Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Unregelmäßige Verben Englisch

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden
X
Illustration Du hast bereits eine Erklärung angesehen Melde dich kostenfrei an und greife auf diese und tausende Erklärungen zu
Englisch

"I read a book." – Um welche Zeitform handelt es sich in diesem Satz wohl? Um das Simple Present oder das Simple Past? Beide Zeitformen können hier richtig sein. Das ist möglich, weil das Verb to read ein unregelmäßiges Verb (engl. irregular verb) ist.

Unterschied zwischen regelmäßigen & unregelmäßigen Verben im Englischen

Regelmäßige und unregelmäßige Verben unterscheiden sich vor allem in einem Punkt: Während regelmäßige Verben in ihrer zweiten und dritten Form immer ein -ed angehängt bekommen, gibt es für unregelmäßige Verben keine solche Regel.

My dad cooked a healthy meal.

(Mein Papa kochte ein gesundes Essen.)

Du kannst in dem Beispiel sehen, dass bei to cook in der Vergangenheitsform ein -ed angehängt wurde. Deshalb handelt es sich bei to cook um ein regelmäßiges Verb.

Die zweite Form eines Verbs ist die einfache Vergangenheitsform. Du brauchst sie zum Bilden des Simple Past. Sieh Dir dazu gerne die Erklärung "Simple Past" an.

Die dritte Form eines Verbs wird auch Past Participle genannt. Du brauchst das Past Partciple beispielsweise zur Bildung eines Satzes im Present Perfect. Wenn Du etwas mehr über diese Zeitform lernen willst, dann sieh Dir auch die Erklärung "Present Perfect" an.

Es gibt bei unregelmäßigen Verben keine Regel, nach der Du die einfache Vergangenheitsform und das Past Participle bilden kannst. Hier ein Beispiel eines unregelmäßigen Verbs:

to begin – began – begun

Wie Du in dem Beispiel siehst, werden die zweite und dritte Form von to begin nicht mit -ed am Ende gebildet. Aus diesem Grund ist to begin ein unregelmäßiges Verb.

In Deinem Englischbuch aus dem Unterricht kannst Du eine Tabelle mit den unregelmäßigen Verben finden! In der ersten Spalte steht die Grundform des Verbs, in der zweiten Spalte die Form im Simple Past und in der dritten Spalte findest Du das Past Participle.

Unregelmäßige Verben im Englischen – Gruppen

Wie kannst Du Dir die unregelmäßigen Verben jetzt am besten merken? Da es keine Regel gibt, nach der Du sie bilden kannst, kannst Du die zweite und dritte Form beim Lernen der Vokabeln mitlernen.

Es gibt allerdings fünf Gruppen von unregelmäßigen Verben, die gleich gebildet werden. Dabei kannst Du Verben unterscheiden, bei denen:

  • alle drei Formen gleich gebildet werden.
  • die Grundform und die zweite Form (einfache Vergangenheitsform) gleich sind.
  • die Grundform und die dritte Form (Past Pasticiple) gleich sind.
  • die zweite und dritte Form gleich sind.
  • alle drei Formen unterschiedlich sind.

Unregelmäßige Verben im Englischen – Tabelle

Mithilfe der Gruppierungen kannst Du die große Tabelle der unregelmäßigen Verben, die Du auch in Deinem Schulbuch finden kannst, in kleinere Tabellen aufteilen. So kannst Du etwas Struktur in das Lernen der unregelmäßigen Verben bringen.

Drei gleiche Formen

Bei diesen Verben sind die zweite und dritte Form identisch zu der Grundform. In dieser Tabelle kannst Du Dir einige der wichtigsten unregelmäßigen Verben mit drei gleichen Formen anschauen.

GrundformZweite FormDritte FormDeutsch
to costcostcostkosten
to cutcutcutschneiden
to hithithitschlagen, treffen
to hurthurthurtverletzen
to letletletlassen
to putputputstellen, legen, setzen
to readreadreadlesen
to putputputstellen, legen, setzen

Achte bei dem Verb to read auf die Aussprache! Die zweite und dritte Form wird anders ausgesprochen als die Grundform, nämlich so ähnlich wie die Farbe Rot (red).

Um Dir noch einmal deutlich zu machen, dass alle drei Formen gleich sind, schau Dir den folgenden Beispielsatz an.

Simple Present: I put in the effort. (Ich gebe mir Mühe.)

Simple Past: I put in the effort. (Ich gab mir Mühe.)

Present Perfect: I have put in the effort. (Ich habe mir Mühe gegeben.)

Wie Du in dem Beispiel sehen kannst, sind alle drei Verbformen in den verschiedenen Zeitformen gleich.

Die drei Formen des Verbs to put kannst Du Dir vielleicht besser merken, wenn Du dabei ein ein kleines Hühnchen denkst, das mit put-put-put Körner vom Boden aufpickt.

Grundform und einfache Vergangenheitsform gleich

Anders als bei den Verben mit drei gleichen Formen sind hier zwei Formen gleich: die Grundform und die zweite Form. Hier gibt es nur ein wichtiges unregelmäßiges Verb, dass Du Dir merken kannst: to beat (dt. schlagen). Die drei Verbformen kannst Du Dir in diesem Beispiel anschauen:

Simple Present: You beat me in the game. (Du schlägst mich in dem Spiel.)

Simple Past: You beat me in the game. (Du schlugst mich in dem Spiel.)

Present Perfect: You have beaten me in the game. (Du hast mich in dem Spiel geschlagen.)

Aus dem Beispiel kannst Du entnehmen, dass die zweite Form von to beat ebenfalls beat ist. Die dritte Form ist beaten.

Grundform und Past Participle sind gleich

Bei dieser Gruppe von unregelmäßigen Verben sind die Grundform und die dritte Form gleich. In der Tabelle findest Du einige der wichtigsten Verben.

GrundformZweite FormDritte FormDeutsch
to comecamecomekommen
to runranrunrennen
to becomebecamebecomewerden

An dem Verb to run soll noch einmal deutlich gemacht werden, dass es in dieser Gruppe wieder zwei gleiche Formen gibt:

Simple Present: We run a kilometer. (Wir rennen einen Kilometer.)

Simple Past: We ran a kilometer. (Wie rannten einen Kilometer.)

Present Perfect: We have run a kilometer. (Wir sind einen Kilometer gerannt.)

Die Beispielsätze machen deutlich, dass die Grundform und das Past Participle gleich sind (run). Dagegen ist die einfache Vergangenheitsform anders (ran).

Einfache Vergangenheitsform und Past Participle gleich

Auch bei dieser Gruppe gibt es zwei gleiche Verbformen: die zweite und die dritte Form. Einige wichtige Verben kannst Du Dir in dieser Tabelle anschauen:

GrundformZweite FormDritte FormDeutsch
to bringbroughtbroughtbringen
to buyboughtboughtkaufen
to feelfeltfeltfühlen
to findfoundfoundfinden
to getgotgotbekommen
to havehadhadhaben
to hearheardheardhören
to holdheldheldhalten
to keepkeptkeptbehalten
to leaveleftleftverlassen
to loselostlostverlieren
to makemademademachen
to meanmeantmeantbedeuten
to meetmetmettreffen
to saysaidsaidsagen
to sendsentsentschicken
to sitsatsatsitzen
to sleepsleptsleptschlafen
to standstoodstoodstehen
to teachtaughttaughtunterrichten
to telltoldtolderzählen
to thinkthoughtthoughtdenken
to understandunderstoodunderstoodverstehen

Dieses Beispiel soll Dir deutlich machen, dass bei dieser Gruppe von unregelmäßigen Verben die einfache Vergangenheitsform und das Past Participle gleich sind:

Simple Present: They sleep during the class. (Sie schlafen während des Unterrichts.)

Simple Past: They slept during the class. (Sie schliefen während des Unterrichts.)

Present Perfect: They have slept during the class. (Sie haben während des Unterrichts geschlafen.)

In den Sätzen im Simple Past und Present Perfect kannst Du sehen, dass die zweite und dritte Form von to sleep gleich sind.

Drei unterschiedliche Formen

Es gibt auch unregelmäßige Verben, bei denen sowohl die Grundform als auch die zweite und dritte Form unterschiedlich sind. Einige der wichtigen Verben dieser Gruppe kannst Du Dir in der folgenden Tabelle anschauen.

GrundformZweite FormDritte FormDeutsch
to bewas/werebeensein
to beginbeganbegunbeginnen
to dodiddonetun, machen
to drinkdrankdrunktrinken
to eatateeatenessen
to fallfellfallenfallen
to givegavegivengeben
to gowentgonegehen
to knowknewknownwissen
to ringrangrungklingeln
to seesawseensehen
to showshowedshownzeigen
to speakspokespokensprechen
to taketooktakennehmen
to throwthrewthrownwerfen
to wakewokewokenaufwecken
to wirtewrotewrittenschreiben

Als anschauliches Beispiel findest Du hier das Verb to know in drei verschiedenen Zeitformen:

Simple Present: I know everything in my english lesson. (Ich weiß alles in meiner Englischstunde.)

Simple Past: I knew everything in my english lesson. (Ich wusste alles in meiner Englischstunde.)

Present Perfect: I have known everything in my english lesson. (Ich habe in meiner Englischstunde alles gewusst.)

Wie Du sehen kannst, wurden alle drei unterschiedlichen Formen von to know in dem Beispiel verwendet.

Mehr zu dem Verb to be kannst Du in der Erklärung "To be" nachlesen.

Unregelmäßige Verben im Englischen – Beispiele

Da es viele unregelmäßige Verben gibt, kannst Du Dir hier in der Tabelle noch einige Beispielsätze anschauen. In der zweiten Spalte kannst Du dann nachlesen, zu welcher Gruppe das verwendete Verb gehört.

Beispielsatzdeutsche ÜbersetzungGruppe
I know you are busy right now.Ich weiß, Du bist gerade beschäftigt.drei unterschiedliche Formen
We swam in the sea.Wir schwammen im Meer.drei unterschiedliche Formen
She has thought about him for a long time.Sie hat lange an ihn gedacht.einfache Vergangenheitsform und Past Participle gleich
They read the article.Sie lasen den Artikel.drei gleiche Formen
We beat them in our tennis match.Wir schlugen sie in unserem Tennisspiel.Grundform und einfache Vergangenheitsform gleich
You hurt my feelings.Du verletzt meine Gefühle.drei gleiche Formen
He slept all day.Er schlief den ganzen Tag.einfache Vergangenheitsform und Past Participle gleich
They came to my party.Sie kamen zu meiner Party.Grundform und Past Participle gleich
She made my day.Sie rettete meinen Tag.einfache Vergangenheitsform und Past Participle gleich
We went to the store.Wir gingen zum Laden.drei unterschiedliche Formen

Irregular verbs - Das Wichtigste

  • Unregelmäßige Verben unterscheiden sich von regelmäßigen Verben, da es keine Regel gibt, nach der die einfache Vergangenheitsform und das Past Participle gebildet werden.
  • Die unregelmäßigen Verben lassen sich in fünf Gruppen einteilen. Je nachdem, ob zwei oder mehr Formen gleich sind oder nicht, lassen sich die unregelmäßigen Verben in fünf Gruppen einteilen.
  • Einige unregelmäßige Verben haben drei gleiche Formen, z. B. bei dem Verb "stellen/legen/setzen": put - put - put.
  • Bei dem Verb to beat (schlagen) sind die Grundform und die einfache Vergangenheitsform gleich: beat - beat - beat.
  • Ein paar unregelmäßige Verben ähneln sich darin, dass ihre Grundform und das Past Participle gleich sind, z. B. "werden": become - became - become.
  • Bei einer weiteren Gruppe an unregelmäßigen Verben ist die einfache Vergangenheitsform und das Past Participle gleich, beispielsweise bei "halten": hold - held - held.
  • Es ist auch möglich, dass ein unregelmäßiges Verb drei unterschiedliche Formen hat, z. B. "machen": do - did - done.

Unregelmäßige Verben Englisch

Unregelmäßige Verben (eng. irregular verbs) sind Verben, die bei der Bildung der einfachen Vergangenheitsform oder auch des Past Participle keiner Regel folgen. Die einfache Vergangenheitsform und das Past Participle der regelmäßigen Verben werden mit -ed gebildet.

Bei regelmäßigen Verben wird für die einfache Vergangenheitsform oder das Past Participle ein -ed an die Grundform gehängt. Unregelmäßige Verben haben andere Formen, die auswendig gelernt oder nachgeschaut werden müssen.

Die einfache Vergangenheitsform und das Past Participle der regelmäßigen Verben werden mit -ed gebildet. Bei der Bildung der beiden Verbformen gibt es bei unregelmäßigen Verben keine Regel.

Unregelmäßige Verben sind ganz normale Verben, die Du in jedem beliebigen Satz verwenden kannst. Achte dabei jedoch auf die Zeitform. Benötigst Du die einfache Vergangenheitsform oder das Past Participle eines unregelmäßigen Verbs, schau in die richtig gebildete Form nach oder lerne sie beim Vokabellernen mit.

Finales Unregelmäßige Verben Englisch Quiz

Frage

Was sind unregelmäßige Verben?

Antwort anzeigen

Antwort

Verben, deren einfache Vergangenheitsform mit -ed gebildet wird.

Frage anzeigen

Frage

Bei welchen der genannten Verben sind alle drei Formen gleich?

Antwort anzeigen

Antwort

to read

Frage anzeigen

Frage

Bilde die einfache Vergangenheitsform und das Past Participle des Verbs to be.

Antwort anzeigen

Antwort

to be – was/were – been

Frage anzeigen

Frage

Bei welchen der genannten Verben sind die Grundform und das Past Participle gleich?

Antwort anzeigen

Antwort

to come

Frage anzeigen

Frage

Bei welchen der genannten Verben handelt es sich um unregelmäßige Verben?

Antwort anzeigen

Antwort

to be

Frage anzeigen

Frage

Bilde die einfache Vergangenheitsform und das Past Participle des Verbs to go.

Antwort anzeigen

Antwort

to go – went – gone

Frage anzeigen

Frage

Um welches Verb handelt es sich bei dem Past Participle grown?

Antwort anzeigen

Antwort

to grow

Frage anzeigen

Frage

Um welches Verb handelt es sich bei dem Past Participle written?

Antwort anzeigen

Antwort

to write

Frage anzeigen

Frage

Fülle die Lücke aus:


to tell – ____ – told

Antwort anzeigen

Antwort

told

Frage anzeigen

Frage

Fülle die Lücke aus:


to beat – ____ – beaten

Antwort anzeigen

Antwort

beat

Frage anzeigen

Frage

In welche Gruppen kann man die unregelmäßigen Verben einteilen?

Antwort anzeigen

Antwort

Grundform und einfache Vergangenheitsform sind gleich.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze das Verb haben und bilde die einfache Vergangenheitsform und das Past Participle.

Antwort anzeigen

Antwort

to have – had – had

Frage anzeigen

Frage

Übersetze das Verb bedeuten und bilde die einfache Vergangenheitsform und das Past Participle.

Antwort anzeigen

Antwort

to mean – meant – meant

Frage anzeigen

Frage

Bilde das Past Participle von to think.

Antwort anzeigen

Antwort

thought

Frage anzeigen

Frage

Was ist die einfache Vergangenheitsform von to begin?

Antwort anzeigen

Antwort

began

Frage anzeigen
60%

der Nutzer schaffen das Unregelmäßige Verben Englisch Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.