StudySmarter: Besser Lernen
4.5 • +22k Bewertungen
Mehr als 22 Millionen Downloads
Kostenlos
|
|
Imperativ Englisch

Der Imperativ auf Englisch wird gebraucht, um Anweisungen und Befehle anzugeben. Wie das ganze aussehen kann, zeigt Dir bereits dieses Beispiel:

Mockup Schule Mockup Schule

Entdecke über 50 Millionen kostenlose Lernmaterialien in unserer App.

Imperativ Englisch

Illustration

Lerne mit deinen Freunden und bleibe auf dem richtigen Kurs mit deinen persönlichen Lernstatistiken

Jetzt kostenlos anmelden

Nie wieder prokastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Der Imperativ auf Englisch wird gebraucht, um Anweisungen und Befehle anzugeben. Wie das ganze aussehen kann, zeigt Dir bereits dieses Beispiel:

Listen to the teacher!

(Hör der Lehrerin zu!)

Doch mit der englischen Befehlsform kannst Du nicht nur positive Aufforderungen ausdrücken: Du kannst den Imperativ auf Englisch auch verneinen. Welche weiteren Formen des englischen Imperativs gibt es noch?

Imperativ Englisch – Erklärung

Folgende Definition gibt Dir eine erste Erklärung für den Imperativ auf Englisch.

Der englische Imperativ ist die englische Befehlsform.

Er wird immer dann verwendet, wenn Du jemanden zu etwas auffordern möchtest, jemandem etwas befiehlst oder um etwas bittest. Der Imperativ wird in Aufforderungssätzen gebraucht.

Imperativ Englisch – Bildung

Für die Bildung vom Imperativ auf Englisch brauchst Du die Grundform des Verbs ohne to:

to go (gehen) = Grundform

Go! (Geh!) = Imperativ

to sleep (schlafen) = Grundform

Sleep! (Schlaf!) = Imperativ

Außerdem steht der englische Imperativ immer am Satzanfang. Nach dem Imperativ kann ein Adverb, ein Substantiv, eine Konjunktion, eine Präposition oder ein Pronomen folgen. Meistens verwendest Du am Ende des Satzes ein exclamation mark (dt.: Ausrufezeichen).

Im Folgenden findest Du noch einige weitere Beispiele für den Imperativ auf Englisch:

Talk to me!

(Sprich mit mir!)

Listen to the music!

(Hör der Musik zu!)

Der Imperativ ist im Englischen immer gleich – egal, ob Du über eine Person oder mehrere Leute sprichst:

Dance! = Tanz!/Tanzt!

Give me the book! = Gib/Gebt mir das Buch!

Während "Gib mir das Buch!" nur eine Person auffordert, Dir das Buch zu geben, ist "Gebt mir das Buch!" ein Befehl, der sich auf mehrere Personen bezieht. Auf Englisch sagst Du in beiden Fällen nur Give!

Imperativ Englisch – Beispiele Bildung

In der folgenden Tabelle siehst Du noch ein paar weitere Beispiele, wie Du den englischen Imperativ aus der Grundform des Verbs bildest. An der Form des Verbs ändert sich dabei nichts:

Infinitiv EnglischImperativ Englisch
to workwork
to eateat
to catchcatch
to runrun
to drivedrive

Die Grundform eines Verbs wird auch Infinitiv genannt.

Imperativ Formen Englisch

Es gibt verschiedene Formen des englischen Imperativs. Die einfache Form hast Du bereits kennengelernt: Dafür benötigst Du nur die Grundform des Verbs ohne to. Andere Imperativformen auf Englisch sind z. B.:

  • verneinter Imperativ
  • Höflichkeitsform
  • englischer Imperativ mit let

Verneinter Imperativ Englisch – Imperative don't

Bei dem verneinten Imperativ auf Englisch forderst Du jemanden auf, etwas nicht zu tun. Für die Bildung des verneinten Imperativs auf Englisch brauchst Du die Grundform des Verbs ohne to und do not:

Do not go out!

(Geh nicht raus!)

Do not talk to her!

(Sprich nicht mit ihr!)

Du kannst bei dem verneinten Imperativ auch die Kurzform von do not verwenden: don't. Die folgenden Beispiele zeigen Dir den verneinten Imperativ mit Kurzform:

Don't go out!

Don't talk to her!

Die Kurzform don't wird vor allem in mündlichen Gesprächen häufiger verwendet.

Befehlsform Englisch – Höflichkeitsform

Eine weitere englische Imperativform ist die Höflichkeitsform. Bei der Höflichkeitsform ergänzt Du den Imperativ mit Wörtern, wie z. B.

  • please
  • kindly

Wenn Du diese Wörter benutzt, wirkt Deine englische Befehlsform nicht so forsch, sondern höflicher. Das zeigen Dir auch die zwei Beispiele:

Please give me some butter.

(Bitte gib mir die Butter.)

Kindly leave my house.

(Bitte sei so gut und verlasse mein Haus.)

In diesen Beispielen wird jemand höflich gebeten, Dir die Butter zu geben oder Dein Haus zu verlassen. Die Befehlsform wird hier etwas abgemildert, sodass man von einer Bitte und nicht mehr unbedingt von einem Befehl spricht.

Befehlsform Englisch – let

Wenn Du nicht nur eine andere Person auffordern möchtest, sondern Dich selbst bei der englischen Befehlsform einschließt, nutzt Du let us + Imperativ.

Let us start!

(Lasst uns anfangen!)

Let us go.

(Lasst uns gehen.)

Statt let us kannst Du auch die Kurzform let's benutzen. Englische Imperativformen mit let us/let's kannst Du auch verneinen:

Let us not start!

(Lasst uns nicht anfangen!)

Let's not go.

(Lasst uns nicht gehen.)

Mit let kannst Du auch den Imperativ in der dritten Person Plural bilden:

  • Let them come. (Lass/Lasst sie kommen.)
  • Don't let them start working. (Lass/Lasst sie nicht anfangen zu arbeiten.)

Imperativ Englisch – If-Sätze

Der Imperativ kann auf Englisch auch in If-Sätzen vorkommen. Beispiele für If-Sätze mit der englischen Befehlsform siehst Du hier:

If you see her, tell me about it!

(Wenn Du sie siehst, sag es mir!)

Ask me if you need help.

(Frag mich, wenn Du Hilfe brauchst.)

Tell und Ask sind in diesen Beispielen die englischen Imperativformen.


Mehr zu dem Thema erfährst Du in der Erklärung "If Clauses".

Du bildest den englischen Imperativ selten in verschiedenen Zeiten. Eine Aufforderung ist

etwas, dass sich in den meisten Fällen im Hier und Jetzt abspielt.

Trotzdem ist es rein grammatisch möglich, den Imperativ in der Vergangenheit oder Zukunft zu verwenden:

  • Simple Past: My mum didn't let us go out.
  • Will-Future: My mum will not let us go out.

Imperativ Englisch – Beispiele

Hier findest Du weitere Beispiele für die Verwendung des Imperativ auf Englisch:

Go!

Let's take out the trash.

Clean your room.

Don't leave me alone!

Imperativ Englisch Beispielsätze

Hier findest Du noch Beispielsätze mit der englischen Befehlsform:

Your brother is trying to sleep. Therefore, please listen to the music in your room quietly.

(Dein Bruder versucht zu schlafen. Deshalb höre die Musik bitte leise in deinem Zimmer.)

Kindly stop running in the halls and start reading your books.

(Seid so nett und hört auf, in den Fluren zu rennen, und fangt an, eure Bücher zu lesen.)

Imperativ Englisch - Das Wichtigste

  • Imperativ Englisch Erklärung: englische Befehlsform

    • wenn Du jemanden zu etwas aufforderst, etwas befiehlst oder um etwas bittest
  • Imperativ Englisch Bildung: Infinitiv ohne to

  • Imperativ Formen Englisch:

    • Verneinter Imperativ Englisch: Infinitiv ohne to und do not/don't
    • Höflichkeitsform: Please give me some butter.
    • englische Befehlsform mit let: Let us start!
  • Imperativ Englisch Beispiele:

    • Go!

    • Let's take out the trash.

    • Clean your room.

    • Don't leave me alone!

Häufig gestellte Fragen zum Thema Imperativ Englisch

Es gibt unzählig viele Imperative, weil man fast jedes Verb im Imperativ nutzen kann. Alle Imperative kann man ebenso verneinen.

Den Imperativ bildet man, indem man die Grundform (Infinitiv) des Verbs ohne to verwendet. 

Es gibt diese Formen des Imperativs:

  • den verneinten Imperativ
  • den höflichen Imperativ
  • den Imperativ mit let
  • den kategorischen Imperativ

Der Imperativ ist die Befehlsform und wird verwendet, um einen Ausruf, Befehl und eine Aufforderung in einem Satz auszudrücken.

Imperativ heißt auf Englisch imperative und ist die Befehlsform.

Ein Imperativ auf Englisch ist z. B. "Go!".

Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten

Wie wird der Imperativ im Englischen genannt?

An welcher Stelle im Satz steht der Imperativ immer?

Übersetze ins Englische: Hör auf deine Schwester!

Weiter

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

  • Karteikarten & Quizze
  • KI-Lernassistent
  • Lernplaner
  • Probeklausuren
  • Intelligente Notizen
Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App! Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Fang an mit StudySmarter zu lernen, die einzige Lernapp, die du brauchst.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Entdecke Lernmaterial in der StudySmarter-App