StudySmarter: Besser Lernen
4.5 • +22k Bewertungen
Mehr als 22 Millionen Downloads
Kostenlos
|
|
Umkreis Dreieck konstruieren

Du kannst mit einem Dreieck einige Konstruktionen durchführen. Eine davon ist es, den Umkreis um ein Dreieck zu konstruieren

Mockup Schule Mockup Schule

Entdecke über 50 Millionen kostenlose Lernmaterialien in unserer App.

Umkreis Dreieck konstruieren

Illustration

Lerne mit deinen Freunden und bleibe auf dem richtigen Kurs mit deinen persönlichen Lernstatistiken

Jetzt kostenlos anmelden

Nie wieder prokastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Du kannst mit einem Dreieck einige Konstruktionen durchführen. Eine davon ist es, den Umkreis um ein Dreieck zu konstruieren.

Umkreis eines Dreiecks – Was ist das?

Hast Du ein Dreieck ABC gegeben, kannst Du einen Kreis bilden, welcher durch alle Eckpunkte des Dreiecks ABC verläuft.

Der Umkreis eines Dreiecks ABC ist der Kreis, welcher durch alle drei Eckpunkte verläuft.

Sein Mittelpunkt M ist der Schnittpunkt der drei Mittelsenkrechten ma, mb und mc der Dreiecksseiten a, b und c.

Hier findest Du den Umkreis eines Dreiecks in einem Beispiel:

Der Kreis u ist der Umkreis des Dreiecks ABC.

Umkreis Dreieck konstruieren Definition Beispiel StudySmarter

Abbildung 1: Umkreis u des Dreiecks ABC

Umkreismittelpunkt

Den Mittelpunkt M des Umkreises u findest Du, indem Du den Schnittpunkt M der Mittelsenkrechten ermittelst. Er ist von allen drei Eckpunkten gleich weit entfernt. Es gilt also Folgendes:

Umkreis Dreieck konstruieren Radius StudySmarterAbbildung 2: Umkreismittelpunkt M und seine Abstände zu den Eckpunkten A, B und C

Der Radius des Umkreises

Wie oben bereits gesehen, lässt sich der Radius r des Umkreises u einfach messen, indem Du den Abstand zwischen seinem Mittelpunkt und einem seiner Eckpunkte misst. Es gibt aber auch eine Formel, mit welcher Du den Radius des Umkreises berechnen kannst, ohne diesen vorher eingezeichnet zu haben.

Den Radius r des Umkreises u eines Dreiecks ABC kannst Du mit folgender Formel berechnen:

a·b·c4·A

In der obigen Formel sind a, b, und c die Seitenlängen der drei Seiten und A der Flächeninhalt des Dreiecks ABC.

Wenn Du also den Radius des Umkreises u eines Dreiecks ABC berechnen möchtest, teilst Du das Produkt der Seitenlängen durch das Vierfache des Flächeninhaltes des Dreiecks ABC.

Umkreis Dreieck konstruieren

Wenn Du den Umkreis eines Dreiecks konstruieren möchtest, solltest Du wissen, wie man Mittelsenkrechten konstruiert.

Falls Du Dir mit diesem Verfahren noch unsicher bist, schau gerne im Artikel Mittelsenkrechte konstruieren vorbei.

Die Mittelsenkrechte eines Dreiecks konstruierst Du, indem Du um alle drei Eckpunkte Kreise zeichnest. Der Radius der Kreise sollte so gewählt werden, dass die Kreise zwei Schnittpunkte haben. Durch diese zwei Schnittpunkte je zweier Kreise zeichnest Du eine Gerade. So entstehen die drei Mittelsenkrechten des Dreiecks.

Um den Umkreis eines Dreiecks ABC zu konstruieren, gehst Du in folgenden Schritten vor:

  1. Konstruiere die Mittelsenkrechten ma, mb und mc der drei Seiten a, b und c ein.
  2. Bestimme den Schnittpunkt M der Mittelsenkrechten.
  3. Der Mittelpunkt des Umkreises ist der Schnittpunkt M der Mittelsenkrechten und der Radius des Umkreises ist der Abstand von dem Mittelpunkt des Kreises und einem Eckpunkt des Dreiecks. Mit diesen Daten kannst Du den Umkreis u konstruieren.

Es genügt auch, wenn du nur zwei der drei Mittelsenkrechten einzeichnest und entsprechend deren Schnittpunkt ausmachst. Der Vollständigkeit halber zeigen wir es dir in unseren Beispielen mit allen drei Mittelsenkrechten.

Aufgabe

Konstruiere für das Dreieck ABC den Umkreis u.

Umkreis Dreieck konstruieren Aufgaben Beispiel StudySmarterAbbildung 3: Dreieck ABC

Lösung

1. Schritt: Die Mittelsenkrechten konstruieren2. Schritt: Der Schnittpunkt der Mittelsenkrechten
Zunächst konstruierst du mithilfe deines Zirkels die Mittelsenkrechten ma, mb und mc aller drei Seiten.

Umkreis Dreieck konstruieren Aufgaben Beispiel StudySmarterAbbildung 4: Mittelsenkrechten des Dreiecks ABC

Die drei Mittelsenkrechten ma, mb und mc sollten sich alle in einem Punkt M schneiden. Sollte das nicht der Fall sein, kontrolliere noch einmal, ob du alle Mittelsenkrechten richtig konstruiert hast.

Umkreis Dreieck konstruieren Aufgaben Beispiel StudySmarterAbbildung 5: Mittelpunkt M der Mittelsenkrechten

Du kannst anschließend den Umkreis u konstruieren. Der Mittelpunkt des Umkreises u ist der Schnittpunkt M der Mittelsenkrechten und der Radius ist der Abstand zwischen dem Schnittpunkt M und einem der drei Eckpunkte.

Um den Umkreis u also zu konstruieren, stichst du den Zirkel im Mittelpunkt M ein und stellst ihn auf den Abstand zwischen Mittelpunkt M und einer der drei Ecken ein. Anschließend kannst du den Umkreis u zeichnen.

Umkreis Dreieck konstruieren Aufgaben Beispiel StudySmarterAbbildung 6: Umkreis u des Dreiecks ABC

Formale Konstruktionsanleitung

Oben konntest Du jetzt schon sehen, wie es Schritt für Schritt aussieht, wenn der Umkreis eines Dreiecks konstruiert wird. Diese Konstruktionsschritte findest Du hier noch mal zusammengefasst:

  1. k(A;r) mit r>0,5·ABund r>0,5·AC
  2. k(B;r) mit r>0,5·BAund r>0,5·BC → Punkte X1 und X2
  3. k(C;r) mit r>0,5·CAund r>0,5·CB → Punkte Y1 und Y2
  4. mc = X1X2
  5. ma = Y1Y2 → Punkt M
  6. k(M;r) = Umkreis u

Umkreis Dreieck konstruieren Konstruktion StudySmarter  Abbildung 7: Konstruktion der zwei Mittelsenkrechten und Abbildung 8: Mittelsenkrechten

Umkreis Dreieck konstruieren Konstruktion StudySmarterAbbildung 9: Umkreis u

Umkreise verschiedener Dreiecke

Bei den verschiedenartigen Dreiecken sehen auch ihre Umkreise unterschiedlich aus. Im Folgenden lernst Du einige besondere Fälle kennen.

Umkreis rechtwinkliges Dreieck

Bei rechtwinkligen Dreiecken gibt es eine Besonderheit bezüglich des Mittelpunktes M. Dieser bildet in diesem Fall nämlich nicht nur den Mittelpunkt des Umkreises u, sondern ist gleichzeitig Mittelpunkt der Hypotenuse.

Umkreis Dreieck konstruieren Umkreis rechtwinkliges Dreieck Beispiel StudySmarterAbbildung 10: Rechtwinkliges Dreieck ABC und sein Umkreis U

In diesem beispielhaften Dreieck ABC bildet die Seite a die Hypotenuse. Es ist zu erkennen, dass der Schnittpunkt M die Hypotenuse halbiert, da die Mittelsenkrechte m durch diesen Punkt verläuft. Gleichzeitig ist M Mittelpunkt des Kreises u.

Umkreis stumpfwinkliges Dreieck

Liegt Dir ein stumpfwinkliges Dreieck ABC vor, befindet sich der Mittelpunkt M des Umkreises immer außerhalb des Dreiecks ABC.

Stumpfwinklig ist ein Dreieck, wenn es einen Winkel α besitzt, für welchen gilt 90° < α < 180°.

Umkreis Dreieck konstruieren Umkreis stumpfwinkliges Dreieck Beispiel StudySmarterAbbildung 11: Stumpfwinkliges Dreieck ABC und sein Umkreis U

Umkreis spitzwinkliges Dreieck

Ist das Dreieck ABC, zu welchem Du denn Umkreis u konstruieren sollst, ein spitzwinkliges Dreieck, kannst Du mit Sicherheit sagen, dass der Mittelpunkt M des Umkreises u innerhalb des Dreiecks ABC liegt.

Spitzwinklig ist ein Dreieck, wenn für alle Winkel α, β und γ gilt 0° < α, β, γ < 90°.

Umkreis Dreieck konstruieren Umkreis spitzwinkliges Dreieck Beispiel StudySmarterAbbildung 12: Spitzwinkliges Dreieck ABC und sein Umkreis u

Wenn Du nicht nur wissen möchtest, wie man den Umkreis eines Dreiecks konstruiert, sondern auch welche Eigenschaften dieser hat, schau gerne in unserem Artikel "Umkreis eines Dreiecks" vorbei!

Umkreis Dreieck – Aufgaben

Aufgabe 1

Konstruiere den Umkreis u des rechtwinkligen Dreiecks ABC.

Umkreis Dreieck konstruieren Umkreis rechtwinkliges Dreieck Aufgaben StudySmarterAbbildung 13: Rechtwinkliges Dreieck ABC

Lösung

Den Umkreis u des obigen Dreiecks ABC konstruierst Du, indem Du die Mittelsenkrechten der drei Seiten einzeichnest und deren Schnittpunkt M und somit den Mittelpunkt des Umkreises ausmachst. Anschließend kannst Du den Umkreis u mit Radius Umkreis Dreieck konstruieren Gleichung StudySmarter zeichnen.

Umkreis Dreieck konstruieren Umkreis rechtwinkliges Dreieck Aufgaben StudySmarterAbbildung 14: Rechtwinkliges Dreieck ABC und sein Umkreis u

Aufgabe 2

Konstruiere den Umkreis des Dreiecks ABC und bestimme anhand des Umkreises u, ob es sich um ein stumpfwinkliges oder spitzwinkliges Dreieck handelt.

Umkreis Dreieck konstruieren Umkreis Dreieck Aufgaben StudySmarterAbbildung 15: Dreieck ABC

Lösung

Den Umkreis u des obigen Dreiecks ABC konstruierst Du, indem Du die Mittelsenkrechten der drei Seiten einzeichnest und deren Schnittpunkt M und somit den Mittelpunkt des Umkreises ausmachst. Anschließend kannst Du den Umkreis u mit Radius Umkreis Dreieck konstruieren Gleichung StudySmarter zeichnen.

Umkreis Dreieck konstruieren Umkreis spitzwinkliges Dreieck Aufgaben StudySmarterAbbildung 16: Dreieck ABC mit seinem Umkreis u

Der Mittelpunkt des Umkreises u liegt innerhalb des Dreiecks ABC, was darauf schließen lässt, dass es sich um ein spitzwinkliges Dreieck handelt.

Umkreis Dreieck konstruieren – Das Wichtigste

  • Der Umkreis u eines Dreiecks ABC ist der Kreis, welcher um das Dreieck und durch seine drei Eckpunkte A, B und C verläuft.
  • Um den Umkreis u zu konstruieren, musst Du die Mittelsenkrechten aller drei Seiten erstellen.
  • Der Mittelpunkt des Umkreises u ist der Schnittpunkt P der Mittelsenkrechten.
  • Der Radius des Umkreises ist der Abstand zwischen seinem Mittelpunkt und einem Eckpunkt des Dreiecks.
  • Die Formel für den Radius lautet a·b·c4·A.
  • Der Umkreis eines rechtwinkligen Dreiecks bildet gleichzeitig den Mittelpunkt der Hypotenuse.
  • Der Umkreis eines stumpfwinkligen Dreiecks hat seinen Mittelpunkt immer außerhalb des Dreiecks.
  • Der Umkreis eines spitzwinkligen Dreiecks hat seinen Mittelpunkt immer innerhalb des Dreiecks.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Umkreis Dreieck konstruieren

Der Umkreismittelpunkt liegt bei spitzwinkligen Dreiecken im Dreieck.

Die Mittelsenkrechte eines Dreiecks konstruierst du, indem  du um die Eckpunkte Kreise mit gleichem Radius zeichnest. Der Radius sollte so gewählt werden, dass die Kreise sich schneiden. Durch die beiden Schnittpunkte zweier Kreise zeichnest du jeweils eine Gerade. Diese drei Geraden sind die Mittelsenkrechten des Dreiecks.

Der Umkreismittelpunkt im rechtwinkligen Dreieck liegt in der Mitte der Hypotenuse.

Der Umkreis eines Kreises ist der Kreis, welcher außerhalb des Dreiecks und dabei durch alle drei Eckpunkte verläuft.

Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten

Wie findest du den Mittelpunkt des Umkreises eines Dreiecks?

Wo liegt der Mittelpunkt M des Umkreises eines spitzwinkligen Dreiecks?

Welche Aussagen sind richtig?

Weiter
Mehr zum Thema Umkreis Dreieck konstruieren

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

  • Karteikarten & Quizze
  • KI-Lernassistent
  • Lernplaner
  • Probeklausuren
  • Intelligente Notizen
Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App! Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Fang an mit StudySmarter zu lernen, die einzige Lernapp, die du brauchst.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Entdecke Lernmaterial in der StudySmarter-App