StudySmarter: Besser Lernen
4.5 • +22k Bewertungen
Mehr als 22 Millionen Downloads
Kostenlos
|
|
Schnittpunkt berechnen

Hast du gerade das Thema Schnittpunkt berechnen in Mathe, aber weißt nicht genau wie es funktioniert? Dann bist du hier genau richtig: In diesem Artikel wollen wir dir erklären, wie du den Schnittpunkt linearer Funktionen berechnen kannst. :) Das Thema ist dem Fach Mathematik und genauer dem Unterthema Matrizen zuzuordnen.

Mockup Schule Mockup Schule

Entdecke über 50 Millionen kostenlose Lernmaterialien in unserer App.

Schnittpunkt berechnen

Illustration

Lerne mit deinen Freunden und bleibe auf dem richtigen Kurs mit deinen persönlichen Lernstatistiken

Jetzt kostenlos anmelden

Nie wieder prokastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Hast du gerade das Thema Schnittpunkt berechnen in Mathe, aber weißt nicht genau wie es funktioniert? Dann bist du hier genau richtig: In diesem Artikel wollen wir dir erklären, wie du den Schnittpunkt linearer Funktionen berechnen kannst. :) Das Thema ist dem Fach Mathematik und genauer dem Unterthema Matrizen zuzuordnen.

Welche Voraussetzung muss gegeben sein?

Ein Schnittpunkt kann nur existieren, wenn beide gegebenen Geraden eine unterschiedliche Steigung haben. Nur dann können sie sich nämlich schneiden. Hierzu zwei Beispiele:

Beispiel 1:

g: y = 2x + 1

h: y = 2x + 3

→ Die Geraden besitzen dieselbe Steigung. Es gibt also keinen Schnittpunkt.

Beispiel 2:

g: 2x + 1

h: 4x + 3

→ Die Geraden haben eine unterschiedliche Steigung. Es gibt einen Schnittpunkt.

Im nächsten Schritt zeigen wir dir, wie du den Schnittpunkt berechnen kannst.

Wie berechne ich den Schnittpunkt zweier Geraden?

Sobald die Voraussetzung, dass beide gegebenen Geraden unterschiedliche Steigungen haben erfüllt ist, kannst du ihren Schnittpunkt berechnen. In drei Schritten kannst du ihn berechnen:

  1. Beide Funktionsgleichung gleichsetzen.
  2. Gleichungen nach x auflösen.
  3. x in eine der beiden Funktionen einsetzen, um y zu berechnen.

Hierzu haben wir dir ein Beispiel vorbereitet:

Beispielaufgabe

Gegeben seien folgende Funktionsgleichungen:

y = 0,5x - 1

y = -2x − 6

Berechne den Schnittpunkt beider Geraden.

1. Funktionsgleichungen gleichsetzen.

y = y

bzw.

0,5x − 1 = −2x − 6

2. Gleichung nach x auflösen.

0,5x − 1 = −2x − 6 │+2x

0,5x + 2x − 1 = −2x + 2x − 6 │zusammenfassen

2,5x − 1 = − 6 │+1

2,5x − 1 + 1 = − 6 + 1 │zusammenfassen

2,5x = − 5 │/2,5

2,5x /2,5 = − 5 /2,5 │zusammenfassen

x = − 2

3. x in eine der Funktionen einsetzen, um y zu erhalten.

Es ist egal, in welche Funktion du nun x einsetzt, denn es kommt bei beiden dasselbe Ergebnis für y. Im Beispiel setzen wir also −2 in die erste Gleichung ein:

y = 0,5x − 1

y = 0,5 * (−2) − 1 = −2

4. Ergebnis

Die beiden Geraden schneiden sich im Punkt S ( −2 │ − 2).

In der folgenden Abbildung sind beide Funktionsgleichungen eingezeichnet, sodass du auch den Schnittpunkt ablesen kannst.

Quelle: Mathebibel.de

Schnittpunkte berechnen - Das Wichtigste auf einen Blick

  • So berechnest du den Schnittpunkt von zwei Geraden:
  1. Beide Funktionsgleichung gleichsetzen
  2. Gleichungen nach x auflösen
  3. x in eine der beiden Funktionen einsetzen, um y zu berechnen
  • Bedenke: Ein Schnittpunkt kann nur existieren, wenn beide gegebenen Geraden eine unterschiedliche Steigung haben.

Gut gemacht! Nachdem du alles fleißig durchgelesen hast, solltest du nun wissen, wie man einen Schnittpunkt linearer Funktionen berechnet. :) Weiter so!

Mehr zum Thema Schnittpunkt berechnen

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

  • Karteikarten & Quizze
  • KI-Lernassistent
  • Lernplaner
  • Probeklausuren
  • Intelligente Notizen
Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App! Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Fang an mit StudySmarter zu lernen, die einzige Lernapp, die du brauchst.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Entdecke Lernmaterial in der StudySmarter-App