StudySmarter: Besser Lernen
4.5 • +22k Bewertungen
Mehr als 22 Millionen Downloads
Kostenlos
|
|
Anführungszeichen Englisch

In der englischen Sprache sind Anführungszeichen ein wesentliches Element, das oft falsch verstanden oder übersehen wird. Dieser detaillierte Text wird eine tiefgründige Untersuchung in die Grundlagen der Anführungszeichen in Englisch leisten. Du lernst die korrekte Verwendung von Anführungszeichen in der englischen Grammatik kennen und erhälst einen Überblick über die Unterscheidung zwischen doppelten und einfachen Anführungszeichen. Darüber hinaus erhälst du hilfreiche Einblicke in die Typografie und Platzierung von Anführungszeichen, sowie das korrekte Zitieren in Englisch. Letztendlich ist diese Informationsquelle darauf ausgelegt, typische Fehler bei der Verwendung von Anführungszeichen zu verdeutlichen und Lösungswege zu präsentieren.

Mockup Schule Mockup Schule

Entdecke über 50 Millionen kostenlose Lernmaterialien in unserer App.

Anführungszeichen Englisch

Illustration

Lerne mit deinen Freunden und bleibe auf dem richtigen Kurs mit deinen persönlichen Lernstatistiken

Jetzt kostenlos anmelden

Nie wieder prokastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

In der englischen Sprache sind Anführungszeichen ein wesentliches Element, das oft falsch verstanden oder übersehen wird. Dieser detaillierte Text wird eine tiefgründige Untersuchung in die Grundlagen der Anführungszeichen in Englisch leisten. Du lernst die korrekte Verwendung von Anführungszeichen in der englischen Grammatik kennen und erhälst einen Überblick über die Unterscheidung zwischen doppelten und einfachen Anführungszeichen. Darüber hinaus erhälst du hilfreiche Einblicke in die Typografie und Platzierung von Anführungszeichen, sowie das korrekte Zitieren in Englisch. Letztendlich ist diese Informationsquelle darauf ausgelegt, typische Fehler bei der Verwendung von Anführungszeichen zu verdeutlichen und Lösungswege zu präsentieren.

Anführungszeichen Englisch: Grundlagen

Anführungszeichen werden im Englischen genutzt, um direkte Rede, Zitate oder bestimmte Begriffe und Ausdrücke zu kennzeichnen. Sowohl doppelte (") als auch einfache (') Anführungszeichen werden verwendet. Es ist wichtig, ihre korrekte Verwendung zu verstehen, da sie in akademischen Arbeiten, in der Literatur und auch im täglichen Gebrauch weit verbreitet sind.

Anführungszeichen, im Englischen oft "Quotation Marks" genannt, sind Satzzeichen, die dazu dienen, um Dialoge, Zitate oder spezielle Konzepte in der geschriebenen Sprache zu markieren.

Die korrekte Verwendung von Anführungszeichen Englisch

Die korrekte Verwendung von Anführungszeichen im Englischen hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter der Art des Textes, den du schreibst, und der spezifischen Verwendung, die du im Sinn hast. Im Allgemeinen werden Anführungszeichen genutzt, um direkte Reden oder Zitate zu kennzeichnen.
  • Direkte Rede: Wenn ein Charakter oder eine Person wörtlich zitiert wird. Zum Beispiel: She said, "I love this song."
  • Zitate: Wenn aus einem anderen Werk wörtlich zitiert wird. Zum Beispiel: The author states, "The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams."
Des Weiteren werden Anführungszeichen auch genutzt, um Titel von Artikeln, Kurzgeschichten, Liedern und ähnlichen Werken zu kennzeichnen.

Beispiele dafür sind: "The Catcher in the Rye", "Imagine", "The New York Times"

Anführungszeichen können auch für Ironie oder Sarkasmus und zur Hervorhebung bestimmter Wörter verwendet werden. Es ist jedoch wichtig, dies nicht zu oft zu tun, da es nicht den gängigen schriftstellerischen Konventionen entspricht und daher als grammatischer Fehler angesehen werden könnte.

Der Unterschied zwischen doppelten und einfachen Anführungszeichen im Englischen

In der englischen Sprache bestehen Unterschiede in der Verwendung von doppelten und einfachen Anführungszeichen. Doppelte Anführungszeichen werden häufiger genutzt und sind die Standardform für direkte Rede oder Zitate in vielen Kontexten. Auf der anderen Seite, einfache Anführungszeichen werden oft genutzt, um ein Zitat innerhalb eines Zitates zu markieren, oder manchmal in britischen Texten als primäre Anführungszeichen. Für den Unterschied zwischen der Verwendung in amerikanischem und britischem Englisch schauen wir in die folgende Tabelle:
Doppelte AnführungszeichenAmerikanisches Englisch
Einfache AnführungszeichenBritisches Englisch

In amerikanischem Englisch werden doppelte Anführungszeichen hauptsächlich verwendet, während in britischem Englisch hauptsächlich einfache Anführungszeichen genutzt werden.

Beispiele: Amerikanisches Englisch: He said, "She told me, 'I cannot come.'". Britisches Englisch: He said, 'She told me, "I cannot come."'.

Anführungszeichen Englisch oben oder unten

In den Druckstandards unterscheiden wir zwei grundlegende Arten der Anführungszeichen: Typografische (curly) und gerade Anführungszeichen. Der Unterschied liegt in ihrer Form und Position. Während die Anführungszeichen im Deutschen "oben" und "unten" liegen, sind sie im Englischen normalerweise "oben". Es ist wichtig, die Unterschiede zu kennen und sie korrekt zu verwenden, um Missverständnisse und Stilbrüche zu vermeiden.

Typografie bezieht sich auf die Kunst und Technik des Arrangierens von Schrift, um das Lesen klar und optisch ansprechend zu machen.

Besonderheiten der Anführungszeichen im Englischen

Anführungszeichen sind im Englischen normalerweise auf der oberen Ebene des Textes positioniert. Sie werden in der Regel als "doppelte Anführungszeichen oben" bezeichnet, da sie in der Zeile über dem Text liegen, den sie umschließen. Einfache Anführungszeichen haben die gleiche Position. Es ist wichtig zu beachten, dass dies eine Konvention ist, die sich von der Platzierung der Anführungszeichen in einigen anderen Sprachen unterscheidet, wie zum Beispiel dem Deutschen, wo die Anführungszeichen oft "unten" und "oben" liegen.

Ein Beispiel für Anführungszeichen oben im Englischen: "This is a quote."

Manche Textverarbeitungsprogramme wechseln automatisch zu typografischen Anführungszeichen, basierend auf der eingestellten Lokalisierung. Es ist jedoch wichtig, zu wissen, wie man sie manuell einfügt und bearbeitet, vor allem, wenn man in einer professionellen oder akademischen Umgebung schreibt.

  • Typografische (curly) Anführungszeichen: Diese sind leicht gekrümmt und sehen oft „ästhetischer“ aus.
  • Gerade Anführungszeichen: Diese sind gerade und werden häufig in getipptem Text und in der Programmierung verwendet. Auch bekannt als Keyboard- oder ASCII-Anführungszeichen.

Einfluss der Typografie auf die Positionierung des Anführungszeichens im Englischen

Die Position von Anführungszeichen in englischen Texten ist nicht nur eine Frage der Konvention, sondern auch eine direkte Folge der Typografie. Insbesondere die sogenannte "hochgestellte" Position der Anführungszeichen ist typisch für die englische Schrifttradition.
Gerade AnführungszeichenOben (Häufig im Englischen und in maschinengeschriebenem Text)
Curly AnführungszeichenOben und Unten (Häufiger in gedrucktem Text)

Curly oder „gekrümmte“ Anführungszeichen sind spezielle Zeichen mit symmetrischen Öffnungs- und Schließformen, die oft in der Drucktypografie verwendet werden.

Im Kontext der digitalen Schriftverarbeitung sind gerade Anführungszeichen eher die Norm, da sie einfacher einzugeben sind und eine geringere Anzahl von Zeichen in der Zeichensatztabelle einnehmen. Dadurch ergibt sich eine einheitliche Darstellung, die zur Position der Anführungszeichen 'oben' im englischen Schreibgebrauch beiträgt.

Ein Beispiel für den Einsatz gerader Anführungszeichen in einem englischen Satz: "Hello World".

Anführungszeichen Englisch Zitat:

Es gibt zwei Hauptarten von Zitaten: direkte Zitate und indirekte Zitate. Ein direktes Zitat ist eine wörtliche Wiedergabe der Worte einer anderen Person, während ein indirektes Zitat die Aussagen oder Ideen anderer Personen in eigenen Worten umschreibt. In beiden Fällen ist es wichtig, ordnungsgemäß zu zitieren, um die Originalquelle anzuerkennen. Direkte Zitate werden immer in Anführungszeichen gesetzt, um zu signalisieren, dass die Wörter genau so vom Originalautor verwendet wurden. Die Anführungszeichen sollten die Passagen eingrenzen, die exakt aus der Hauptquelle kopiert wurden. Im Amerikanischen Englisch werden doppelte Anführungszeichen verwendet, während im Britischen Englisch häufig einfache Anführungszeichen verwendet werden. Indirekte Zitate hingegen benötigen keine Anführungszeichen, da du in eigenen Worten zusammenfasst, was jemand anderes gesagt oder geschrieben hat. Allerdings ist es wichtig, die Quelle zu nennen, um Plagiat zu vermeiden.
  • Direktes Zitat: "To be or not to be, that is the question." (Shakespeare, Hamlet)
  • Indirektes Zitat: Shakespeare pondered the subject of existence in Hamlet.
Die korrekte Verwendung von Anführungszeichen beim Zitieren auf Englisch kann durch praktische Beispiele verdeutlicht werden. Hier sind einige Beispiele, wie du direkte Zitate in deiner Arbeit korrekt formatieren kannst:
Amerikanisches Englisch:According to Smith (1999), "The sun is the brightest object in the sky during daytime" (p. 23).
Britisches Englisch:According to Smith (1999), 'The sun is the brightest object in the sky during daytime' (p. 23).
Beachte, dass die Seitenzahl (p. 23) am Ende des Zitats hinzugefügt wurde. Dies ist eine gängige Praxis in akademischen Arbeiten, um den Lesern die Möglichkeit zu geben, die Originalquelle zu finden. Während ein indirektes Zitat, das die Ideen des Originalautors umschreibt, könnte so aussehen: Smith (1999) noted that the sun outshines all other celestial bodies during the day. Bei indirekten Zitaten werden keine Anführungszeichen benötigt, da die Wörter und Ideen nicht direkt vom Originalautor kopiert sind.

Weitere Beispiele zur richtigen Zitierweise: Direktes Zitat: "Innovation distinguishes between a leader and a follower." (Steve Jobs). Indirektes Zitat: Steve Jobs believed that the key difference between a leader and a follower is innovation.

Wörtliche Rede Englisch: Anführungszeichen

Die Regeln für die Verwendung von Anführungszeichen in der wörtlichen Rede sind in der englischen Grammatik klar definiert. Für direkte Zitate, bei denen die genauen Worte einer Person wiedergegeben werden, werden normalerweise doppelte Anführungszeichen verwendet, und welche Art von Anführungszeichen verwendet wird, kann variieren, je nachdem, ob du amerikanisches oder britisches Englisch schreibst. In amerikanischem Englisch wird typischerweise das doppelte Anführungszeichen verwendet (" "), während in britischem Englisch das einfache Anführungszeichen (' ') üblich ist. Die wörtliche Rede beginnt mit einem Großbuchstaben, und das Anführungszeichen wird immer vor dem ersten Wort der direkten Rede platziert. Am Ende der wörtlichen Rede wird das schließende Anführungszeichen nach dem letzten Wort, aber vor dem abschließenden Satzzeichen, gesetzt. Beispiel:
Amerikanisches Englisch"I love learning English," said John.
Britisches Englisch'I love learning English,' said John.
In wörtlicher Rede zeigt ein Komma, dass die sprechende Person noch nicht fertig ist. Ist die Aussage abgeschlossen, wird sie normalerweise von einem Punkt oder einem Ausrufe-/Fragezeichen gefolgt. Fast jeder Satz in der wörtlichen Rede ist durch Anführungszeichen begrenzt. Wenn jedoch innerhalb der wörtlichen Rede ein Satz endet und ein neuer beginnt und es sich bei dem Speaker um dieselbe Person handelt, wird kein schließendes Anführungszeichen benötigt.

Ein Beispiel dafür sieht so aus: "I love learning English," said John. "It's such an important language."

Anführungszeichen Englisch - Das Wichtigste

  • Unterschied zwischen Nutzung von doppelten und einfachen Anführungszeichen im Englischen
  • Verwendung von Anführungszeichen in amerikanischem und britischem Englisch
  • Typografische Unterschiede in den Anführungszeichen im Englischen und deren Positionierung
  • Verwendung von Anführungszeichen in direkten und indirekten Zitaten in englischer Grammatik
  • Rolle der Anführungszeichen in wörtlicher Rede im Englischen und deren Verwendungsregeln
  • Häufige Fehler bei der Verwendung von Anführungszeichen in der englischen Grammatik

Häufig gestellte Fragen zum Thema Anführungszeichen Englisch

Anführungszeichen (" ") werden auf Englisch in der Regel für Zitate oder direkte Rede verwendet. Ein Apostroph (') wird hingegen für Besitzanzeigende Formen (z.B. John's book) und bei Kontraktionen verwendet, wo Buchstaben ausgelassen werden (z.B. can't, isn't).

Wörtliche Rede im Englischen wird mit doppelten Anführungszeichen eingeleitet und beendet, z.B.: "Hello," said John. Bei direkter Rede innerhalb der wörtlichen Rede verwendet man einfache Anführungszeichen: "She said, 'Hello,'" reported John.

Die Anführungszeichen stehen im Englischen am Anfang und am Ende des direkten Zitats oder der wörtlichen Rede. Sie haben in der Schreibweise die Form von doppelten kleinen Strichen, die jeweils nach oben zeigen ("...").

Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten

Was sind die Hauptfunktionen von Anführungszeichen in der englischen Sprache?

Wie unterscheiden sich die Verwendungen von einfachen und doppelten Anführungszeichen in der englischen Sprache?

Was sind die zwei grundlegenden Arten der Anführungszeichen in den Druckstandards?

Weiter

Was sind die Hauptfunktionen von Anführungszeichen in der englischen Sprache?

Anführungszeichen dienen in der englischen Sprache der Kennzeichnung von direkter Rede und Zitaten. Sie werden auch dazu genutzt, Titel von Artikeln, Kurzgeschichten und Liedern zu kennzeichnen. Hinzu kommt, dass sie zur Hervorhebung von Ironie, Sarkasmus oder bestimmten Begriffen und Ausdrücken verwendet werden können.

Wie unterscheiden sich die Verwendungen von einfachen und doppelten Anführungszeichen in der englischen Sprache?

Doppelte Anführungszeichen sind die Standardform für direkte Rede oder Zitate in vielen Kontexten, besonders im amerikanischen Englisch. Einfache Anführungszeichen werden oft genutzt, um ein Zitat innerhalb eines Zitates zu markieren, oder erscheinen in britischen Texten als primäre Anführungszeichen.

Was sind die zwei grundlegenden Arten der Anführungszeichen in den Druckstandards?

Die zwei grundlegenden Arten der Anführungszeichen in den Druckstandards sind typografische (curly) und gerade Anführungszeichen.

Was ist ein besonderes Merkmal der Anführungszeichen Platzierung im Englischen?

Anführungszeichen sind im Englischen normalerweise auf der oberen Ebene des Textes positioniert.

Wie unterscheiden sich direkte und indirekte Zitate in der englischen Grammatik hinsichtlich der Verwendung von Anführungszeichen?

Direkte Zitate sind wörtliche Wiedergaben und werden immer in Anführungszeichen gesetzt, um zu signalisieren, dass die Wörter genau so vom Originalautor verwendet wurden. Indirekte Zitate hingegen, sind Zusammenfassungen der Aussagen oder Ideen von anderen in eigenen Worten und benötigen keine Anführungszeichen.

Welche Art von Anführungszeichen wird im Amerikanischen und Britischen Englisch für direkte Zitate verwendet?

Im Amerikanischen Englisch werden für direkte Zitate doppelte Anführungszeichen verwendet, während im Britischen Englisch üblicherweise einfache Anführungszeichen genutzt werden.

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

  • Karteikarten & Quizze
  • KI-Lernassistent
  • Lernplaner
  • Probeklausuren
  • Intelligente Notizen
Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App! Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Fang an mit StudySmarter zu lernen, die einzige Lernapp, die du brauchst.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Entdecke Lernmaterial in der StudySmarter-App