Spatprodukt

In einem dreidimensionalen Koordinatensystem werden unter anderem geometrische Formen dargestellt. Eines davon ist der Spat. Um diese Form zu berechnen, benötigst Du Vektoren, genauer gesagt, das Spatprodukt. Wie das geht und was Du dabei beachten solltest, lernst Du in diesem Artikel.

Spatprodukt Spatprodukt

Erstelle Lernmaterialien über Spatprodukt mit unserer kostenlosen Lern-App!

  • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien
  • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen und mehr
  • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu glänzen
Kostenlos anmelden
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsangabe

    Spat Definition

    Ein Spat ist ein geometrischer Körper, der sechs Parallelogramme als Seitenflächen besitzt. Die gegenüberliegende Parallelogramme sind immer kongruent zueinander und liegen in parallelen Ebenen. Ein Spat ist also ein besonderes Prisma mit Parallelogrammen als Grundseiten

    Zwei Figuren sind zueinander kongruent, wenn Du die eine Figur mit der anderen zur Deckung bringen kannst.

    Spatprodukt Definition

    Mithilfe des Spatprodukts kannst Du das Volumen von einem Spat, der von drei Vektoren aufgespannt wird, berechnen.

    Formel eines Spatprodukts:

    Die drei Vektoren \(\vec a\), \(\vec b\) und \(\vec c\) spannen den Spat auf. Das Volumen berechnest Du mit der Formel:

    \[V_{Spat} = \left|\left( {\vec a}\times {\vec b}\right)\circ \vec c\right|\]

    Spatprodukt Spat StudySmarterAbbildung 1: Spata×bc

    Spatprodukt berechnen

    Bisher ging es nur um das Theoretische, in diesem Teil wirst Du deshalb lernen, wie diese Formel in der Praxis, also in der Berechnung von Volumen, verwendet wird und auf welche Art Du das Spatprodukt noch berechnen kannst.

    Spatprodukt berechnen – Kreuzprodukt und Skalarprodukt

    Das Spatprodukt besteht aus einem Kreuzprodukt und einem Skalarprodukt. Der Wert der Berechnung entspricht dem Volumen Deines Spats.

    Falls Du nicht mehr genau wie Du mit Vektoren rechnest, dann schau doch erneut bei den Erklärungen zu Skalarprodukt und Kreuzprodukt vorbei.

    Ein Spat wird von den drei Vektoren \(\begin{pmatrix}-4\\3\\2\end{pmatrix}\) , \(\begin{pmatrix}1\\1\\-1\end{pmatrix}\) und \(\begin{pmatrix}2\\1\\1\end{pmatrix}\) aufgespannt. Um das Volumen zu berechnen, wird die folgende Formel benutzt:

    \[V_{Spat} = \left|\left( {\vec a}\times {\vec b}\right)\circ \vec c\right|\]

    Spatprodukt Spat StudySmarterAbbildung 1: Spat

    Durch Einsetzen in die Formel erhältst Du

    \begin{align} V_{Spat} &= \left|\left( {\vec a}\times {\vec b}\right)\circ \vec c\right|\\ &= \left|\left( {\begin{pmatrix}-4\\3\\2\end{pmatrix} }\times {\begin{pmatrix}1\\1\\-1\end{pmatrix} }\right)\circ \begin{pmatrix}2\\1\\1\end{pmatrix} \right| \end{align}

    Zuerst wird das Kreuzprodukt berechnet:

    \begin{align} V_{Spat}&= \left|\left( {\begin{pmatrix}-4\\3\\2\end{pmatrix} }\times {\begin{pmatrix}1\\1\\-1\end{pmatrix} }\right)\circ \begin{pmatrix}2\\1\\1\end{pmatrix} \right| \\&= \left|\begin{pmatrix}-5\\-2\\-7\end{pmatrix}\circ \begin{pmatrix}2\\1\\1\end{pmatrix} \right| \end{align}

    Schließlich wird das Skalarprodukt berechnet und der Betrag genommen:

    \begin{align} V_{Spat}&= \left|\begin{pmatrix}-5\\-2\\-7\end{pmatrix}\circ \begin{pmatrix}2\\1\\1\end{pmatrix} \right|\\&=|-5\cdot2+(-2)\cdot 1+(-7)\cdot 1|\\&=|-19|\\&=19 \end{align}

    Das Volumen des Spats beträgt also 19 VE.

    VE steht für Volumeneinheit. In der Berechnung war das Koordinatensystem einheitslos. Um dennoch zu verdeutlichen, dass es sich um ein Volumen handelt, wird in der Mathematik häufig die „Volumeneinheit“ benutzt.

    Spatprodukt berechnen mit Determinante

    Neben der klassischen Formel kann das Spatprodukt auch mit der Determinante berechnet werden. Wie das geht, siehst Du hier.

    Es soll der Spat betrachtet werden, der von den drei Vektoren \(\begin{pmatrix}-4\\3\\2\end{pmatrix}\) , \(\begin{pmatrix}1\\1\\-1\end{pmatrix}\) und \(\begin{pmatrix}2\\1\\1\end{pmatrix}\) aufgespannt wird.

    Berechnung mit Determinante

    Das Spatvolumen lässt sich mit der Determinante mit folgender Methode berechen.

    1. Matrix aufstellen mit den drei Vekotren als Spalten

    \[M=\begin{pmatrix}a_1 \,b_1 \,c_1\\a_2\, b_2\, c_3\\a_3\, b_3\, c_3\end{pmatrix}\]

    2. Die Determinante berechnen z.B. mit dem Satz von Sarrus

    3. Der Betrag der Determinante entspricht dem gesuchten Volumen

    \[V=|\det(M)|\]

    Zurück zum Beispiel. Die Matrix, dessen Determinante berechnet werden soll lautet

    \[M=\begin{pmatrix}a_1 \,b_1 \,c_1\\a_2\, b_2\, c_3\\a_3\, b_3\, c_3\end{pmatrix}=\begin{pmatrix}-4 &1 &2\\3& 1& 1\\2& -1& 1\end{pmatrix}\]

    Die Derminante berchnest Du mit einem System Deiner Wahl hier wird der Satz von Sarrus genutzt:

    \begin{align}\det(M)&= -4\cdot 1\cdot 1+1\cdot 1\cdot 2+2\cdot 3\cdot(-1) -2\cdot 1\cdot 2 - (-1)\cdot 1\cdot (-4)-1\cdot 3\cdot 1\\&=-4+2-6-4-4-3\\&=-19\end{align}

    Das Spatvolumen ist jetzt der Betrag der Derminante also \(|-19|=19\)

    Beim Satz des Sarrus kannst Du die Determinante für 3 × 3 Matrizen berechnen, indem Du die erste und die zweite Spalte noch mal hinter die Matrix schreibst und die Diagonalen bildest. Die Diagonalen von links unten bis rechts oben werden einzeln multipliziert und dann addiert, die Diagonalen von links oben nach rechts unten werden auch multipliziert und dann subtrahiert. Genaueres zur Ausführung findest Du in der Erklärung Determinanten.

    Spatprodukt Herleitung

    Die Herleitung für das Spatprodukt folgt aus der vektoriellen Darstellung einer altbekannten Formel aus der Geometrie. Jeder Spat ist ein Prisma und das Volumen eines Prismas berechnet sich mit:\[V_{Prisma}=A_g\cdot h\]

    \(A_g\) ist die Grundfläche und \(h\) die Höhe des Prismas.

    V=Ag·h

    Spatprodukt Grundfläche und Höhe Spat StudySmarterAbbildung 2: Grundfläche und Höhe eines Spats

    Die Grundfläche eines Spats ist ein Parallelogramm. Um den Flächeninhalt dieses Parallelogramms zu berechnen, wird der Betrag des Kreuzprodukts der beiden Vektoren genommen, die das Parallelogramm aufspannen. Diese beiden Vektoren heißen im Folgenden \(\vec a\) und \(\vec b\). Es gilt allgemein \[A_{Parallelogramm}=|\vec a \times \vec b|=\sin(\alpha)|\vec a| |\vec b|\]

    Die rechte Seite entspricht also genau der geometrischen Definition für den Flächeninhalt eines Parallelogramms mit den Seiten a und b und dem Winkel \(\alpha\) zwischen den Seiten.

    Jetzt brauchst Du nur noch die Höhe auf der Grundfläche. Diese berechnet sich, indem Du den Vektor \(\vec c\) auf die Richtung des Normalenvektors der Grundfläche projizierst. Das Ganze lässt sich auch wieder geometrisch herleiten.

    Die gesuchte Höhe \(h\) lässt sich berechnen als \[h=\cos(\alpha)\cdot |\vec c|\] wobei \(\alpha\) der Winkel ist, den die Normale mit \(\vec n\) einschließt. Außerdem gilt die folgende Definition für das Skalarprodukt \[\cos(\alpha){|\vec n| |\vec c|}=\vec n \circ \vec c\]

    Zusammenführen der Formeln führt zu

    \begin{align} V_{Spat}&=A_g\cdot h\\&= |\vec n|\cdot |\vec c| \cdot \cos(\alpha)\\&= \vec n \circ \vec c\\&=(\vec a\times \vec b)\circ \vec c\end{align}

    Das entspricht exakt der Formel aus der Definition und die Herleitung ist fertig.

    Spatprodukt dreieckiges Prisma

    Wenn Du ein Spat in zwei gleiche Teile teilst, erhältst Du zwei volumengleiche dreieckige Prismen. In anderen Worten, das Volumen eines dreieckigen Prismas, das durch die gleichen Vektoren aufgespannt wird, wie der Spat, ist halb so groß wie das des Spats.

    Das Volumen eines Prismas mit dreieckiger Grundfläche ist gegeben als das halbe Volumen eines Spats. Damit gilt:\[V = \frac{1}{2}|(\vec a \times \vec b)\circ \vec c|\]

    Spatprodukt Unterteilung Spat zwei Prisma StudySmarterAbbildung 3: Unterteilung Spat in dreieckiges Prisma

    Spatprodukt Pyramide

    Das Volumen einer Pyramide lässt sich mit dem Spatprodukt berechnen. Es gilt\[V_{Pyramide} = \frac{1}{3}V_{Prisma}\]

    Damit gelten folgende Formeln:

    Vierseitige Pyramide:

    \[V_{Pyramide}=\frac{1}{3}\cdot|(\vec a \times \vec b)\circ \vec c|\]

    Dreiseitige Pyramide:

    \[V_{Pyramide}=\frac{1}{6}\cdot|(\vec a \times \vec b)\circ \vec c|\]

    Mit dem Spatprodukt kannst Du auch das Volumen einer Pyramide berechnen. Wenn Du ein Prisma in drei gleiche Teile teilst, bekommst Du drei volumengleiche Pyramiden.

    Spatprodukt Unterteilung Prisma in Pyramiden StudySmarterAbbildung 4: Unterteilung dreieckiges Prisma in Pyramiden

    Entsprechend ist die Formel für das Volumen einer Pyramide ein Drittel des Volumens des zugrundeliegenden Prismas. Damit berechnet sich das Volumen einer dreiseitigen Pyramide als:\begin{align} V_{Pyramide}&=\frac{1}{3}\cdot V_{Prisma} \\&= \frac{1}{3}\cdot \frac{1}{2}|(\vec a \times \vec b)\circ \vec c|\\&=\frac{1}{6}|(\vec a \times \vec b)\circ \vec c|\end{align}

    Für die vierseitige Pyramide folgt analog:

    \begin{align} V_{Pyramide}&=\frac{1}{3}\cdot V_{Spat} \\&= \frac{1}{3}\cdot|(\vec a \times \vec b)\circ \vec c|\end{align}VPyramide=13·12a×bcVPyramide=16a×bc

    Das Spatprodukt 0

    Ist das Spatprodukt 0, dann schließen die drei Vektoren \(\vec a\), \(\vec b\), \(\vec c\) kein gemeinsames Volumen ein. Das ist nur dann der Fall, wenn die drei Vektoren in einer Ebene liegen. Daraus folgt, dass die drei Vektoren linear abhängig sein müssen.

    Drei Vektoren \(\vec a\), \(\vec b\), \(\vec c\) sind genau dann linear abhängig, wenn ihr Spatprodukt \[V_{Spat} = (\vec a \times \vec b) \circ \vec c\] null ist. Andersherum sind die Vektoren linear unabhängig, wenn \(V_{Spat}\neq 0\) gilt.

    Damit bietet das Spatprodukt eine Alternative, um drei Vektoren auf lineare Unabhängigkeit zu prüfen.

    Spatprodukt – Übungsaufgabe

    In diesem Abschnitt kannst Du das Anwenden der Formeln ein wenig selbst üben.

    Aufgabe

    Gegeben seien die Vektoren \(\vec a = \begin{pmatrix}8\\5\\4\end{pmatrix}\), \(\vec b = \begin{pmatrix}2\\6\\4\end{pmatrix}\) und \(\vec a = \begin{pmatrix}4\\5\\0\end{pmatrix}\)

    Berechne das Volumen des durch die drei Vektoren aufgespannten Spats mit dem Spatprodukt.

    Lösung

    1. Schritt:

    Setzte als Erstes die gegebene Vektoren in die Formel des Spatproduktes ein:

    \[V=\left(\begin{pmatrix}8\\5\\4\end{pmatrix}\times \begin{pmatrix}2\\6\\4\end{pmatrix}\right)\circ \begin{pmatrix}4\\5\\0\end{pmatrix}\]

    V=854×264450

    2. Schritt:

    Nachdem Du die Werte eingesetzt hast, berechnest Du als Erstes das Kreuzprodukt:

    \[\begin{pmatrix}8\\5\\4\end{pmatrix}\times \begin{pmatrix}2\\6\\4\end{pmatrix}= \begin{pmatrix}5\cdot 4-4\cdot 6\\4\cdot 2-8\cdot 4\\8\cdot 6-5\cdot 2\end{pmatrix}= \begin{pmatrix}-4\\-24\\38\end{pmatrix}\]854×264=5·4-4·64·2-8·48·6-5·2=-4-2438

    3. Schritt:

    Als Letztes musst Du jetzt nur noch das Skalarprodukt berechnen:

    \begin{align}V&= \left|\begin{pmatrix}-4\\-24\\38\end{pmatrix}\circ \begin{pmatrix}4\\5\\0\end{pmatrix}\right|\\&=|-4\cdot 4 + (-24)\cdot 5+38\cdot 0|\\&=|-136|\\&=136\end{align}

    Das Volumen beträgt 136 VE.854264450=8·6·0+2·5·4+4·5·4-4·6·4-4·5·8-0·5·2=-136V=-136=136

    Spatprodukt – Das Wichtigste

    • Ein Spat ist ein geometrischer Körper mit sechs Parallelogrammen als Seitenflächen. Die gegenüberliegenden Parallelogramme sind kongruent zueinander und parallel.
    • Das Spatprodukt berechnet das Volumen eines Spats, es ist definiert durch:\[V=\left|\left(\vec a\times \vec b\right)\circ \vec c\right|\]
    • Das Volumen einer Pyramide lässt sich mit dem Spatprodukt berechnen:
      • Vierseitige Pyramide: \(V_{Pyramide}=\frac{1}{3}\cdot|(\vec a \times \vec b)\circ \vec c|\)
      • Dreiseitige Pyramide: \(V_{Pyramide}=\frac{1}{6}\cdot|(\vec a \times \vec b)\circ \vec c|\)
    • Durch das Spatprodukt lassen sich Vektoren auf lineare Unabhängigkeit überprüfen. Wenn das Ergebnis des Spatprodukts gleich 0 ist, sind die Vektoren linear abhängig.

    Nachweise

    1. Wolfgang Gawronski (1996). Grundlagen der Linearen Algebra. Aula-Verlag
    2. ingenieurkurse.de: Das Spatprodukt (24.05.2022)
    Spatprodukt Spatprodukt
    Lerne mit 6 Spatprodukt Karteikarten in der kostenlosen StudySmarter App

    Wir haben 14,000 Karteikarten über dynamische Landschaften.

    Mit E-Mail registrieren

    Du hast bereits ein Konto? Anmelden

    Häufig gestellte Fragen zum Thema Spatprodukt

    Was sagt das Spatprodukt aus? 

    Das Spatprodukt sagt aus, dass Du das Volumen eines Spats mit den drei aufspannenden Vektoren berechnen kannst.

    Was ist, wenn das Spatprodukt 0 ist? 

    Wenn das Spatprodukt 0 ist, dann bedeutet das, dass die durch zwei Vektoren aufgespannte Ebene keinen Winkel mit dem dritten Vektor einschließt. Es sind demnach alle Vektoren in einer Ebene und linear abhängig.

    Was ist ein Spat? 

    Ein Spat ist ein geometrischer Körper, der sechs Parallelogramme als Seitenflächen besitzt. Die gegenüberliegende Parallelogramme sind immer kongruent zueinander und liegen in parallelen Ebenen.

    Wie berechnet man das Spatprodukt? 

    Das Spatprodukt kannst Du auf zwei Arten berechnen. Entweder Du bildest erst von zwei der gegebenen Vektoren das Kreuzprodukt und multiplizierst dann das Ergebnis mit dem dritten Vektor skalar, oder Du setzt die drei Vektoren in eine 3 × 3 Matrix und berechnest davon die Determinante.

    1
    Über StudySmarter

    StudySmarter ist ein weltweit anerkanntes Bildungstechnologie-Unternehmen, das eine ganzheitliche Lernplattform für Schüler und Studenten aller Altersstufen und Bildungsniveaus bietet. Unsere Plattform unterstützt das Lernen in einer breiten Palette von Fächern, einschließlich MINT, Sozialwissenschaften und Sprachen, und hilft den Schülern auch, weltweit verschiedene Tests und Prüfungen wie GCSE, A Level, SAT, ACT, Abitur und mehr erfolgreich zu meistern. Wir bieten eine umfangreiche Bibliothek von Lernmaterialien, einschließlich interaktiver Karteikarten, umfassender Lehrbuchlösungen und detaillierter Erklärungen. Die fortschrittliche Technologie und Werkzeuge, die wir zur Verfügung stellen, helfen Schülern, ihre eigenen Lernmaterialien zu erstellen. Die Inhalte von StudySmarter sind nicht nur von Experten geprüft, sondern werden auch regelmäßig aktualisiert, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten.

    Erfahre mehr
    StudySmarter Redaktionsteam

    Team Spatprodukt Lehrer

    • 10 Minuten Lesezeit
    • Geprüft vom StudySmarter Redaktionsteam
    Erklärung speichern

    Lerne jederzeit. Lerne überall. Auf allen Geräten.

    Kostenfrei loslegen

    Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

    • Karteikarten & Quizze
    • KI-Lernassistent
    • Lernplaner
    • Probeklausuren
    • Intelligente Notizen
    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!