|
|
fieri Latein

Das Verb fieri bedeutet "gemacht werden/geschehen". Fieri kann also auch als Passiv von facere ("tun/handeln) auftreten. Es ist daher notwendig, die unregelmäßigen Formen von fieri zu kennen. 

Mockup Schule

Entdecke über 50 Millionen kostenlose Lernmaterialien in unserer App.

fieri Latein

Illustration

Lerne mit deinen Freunden und bleibe auf dem richtigen Kurs mit deinen persönlichen Lernstatistiken

Jetzt kostenlos anmelden

Nie wieder prokastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Das Verb fieri bedeutet "gemacht werden/geschehen". Fieri kann also auch als Passiv von facere ("tun/handeln) auftreten. Es ist daher notwendig, die unregelmäßigen Formen von fieri zu kennen.

fieri – Latein – Konjugation

Obwohl einige Formen von fieri unregelmäßig gebildet werden, gibt es eine gute Nachricht: Beim Verb fieri sind nur die Formen des Präsensstammes unregelmäßig. Im Perfektstamm werden die Passivformen von facere regelmäßig mit dem Partizip factus, -a, -um gebildet. Du musst also lediglich einen genauen Blick auf die Bildung von fieri im Präsensstamm werfen, die Dir im Folgenden nähergebracht wird.

fieri Latein – Erklärung zur Bildung im Präsensstamm

Zunächst erhältst Du einen Überblick über die Bildung von fieri in den Zeiten, in denen die lateinischen Verben mit dem Präsensstamm gebildet werden (Präsens, Imperfekt, Futur I und Imperativ I). Der Präsensstamm von fieri lautet "fi-", an den die jeweiligen Endungen angehängt werden.

Im Präsensstamm ist fieri gewissermaßen ein umgekehrtes Deponens. Deponentien sind Verben, die im Lateinischen eine Passivform haben, aber im Deutschen aktivisch übersetzt werden. Die Endungen von fieri hingegen sind aktivisch, können jedoch auch mit Passiv übersetzt werden:

fimus

Übersetzung als Aktiv von fieri:

(wir entstehen)

Übersetzung als Passiv von facere:

(wir werden gemacht)

Fieri im Präsens

In der folgenden Tabelle findest Du die Präsensformen von fieri im Indikativ und im Konjunktiv:

IndikativKonjunktiv
1. Person Singularfi-ofi-am
2. Person Singularfi-sfi-as
3. Person Singularfi-tfi-at
1. Person Pluralfi-musfi-amus
2. Person Pluralfi-tisfi-atis
3. Person Plural fi-untfi-ant

Fieri im Imperfekt

Die folgende Tabelle zeigt den Indikativ und Konjunktiv Imperfekt von fieri:

IndikativKonjunktiv
1. Person Singularfi-ebamfi-erem
2. Person Singularfi-ebasfi-eres
3. Person Singularfi-ebatfi-eret
1. Person Pluralfi-ebamusfi-eremus
2. Person Pluralfi-ebatisfi-eretis
3. Person Pluralfi-ebantfi-erent

Esse im Futur I

Da es keinen Konjunktiv Futur gibt, findest Du in dieser Tabelle nur Formen des Futur I von fieri im Indikativ:

Indikativ
1. Person Singularfi-am
2. Person Singularfi-es
3. Person Singularfi-et
1. Person Pluralfi-emus
2. Person Pluralfi-etis
3. Person Pluralfi-ent

Die Formen von fieri im Futur werden ganz normal nach dem Amerika-Futur gebildet. Weitere Informationen über die Bildung des Futur I Aktiv findest Du in der gleichnamigen Erklärung.

Das Partizip Futur wird durch futurus, -a, -um ersetzt, wohingegen der Infinitiv Futur durch futurum, -am, -um (esse) oder einfach fore ersetzt wird.

Der Imperativ I

Der Imperativ I wird für direkte Befehle und Aufforderungen benutzt und wird auch "spezieller Imperativ" genannt. Du kannst diesen Imperativ I daran erkennen, dass Personen immer direkt damit angesprochen werden. Es gibt ihn also nur in der 2. Person Singular (du) und Plural (ihr). In der folgenden Tabelle findest Du die Formen des Imperativ I:

SingularPlural
2. Personfifite
3. Person--

Die Bildung von fieri im Perfektstamm

Nachdem Dir zunächst die Formen von fieri im Präsensstamm gezeigt wurden, geht es nun an den Perfektstamm. Die Formen im Perfektstamm (Perfekt, Plusquamperfekt und Futur II) werden regelmäßig mit dem Partizip von facere (factus, -a, -um) gebildet.

Aus Platzgründen wird in den folgenden Tabellen nur die neutrale Form des Partizips (factum) gezeigt.

Fieri im Perfekt

Im Indikativ Perfekt und dem Konjunktiv Perfekt folgen auf das Partizip regelmäßig der Indikativ Präsens oder Konjunktiv Präsens von esse:

IndikativKonjunktiv
1. Person Singularfactum sumfactum sim
2. Person Singularfactum esfactum sis
3. Person Singularfactum estfactum sit
1. Person Pluralfacta sumusfacta simus
2. Person Pluralfacta estisfacta sitis
3. Person Plural facta suntfacta sint

Weitere Informationen über die Konjugation vom Hilfsverb esse findest Du in der gleichnamigen Erklärung.

Fieri im Plusquamperfekt

Auch im Plusquamperfekt erfolgt die Bildung regelmäßig. Im Konjunktiv Plusquamperfekt folgt auf das Partizip der Konjunktiv Imperfekt von esse. Im Indikativ hingegen folgt auf das Partizip der Indikativ Imperfekt von esse:

IndikativKonjunktiv
1. Person Singularfactum eramfactum essem
2. Person Singularfactum erasfactum esses
3. Person Singularfactum eratfactum esset
1. Person Pluralfacta eramusfacta essemus
2. Person Pluralfacta eratisfacta essetis
3. Person Plural facta erantfacta essent

Die Bildung der Passivformen in den Zeiten des Perfektstammes ist regelmäßig. Weitere Informationen zum Perfektstamm lateinischer Verben im Passiv findest Du in der gleichnamigen Erklärung.

Esse im Futur II

Auch das Futur II gibt es nur im Indikativ. Es wird auch regelmäßig gebildet, indem nämlich auf das Partizip das Futur I von esse folgt:

Indikativ
1. Person Singularfactum ero
2. Person Singularfactum eris
3. Person Singularfactum erit
1. Person Pluralfacta erimus
2. Person Pluralfacta eritis
3. Person Plural facta erunt

Einige Übungen zum Verb fieri findest Du in den Karteikarten.

fieri - Das Wichtigste

  • fieri bedeutet übersetzt ("gemacht") werden" oder ("entstehen").
  • Der Präsensstamm von fieri ist "fi-" und fieri wird im Präsensstamm regelmäßig mit den Endungen des Aktivs konjugiert.
  • Im Perfekt, Plusquamperfekt und Futur II werden die Formen von fieri mit dem PPP von facere (factus, -a, -um) gebildet.
  • Die Aktivformen von fieri ergänzen die fehlenden Passivformen von facere, weshalb fieri sowohl mit Aktiv als auch mit Passiv übersetzt werden kann.

Nachweise

  1. Rubenbauer; Hofmann (1995). Lateinische Grammatik. C. C. Buchners Verlag
Mehr zum Thema fieri Latein

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

  • Karteikarten & Quizze
  • KI-Lernassistent
  • Lernplaner
  • Probeklausuren
  • Intelligente Notizen
Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App! Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Entdecke Lernmaterial in der StudySmarter-App

Google Popup

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

  • Karteikarten & Quizze
  • KI-Lernassistent
  • Lernplaner
  • Probeklausuren
  • Intelligente Notizen
Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!