Unterricht wiederholen.

Du möchtest lieber gemeinsam mit deinen Freunden für die nächste Französisch-Klausur lernen? Auch das ist kein Problem! Auf StudySmarter könnt ihr eure eigene Lerngruppe bilden, eure Inhalte miteinander teilen, euch gegenseitig Fragen stellen und euch so untereinander helfen.

Zusätzlich hast du die Möglichkeit, originale STARK Inhalte freizuschalten und kannst dir so noch mehr vertiefendes Wissen über Themen im Fach Französisch aneignen. Dies kannst du beispielsweise über bereits verdiente Credits tun. Wie du Credits bekommen kannst? Ganz einfach: durch fleißiges und regelmäßiges Lernen. Es lohnt sich also in vielerlei Hinsicht, die StudySmarter Lernapp als Lernbegleiter an seiner Seite zu haben.

Bereits über 25.000 Schulen sind auf StudySmarter vertreten und 89% der SchülerInnen erreichen dank StudySmarter bessere Noten. Wann startest du?

Französisch lernen mit StudySmarter

 

Tipps für Eltern – Warum sollte mein Kind Französisch mit der StudySmarter App lernen?

StudySmarter ist eine kostenfreie Lernplattform für SchülerInnen: ihr Kind kann hier neben original Lernmaterialien von STARK, auch Zusammenfassungen und Karteikarten von MitschülerInnen entdecken oder diese selbst erstellen.

StudySmarter stellt dabei sicher, dass alle Lerninhalte im Fach Französisch abgedeckt werden – von der fünften Klasse bis zum Abitur. Je anspruchsvoller das Thema ist, desto mehr Erklärungen und Beispiele werden von uns bereitgestellt. Uns liegt es am Herzen jedem Kind die bestmögliche Bildung zu bieten.

Deshalb finden Sie bei uns auch Übungsaufgaben, die ihrem Kind helfen, den Lerninhalt zu vertiefen und zu wiederholen.

Unsere Artikel sind so aufgebaut, dass jeder sie versteht. Jeder Artikel fängt immer damit an, einen Einblick in das Thema zu geben, gefolgt von einer Definition und der Anwendung. Natürlich geht StudySmarter Zeitformen und beim Satzbau auch auf die Bildung und Zusammensetzung ein.

StudySmarter ist es wichtig, dass die Gesamtzusammenhänge verstanden werden. Uns reicht es nicht, die Grammatik stumpf zu erklären, wir wollen sicherstellen, dass der Inhalt verstanden wird und auch angewendet werden kann. Darauf legen wir unseren Fokus.

Zudem bietet die App einen intelligenten Lernplan, welcher den Lernfortschritt ihres Kindes protokolliert und die Motivation während des Lernens durch Gamification-Trophys aufrechterhält.

Mit StudySmarter hat ihr Kind die Möglichkeit, allein oder in einer Lerngruppe effektiv für Prüfungen oder Klassenarbeiten zu lernen.

 

Die Vorteile von StudySmarter auf einen Blick:

  • Hochwertige Lerninhalte von STARK
  • Zahlreiche kostenlose Zusammenfassungen und Übungsaufgaben
  • Ihr Kind kann allein oder mit Freunden lernen
  • StudySmarter deckt alle Themen des Schulunterrichts ab
  • 89% verbessern dank StudySmarter ihre schulischen Leistungen

 

FERTIG! Jetzt weißt du worum es im Fach Französisch geht und warum es wichtig ist, Französisch zu lernen. Um mehr zum Thema Französisch zu erfahren schau dir unsere Artikel, Übungsaufgaben und hilfreiche Literatur auf StudySmarter an. Dort findest du alle Artikel die du für deine nächste Französischstunde brauchst.

Finales Französisch Quiz

Frage

Frage nach dem Preis:

La ceinture coûte trois euros.

Antwort anzeigen

Antwort

Combien coûte la ceinture ?

Frage anzeigen

Frage

Frage nach dem Kuchen (gâteau):

Ma grand-mère a apporté un gâteau.

Antwort anzeigen

Antwort

Qu'est-ce que ta grand-mère a apporté ?/

Qu'a apporté ta grand-mère ?

Frage anzeigen

Frage

Konjugiere être im Subjonctif Présent!

Antwort anzeigen

Antwort

que je sois

que tu sois

qu'elle / qu'il / qu'on soit

que nous soyons

que vous soyez

qu'elles / qu'ils soient

Frage anzeigen

Frage

In welchen Sätzen steht der Subjonctif?

Antwort anzeigen

Antwort

In Sätzen mit subjektiven Empfindungen, Gefühlen, Zweifeln und Aufforderungen oder nach bestimmten Auslösern, die eine Notwendigkeit beinhalten.

Frage anzeigen

Frage

Steht der Subjonctif meistens im Haupt- oder im Nebensatz?

Antwort anzeigen

Antwort

Der Subjonctif wird zwar durch den Hauptsatz ausgelöst, steht aber im Nebensatz! 

Beispiel: Je veux qu'ils viennent.

Frage anzeigen

Frage

Konjugiere avoir im Subjonctif Présent!

Antwort anzeigen

Antwort

que j'aie

que tu aies

qu'elle / qu'il / qu'on ait

que nous ayons

que vous ayez

qu'elles / qu'ils aient

Frage anzeigen

Frage

Steht hinter dem Verb espérer (hoffen) immer der Subjonctif?

Antwort anzeigen

Antwort

Nein, espérer gehört zu den Ausnahmen! Hinter espérer steht nur in verneinten Sätzen der Subjonctif!

Beispiel: J'espère qu'ils apporteront des gâteaux. (Indicatif)

Elle n'espère pas que nous apportions des gâteaux. (Subjonctif)

Frage anzeigen

Frage

Wird der Subjonctif in Redewendungen verwendet?

Antwort anzeigen

Antwort

Ja! Der Subjonctif wird auch in unpersönlichen Redewendungen eingesetzt. 

Beispiele: Vive la France! und Dieu soit loué!

Frage anzeigen

Frage

Steht hinter allen que-Konjunktionen der Subjonctif?

Antwort anzeigen

Antwort

Hinter den meisten, aber es gibt Ausnahmen!

Nach après que steht nie der Subjonctif, sondern immer der Indicatif. Hinter vielen anderen que-Konjunktionen wie beispielsweise bien que, sans que und avant que steht der Subjonctif!

Frage anzeigen

Frage

Wie wird der regelmäßige Subjonctif Présent gebildet?

Antwort anzeigen

Antwort

Die regelmäßigen Verben werden mit dem Stamm der 3. Person Plural (ils/elles) im Präsens gebildet und durch die Endungen -e, -es, -e, -ions, -iez, -ent ergänzt.

Frage anzeigen

Frage

Wie wird das Verb pouvoir im Subjonctif Présent gebildet?

Antwort anzeigen

Antwort

Das Verb pouvoir gehört zu den unregelmäßigen Verben! 

que je puisse

que tu puisses

qu'elle / qu'il / qu'on puisse

que nous puissions

que vous pussiez

qu'elles / qu'ils puissent

Frage anzeigen

Frage

Wann musst du den Subjonctif verwenden und wann den Indicatif?

Antwort anzeigen

Antwort

Subjonctif und Indicatif sind Modi. Der Subjonctif wird durch subjektive Äußerungen oder Notwendigkeiten ausgelöst. Der Indicatif steht hingegen in Sätzen der Feststellungen oder der Tatsachen. Du musst also auf den Sinn des Satzes achten! Aber es gibt beispielsweise Ausnahmen: après que, negative Formulierungen und Fragen.

Frage anzeigen

Frage

Welche Formulierungen lösen den Subjonctif aus?

Antwort anzeigen

Antwort

Il faut que ...

Frage anzeigen

Frage

Wie wird être im Présent konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Im Présent wird être folgendermaßen konjugiert:
je suis

tu es

il/elle/on est

nous sommes

vous êtes

ils/elles sont

Frage anzeigen

Frage

Wie wird avoir im Passé composé konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Im Passé composé wird avoir folgendremaßen konjugiert:

j'ai eu

tu as eu

il/elle/on a eu

nous avons eu

vous avez eu

ils/elles ont eu

Frage anzeigen

Frage

Welches Verb ist unregelmäßig?

Antwort anzeigen

Antwort

faire

Frage anzeigen

Frage

Wie wird aller im Imparfait konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Im Imparfait wird aller folgendermaßen konjugiert:

j'allais

tu allais

il/elle/on allait

nous allions

vous alliez

ils/elles allaient

Frage anzeigen

Frage

Wie wird voir im Futur simple konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Im Futur simple wird voir folgendermaßen konjugiert:

je verrai

tu verras

il/elle/on verra

nous verrons

vous verrez

ils/elles verront

Frage anzeigen

Frage

Wie wird pouvoir im Présent konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Im Présent wird pouvoir folgendermaßen konjugiert:
je peux

tu peux

il/elle/on peut

nous pouvons

vous pouvez

ils/elles peuvent

Frage anzeigen

Frage

Wie wird tenir im Futur simple konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Im Futur simple wird tenir folgendermaßen konjugiert:

je tiendrai

tu tiendras

il/elle/on tiendra

nous tiendrons

vous tiendrez

ils/elles tiendront

Frage anzeigen

Frage

Wie werden unregelmäßige Verben im Französischen genannt?

Antwort anzeigen

Antwort

 les verbes irréguliers 


Frage anzeigen

Frage

​Wie wird prendre im Passé composé konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Im Passé composé wird prendre folgendermaßen konjugiert:

j'ai pris

tu as pris

il/elle/on a pris

nous avons pris

vous avez pris

ils/elles ont pris

Frage anzeigen

Frage

Was ist der Infinitiv von dem konjugierten Verb? Je peux t’aider. 

Antwort anzeigen

Antwort

Der Infinitiv von dem konjugierten Verb peux ist pouvoir.

Frage anzeigen

Frage

Was ist der Infinitiv von dem konjugierten Verb? J’ai faim. 

Antwort anzeigen

Antwort

Der Infinitiv von dem konjugierten Verb ai ist avoir.

Frage anzeigen

Frage

Was ist der Infinitiv von dem konjugierten Verb? Est-ce que tu sais nager? 

Antwort anzeigen

Antwort

Der Infinitiv von dem konjugierten Verb sais ist savoir.

Frage anzeigen

Frage

Wie wird venir im Présent konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Im Présent wird venir folgendermaßen konjugiert:
je viens
tu viens

il/elle/on vient

nous venons

vous venez

ils/elles viennent

Frage anzeigen

Frage

Welches Verb ist unregelmäßig?

Antwort anzeigen

Antwort

devoir

Frage anzeigen

Frage

Handelt es sich bei dem Verb lire um ein regelmäßiges oder unregelmäßiges Verb?

Antwort anzeigen

Antwort

Es handelt sich um ein unregelmäßiges Verb.

Frage anzeigen

Frage

Wie werden regelmäßige Verben auf -er im Imparfait konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Für die Konjugation der regelmäßigen Verben auf -er im Imparfait wird der Präsens-Stamm der 1. Person Plural genommen und die folgenden Endungen angehängt: -ais, -ais, -ait, -ions, -iez, -aient.

Frage anzeigen

Frage

Wie werden regelmäßige Verben auf -er im Passé composé konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Für die Konjugation der regelmäßigen Verben auf -er im Passé composé brauchen wir die Präsens-Formen von avoir/être und das Participe passé des Vollverbs.

Frage anzeigen

Frage

Wie werden regelmäßige Verben auf -er im Présent konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Für die Konjugation der regelmäßigen Verben auf -er im Présent entfernen wir die Infinitivendung -er und hängen die Endungen -e, -es, -e, -ons, -ez, -ent an.

Frage anzeigen

Frage

Wie werden regelmäßige Verben auf -er im Plus-que-parfait konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Für die Konjugation der regelmäßigen Verben auf -er im Plus-que-parfait verwenden wir die Imparfait-Formen von avoir/être und das Participe passé des Vollverbs. 

Frage anzeigen

Frage

Wie werden regelmäßige Verben auf -er im
Futur simple konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Für die Konjugation der regelmäßigen Verben auf -er im Futur simple nehmen wir den Infinitiv und hängen die Endungen -ai, -as, -a, -ons, -ez, -ont an.

Frage anzeigen

Frage

Wie werden regelmäßige Verben auf -er im Passé simple konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Für die Konjugation der regelmäßigen Verben auf -er im Passé simple entfernen wir die Infinitivendungen -er und hängen die Endungen -ai, -as, -a, -âmes, -âtes, -èrent an.

Frage anzeigen

Frage

Wie werden regelmäßige Verben auf -er im Futur composé konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Für die Konjugation der regelmäßige Verben auf -er im Futur composé verwenden wir die Präsens-Formen von aller und den Infinitiv des Vollverbs.

Frage anzeigen

Frage

Wie wird das Verb envoyer in der 2.Person Singular (tu) im Présent konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

tu envoyes

Frage anzeigen

Frage

Wie werden regelmäßige Verben auf -er im Conditionnel présent konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Für die Konjugation der regelmäßigen Verben auf -er im Conditionnel présent nehmen wir den Stamm des Futur simple und hängen die Imparfait-Endungen -ais, -ais, -ait, -ions, -iez, -aient an.

Frage anzeigen

Frage

Wie wird das Verb appeler im Présent konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Das Verb appeler wird im Présent folgendermaßen konjugiert:
j’appelle
tu appelles
il/elle/on appelle
nous appelons
vous appelez
ils/elles appellent

Frage anzeigen

Frage

Um welche Zeitform handelt es sich hier? nous allons aimer 

Antwort anzeigen

Antwort

 Es handelt sich um die Zeitform Futur composé.

Frage anzeigen

Frage

Um welche Zeitform handelt es sich hier? Tu aimerais

Antwort anzeigen

Antwort

Es handelt sich um die Zeitform Conditionnel présent.

Frage anzeigen

Frage

Um welche Zeitform handelt es sich hier? Vous avez aimé

Antwort anzeigen

Antwort

Es handelt sich um die Zeitform Passé composé.

Frage anzeigen

Frage

Wie wird das Verb aller im Imparfait konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Das Verb aller wird im Imparfait folgendermaßen konjugiert:
j’allais
tu allais
il/elle/on allait
nous allions
vous alliez
ils/elles allaient

Frage anzeigen

Frage

Um welche Zeitform handelt es sich hier? Elles avaient aimé

Antwort anzeigen

Antwort

Es handelt sich um die Zeiform Plus-que-parfait.

Frage anzeigen

Frage

Wie werden regelmäßige Verben auf -er im
Présent konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Für die Konjugation der regelmäßigen Verben auf -er im Présent entfernen wir die Infinitivendung -er und hängen die Endungen -e, -es, -e, -ons, -ez, -ent an.

Frage anzeigen

Frage

Wie werden regelmäßige Verben auf -er im Passé composé konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Für die Konjugation der regelmäßigen Verben auf -er im Passé composé brauchen wir die Präsens-Formen von avoir/être und das Participe passé des Vollverbs. 

Frage anzeigen

Frage

Wie werden regelmäßige Verben auf -er im
Imparfait konjugiert? 


Antwort anzeigen

Antwort

Für die Konjugation der regelmäßigen Verben auf -er im Imparfait verwenden wir den Präsens-Stamm der 1. Person Plural und hängen die Endungen -ais, -ais, -ait, -ions, -iez, -aient an.

Frage anzeigen

Frage

Wie werden regelmäßige Verben auf -ir im
Présent konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Bei Verben auf -ir mit Stammerweiterung entfernen wir die Infinitivendung -ir und hängen die Endungen -is, -is, -it, -issons, -issez, -issent. Bei den Verben auf -ir ohne Stammerweiterung dagegen unterscheiden wir zwischen zwei Gruppen, eine mit den Endungen -e, -es, -e, -ons, -ez, -ent und eine mit den Endungen -s, -s, -t, -ons, -ez, -ent.


Frage anzeigen

Frage

Wie werden regelmäßige Verben auf -ir im
Imparfait konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Für die Konjugation der regelmäßigen Verben auf -ir im Imparfait nehmen wir den Präsens-Stamm der 1. Person Plural und die hängen die Endungen -ais, -ais, -ait, -ions, -iez, -aient an.

Frage anzeigen

Frage

Wie werden regelmäßige Verben auf -ir im Plus-que-parfait konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Für die Konjugation der regelmäßigen Verben auf -er im Plus-que-parfait verwenden wir die Imparfait-Formen von avoir oder être und das Participe passé des Vollverbs.

Frage anzeigen

Frage

Wie bildet man das Participe passé bei Verben auf -ir?

Antwort anzeigen

Antwort

Für die Bildung des Participe passé bei den Verben auf -ir wird die Infinitivendung -ir durch -i ersetzt.


Frage anzeigen
60%

der Nutzer schaffen das Französisch Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Über 2 Millionen Menschen lernen besser mit StudySmarter

  • Tausende Karteikarten & Zusammenfassungen
  • Individueller Lernplan mit Smart Reminders
  • Übungsaufgaben mit Tipps, Lösungen & Cheat Sheets

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Hol dir jetzt die Mobile App

Die StudySmarter Mobile App wird von Apple & Google empfohlen.

Französisch
Lerne mit der Web App

Alle Lernunterlagen an einem Ort mit unserer neuen Web App.

JETZT ANMELDEN Französisch