Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Sport USA

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden
Sport USA

In diesem Artikel geht es um Sport in den USA. Du lernst, wie Sport im dortigen Schulsystem funktioniert, wie man an ein Stipendium kommt und welchen Sport es in den USA überhaupt gibt. Dieser Artikel hilft dir, einen Überblick über die beliebtesten amerikanischen Sportarten zu bekommen und auch darüber, wie sie in der Schule, dem College und in der Freizeit durchgeführt werden können.

USA Sport - Definition und Überblick

Sport (im Englischen ebenfalls "sport") wird definiert als verschiedene Arten von Bewegungen, Wettkämpfen oder auch Spielen, bei denen den Menschen eine körperliche Aktivität abverlangt wird.

Ein Sport ist also ganz allgemein gefasst eine Aktivität, bei der sich ein Mensch bewegen muss. Weltweit gibt es mittlerweile mehr als 250 Sportarten, wovon 33 sogar olympisch sind. Sportarten können in mehrere Unterdisziplinen aufgeteilt werden. In der Sportart Leichtathletik (in den USA "cross and field") gibt es z. B. die Disziplinen Sprint über 100m, 200m, 400m, Hochsprung, Weitsprung etc.

In den USA gibt es insgesamt natürlich sehr viele Sportarten. Die beliebtesten Sportarten unterscheiden sich jedoch stark von denen in Deutschland und Europa.

USA Sport - die beliebtesten Sportarten

Wie schon zuvor genannt, unterscheiden sich die großen und beliebten Sportarten der USA ziemlich von unseren. Welcher Sport der USA dort den Ton angibt, wird dir in den nächsten Absatz gezeigt.

USA Nationalsport

Ein Nationalsport ist die Sportart eines Staates, welche eine sehr lange Tradition und große Beliebtheit hat. Dieser Sport wird meist als Teil der jeweiligen Landesidentität angesehen und ist sehr typisch und charakteristisch für das entsprechende Land.

So hat jedes Land seinen eigenen Nationalsport, der in manchen Fällen inoffiziell ist und in manchen Fällen sogar offiziell. Das heißt, der Nationalsport wurde von der Regierung des Landes als solcher festgelegt.

Kanada: Lacrosse, Eishockey

Russland: Sambo, Eishockey

Kolumbien: Tejo

Deutschland: Fußball

USA: Baseball, Football

In den USA gibt es zwei Sportarten die inoffiziell als Nationalsport gehandelt werden: Baseball und American Football. Baseball galt früher als der Nationalsport des Landes, doch mittlerweile genießt American Football sogar noch mehr Popularität und übernimmt so langsam den Titel des beliebtesten Sportes in den USA.

Damit du wenigstens im Groben weißt, worum es in den beiden Sportarten geht und wie sie funktionieren, geben wir dir einen kleinen Überblick dazu.

Baseball

Baseball ist ein Mannschaftssport, welcher aus 2 Teams mit jeweils 9 Spielern besteht. Während des Spiels wechseln die Teams zwischen der Rolle als Angreifer und Verteidiger.

Ein Spieler der Verteidiger-Mannschaft wirft den Baseball so hart wie er kann zu einem Angreifer des anderen Teams, der einen Baseballschläger in den Händen hat, und versucht, den Ball mit dem Schläger so weit wie möglich ins Feld zu katapultieren. Während der Ball fliegt, muss der Schläger so schnell er kann zu einer sogenannten "Base" laufen. Davon gibt es 4 auf dem Spielfeld. Schafft er es bis zur 4. Base zu laufen, der "Homebase", bekommt die Mannschaft einen Punkt.

Die Mannschaft der Verteidiger versucht währenddessen den geschlagenen Ball entweder zu fangen oder, wenn er schon auf den Boden gefallen ist, den Ball so schnell wie möglich zum Werfer zurück zu werfen. Ist der Ball zurück, darf der Läufer des anderen Teams nicht mehr weiter. Er muss an einer der Bases stehen bleiben und warten, bis sein nächster Teamkollege einen Ball ins Feld schlägt.

Werden drei Bälle der Angreifer von den Verteidigern abgefangen, ist der Schläger der Angreifer raus. Sind drei Spieler raus, wechseln die Mannschaften ihre Positionen. Haben beide Mannschaften einmal jede Position gespielt ist eine Runde ("Inning") vorbei. Ein normales Spiel besteht meist aus 9 Innings.

American Football

Football ist ebenfalls ein Mannschaftssport und besteht aus 2 Teams mit je 11 Spielern. Zu einer Football-Mannschaft gehören jedoch wesentlich mehr als die 11 Spieler, die auf dem Feld stehen. Die Sportler werden in Angriff "Offense" und Verteidigung "Defense" unterteilt. Je nach Art des Spiels werden sie ausgewechselt.

Das Feld wird durch mehrere Linien in jeweils 5-Yard-Abschnitte unterteilt. An jedem Ende des Spielfeldes ist eine Endzone mit einem hohen Tor, das aus zwei vertikalen und einer horizontalen Stange besteht.

Ziel des Spiels ist es, den Football seiner Mannschaft in die Endzone der anderen Mannschaft zu bekommen. Dies kann passieren durch ein Laufspiel oder durch einen Torschuss. Beim Laufspiel wird der Ball von Person zu Person geworfen. Eine Person mit dem Ball muss dann versuchen an den gegnerischen Spielern vorbei zu laufen, ohne von ihnen "getackelt" (zu Boden geworfen) zu werden.

Wird der Ballträger getackelt und der Ball berührt den Boden oder wird der Ball von einem Teamkollegen nicht gefangen, wird das Spiel unterbrochen und ein neuer Spielzug beginnt. Pro Angriff hat eine Mannschaft 4 Versuche ("Downs") den Ball 10 Yards in Richtung der anderen Endzone zu transportieren. Werden diese 10 Yards erreicht, bekommen sie wieder 4 Downs. Wird diese Strecke in den 4 Versuchen nicht erreicht, bekommt das andere Team den Ball und es geht in die andere Richtung.

Läuft ein Spieler mit dem Ball in die Endzone des anderen Teams wird das ein "Touchdown" genannt und das Team bekommt 6 Punkte. Wird der Football durch das Tor der Endzone geschossen, wird das "Field Goal" genannt und gibt nur 3 Punkte.

Liste der Top 10 Sportarten

Damit du einen Überblick bekommst, was die beliebtesten Sportarten in den USA sind, findest du hier die Top 10 Liste mit den entsprechenden Ligen (falls vorhanden):

  1. American Football (NFL)
  2. Baseball in der (MLB)
  3. Basketball (NBA)
  4. Ice Hockey (NHL)
  5. Soccer (MLS)
  6. Tennis
  7. Golf
  8. Wrestling (WWE)
  9. Motor Sports (Formula 1)
  10. Badminton

Sport im Schulsystem der USA

Anders als beispielsweise in Deutschland, wird Sport in den USA sehr stark gefördert, auch schon während der Schulzeit. In Deutschland gilt: "Schule geht vor", doch in den USA wird an manchen Schulen dem Sport die erste Priorität eingeräumt. Wie genau Sport im Schulsystem der USA geregelt ist, erfährst du jetzt.

Willst du mehr wissen zum Schulsystem der USA? Dann lies dir unseren Artikel "Schulsystem USA" durch.

High School

In den Schulen der USA gibt es ein sehr großes Sportangebot. Dort ist es nicht so wie in Deutschland, dass Sport zur Freizeitaktivität und damit getrennt von der Schule gehört, sondern Sport ist ein Teil der Schulerfahrung. So gut wie jede Schule hat ihr eigenes Sportteam, dem man sich anschließen kann.

mögliche Sportarten:

  • Cheerleading
  • Football
  • Baseball
  • Basketball
  • Schwimmen
  • Lacross
  • Boxen
  • Tennis...

Man kann dabei in das Sportteam der eigenen Schule eintreten oder sich dem Team einer anderen High School anschließen. Es ist jedoch nicht so leicht in ein Team zu kommen, da man ein "Tryout" bestehen muss, in dem getestet wird wie gut man ist.

Durch die Schulmannschaften entsteht ein sehr starkes Zugehörigkeitsgefühl bei den Schüler*innen in den USA und viele nehmen den Schulsport als Identifikationsmerkmal. Wettkämpfe und Spiele von populären Sportarten an den Wochenenden werden meist von der ganzen Schule besucht und unterstützt.

Die Sportarten werden dabei in drei Schwierigkeitsgrade eingeteilt: die besten Spieler*innen spielen in Varsity-Teams, dann kommen die Junior-Varsity-Teams und dann die Level-Three-Teams. Spieler*innen der Varsity-Mannschaften haben meist auch gute Chancen auf ein Sportstipendium.

In vielen High Schools ist es so geregelt, dass Schüler*innen mindestens ein C (eine drei/ein befriedigend) in allen Fächern haben müssen, damit sie an den Sportkursen teilnehmen dürfen (ist aber nicht überall so). Ansonsten würden viele Schüler*innen die Schule schon früh vernachlässigen um dem Leistungssport nachzugehen.

College

Im College verhält es sich ähnlich wie in der High School: auch hier ist Sport nicht wegzudenken. Sport gehört genauso zum Alltag wie das Lernen an den Colleges der USA und es gibt mindestens genauso viele Sportangebote wie in den High Schools.

In der Collegezeit fangen viele Studenten an, für Top-Clubs zu spielen und sich auf eine Karriere im Leistungssport vorzubereiten. Im College-American Football gibt es beispielsweise schon Ligen, von denen viele Spieler gleich in die NFL übernommen werden. College-Football wird ebenfalls schon im Fernsehen übertragen und hat viele Fans.

Leistungssport

Wie auch im High School Sport gibt es hier verschiedene Schwierigkeitsgrade in den Sportarten, wodurch die Spieler*innen anhand ihres Könnens unterteilt werden. Der Varsity-Sport kann unterteilt werden in die NCAA, welche die bekanntesten Sportler*innen beinhaltet (mit den Divisionen 1, 2 und 3) und in die NAIA mit Sportler*innen von kleineren Colleges.

Das Ziel der Sportler*innen, welche in den Leistungsbereich wollen ist es also, in die erste Division der NCAA zu kommen, wo sie sehr große Chancen haben von den großen Sportclubs entdeckt zu werden.

Freizeitsport

Aber auch in deiner Freizeit kannst du ohne viel Druck an den Colleges der USA Sport machen. Du kannst dich beispielsweise kleineren Sportgruppen oder Sportclubs anschließen oder auch alleine Sport machen. An vielen Unis und Colleges in den USA gibt es auch Fitnessstudios, Sporthallen oder Schwimmbäder für die private Benutzung.

Die kleineren Sportclubs der Unis, bei denen Wettkämpfe eher eine untergeordnete Rolle spielen heißen "Intramural Sports" und sind mit dem deutschen Hochschulsport zu vergleichen.

USA Sport - Stipendium

In den amerikanischen Colleges und Universitäten ist es grundsätzlich schwerer an ein Sportstipendium zu kommen, da Sport dort eine viel größere Rolle spielt als in Deutschland - doch gleichzeitig werden auch viel mehr Sportstipendien angeboten.

Das Prinzip funktioniert folgendermaßen: ein College sucht sich bestimmte und gute High School-Spieler*innen heraus und bietet ihnen (je nach Stärke der Sportler*innen und Größe des Colleges) ein Stipendium einer festgesetzten Höhe an (meist 50% oder 100% der College-Kosten). Den Sportler*innen werden so ein Teil oder alle Kosten des Studiums bezahlt und sie müssen das College im Gegenzug bei Wettkämpfen vertreten. So machen sie theoretisch Werbung für ihre jeweilige Hochschule.

Die Anforderungen, die erfüllt werden müssen, um für ein Sportstipendium in Frage zu kommen, sind von College zu College unterschiedlich. Alle Sportler müssen jedoch einen High School Abschluss haben. Die festgelegten Stipendien laufen immer nur ein Jahr und müssen so jedes Jahr aufs Neue ausgehandelt werden. Sie sind dabei abhängig von der Stärke der Sportler*innen. Nimmt die Stärke eines Sportlers ab, sinkt auch das Stipendium.

Die Zahl der Sportstipendien und Ausgaben für den Sport in den USA steigen dabei immer weiter. Mittlerweile bieten über 2000 Unis und Colleges Stipendien für über 20 Sportarten an. Damit wurden schon mehrere Milliarden US-Dollars für den Hochschulsport in einem Jahr ausgegeben.

Sport USA - Das Wichtigste auf einen Blick

  • Nationalsport in den USA sind Baseball und American Football.
  • Die Top 10 Sportarten der USA sind in absteigender Reihenfolge: Football, Baseball, Basketball, Eishockey, Fußball, Tennis, Golf, Wrestling, Motor Sport und Badminton.
  • Sport an Schulen spielt in den USA eine sehr große Rolle und gehört zum normalen Schulalltag.
  • Bei einem Sportstipendium bezahlt das College dem Sportler das Studium (zum Teil oder gänzlich) und im Gegenzug vertritt der Sportler die Hochschule.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Sport USA

Der populärste Sport in den USA ist American Football, dicht gefolgt von Baseball.

Man bekommt ein Sportstipendium in den USA, indem man sehr gut in einer Sportart ist und sich bei einer Hochschule für ein solches Stipendium bewirbt. Die Kriterien für den Erhalt eines Stipendiums sind von Schule zu Schule unterschiedlich. Bekommt man das Stipendium, werden die Studienkosten (zum Teil oder ganz) für einen übernommen und im Gegenzug vertritt man die Schule bei Wettkämpfen.

Es gibt in den USA zwei Nationalsportarten: American Football und Baseball.

Es gibt in den USA sehr viele verschiedene Sportarten. Die 10 beliebtesten sind dabei: Football, Baseball, Basketball, Eishockey, Fußball, Tennis, Golf, Wrestling, Motor Sport und Badminton.

Finales Sport USA Quiz

Frage

Wie wird Sport definiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Sport = alle Bewegungen, die ein Mensch macht.

Frage anzeigen

Frage

Wie viele Sportarten gibt es weltweit? (allgemein und olympisch)

Antwort anzeigen

Antwort

  • allgemein: über 250
  • olympisch: 33
Frage anzeigen

Frage

Was ist der Nationalsport der USA?

Antwort anzeigen

Antwort

Baseball und American Football

Frage anzeigen

Frage

Wie wird Nationalsport definiert?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Sportart eines Staates, welche eine sehr lange Tradition und große Beliebtheit hat
  • dieser Sport wird meist als Teil der jeweiligen Landesidentität angesehen
  • ist sehr typisch und charakteristisch für das entsprechende Land. 


Frage anzeigen

Frage

Nenne drei Länder und deren Nationalsportarten.

Antwort anzeigen

Antwort

mögliche Beispiele:

  • Deutschland: Fußball
  • USA: Baseball, Football
  • Russland: Sambo, Eishockey
  • Kolumbien: Tejo
  • Kanada: Eishockey, Lacross
  • ...
Frage anzeigen

Frage

Wie viele Spieler und Mannschaften gibt es bei einem Baseballspiel?

Antwort anzeigen

Antwort

  • es gibt 2 Mannschaften (Angreifer und Verteidiger, die sich abwechseln)
  • pro Team gibt es 9 Spieler auf dem Feld
Frage anzeigen

Frage

Wie viele Spieler und Mannschaften gibt es bei einem Footballspiel?

Antwort anzeigen

Antwort

  • es gibt 2 Teams mit jeweils 11 Spielern auf dem Feld
Frage anzeigen

Frage

​Welche der Sportarten gehören zu den Top 10 der USA?

Antwort anzeigen

Antwort

Badminton

Frage anzeigen

Frage

Welche der Sportarten gehören NICHT zu den Top 10 der USA?

Antwort anzeigen

Antwort

Schwimmen

Frage anzeigen

Frage

Nenne alle 10 der beliebtesten Sportarten der USA in absteigender Reihenfolge.

Antwort anzeigen

Antwort

  1. Football
  2. Baseball
  3. Basketball
  4. Eishockey
  5. Soccer
  6. Tennis
  7. Golf
  8. Wrestling
  9. Motor Sports
  10. Badminton
Frage anzeigen

Frage

Wie ist der Sport an der High School in den USA geregelt? Nenne 3 Merkmale.

Antwort anzeigen

Antwort

mögliche Antworten:

  • Sport ist Schulsache, keine Freizeitsache
  • Schulen bieten die Sportclubs an
  • Sport ist ehr wichtig und konkurrenzfähig
  • gibt sehr viele Sportangebote
  • meistens gibt es Tryouts bevor man teilnehmen kann
  • Sportteams werden unterteilt in Varsity, Junior-Varsity und Level-Three
Frage anzeigen

Frage

Wie ist der Leistungssport an Colleges geregelt?

Antwort anzeigen

Antwort

  • ähnlich wie in High Schools: es gibt Varsity, Junior-Varsity und Level-Three
  • Varsity wird unterteilt in NCAA und NAIA 
  • NCAA wird unterteilt in Division 1, 2 und 3
  • große Sportclubs suchen sich gleich Spieler aus College Mannschaften aus
Frage anzeigen

Frage

Was gibt es für Freizeitsport-Möglichkeiten an Colleges?

Antwort anzeigen

Antwort

  • es gibt kleinere Sportclubs oder Sportgruppen
  • man kann alleine Sport machen z.B. im Fitnessstudio oder beim Schwimmen etc.
  • kleinere Clubs = Intramural Sports 
Frage anzeigen

Frage

Wieso sind Sportstipendien wichtig für Sportler?

Antwort anzeigen

Antwort

die Hochschule bezahlt einem so das gesamte Studium ohne Bedingungen

Frage anzeigen

Frage

Welche allgemeingültigen Kriterien gibt es für ein Sportstipendium in den USA.

Antwort anzeigen

Antwort

  • man muss einen High School Abschluss haben
  • andere Kriterien sind von der Hochschule abhängig
Frage anzeigen
60%

der Nutzer schaffen das Sport USA Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Gerade angemeldet?

Ja
Nein, aber ich werde es gleich tun

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.