Login Anmelden

Select your language

Suggested languages for you:
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Ablativus Absolutus

Ablativus Absolutus

Der Ablativus Absolutus gehört zu den Kasusfunktionen des Ablativs und den Partizipialkonstruktionen. Ein Ablativus Absolutus besteht aus einem Substantiv im Ablativ, das im Kasus, Numerus und Genus mit einem Partizip übereinstimmt. Wörtlich übersetzt bedeutet der Ablativus Absolutus "losgelöster Ablativ". Häufig wird der Ablativus Absolutus mit "Abl. Abs." abgekürzt.

Wie du den Ablativus Absoluts erkennen und übersetzen kannst, lernst Du jetzt!

Weitere Kasusfunktionen findest Du in der Erklärung "Kasusfunktionen Latein". Zu den Partizipialkonstruktionen gehört auch das Participium Coniunctum (PC), zu dem Du eine eigenständige Erklärung im Lernset "Satzlehre" findest.

Ablativus Absolutus erkennen

Du kannst einen Ablativus Absolutus erkennen an: Substantiv im Ablativ und KNG-kongruentem Partizip.

Dieses Partizip kann ein Partizip Perfekt Passiv (PPP) sein oder ein Partizip Präsens Aktiv (PPA). Alle Wörter, die zwischen dem Substantiv und dem Partizip stehen, gehören zum Ablativus Absolutus.

Ablativ

Partizip

Marco subito vocante suus canis accurrit.

(Weil Marcus plötzlich ruft, läuft sein Hund herbei.)

Wie Du an dem Beispiel siehst, ist der Ablativus Absolutus im Lateinischen nicht mit einem Komma vom übergeordneten Satz getrennt. Da es sich aber um eine satzwertige Konstruktion handelt, wird der Abl. Abs. im Deutschen mit einem eigenen Satz wiedergegeben.

Ablativus Absolutus: Beispielsätze findest Du in den späteren Kapiteln und in den Karteikarten.

Ablativus Absolutus – Bildung und Endungen

Wie bereits erwähnt, wird der Ablativus Absolutus (mindestens) mit einem Substantiv und Partizip im Ablativ gebildet. Damit Du einen Ablativ Absolutus erkennen kannst, siehst Du in der folgenden Tabelle die Ablativ-Endungen in den verschiedenen Deklinationen.

o-Deklinationa-Deklinatione-Deklinationu-Deklination3. Deklination
Singular-o-a-e-u-e
Plural-is-is-ebus-ibus-ibus

Mehr zum Ablativ und seinen anderen Kasusfunktionen findest Du in der Erklärung "Ablativ Latein".

Zeitverhältnis im Ablativus Absolutus Latein

Das Zeitverhältnis im Ablativus Absolutus wird durch das Partizip angezeigt. Das PPP zeigt dabei die Vorzeitigkeit im Passiv auf. Ist das Partizip des Abl. Abs. ein PPA, wird die Gleichzeitigkeit des Geschehens im Aktiv ausgedrückt.

Die folgenden Beispielsätze im Ablativus Absolutus zeigen die Vorzeitigkeit im Passiv:

Fabulis narratis omnes lacrimaverunt.

(Nachdem die Geschichten erzählt worden waren, weinten alle.)

Die folgenden Beispielsätze im Ablativus Absolutus zeigen die Gleichzeitigkeit im Aktiv:

Hominibus clamantibus nulla verba intellegebam.

(Während so viele Menschen riefen, verstand ich kein Wort.)

Bei der Gleichzeitigkeit übersetzt Du also das Partizip in derselben Zeit wie das übergeordnete Prädikat. Ist die Vorzeitigkeit gegeben, wird das Partizip eine Zeitstufe vor dem des übergeordneten Prädikats übersetzt.

Ablativus Absolutus übersetzen

Die Römer trennten den Ablativus Absolutus nicht durch ein Komma vom übergeordneten Satz getrennt. Da er eine satzwertige Konstruktion ist, wird der Ablativus Absolutus im Deutschen in einem getrennten Satz übersetzt. Dabei kann er entweder in einem Hauptsatz (Beiordnung) oder einem Nebensatz (Unterordnung) übersetzt werden.

  • Übersetzung in einem Hauptsatz: Ablativus Absolutus ist Teil eines Satzgefüges
  • Ablativus Absolutus ist dann Umstandsergänzung (adverbiale Bestimmung)

In der Übersetzung wird der Ablativ zum Subjekt des Satzes, das Partizip zum Prädikat des Satzes. Die Sinnrichtung des Ablativus Absolutus kann aus dem Kontext erschlossen werden.

Unterordnung des Ablativus Absolutus

Der Ablativus Absolutus kann in verschiedenen Sinnrichtungen mit einem Nebensatz übersetzt werden. Dabei kommen folgende Möglichkeiten infrage:

Kausal (den Grund oder die Ursache betreffend):

Fabulis narrantibus omnes lacrimaverunt.

(Weil die Geschichten erzählt worden sind, weinten alle.)

Temporal (das Zeitverhältnis betreffend):

Fabulis narritis omnes lacrimaverunt.

(Nachdem die Geschichten erzählt worden sind, weinten alle.)

Modal (die Art und Weise betreffend):

Fabulis narrantibus omnes lacrimabant.

(Indem die Geschichten erzählt worden sind, weinten alle.)

Konzessiv (den Gegengrund betreffend):

Fabulis narrantibus omnes lacrimabant.

(Obwohl die Geschichten erzählt worden sind, weinten alle.)

Konditional (die Bedingung betreffend):

Fabulis narrantibus omnes lacrimabant.

(Falls die Geschichten erzählt worden sind, weinten alle.)

Wie Du an den obigen Beispielsätzen des Ablativus Absolutus erkennen kannst, ergeben manche Sinnrichtungen in diesem Beispiel mehr Sinn als andere. Die temporale Variante ergibt jedoch in fast allen Fällen Sinn.

In der folgenden Tabelle siehst Du, welche Konjunktionen Du für welche Sinnrichtung verwenden kannst:

SinnrichtungKonjunktionen
temporal
  • als
  • nachdem (PPP)
  • während (PPA)
kausal
  • weil
  • da
modal
  • wobei
  • indem
konzessiv
  • obwohl
  • obschon
konditional
  • wenn
  • falls

Beiordnung des Ablativus Absolutus

Wird der Ablativus Absolutus mit einem Hauptsatz übersetzt, handelt es sich um eine Beiordnung. Auch in diesem Fall kann der Abl. Abs. in verschiedenen Sinnrichtungen übersetzt werden:

Temporal:

Hostibus accedentibus cives excitati sunt. (Die Feinde näherten sich und dabei sind die Bürger aufgeweckt worden.)

Kausal:

Hostibus accedentibus cives excitati sunt. (Die Feinde näherten sich und deswegen sind die Bürger aufgeweckt worden.)

Modal:

Hostibus accedentibus cives excitati sunt. (Die Feinde näherten sich und so sind die Bürger aufgeweckt worden.)

Konzessiv:

Hostibus accedentibus cives excitati sunt. (Die Feinde näherten sich und trotzdem sind die Bürger aufgeweckt worden.)

Konditional:

Hostibus accedentibus cives excitati sunt. (Die Feinde näherten sich und unter dieser Bedingung sind die Bürger aufgeweckt worden.)

In der folgenden Tabelle siehst Du eine Übersicht der verschiedenen Sinnrichtungen und ihrer Konjunktionen:

SinnrichtungenKonjunktionen
temporal
  • (und) dann
  • (und) danach (PPP)
  • (und) währenddessen
  • (und) dabei (PPA)
kausal
  • (und) deswegen
  • (und) darum
modal
  • (und) dabei
  • (und) so
  • (und) dadurch
konzessiv
  • (und) trotzdem
konditional
  • (und) in dem Fall
  • (und) unter dieser Bedingung

Ablativus Absolutus übersetzen mit Präpositionalausdruck

Du kannst den Ablativus Absolutus auch mit einem Präpositionalausdruck übersetzen. Dazu substantivierst Du das Partizip:

Hostibus moventibus Accursius territus est.

(Wegen der Bewegung der Feinde ist Accursius verschreckt.)

Ablativus Absolutus – Umwandlung des PPP ins Aktiv

Wenn das Subjekt des übergeordneten Satzes dasselbe ist, das die Handlung im Ablativus Absolutus ausführt, kann das Partizip Perfekt Passiv im deutschen Satz mit dem Aktiv übersetzt werden.

Germani armis abiectis ad Caesarem pervenerunt.

Übersetzung mit dem Passiv:

Nachdem die Waffen niedergelegt worden waren, kamen die Germanen zu Caesar.

Umwandlung ins Aktiv:

Nachdem die Germanen die Waffen niedergelegt hatten, kamen sie zu Caesar.

Nominaler Ablativus Absolutus Latein

Bisher hast Du den Fall gesehen, dass ein Partizip mit dem Substantiv im Ablativ KNG-kongruent ist und so einen Ablativus Absolutus bildet.

Ein Ablativus Absoluts kann aber auch mit einem KNG-kongruenten Nomen oder Adjektiv statt eines Partizips gebildet werden. Dieser Abl. Abs. ist immer gleichzeitig. Am besten übersetzt Du ihn mit einem Präpositionalausdruck:

  • Caesare duce (unter der Führung Caesars)
  • Flavia invito (gegen den Willen von Flavia)
  • marito auctore (auf Veranlassung des Ehemannes)
  • bello confecto (nach Ende des Krieges)
  • his verbis dictis (nach diesen Worten)

Weitere satzwertige Konstruktionen, die keine Partizipialkonstruktionen sind, sind ACI und NCI. Du findest dazu weitere Informationen in der gleichnamigen Erklärung oder allgemein in der Erklärung "Satzarten".

Ablativus Absolutus - Das Wichtigste

  • Ablativus Absolutus einfach erklärt: Der Ablativ Absolutus ist eine Funktion des Ablativs und wird mit einem eigenen Satz übersetzt, entweder einem Haupt- oder Nebensatz.
  • Ablativus Absolutus – erkennen: Du kannst den Ablativus Absolutus erkennen, indem Du nach einem Substantiv im Ablativ sowie einem KNG-kongruenten Partizip Perfekt Passiv (PPP) oder Partizip Präsens Aktiv (PPA) Ausschau hältst.
  • Ablativus Absolutus übersetzen: Sowohl bei der Beiordnung als auch der Unterordnung kann der Ablativus Absolutus nach folgenden Sinnrichtungen übersetzt werden:
    • temporal
    • kausal
    • modal
    • konzessiv
    • konditional
  • Nominaler Ablativus Absolutus (Latein): Bei einem nominalen Ablativus Absolutus ist statt eines Partizips ein Substantiv oder Adjektiv mit dem Ablativ KNG-kongruent.

Nachweise

  1. Rubenbauer; Hofmann (1995). Lateinische Grammatik. C. C. Buchners Verlag.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Ablativus Absolutus

Ein Ablativus Absolutus ist eine satzwertige Konstruktion im Lateinischen.

Einen Ablativus Absolutus kannst Du an dem Nomen im Ablativ und dem KNG-kongruenten Partizip erkennen. Dieses Partizip kann ein PPP oder ein PPA sein. Alle Wörter zwischen dem Ablativ und dem Partizip gehören zum Ablativus Absolutus.

Man bildet den Ablativus Absolutus mit einem Nomen und einem Partizip. Das Nomen steht im Ablativ und das Partizip ist KNG-kongruent mit dem Nomen.

Einen Ablativus Absolutus übersetzt man mit einem Haupt- oder Nebensatz. Je nach Kontext kann der Ablativus Absolutus mit einer temporalen, kausalen, modalen, konzessiven oder konditionalen Sinnrichtung übersetzt werden. 

Finales Ablativus Absolutus Quiz

Frage

Die Ablativendung der o-Deklination lautet im Singular __ und im Plural __. 

Antwort anzeigen

Antwort

Singular "-o"

Plural "-is"

Frage anzeigen

Frage

Was sind die Ablativendungen der 3. Deklination?

Antwort anzeigen

Antwort

Singular: -e

Plural: -ibus

Frage anzeigen

Frage

Was sind die Ablativendungen der a-Deklination?

Antwort anzeigen

Antwort

Singular: -a

Plural: -is

Frage anzeigen

Frage

Was sind die Ablativendungen der u-Deklination?

Antwort anzeigen

Antwort

Singular: -u

Plural: -ibus

Frage anzeigen

Frage

Was sind die Ablativendungen der e-Deklination?

Antwort anzeigen

Antwort

Singular: -e

Plural: -ebus

Frage anzeigen

Frage

Übersetze als Unterordnung:

Amico veniente gavisus sum.

Antwort anzeigen

Antwort

Als der Freund kam, freute ich mich.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze als Beiordnung:

Magistra veniente discipuli tacebant.

Antwort anzeigen

Antwort

Die Lehrerin kam und darum schwiegen die Schüler.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze als Unterordung:

Poena sublata discipuli gaudebant.

Antwort anzeigen

Antwort

Weil die Strafe aufgehoben worden war, freuten sich die Schüler.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze als Beiordnung:

Urbe deleta omnes ad navas concurrerunt.

Antwort anzeigen

Antwort

Die Stadt war zerstört worden und dann strömten alle bei den Schiffen zusammen.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze diesen nominalen Ablativus Absolutus:

magistro ignaro

Antwort anzeigen

Antwort

ohne Wissen des Lehrers

Frage anzeigen

Frage

Übersetze diesen nominalen Ablativus Absolutus:

me auctore

Antwort anzeigen

Antwort

auf meine Veranlassung hin

Frage anzeigen

Frage

Übersetze diesen nominalen Ablativus Absolutus:

Caesare duce

Antwort anzeigen

Antwort

unter der Führung Caesars

Frage anzeigen

Frage

Übersetze diesen nominalen Ablativus Absolutus:

maritis invitis

Antwort anzeigen

Antwort

gegen den Willen der Ehemänner

Frage anzeigen

Frage

Übersetze mit einem Präpositionalausdruck:

Patre vivo saepe Romam visitavimus.

Antwort anzeigen

Antwort

Zu Lebzeiten des Vaters haben wir Rom oft besucht.

Frage anzeigen

Frage

Welches Zeitverhältnis drückt das Partizip Perfekt Passiv aus?

Antwort anzeigen

Antwort

Vorzeitigkeit

Frage anzeigen

Frage

Welches Zeitverhältnis drückt das Partizip Präsens Aktiv aus?

Antwort anzeigen

Antwort

Gleichzeitigkeit

Frage anzeigen

Frage

Übersetze mit einem Präpositionalausdruck:

Hostibus moventibus fugimus.

Antwort anzeigen

Antwort

Wegen der Bewegung der Feinde fliehen wir.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze mit einer konzessiven Beiordnung:

Hostibus accedentibus maritus dormivit.

Antwort anzeigen

Antwort

Die Feinde näherten sich und trotzdem schlief der Ehemann.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze mit einer kausalen Unterordnung:

Militibus pugnantibus togati fugerunt.

Antwort anzeigen

Antwort

Da die Soldaten kämpften, flohen die römischen Bürger.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze mit einer kausalen Beiordnung:

Caesare imperatore hostes pereunt.

Antwort anzeigen

Antwort

Caesar war Kaiser und darum kamen Feinde um.

Frage anzeigen

Mehr zum Thema Ablativus Absolutus
60%

der Nutzer schaffen das Ablativus Absolutus Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Get FREE ACCESS to all of our study material, tailor-made!

Over 10 million students from across the world are already learning smarter.

Get Started for Free
Illustration