Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Quotientenregel

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden
Quotientenregel

Du sitzt an Deinen Hausaufgaben und hast beispielsweise folgende Funktion vor Dir liegen:

Du sollst davon die erste Ableitung und die zweite Ableitung bilden. Welche Ableitungsregel kannst Du in so einem Fall anwenden? Zum Glück stößt Du im Internet auf diese Erklärung zur Quotientenregel. Deine Hausaufgaben sind gerettet!

Ableitungsregel Quotientenregel – Definition und Anwendung

Einige Funktionen bestehen aus einem Quotienten, bei dem sowohl der Zähler als auch der Nenner einen eigenen Funktionsterm enthalten. Um diese Art Funktion ableiten zu können, benötigst Du die Quotientenregel. Doch welche Funktionen lassen sich denn allgemein mit der Quotientenregel ableiten?

Die Quotientenregel kann bei Funktionen angewandt werden, die folgende Form besitzen:

Quotientenregel Funktionsgleichung Quotient StudySmarter

Wobei und beliebige Funktionen sind und ist.

Zum Beispiel bestehen gebrochen-rationale Funktionen aus dem Quotienten zweier ganzrationaler Funktionen. Wenn Du also eine gebrochen-rationale Funktion vorliegen hast, kannst Du die Quotientenregel anwenden.

Aber Achtung! Es muss nicht immer eine gebrochen-rationale Funktion sein, um die Quotientenregel anzuwenden. Zum Beispiel kann auch die Funktion mit der Quotientenregel abgeleitet werden.

Wie lautet denn nun die Quotientenregel?

Die Ableitung mithilfe der Quotientenregel einer Funktion der Form lautet:

Quotientenregel Quotientenregel StudySmarter

Merkhilfe:

  • Eselsbrücke: durch
  • Bedeutung/Gesprochen: Nenner mal Ableitung des Zählers, minus Zähler mal Ableitung des Nenners durch den Nenner ins Quadrat.

Wie kannst Du die Formel bei der Ableitung einer Funktion anwenden? Zeit für ein Beispiel.

Quotientenregel Ableitung – Anwendung Beispiel

Eine gebrochen-rationale Funktion lässt sich wie folgt mit der Quotientenregel ableiten.

Aufgabe 1

Bilde die Ableitung der Funktion mit , wobei ist.

Lösung

Identifiziere zuerst die Funktion im Zähler und die im Nenner .

Bilde davon jeweils die Ableitung und .

Nutzt Du anschließend die Formel der Quotientenregel und vereinfachst den Ausdruck, erhältst Du folgende Lösung.

Nun kennst Du bereits die Formel der Quotientenregel. Doch warum gilt die Quotientenregel überhaupt? Interessiert Dich die Herleitung der Quotientenregel? Dann findest Du die Antworten in der nachfolgenden Vertiefung. Überspringe diesen Abschnitt gerne, wenn Du direkt zu den Beispielen und Aufgaben möchtest.

Ableitung Quotientenregel – Beweis

Der Beweis der Quotientenregel wird mithilfe der Produktregel hergeleitet.

Zur Erinnerung:

Jede Funktion , die als Quotient dargestellt ist, mit kann auch als Produkt geschrieben werden.

Wird nun diese Funktion abgeleitet, kann die Produktregel angewandt werden. Dazu werden zuerst die Funktionen und für die Produktregel identifiziert.

Anschließend werden wieder die Ableitungen und benötigt. Dazu brauchst Du bei der Funktion die Kettenregel.

Zur Erinnerung:

Damit ergeben sich folgende Ableitungen.

Mithilfe der Ableitungen und ergibt sich folgender gesamter Ausdruck, den Du noch vereinfachen kannst.

Tipp:

Wenn Du Dir die Quotientenregel nicht merken möchtest, kannst Du den Quotienten immer in ein Produkt umschreiben und somit statt der Quotientenregel die Produktregel nutzen.

Quotientenregel Ableitung – Übungsaufgaben

Zum Abschluss kannst Du jetzt das erlernte Wissen auf die Probe stellen und die folgenden Übungsaufgaben lösen. Nutze gerne Deine eigene Formelsammlung aus der Schule, wenn Du eine benutzen darfst!

Quotientenregel Ableitung – Übungsaufgabe 1. Ableitung

Aufgabe 2

Berechne die Ableitung der Funktion mit , wobei ist.

Lass Dich durch das π nicht verwirren. Das kann wie eine normale Zahl behandelt werden.

Lösung

Zuerst kannst Du die Funktion im Zähler und die Funktion im Zähler identifizieren.

Im nächsten Schritt bildest Du jeweils die Ableitungen und davon. Bei der Funktion wird die Kettenregel angewandt.

Zur Erinnerung:

Zusammengeführt ergibt es folgende gesamte Ableitung .

Den Ausdruck kannst Du mithilfe von Potenzgesetzen zusammenfassen, indem die Exponenten addiert werden.

Zur Erinnerung:

  • Potenzgesetz:

Da Du Dich jetzt intensiv mit dem Thema Quotientenregel auseinandergesetzt hast, kannst Du Deine Hausaufgabe im Nu lösen.

Quotientenregel Ableitung – Übungsaufgabe 2. Ableitung

Eingangsaufgabe

Bilde die Ableitung und die zweite Ableitung der Funktion mit .

Lösung

Identifiziere wieder zuerst die Funktion im Zähler und die im Nenner .

Als Nächstes bildest Du wieder jeweils die Ableitung davon.

Wendest Du nun die Formel der Quotientenregel an, erhältst Du folgende erste Ableitung .

Um die zweite Ableitung zu bilden, bildest Du die Ableitung der ersten Ableitung . Hierbei identifizierst Du wieder zuerst die Funktion im Zähler und die im Nenner .

Bilde davon jeweils die Ableitungen und .

Setzt Du jetzt alles in die Formel für die Quotientenregel ein, erhältst Du folgende zweite Ableitung .

Quotientenregel – Das Wichtigste

  • Die Quotientenregel wird angewandt bei Funktionen der Form, wobei sein muss.
  • Die Quotientenregel lautet:
    • Eselsbrücke: durch

      • Bedeutung/Gesprochen: Nenner mal Ableitung des Zählers, minus Zähler mal Ableitung des Nenners durch den Nenner ins Quadrat.

  • Wenn Du Dir die Quotientenregel nicht merken möchtest, kannst Du den Quotienten immer in ein Produkt umschreiben und somit statt der Quotientenregel die Produktregel nutzen.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Quotientenregel

Die Ableitung mit Hilfe der Quotientenregel einer Funktion f(x) mit f(x) = u(x) : v(x) lautet:


f'(x) = [u'(x) • v(x) - u(x) • v'(x)] : v2(x)

Die Quotientenregel kann immer dann angewandt werden, wenn eine Funktion f(x) = u(x) : v(x) gegeben ist, wobei v(x) ungleich 0 sein muss.

Die Quotientenregel kann immer dann angewandt werden, wenn eine Funktion f(x) = u(x) : v(x) gegeben ist, wobei v(x) ungleich 0 sein muss.

Also besteht die Funktion aus einem Quotienten bzw. Bruch.


Die Ableitung mit Hilfe der Quotientenregel einer Funktion f(x) mit f(x) = u(x) : v(x) lautet:


f'(x) = [u'(x) • v(x) - u(x) • v'(x)] : v2(x)

Die Ableitung mit Hilfe der Quotientenregel einer Funktion f(x) mit f(x) = u(x) : v(x) lautet:


f'(x) = [u'(x) • v(x) - u(x) • v'(x)] : v2(x)

Finales Quotientenregel Quiz

Frage

Nenne die Quotientenregel, wenn die Funktion abgeleitet werden soll.

Antwort anzeigen

Antwort

Die Ableitung  mit Hilfe der Quotientenregel einer Funktion  mit  lautet:




Frage anzeigen

Frage

Gib die Eselsbrücke zur Quotientenregel an.

Antwort anzeigen

Antwort

  • Eselsbrücke:  durch Nenner ins Quadrat
  • Bedeutung/Gesprochen: Nenner mal Ableitung des Zählers, minus Zähler mal Ableitung des Nenners durch den Nenner ins Quadrat.

Frage anzeigen

Frage

Nenne eine Alternative, die anstelle der Quotientenregel angewandt werden kann.

Antwort anzeigen

Antwort

Jeder Bruch (Quotient) kann in ein Produkt umgeschrieben werden. Damit kann immer auch die Produktregel angewandt werden.

Frage anzeigen

Frage

Gib die Form von Funktionen f(x) an, bei denen die Quotientenregel angewandt werden kann.

Antwort anzeigen

Antwort

Die Quotientenregel kann bei Funktionen  angewandt werden, die folgende Form besitzen:



Wobei die Funktion sein muss.


Frage anzeigen

Frage

Identifiziere die richtigen Aussagen.

Antwort anzeigen

Antwort

Die Produktregel kann immer als Ersatz für die Quotientenregel angewandt werden.

Frage anzeigen

Frage

Identifiziere die Funktionen, bei denen die Quotientenregel sinnvoll angewandt werden kann.

Antwort anzeigen

Antwort


Frage anzeigen

Frage

Berechne exakt die Ableitung der Funktion .

Antwort anzeigen

Antwort

Die Ableitung lautet:



Frage anzeigen

Frage

Berechne exakt die Ableitung  der Funktion .

Antwort anzeigen

Antwort


Die Ableitung  lautet:



Frage anzeigen

Frage

Gib die Ableitung der Funktion an.

Antwort anzeigen

Antwort


Frage anzeigen

Frage

Zeige rechnerisch, dass sich die folgende Funktion  auch mit der Quotientenregel ableiten lässt.


und 

Antwort anzeigen

Antwort

Die Funktion  besteht aus einem Quotient zweier Funktionsterme. Daher ist die Ableitung auch mit der Quotientenregel möglich, statt der Ableitung über die Potenzregel.




Frage anzeigen

60%

der Nutzer schaffen das Quotientenregel Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.