Login Anmelden

Select your language

Suggested languages for you:
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Land Stadt Wanderung

Land Stadt Wanderung

Lebst Du auf dem Land oder in der Stadt? Hast Du schon mal überlegt, wo Du in einigen Jahren vielleicht wohnen möchtest? Viele junge Menschen geben aktuell das Leben auf dem Land auf und ziehen in die Stadt.

Zeitschriften und Nachrichtenagenturen sprechen dabei immer wieder von einer "Landflucht der Jungen". In der Geographie wird dafür der Begriff Land-Stadt-Wanderung verwendet. Aber was genau beschreibt die Land-Stadt-Wanderung und welche Ursachen hat sie?

Land Stadt Wanderung – Definition

Beim Begriff Land-Stadt-Wanderung geht es um einen Wohnortwechsel, nicht wirklich um eine Wanderung, wie sie im herkömmlichen Sinne oft verstanden wird.

Unter Land-Stadt-Wanderung versteht man den Wechsel des ländlichen Wohnstandortes zu einem Wohnort in einer städtischen Siedlung.

Oft taucht auch der Begriff Stadt-Land-Wanderung auf, der eine gegenteilige Bedeutung zu Land-Stadt-Wanderung hat. Die Stadt-Land-Wanderung bezeichnet den Wechsel des Wohnortes von der Stadt in das Umland.

Durch die große Anzahl an Menschen, die vom Land in die Stadt ziehen, wachsen die Städte schnell. Den Prozess der Zuwanderung nennst Du auch Verstädterung oder Urbanisierung.

Mehr zur Urbanisierung und Verstädterung erfährst Du in eigenen Erklärungen.

Heutzutage wohnen fast 57 % der Weltbevölkerung in Städten und immer mehr Menschen verlassen ländliche Regionen.6 Man spricht deshalb auch von Landflucht. Landflucht resultiert aus sogenannten Push-Faktoren, wie eine schlechte Infrastruktur, und Pull-Faktoren, wie gute Arbeitsplätze.

Ursachen Land-Stadt-Wanderung

Die Ursachen für Land-Stadt-Wanderungen werden mithilfe von sogenannten Push und Pull-Faktoren dargestellt. Es gibt also sowohl Faktoren, die Menschen vom Land wegziehen lassen als auch Faktoren, die die Menschen in die Stadt locken.

Push Pull Faktoren – Land Stadt Wanderung

Push- und Pull-Faktoren haben ihre Namen durch Begriffe aus dem Englischen erhalten.

Das Wort „push“, auf Deutsch „drücken“, steht dafür, Menschen von einem Ort "wegzudrücken".

Push-Faktoren sind Faktoren, die Menschen dazu bringen, von einem Gebiet wegzugehen.

Die gegenteilige Bedeutung zu Push-Faktoren haben die Pull-Faktoren. "Pull" kommt aus dem Englischen und bedeutet "ziehen".

Pull-Faktoren sind Aspekte, die Menschen in ein Gebiet ziehen.

In Bezug auf die Land-Stadt-Wanderung bedeutet das demnach, dass Menschen durch Push-Faktoren vom Land weggedrückt werden und zur Stadt durch Pull-Faktoren hingezogen werden.

Push-Faktoren Land Stadt Wanderung

Es gibt verschiedene Push-Faktoren, die die Menschen von dem Leben auf dem Land wegdrücken.

Ein wichtiger Push-Faktor ist eine schlechte Infrastruktur auf dem Land.

Unter Infrastruktur versteht man die Ausstattung eines Landes oder einer Stadt. Dazu zählen unter anderem öffentliche Verkehrsmittel, Straßen oder auch Dienstleistungen.

Auf dem Land mangelt es an Dingen, wie:

  • Krankenhäuser
  • Freizeitangebote
  • Schulen und Universitäten
  • schlechte Verkehrsanbindung, besonders mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Mangel an Arbeitsplätzen

In ländlichen Regionen ist die Diversität und Anzahl von Arbeitsplätzen geringer als in der Stadt. Das Unterangebot führt dazu, dass meist nur Personen mit einer bestimmten Qualifikation dort arbeiten können, weniger qualifizierte Personen wiederum oftmals keine Arbeit finden. Das trägt zu einem niedrigen Lebensstandard und wenig Perspektive für das Leben auf dem Land bei.

Für Dienstleistungen, gute Arbeits- und Erwerbsmöglichkeiten müssen also Menschen, die auf dem Land leben, meist in die nächste Stadt fahren, was sowohl Zeit als auch Geld kostet.

Zudem können auch politische Gründe ein Push-Faktor sein, der zur Land-Stadt-Wanderung beiträgt. Das sind etwa die Einschränkung der Meinungs- und Religionsfreiheit, Verfolgung oder Unterdrückung. Die Ursache für diese Einschränkungen auf dem Land ist eine traditionelle Lebensweise und konservative Sichtweise der Einwohner*innen in ländlichen Regionen.

Beispielsweise werden homosexuelle Personen in ländlichen Regionen, die meist auch konservativer sind, ausgegrenzt und leiden etwa unter Benachteiligung und Einschränkungen in der Arbeitswelt sowie sozialer Ausgrenzung.

Pull-Faktoren Land Stadt Wanderung

Die wichtigsten Pull-Faktoren der Land-Stadt-Wanderung sind:

  • Infrastruktur
  • Arbeitsplätze
  • gesellschaftliche Faktoren
  • private Faktoren

Die Infrastruktur in Städten ist in vielen Bereichen oftmals besser ausgebaut als auf dem Land. In der Stadt gibt es durch eine größere Anzahl an Firmen zudem mehr Arbeitsplätze, höhere Löhne und größere Chancen auf einen sozialen Aufstieg.

Unter sozialem Aufstieg versteht man den Wechsel von einer sozialen Schicht oder Einkommensstufe zu einer höheren Gruppe.

Gesellschaftliche Faktoren spielen ebenfalls in vielen Fällen eine Rolle bei der Land-Stadt-Wanderung. In Städten ist aufgrund der Vielfalt und Innovationsbereitschaft auch die Toleranz für sexuelle Orientierungen und unterschiedliche Religionen größer. Zusätzlich kann die Sicherheit in Städten durch mehr Polizeipräsenz höher sein.

Auch private Faktoren werden bei einer Land-Stadt-Wanderung oft berücksichtigt. Karriereträume können durch bessere Aufstiegsmöglichkeiten und einer höheren Dichte an Bildungsmöglichkeiten in der Stadt oft besser verfolgt werden als auf dem Land. Deswegen zieht es vor allem junge Menschen in die Städte.

Weitere Ursachen für die Land-Stadt Wanderung haben mit persönlichen Motiven und dem Einfluss von Medien zu tun. Diese Ursachen können nicht genau zu den Pull-oder Push-Faktoren zugeordnet werden, da sie entweder ein Push- oder Pull-Faktor sein können, abhängig von Erfahrungen der Individuen:

  • Glaube an Verbesserung der eigenen Situation: Viele Menschen glauben daran, dass sich durch ein Leben in der Stadt vieles verbessert und es „schlechter nicht werden kann“.
  • Berichte durch Medien: Radio, soziale Netzwerke oder auch Filme und Nachrichtensendungen können durch verlockende Bilder Menschen dazu verleiten, in die Stadt zu ziehen.

Motive der Land Stadt Wanderung in Entwicklungsländern

Einige Push-Faktoren sind besonders in Entwicklungsländern von Bedeutung:

Als Entwicklungsländer werden Staaten bezeichnet, deren Wirtschaft vom landwirtschaftlichen Sektor geprägt ist. Sie sind durch Merkmale wie Armut oder hohe Erwerbslosigkeit gekennzeichnet.

Schattenwirtschaft

Besonders in Entwicklungsländern spielt Schattenwirtschaft eine Rolle bei der Land-Stadt Wanderung.

Unter Schattenwirtschaft versteht man Arbeit, die nicht angemeldet und nicht von der Steuer erfasst wird – Schwarzarbeit genannt. Offiziell gibt es diese Arbeit also nicht.

Schattenwirtschaft findet in informellen Sektoren statt, die vom Staat nicht kontrolliert werden. Besonders in den wirtschaftlich noch nicht weit entwickelten Ländern kann die Schattenwirtschaft schnell und unbemerkt entstehen. In der Stadt findet Schattenwirtschaft durch vermehrte Kontrollen selten statt als in den ländlichen Gebieten.

Dass in der Schattenwirtschaft keine Verträge gemacht werden, um die Arbeit nicht offiziell anmelden zu müssen, führt oftmals zu unwürdigen und harten Arbeitsbedingungen auf dem Land. Für Individuen, die in der Schattenwirtschaft tätig sind, ist das mit Unsicherheiten bezüglich Einkommen und Zukunft verbunden. Die Menschen suchen deshalb oft nach besseren Arbeitsplätzen in der Stadt und verlassen das Land.

Landwirtschaft

In Entwicklungsländern sind viele Familien durch mangelnde Bildung von den Einkünften und Erzeugnissen der Landwirtschaft abhängig. Besonders in solchen Ländern ist jedoch die Steuer- und Abgabelast in der Landwirtschaft an die Grundherren sehr hoch, sodass den Familien oftmals nicht genügend Geld und Nahrung bleiben.

Grundherren sind Menschen, die in Besitz eines Feldes sind und das beispielsweise an Familien vermieten.

Sowohl hohe Abgaben an die Grundherren, als auch Naturkatastrophen wie Dürre oder Überschwemmung, die zu Einbußen oder zum Ausfall der Ernte führen, gefährden daher die Einkünfte der Landwirtschaft betreibenden Personen. Deshalb wird die Landwirtschaft oft aufgegeben und die Menschen hoffen auf einen besseren Job und Lebensstandard in der Stadt.

Überbevölkerung

In Entwicklungsländern ist die Überbevölkerung ein Push-Faktor für die Land-Stadt Wanderung.

Von Überbevölkerung spricht man, wenn die Bevölkerungsgröße zu groß ist, um versorgt zu werden und die zur Verfügung stehenden Ressourcen nicht ausreichen.

Die Ursachen der Überbevölkerung sind:

  • fehlende Aufklärung über Verhütungsmethoden und ungewollte Schwangerschaften
  • Wunsch nach mehreren Kindern, um eine Altersvorsorge zu haben

Überbevölkerung in ländlichen Gebieten führt dazu, dass die Menschen weniger Land zur Verfügung haben, um Nahrungsmittel anzubauen. Landknappheit und damit auch Lebensmittelknappheit können Push-Faktoren für die Land-Stadt-Wanderung sein.

Schaubild Ursachen Land-Stadt-Wanderung

Hier kannst Du die Push- und Pull-Faktoren der Land-Stadt-Wanderung noch einmal gegenübergestellt auf einem Schaubild sehen:

Push-Faktoren LandPull-Faktoren Stadt
Infrastruktur
  • kaum ausgebaut
  • Mangel an Dienstleistungen
  • wenige Bildungsmöglichkeiten
  • gut ausgebaut
  • besseres Bildungs- und Gesundheitssystem
Politik & Sicherheit
  • Einschränkung der Meinungs- & Religionsfreiheit
  • Verfolgung & Unterdrückung
  • hohe Toleranz verschiedener Personengruppen
  • erhöhte Sicherheit durch Polizeipräsenz
Erwerbsmöglichkeiten
  • wenige Arbeitsplätze und deshalb hohe Arbeitslosigkeit
  • niedriger Lebensstandard
  • viele und diverse Arbeitsplätze
  • höhere Löhne
  • Möglichkeit des sozialen Aufstiegs

Tabelle 1 - Schaubild Ursachen Land-Stadt-Wanderung

Zusätzliche Motive für die Land-Stadt-Wanderung in Entwicklungsländern sind:

  • hohe Steuer- und Abgabelast
  • Landwirtschaft als unsichere Einkommens- und Nahrungsquelle
  • Überbevölkerung

Land-Stadt-Wanderung – Folgen

Die Land-Stadt-Wanderung hat sowohl positive als auch negative Folgen für die Menschen sowie für die Städte und ländlichen Räume:

Folgen der Land Stadt Wanderung fürPositivNegativ
die Menschen
  • höherer Lohn
  • mehr Dienstleistungen und Infrastruktur
  • Möglichkeit des sozialen Aufstiegs
  • hohe Dichte an Bevölkerung führt zu Wohnraummangel
  • schlechte Luftqualität
  • soziale Isolation kann zu psychischen Gesundheitsproblemen führen
die Stadt
  • Unternehmen profitieren von qualifizierten und motivierten Arbeitskräften
  • durch mehr Arbeitskräfte steigen die Steuerabgaben an die Stadt
  • Luftverschmutzung
  • hohe Verkehrsdichte
  • Bildung von Armutsviertel und daraus resultierende höhere Kosten für Sicherheitsmaßnahmen
das Land
  • keine
  • Arbeitsplätze werden abgebaut
  • Verschlechterung der Infrastruktur
  • Steuereinnahmen sinken

Tabelle 2 - Folgen der Land-Stadt-Wanderung

Durch die Nachteile der Land-Stadt-Wanderung für das Land, wandern immer mehr junge Leute in die Städte ab.

Ländliche Räume geraten durch starke Abwanderung also mit der Zeit in einen Teufelskreis, aus dem sie nur schwer wieder herauskommen.

Land Stadt Wanderung – Beispiele

Land-Stadt-Wanderung gibt es in fast allen Ländern, besonders oft in findest Du sie in Entwicklungs- und Schwellenländern. Aber auch in Deutschland findet Land-Stadt-Wanderung statt.

Land-Stadt-Wanderung – Deutschland

Eine Studie des RWI-Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung fand heraus, dass besonders junge Menschen vom Land in die Stadt ziehen.5 Bildungs- und Arbeitsmöglichkeiten sowie die Lohnhöhe sind hierbei entscheidende Pull-Faktoren für die jungen Menschen.

Der Landkreis Bautzen in Sachsen verlor innerhalb von sieben Jahren mehr als 10.000 Bewohner*innen.4 Die meisten zogen in nahe gelegene größere Städte.

Immer mehr deutsche Landkreise verlieren besonders junge Menschen an die Stadt. Ländliche Gebiete befinden sich dann in einer Art Teufelskreis, in dem weiter Arbeitsplätze abgebaut werden, da junge Arbeitskräfte fehlen, Dienstleister weniger Einkünfte haben und die Armut in ländlichen Regionen steigt.

Land-Stadt-Wanderung – Mexiko City

Das Schwellenland Mexiko mit der Hauptstadt Mexiko City ist ein oft genanntes Beispiel, wenn es um Land-Stadt-Wanderung geht. Ein Schwellenland ist ein Entwicklungsland, das sich dem Stand eines Industrielandes nähert. EIn Industrieland ist weit entwickelt und hat eine hohe wirtschaftliche Leistung.

Viele Menschen in Mexiko ziehen aufgrund von strukturellen Nachteilen vom Land in anliegende größere Städte wie Mexiko City, in der Hoffnung ihren Lebensstandard zu verbessern.

Strukturelle Nachteile gleichen hier den Pull- und Push-Faktoren. Die Möglichkeiten für Bildung und Arbeit sind in Mexiko auf dem Land sehr beschränkt, was die Bevölkerung in die Städte zieht.

Diese starke Land-Stadt-Wanderung bringt einige Probleme mit sich. Mexiko City hat mit 22 Millionen Bewohner*innen eine sehr hohe Bevölkerungsanzahl. 2

Zum Vergleich: Die deutsche Hauptstadt Berlin und größte Stadt Deutschlands hat 3,6 Millionen Einwohner*innen. 3

Viele dieser 22 Millionen landen in Armutsvierteln, da kein Arbeitsplatz oder günstiger Wohnraum gefunden wird oder der Lohn nicht ausreicht, um Wohnung und Essen zu bezahlen.

Mehr über die Armutsviertel kannst Du in einer eigenen Erklärung erfahren.

Land Stadt Wanderung – Das Wichtigste

  • Unter Land-Stadt-Wanderung versteht man den Wechsel des ländlichen Wohnstandortes zu einem Wohnort in einer städtischen Siedlung.
  • Push-Faktoren tragen dazu bei, Menschen vom Land wegzudrücken, wie z.B. mangelnde Infrastruktur.
  • Pull-Faktoren ziehen die Menschen zur Stadt hin, wie z.B. mehr Dienstleistungen, Sicherheit und Toleranz.
  • Land-Stadt-Wanderung kann positive Folgen, wie die Möglichkeit zum sozialen Aufstieg, aber auch negative Folgen, wie Wohnraummangel oder Luftverschmutzung, haben.

Nachweise

  1. Seydlitz, Diercke (2009). Geographie Bayern 12. Schroedel Verlag.
  2. de.statista.com: Mexiko: Die zehn größten Städte im Jahr 2022. (30.10.2022)
  3. de.statista.com: Einwohnerzahl in Berlin von 1960 bis 2021. (30.10.2022)
  4. spiegel.de: Die Landflucht der jungen Deutschen. (06.10.2022)
  5. rwi-essen.de: Junge ziehen in die Städte, Alte aufs Land – Binnenmigration verschärft demografische Probleme. (30.10.2022)
  6. destatis.de: Stadtbevölkerung steigt bis 2030 weltweit um 700 Millionen Menschen. (30.10.2022)

Häufig gestellte Fragen zum Thema Land Stadt Wanderung

Land-Stadt-Wanderung ist der Wechsel des ländlichen Wohnstandortes zu einem Wohnort in einer städtischen Siedlung.  

Die Folgen der Landflucht können positiv und negativ sein. Individuen können ihren Lebensstandard verbessern und die Unternehmen von Arbeitskräften profitieren. Die hohe Dichte an Bevölkerung in der Stadt, kann zu Wohnraummangel, Luftverschmutzung und Armut führen. In ländliche Regionen verschlechtert sich die Infrastruktur weiter, was zur Verarmung führen kann.

Die Ursachen der Landflucht sind sogenannte Push- und Pull-Faktoren. Dazu gehören beispielsweise eine gute Infrastruktur und höhere Löhne in der Stadt, während auf dem Land die Bildungs-und Erwerbsmöglichkeiten nicht so groß sind.

Urbanisierung entsteht durch steigende Land-Stadt-Wanderungen.

Finales Land Stadt Wanderung Quiz

Frage

Was versteht man unter Land-Stadt-Wanderung?

Antwort anzeigen

Antwort

Wohnortwechsel vom Land in eine städtische Siedlung

Frage anzeigen

Frage

Welcher Begriff wird noch für die Land-Stadt-Wanderung genutzt?

Antwort anzeigen

Antwort

Landflucht

Frage anzeigen

Frage

Stadt-Land-Wanderung ist...

Antwort anzeigen

Antwort

das Gleiche wie Land-Stadt-Wanderung

Frage anzeigen

Frage

Welche Faktoren bezeichnen die Ursachen der Land-Stadt-Wanderung?

Antwort anzeigen

Antwort

Push- und Pull-Faktoren

Frage anzeigen

Frage

Push-Faktoren...

Antwort anzeigen

Antwort

stehen für Faktoren, die Menschen dazu bringen, von einem Gebiet wegzugehen. 

Frage anzeigen

Frage

Was versteht man unter Pull-Faktoren?

Antwort anzeigen

Antwort

Aspekte, die Menschen in ein Gebiet ziehen (engl. „pull")

Frage anzeigen

Frage

Nenne drei Push-Faktoren, die Menschen vom Land wegdrücken.

Antwort anzeigen

Antwort

mögliche Antworten:

  • schlechte Infrastruktur
  • Mangel an öffentlichen Dienstleistungen
  • geringe Bildungs- und Erwerbsmöglichkeiten
  • Einschränkung Religions- und Meinungsfreiheit
  • Unterdrückung, Verfolgung
  • niedriger Lebensstandard

Frage anzeigen

Frage

Welche Push-Faktoren spielen besonders bei der Land-Stadt-Wanderung in Entwicklungsländern eine Rolle? Nenne drei Faktoren.

Antwort anzeigen

Antwort

mögliche Antworten:

  • Schattenwirtschaft 
  • hohe Steuer- und Abgabelast 
  • Überbevölkerung
  • Nahrungsmittelknappheit

Frage anzeigen

Frage

Wieso kann Landwirtschaft ein Push-Faktor für die Land-Stadt-Wanderung sein?

Antwort anzeigen

Antwort

  • hohe Steuer und Abgabelast an Grundherren 
  • Risiko durch Naturkatstrophen
  • Instabilität (Einkommen, Nahrung)

Frage anzeigen

Frage

Welchen Begriff beschreibt der folgende Text? 
Die Bevölkerungsgröße ist zu groß, um versorgt zu werden. Zur Verfügung stehenden Ressourcen reichen nicht aus.

Antwort anzeigen

Antwort

Überbevölkerung

Frage anzeigen

Frage

Welche Pull-Faktoren der Land-Stadt-Wanderung gibt es? Nenne drei.

Antwort anzeigen

Antwort

mögliche Antworten:

  • mehr Arbeitsplätze
  • höhere Löhne 
  • Chance des sozialen Aufstiegs
  • gute Infrastruktur inklusive Bildungsmöglichkeiten
  • Toleranz
  • Sicherheit 

Frage anzeigen

Frage

Welche Folgen kann die Land-Stadt Wanderung für ländliche Regionen haben? Nenne zwei.

Antwort anzeigen

Antwort

mögliche Antworten:

  • weitere Verschlechterung der Infrastruktur
  • Abbau von Arbeitsplätzen 
  • Verarmung ländlicher Regionen
  • Arbeitslosigkeit

Frage anzeigen

Frage

Welche Folgen hat die Land-Stadt-Wanderung für Menschen. Nenne je eine positive und eine negative Folge.

Antwort anzeigen

Antwort

Mögliche Antworten: 

Positive Folgen

  • höherer Lohn
  • mehr Dienstleistungen und Infrastruktur 
  • Möglichkeit des sozialen Aufstiegs

Negative Folgen

  • schlechte Luftqualität
  • Wohnraummangel 
  • soziale Isolation 
  • Armutsviertel


Frage anzeigen

Frage

Negative Folgen der Land-Stadt-Wanderung sind..

Antwort anzeigen

Antwort

... niedrige Bevölkerungsdichte in der Stadt 

Frage anzeigen

Frage

Nenne eine Beispiel für Land-Stadt-Wanderung In Deutschland.

Antwort anzeigen

Antwort

Landkreis Bautzen

Frage anzeigen

Mehr zum Thema Land Stadt Wanderung
60%

der Nutzer schaffen das Land Stadt Wanderung Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.