Simple Present

Das Simple Present ist die englische Zeitform für die einfache Gegenwart. Auf Deutsch heißt diese Zeitform PräsensSieh Dir zuerst diese Beispiele im englischen Simple Present an: 

Simple Present Simple Present

Erstelle Lernmaterialien über Simple Present mit unserer kostenlosen Lern-App!

  • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien
  • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen und mehr
  • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu glänzen
Kostenlos anmelden
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsangabe

    They play the piano.

    She lives in New York.

    Anhand der Beispielsätze siehst Du schon, wie die Bildung im Simple Present aussieht: Infinitiv ohne to. Bei dem zweiten Beispielsatz kannst Du bereits ein sehen, dass im Simple Present bei he/she/it an das Verb noch ein -s angehangen wird.

    Doch welche Signalwörter gibt es für das Simple Present und welche Regeln musst Du bei der Verwendung beachten?

    Simple Present – Erklärung

    Sieh Dir für eine erste Erklärung des Simple Present diese Stichpunkte an:

    • Gegenwartsform
    • deutsch: Präsens
    • Infinitiv ohne to
    • Merksatz: He, she, it – das -s muss mit!

    Simple Present – Bildung

    Für die Bildung des Simple Present brauchst Du die Grundform des Verbs ohne to. Die Grundform wird auch Infinitiv genannt. Ein einfacher Satz im Simple Present wird so gebildet:

    • Subjekt + Infinitiv ohne to + Objekt

    Sieh Dir dafür diese Beispielsätze an:

    I go to school.

    We learn English.

    I und We sind jeweils das Subjekt, die Verben im Simple Present sind fett markiert und am Ende folgen die Objekte (to school, English).

    Doch Vorsicht: Wenn das Subjekt he, she oder it ist, musst Du an das Verb noch ein -s anhängen:

    She learns English.

    Tom plays football.

    Im Simple Present gilt: He, she, it – das -s muss mit! Präge Dir diesen Merksatz gut ein!

    Simple Present – Regeln

    Die folgende Tabelle zeigt Dir einige Regeln, die Du bei der Bildung des Simple Present beachten musst. Diese Regeln beziehen sich nur auf die Simple Present Formen bei he, she und it.

    RegelBeispiel
    • Endet ein Verb auf einem Vokal, wird -es angehängt.
    • to go wird zu goes
    • to do wird zu does
    • Endet ein Verb auf einem Zischlaut, wird -es angehängt.
    • to watch wird zu watches
    • to wash wird zu washes
    • Endet ein Verb auf einem Konsonanten und -y, wird aus dem -y ein -ie.
    • to carry wird zu carries
    • to study wird zu studies
    • An einige Modalverben wird kein -s angehängt.
    • can
    • may
    • might
    • must
    • ganz unregelmäßige Verben
    • to have wird zu has
    • to be wird zu is

    Zwei Verben, die Du häufig im englischen Simple Present verwenden wirst, sind to be und to do. Die Simple Present Formen von to be und to do lauten:

    • I am, you are, he/she/it is, we are, you are, they are
    • I do, you do, he/she/it does, we do, you do, they do


    Für noch mehr Beispiele klick Dich auch in die Erklärung "to be" rein.

    Simple Present – Verneinung

    Für die Verneinung im Simple Present brauchst Du immer das Wort not. Ansonsten gibt es für die Bildung der Verneinung zwei Regeln. Verneinst Du einen Satz,

    • der eine Form von to be enthält, folge diesem Muster: Subjekt + am/is/are + not + Objekt
    • der KEINE Form von to be enthält, folge diesem Muster: Subjekt + do/does + not + Infinitiv ohne to + Objekt

    Die folgenden Beispiele zeigen Dir diese Regeln noch einmal anschaulich:

    She is a teacher.

    She is not a teacher.

    We are at the beach.

    We are not at the beach.

    In diesen Sätzen hast Du mit is und are Formen von to be, also ergänzt Du für die Verneinung nur not.

    Die nächsten Beispiele enthalten keine Form von to be, also musst Du mit do/does und not verneinen:

    Lucy cleans her room.

    Lucy does not clean her room.

    They go to the park.

    They do not go to the park.

    Außerdem siehst Du in diesen Beispielen, dass bei der Verneinung der Infinitiv (clean) statt der he/she/it-Form mit -s genutzt wurde.


    Does ist die he/she/it-Form von to do. Wenn Du Sätze mit does not verneinst, hast Du so also schon eine he/she/it-Form im Satz. Deswegen bleibt das zweite Verb im Infinitiv. Auch dafür gibt es einen Merksatz: He, she, it – das -s muss mit; doch sei klug – ein -s ist genug!

    Du musst übrigens nicht immer is not, are not, do not oder does not ausschreiben. Du kannst auch die Short Forms verwenden:

    • is not = isn't
    • are not = aren't
    • do not = don't
    • does not = doesn't

    Simple Present – Fragen

    Auch bei Fragen im Simple Present gibt es zwei Regeln:

    • Fragen mit am/is/are: Am/Is/Are + Subjekt + Objekt ?
    • Fragen mit do/does: Do/Does+ Subjekt + Infinitiv ohne to + Objekt ?

    Die folgende Tabelle zeigt Dir einige Fragen im englischen Simple Present:

    Sätze im Simple PastFragen im Simple Past
    • She is a teacher.
    • We are at the beach.
    • Lucy cleans her room.
    • They go to the park.
    • Is she a teacher?
    • Are we at the beach?
    • Does Lucy clean her room?
    • Do they go to the park?

    In allen Zeitformen kannst Du auch Fragen mit Fragewörtern stellen. Wie das Ganze funktioniert, zeigen Dir die Erklärungen "Fragen auf Englisch" und "Fragewörter Englisch".

    Fragen verneinen

    Natürlich kannst Du auch Fragen im Simple Present auf Englisch verneinen:

    • Am/Is/Are + Subjekt + not + Objekt ?
    • Do/Does + Subjekt + not + Infinitiv ohne to + Objekt ?

    Sieh Dir die folgenden Beispiele dazu an:

    Is she not a teacher?

    Do they not go to the park?

    Auch bei verneinten Fragen kannst Du Short Forms nutzen:

    Isn't she a teacher?

    Don't they go to the park?

    Simple Present – Verwendung

    Das Simple Present findet Verwendung, wenn Du Handlungen oder Ereignisse in der Gegenwart beschreibst. In der folgenden Tabelle wird Dir genau erklärt, wann Du das Simple Present auf Englisch benutzen musst:

    Simple Present VerwendungBeispiel
    • Handlung wiederholt sich immer wieder
    • Sie ist wiederkehrend, regelmäßig bzw. gewohnheitsmäßig.
    • I often get home at 8 PM.
    • Eine Aussage hat keinen genauen Zeitbezug.
    • Sie ist allgemeingültig.
    • Life goes on.
    • Eine Handlung ist festgelegt und wird genauso in der Zukunft stattfinden.
    • The bus departs at 7 every morning.

    Simple Present – Signalwörter

    In dieser Tabelle kannst Du alle Signalwörter für das Simple Present sehen und wie sie in einem Beispielsatz eingebaut sind.

    SignalwortBeispielsatz
    always ("immer")He always drinks water.
    often ("oft")I often watch TV.
    usually ("normalerweise")She usually eats lunch at 1 o'clock.
    generally ("allgemein")It generally rains in November.
    sometimes ("manchmal")Sometimes we eat in a restaurant.
    never ("nie")They never watch soccer.
    every Monday/week/ ... ("jeden Montag/Woche/....")You visit the pool every week.

    Simple Present – Beispiele

    Die folgende Liste gibt Dir noch einmal ein paar Beispiele im Simple Present, die Du lernen kannst:

    • to have im Simple Past: have/has
      • George has a sister.
      • You have three brothers.
    • to go im Simple Present: go/goes
      • Tanisha goes to school.
      • We go to the supermarket.
    • to read im Simple Present: read/reads
      • Sally reads a book.
      • They read a letter.

    Simple Present – Beispielsätze

    In der Tabelle findest Du noch einmal einige Beispielsätze im Simple Present. Mit dieser Übersicht kannst Du das Simple Present weiter üben:

    DeutschPositive AussageVerneinungFrage
    Ich mag Katzen.I like cats.I do not like cats.Do you like cats?
    Er singt.He sings.He does not sing.Does he sing?
    Wir tanzen.We dance.We do not dance.Do we dance?
    Sie ist ein Mädchen.She is a girl.She is not a girl.Is she a girl?

    Simple Present - Das Wichtigste

    • Das Simple Present beschreibt die einfache Gegenwart.
    • Simple Present Bildung:
      • Grundform des Verbs ohne to
      • He, she, it – das -s muss mit!
    • Simple Present Verneinung:
      • am/is/are + not (She is not a girl.)
      • do/does + not (We do not dance and she does not sing.)
    • Simple Present Verwendung: Für Handlungen und Ereignisse in der Gegenwart.
    • Simple Present Signalwörter:
      • often
      • usually
      • every Monday/week/ ...
    • Simple Present Beispiele:
      • George has a sister.

      • Tanisha goes to school.
      • We go to the supermarket.
      • They read a letter.
    Simple Present Simple Present
    Lerne mit 7 Simple Present Karteikarten in der kostenlosen StudySmarter App

    Wir haben 14,000 Karteikarten über dynamische Landschaften.

    Mit E-Mail registrieren

    Du hast bereits ein Konto? Anmelden

    Häufig gestellte Fragen zum Thema Simple Present

    Wie verneint man das Simple Present?

    Das Simple Present verneint man mit am/are/is not oder mit do/does not. 

    • She is not the fastest girl.
    • I do not live in London.

    Wie wird das Simple Present gebildet? 

    Das Simple Present wird mit der Grundform des Verbs gebildet. Bei he, she, it muss ein -s an das Verb angehängt werden.

    Wie bilde ich Fragen im Simple Present?

    Fragen im Simple Present werden so gebildet:

    • Am/Is/Are + Subjekt + Objekt ?
    • Do/Does + Subjekt + Infinitiv + Objekt?

    Wann benutze ich das Simple Present?

    Das Simple Present benutzt Du, um die Gegenwart zu beschreiben. Du benutzt das Simple Present für regelmäßige Handlungen und allgemeingültige Aussagen verwendet.

    Wann verwendet man das Simple Present?

    Das Simple Present verwendet man, um die Gegenwart zu beschreiben. Man verwendet das Simple Present für regelmäßige Handlungen und allgemeingültige Aussagen verwendet.

    Was ist das Simple Present für eine Zeitform?

    Das Simple Present ist die Zeitform für die einfache Gegenwart.

    Wie bilde ich das Simple Present?

    Das Simple Present bildest Du mit der Grundform des Verbs. Bei he, she, it muss ein -s an das Verb angehängt werden.

    Wann kommt doesn't oder don't?

    Doesn't kommt, wenn Du einen verneinten Satz im Simple Present schreiben möchtest, bei dem das Subjekt in der 3. Person Singular (he/she/it) steht: She doesn't like ice cream.
    Don't kommt, wenn Du einen verneinten Satz im Simple Present schreiben möchtest, bei dem das Subjekt NICHT in der 3. Person Singular (he/she/it) steht: I don't like ice cream.

    1
    Über StudySmarter

    StudySmarter ist ein weltweit anerkanntes Bildungstechnologie-Unternehmen, das eine ganzheitliche Lernplattform für Schüler und Studenten aller Altersstufen und Bildungsniveaus bietet. Unsere Plattform unterstützt das Lernen in einer breiten Palette von Fächern, einschließlich MINT, Sozialwissenschaften und Sprachen, und hilft den Schülern auch, weltweit verschiedene Tests und Prüfungen wie GCSE, A Level, SAT, ACT, Abitur und mehr erfolgreich zu meistern. Wir bieten eine umfangreiche Bibliothek von Lernmaterialien, einschließlich interaktiver Karteikarten, umfassender Lehrbuchlösungen und detaillierter Erklärungen. Die fortschrittliche Technologie und Werkzeuge, die wir zur Verfügung stellen, helfen Schülern, ihre eigenen Lernmaterialien zu erstellen. Die Inhalte von StudySmarter sind nicht nur von Experten geprüft, sondern werden auch regelmäßig aktualisiert, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten.

    Erfahre mehr
    StudySmarter Redaktionsteam

    Team Simple Present Lehrer

    • 7 Minuten Lesezeit
    • Geprüft vom StudySmarter Redaktionsteam
    Erklärung speichern

    Lerne jederzeit. Lerne überall. Auf allen Geräten.

    Kostenfrei loslegen

    Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

    • Karteikarten & Quizze
    • KI-Lernassistent
    • Lernplaner
    • Probeklausuren
    • Intelligente Notizen
    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!