o Deklination Latein

Am Anfang des Erlernens der lateinischen Sprache lernst Du häufig die o-Deklination als Erstes kennen. Nach der o-Deklination dekliniert man Substantive bzw. Nomen.

o Deklination Latein o Deklination Latein

Erstelle Lernmaterialien über o Deklination Latein mit unserer kostenlosen Lern-App!

  • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien
  • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen und mehr
  • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu glänzen
Kostenlos anmelden
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsangabe

    Auch Adjektive auf Latein können nach der a-/o-Deklination dekliniert werden. Diese findest Du in der Erklärung "Adjektive deklinieren Latein".

    Um zu erkennen, ob ein Substantiv nach der o-Deklination gebildet wird, schaust Du Dir die Vokabelangabe des Substantivs an. Der Nominativ Singular eines Substantivs der o-Deklination hat die Endung "-us", "-r" oder "-um". Ebenfalls muss der Genitiv Singular, den Du auch in der Vokabelangabe findest, die Endung "-i" haben.

    Endungen o-Deklination Latein

    Wie bei jeder Deklination gibt es auch bei der o-Deklination festgelegte Endungen in allen Kasus und Numerus-Formen. In der o-Deklination gibt es Maskulinum und Neutrum.

    Es ist wichtig, dass Du zwischen der o-Deklination Maskulinum und der o-Deklination Neutrum unterscheidest.

    o-Deklination – Tabelle

    In der Tabelle siehst Du die allgemeinen Endungen der o-Deklination:

    KasusMaskulinumNeutrum
    SingularPluralSingularPlural
    Nominativ-us / -r-i-um-a
    Genitiv-i-orum-i-orum
    Dativ-o-is-o-is
    Akkusativ-um-os-um-a
    Ablativ-o-is-o-is

    Wie Du erkennen kannst, unterscheiden sich die Formen von Maskulinum und Neutrum im Nominativ Singular und im Nominativ und Akkusativ Plural.

    Zum Erlernen der Endungen kannst Du diese nacheinander aufsagen: "us, i, o, um, o, i, orum, is, os, is".

    o-Deklination Maskulinum

    Substantive der o-Deklination Maskulinum können entweder auf "-us" oder "-r" enden. Es gibt drei verschiedene mögliche Substantive der o-Deklination Maskulinum:

    EndungBeispiel
    usservus, servi
    Vokal + rpuer, pueri
    Konsonant + rager, agri

    Ager, agri gilt als "Konsontant + r", da der Wortstamm agr- ist.

    o-Deklination Latein: servus

    Zur Veranschaulichung der o-Deklination Maskulinum kannst Du Dir hier alle deklinierten Formen des Substantives "servus, -i m: der Sklave" anschauen:

    KasusSingularPlural
    Nominativservusder Sklaveservidie Sklaven
    Genitivservides Sklavenservorumder Sklaven
    Dativservodem Sklavenservisden Sklaven
    Akkusativservumden Sklavenservosdie Sklaven
    Ablativ(a) servo(von) dem Sklaven(a) servis(von) den Sklaven

    o-Deklination Latein: puer / ager

    Nun kannst Du Dir die Formen der o-Deklination Maskulinum an dem Beispiel "puer, pueri m" und "ager, agri m" anschauen:

    KasusSingularPlural
    Nominativpueragerpueriagri
    Genitivpueriagripuerorumagrorum
    Dativpueroagropuerisagris
    Akkusativpuerumagrumpuerosagros
    Ablativpueroagropuerisagris

    Wie Du nun erkennen kannst, ändert sich zwischen den beiden Substantiven an den Endungen nichts. Diese werden an den Stamm des Substantives gehangen:

    puer - i

    agr - i

    o-Deklination Neutrum

    Substantive der o-Deklination Neutrum enden im Nominativ Singular auf "-um".

    Alle Substantive, die im Nominativ Singular auf "-um" enden, gehören automatisch zur o-Deklination Neutrum. Es gibt keine andere Deklination, die im Nominativ Singular auf "-um" endet.

    Zur Veranschaulichung der o-Deklination Neutrum kannst Du Dir hier alle deklinierten Formen des Substantives "donum, -i n: das Geschenk" anschauen:

    KasusSingularPlural
    Nominativdonumdas Geschenkdonadie Geschenke
    Genitivdonides Geschenksdonorumder Geschenke
    Dativdonodem Geschenkdonisden Geschenken
    Akkusativdonumdas Geschenkdonadie Geschenke
    Ablativ(a) dono(von) dem Geschenk(a) donis(von) den Geschenken

    o-Deklination Latein – Geschlechter

    Grundsätzlich sind alle Substantive der o-Deklination Neutrum vom grammatischen Geschlecht Neutrum und alle Substantive der o-Deklination Maskulinum auch vom grammatischen Geschlecht Maskulinum. Allerdings gibt es auch Ausnahmen. Deshalb solltest Du dennoch in der Vokabelangabe immer auf die Angabe des Genus achten.

    Hier findest Du ein paar Beispiele:

    AusnahmeErklärungBeispiel
    Feminina mit Endung "-us" und "-er"
    • vor allem griechische Städte-, Insel- und Ländernamen sind feminin
    • sie besitzen im Singular die Endung "-us"
    • Corinthus f.: Korinth
    • Rhodus f.: Rhodos
    • Aegyptus f.: Ägypten
    Neutra mit Endung "-us"
    • Wörter, die Neutrum sind, aber im Nominativ und Akkusativ die Endung "-us" statt "-um" haben
    • vulgus n.: das Volk
    • virus n.: das Gift

    Einen Überblick über das Genus in Latein kannst Du in der Erklärung "Genus Latein" finden.

    Latein Adjektive a- und o-Deklination

    Es gibt Adjektive auf Latein, die nach der sogenannten a-/o-Deklination gebildet werden. Die Endungen sind im Maskulinum und Neutrum dieselben.

    Hier findest Du zur Veranschaulichung ein Beispiel des Adjektives bonus, bona, bonum:

    Nominativ SingularGenitiv Singular
    bonus (Maskulinum)boni
    bona (Femininum)bonae
    bonum (Neutrum)boni

    Eine ausführliche Erklärung zu den Adjektiven der a-/o-Deklination findest Du in der Erklärung "Adjektive deklinieren Latein".

    o-Deklination Latein – Beispiele

    Zum besseren Verständnis des gerade Erklärten findest Du hier einige Beispiele mit der o-Deklination:

    Dominus Cornelius vir est.

    (Der Hausherr Cornelius ist ein Mann.)

    Puerum in agris video.

    (Ich sehe einen Jungen in den Feldern.)

    Ad templum stas?

    (Stehst du beim Tempel?)

    Ubi filius domini est?(Wo ist der Sohn des Hausherren?)

    Periculum magnum est!

    (Die Gefahr ist groß!)

    o Deklination Latein – Das Wichtigste

    • a und o Deklination – Latein: Diese beiden Deklinationen der Substantive lernst Du als Erstes kennen.
    • Endungen o Deklination – Latein Maskulinum: Die Endungen im Maskulinum sind -us, -i, -o, -um, -o, -i, -orum, -is, -os, -is.
    • Endungen o Deklination – Neutrum: Die Endungen im Neutrum sind -um, -i, -o, -um, -o, -a, -orum, -is, -a, -is.
    • o Deklination – Genus: Die meisten Substantive der o-Deklination sind Maskulinum oder Neutrum.
    • Latein – Adjektive a o Deklination:
      • Adjektive können nach der sogenannten a-/o-Deklination gebildet werden.
      • Im Maskulinum und Neutrum entsprechen die Formen der o-Deklination der Substantive.

    Nachweise

    1. Rubenbauer; Hoffmann; Heine (1995). Lateinische Grammatik. C.C. Buchner Verlag.
    2. Utz; Kammerer (2013). Felix Begleitband Neu. C.C. Buchner Verlag.
    Häufig gestellte Fragen zum Thema o Deklination Latein

    Was ist eine o-Deklination?

    Die o-Deklination wird für alle lateinischen Substantive verwendet, die auf  "-us", "-r" oder "-um" im Nominativ Singular und auf "-i" im Genitiv Singular enden. Alle weiteren Endungen können an den Wortstamm angehängt werden.

    Wann benutzt man eine o-Deklination?

    Man benutzt die o-Deklination für alle lateinischen Substantive, die auf  "-us", "-r" oder "-um" im Nominativ Singular und auf "-i" im Genitiv Singular enden.

    Wie erkenne ich die o-Deklination Latein?

    Die o-Deklination für alle lateinischen Substantive erkennst Du an den Endungen "-us", "-r" oder "-um" im Nominativ Singular und  "-i" im Genitiv Singular.

    Warum heißt es o Deklination?

    Es heißt o-Deklination, weil sie als einzige Deklination Endungen auf "-o" hat.

    Entdecken Lernmaterialien mit der kostenlosen StudySmarter App

    Kostenlos anmelden
    1
    Über StudySmarter

    StudySmarter ist ein weltweit anerkanntes Bildungstechnologie-Unternehmen, das eine ganzheitliche Lernplattform für Schüler und Studenten aller Altersstufen und Bildungsniveaus bietet. Unsere Plattform unterstützt das Lernen in einer breiten Palette von Fächern, einschließlich MINT, Sozialwissenschaften und Sprachen, und hilft den Schülern auch, weltweit verschiedene Tests und Prüfungen wie GCSE, A Level, SAT, ACT, Abitur und mehr erfolgreich zu meistern. Wir bieten eine umfangreiche Bibliothek von Lernmaterialien, einschließlich interaktiver Karteikarten, umfassender Lehrbuchlösungen und detaillierter Erklärungen. Die fortschrittliche Technologie und Werkzeuge, die wir zur Verfügung stellen, helfen Schülern, ihre eigenen Lernmaterialien zu erstellen. Die Inhalte von StudySmarter sind nicht nur von Experten geprüft, sondern werden auch regelmäßig aktualisiert, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten.

    Erfahre mehr
    StudySmarter Redaktionsteam

    Team Latein Lehrer

    • 5 Minuten Lesezeit
    • Geprüft vom StudySmarter Redaktionsteam
    Erklärung speichern

    Lerne jederzeit. Lerne überall. Auf allen Geräten.

    Kostenfrei loslegen

    Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

    • Karteikarten & Quizze
    • KI-Lernassistent
    • Lernplaner
    • Probeklausuren
    • Intelligente Notizen
    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Alle Inhalte freischalten mit einem kostenlosen StudySmarter-Account.

    • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien.
    • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen, AI-tools und mehr.
    • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu bestehen.
    Second Popup Banner