Login Anmelden

Select your language

Suggested languages for you:
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Superlativ Latein

Superlativ Latein

Bellum civile miserrimum est (Der Bürgerkrieg ist am schlimmsten) ist ein lateinisches Beispiel für einen Superlativ. Der Superlativ ist nach dem Komparativ die zweite Steigerungsstufe von Adjektiven und Adverbien und gibt die höchste Stufe von etwas an. Mit dem Superlativ werden also Dinge beschrieben, die nicht zu übertreffen sind.

Weitere Informationen zum Komparativ (Latein) findest Du in der gleichnamigen Erklärung.

Latein Superlativ – übersetzen

Wie im Deutschen gibt es im Lateinischen drei Steigerungsformen:

  1. Positiv – longus (lang)
  2. Komparativ – longior (länger)
  3. Superlativ – longissimus (am längsten)

Der Positiv ist die Grundstufe, damit wird eine Gleichheit ausgedrückt. In dieser Grundform können die Adjektive auch genutzt werden, um einzelne Substantive zu beschreiben:

Claudia magnum hortum habet.

(Claudia hat einen großen Garten.)

Mit dem Komparativ werden hingegen Substantive verglichen, die nicht gleich sind. Der Komparativ weist also Unterschiede auf. Er ist die erste Steigerungsstufe:

Claudio maiorem hortum quam me habet.

(Claudia hat einen größeren Garten als ich.)

Der Superlativ ist dann noch die höchste Steigerungsstufe. Mit ihm werden Dinge beschrieben, die unübertrefflich sind:

Claudia maximum hortum habet.

(Claudia hat den größten Garten.)

Es kann vorkommen, dass eine Übersetzung mit "am" + Superlativ an einigen Stellen weniger Sinn ergibt. Der Superlativ lässt sich auch als sogenannter Elativ übersetzen. Dabei wird das Adjektiv im Positiv gelassen, aber durch weitere Worte wie "außerordentlich" oder "unglaublich" ergänzt:

Claudia maximum hortum habet.

(Claudia hat einen unglaublich großen Garten.)

Superlativ (Latein) – Deklination und Bildung

Der Superlativ wird gebildet, indem entweder “-issimus“, "-rimus" oder “-limus“ an den Stamm des Adjektivs angehängt wird:

PositivStammSuperlativ
longuslong-long-issimus, -a, -um
felixfelic-felic-issimus, -a, -um
sapienssapient-sapient-issimus, -a, -um
Adjektive auf -er
celerceler-celer-rimus, -a, -um
pulcherpulcher-pulcher-rimus, -a, -um
Adjektive auf -ilis
facilisfacil-facil-limus, -a, -um

Der Superlativ wird nach der a-/o-Deklination dekliniert. Zum besseren Verständnis findest Du in den folgenden Zeilen einige Beispielsätze im Superlativ:

Cicero sapientissimus consul erat.

(Cicero war der weiseste Konsul.)

Fortissimi omnium Gallorum pugnabant.

(Die tapfersten von allen Galliern kämpften.)

Gladius longissimus est.

(Das Schwert ist am längsten.)

Superlativ (Latein) – Tabelle der Adjektive mit unregelmäßiger Steigerung

Daneben gibt es noch einige Adjektive, die eine unregelmäßige Steigerung besitzen. Es handelt sich nur um diese sechs Adjektive, die Du in der folgenden Tabelle findest:

PositivKomparativSuperlativÜbersetzung
bonus, -a, -ummelior, meliusoptimus, -a, -umgut, besser, am besten
malus, -a, -umpeior, peiuspessimus, -a, -umschlecht, schlechter, am schlechtesten
magnus, -a, -ummaior, maiusmaximus, -a, -umgroß, größer, am größten
parvus, -a, -umminor, minusminimus, -a, -umklein, kleiner, am kleinsten
multumplusplurimumviel, mehr, am meisten
multi, -ae, -apluresplurimi, -ae, -aviele, mehr, die meisten

Da diese Worte oft vorkommen, bietet es sich an, die Steigerungsformen beim Vokabel lernen direkt mitzulernen.

Superlativ (Latein) – Bildung der Adverbien im Superlativ

Nachdem Du Dich mit der Bildung des Superlativs von Adjektiven beschäftigt hast, stellt sich nun die Frage nach der Bildung des Superlativs von Adverbien. Hierbei gilt die grundsätzliche Regel, dass der Komparativ von Adverbien gleich gebildet wird wie der Superlativ von Adjektiven, jedoch als Endung immer ein "-e" trägt:

Ego celerissime curro.

(Ich renne auf schnellste Weise.)

Einige Übungen zum Komparativ findest Du in den Karteikarten.

Superlativ Latein – Das Wichtigste

  • Der Superlativ ist die höchste Steigerungsform und wird verwendet, um Dinge zu beschreiben, die nicht zu übertreffen sind.
  • Latein Superlativ – übersetzen: Alternativ kann man Superlativ auch als Elativ übersetzen (aus "am längsten" wird "sehr lang").
  • Superlativ (Latein) – Deklination: Der Superlativ endet entweder auf "-issimus", "-errimus" oder "-illimus" und wird nach der a-/o-Deklination dekliniert.
  • Es gibt einige unregelmäßige Steigerungen von Adjektiven wie zum Beispiel magnus (groß) oder parvus (klein), die am besten auswendig gelernt werden.
  • Latein Superlativ – Bildung der Adverbien im Superlativ: Sie gleich gebildet wie die Adjektive, tragen jedoch als Endung ein "-e".

Nachweise

  1. Rubenbauer; Hofmann (1995). Lateinische Grammatik. C. C. Buchners Verlag.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Superlativ Latein

Den Superlativ bildest du in Latein, indem du eine der drei Superlativendungen anhängst (-issimus, -errimus, -illimus).

Ein Superlativ ist in Latein, wie auch im Deutschen, die höchste Steigerungsform eines Adjektivs/Adverbs. "Schnell" ist beispielsweise der Positiv, "schneller" der Komparativ und "am schnellsten" der Superlativ.

Finales Superlativ Latein Quiz

Frage

Was ist der Superlativ?

Antwort anzeigen

Antwort

Der Superlativ ist die höchste Steigerungsform. Mit ihm kann man Dinge beschreiben, die nicht zu übertreffen sind.

Frage anzeigen

Frage

Bilde den entsprechenden Superlativ:

longi (Mask. Sing. Gen.)

Antwort anzeigen

Antwort

longissimi

Frage anzeigen

Frage

Bilde den entsprechenden Superlativ:

magno (Abl. Sing. Neu.)

Antwort anzeigen

Antwort

maximo

Frage anzeigen

Frage

Bilde den entsprechenden Superlativ:

acrem (Akk. Sing. Fem.)

Antwort anzeigen

Antwort

acerrimam

Frage anzeigen

Frage

Bilde den entsprechenden Superlativ:

facilibus (Abl. Pl. Neu.)

Antwort anzeigen

Antwort

facillimis

Frage anzeigen

Frage

Bilde den entsprechenden Superlativ:

bellas (Akk. Pl. Fem.)

Antwort anzeigen

Antwort

bellissimas

Frage anzeigen

Frage

Bilde den entsprechenden Superlativ:

mundi (Gen. Sing. Mask.)

Antwort anzeigen

Antwort

mundissimi

Frage anzeigen

Frage

Bilde den entsprechenden Superlativ:

felicibus (Abl. Pl. Fem.)

Antwort anzeigen

Antwort

felicissimis

Frage anzeigen

Frage

Bilde den entsprechenden Superlativ:

sapientium (Gen. Pl. Neu.)

Antwort anzeigen

Antwort

sapientissimorum

Frage anzeigen

Frage

Bilde den entsprechenden Superlativ:

rabidum (Nom. Sing. Neu.)

Antwort anzeigen

Antwort

rabidissimum

Frage anzeigen

Frage

Übersetze mit einem Superlativ:

Hortum maximum videbamus.

Antwort anzeigen

Antwort

Wir sahen den größten Garten.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze mit einem Superlativ:

Cordula canem felicissimos habet.

Antwort anzeigen

Antwort

Cordula hat den glücklichsten Hund.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze mit einem Superlativ:

Patricia vinum pessimum habet.

Antwort anzeigen

Antwort

Patricia hat den schlechtesten Wein.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze mit einem Elativ:

Claudia maximum hortum habet.    


Antwort anzeigen

Antwort

Claudia hat einen unglaublich großen Garten.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze mit einem Superlativ:

Cicero sapientissimus consul erat.


Antwort anzeigen

Antwort

Cicero war der weiseste Konsul.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze mit einem Elativ:

Cicero sapientissimus consul erat.

Antwort anzeigen

Antwort

Cicero war ein außerordentlich weiser Konsul.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze mit einem Elativ:

Donum maximum me das.

Antwort anzeigen

Antwort

Du gibst mir ein außerordentlich gutes Geschenk.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze mit einem Elativ:

Aegidius discipulus optimus est.

Antwort anzeigen

Antwort

Aegidius ist ein außerordentlich guter Schüler.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze mit einem Superlativ:

Donum maximum me das.

Antwort anzeigen

Antwort

Du gibst mir das größte Geschenk.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze mit einem Superlativ:

Aegidius discipulus optimus est.

Antwort anzeigen

Antwort

Aegidius ist der beste Schüler.

Frage anzeigen

Mehr zum Thema Superlativ Latein
60%

der Nutzer schaffen das Superlativ Latein Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.