Select your language

Suggested languages for you:
Log In App nutzen
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free

to be

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden
X
Illustration Du hast bereits eine Erklärung angesehen Melde dich kostenfrei an und greife auf diese und tausende Erklärungen zu
Englisch

mona.leitner@studysmarter.de

Metainfos 

To be: Verwendung & Regeln | StudySmarter

To be: ✓ Formen ✓ Konjugation ✓ Verwendung ✓ Regeln ✓ Beispiele ✓ StudySmarter Original!

17:33 17.01.2022

remove icon


"To be, or not to be, that is the question." ("Sein oder nicht sein, das ist hier die Frage.")

Vielleicht hast du diesen berühmten Satz aus William Shakespeares Stück "Hamlet"  schon einmal gehört. Hier sticht dir der Satzbaustein "to be" bestimmt ins Auge und du fragst dich, was denn "to be" eigentlich bedeutet. Hier wirst du lernen, was es mit den Verbformen des "to be" der englischen Grammatik auf sich hat.


Das  Verb "to be" nimmt in der englischen Grammatik einen bedeutenden Platz ein. Es wird sowohl als Vollverb als auch als Hilfsverb verwendet und bedeutet direkt übersetzt "sein". 



Verb "to be" Konjugation


Gleichsetzen kann man “to be” mit dem Deutschen “sein”. Das Wort "sein", tritt   jedoch nicht wirklich sehr oft auf in unserer alltäglichen Grammatik auf. Die Konjugation des “sein” ist uns da etwas geläufiger.  Hier eine Tabelle zum Lernen des deutschen "sein" und des englischen "to be", mit passender Konjugation.



ZeitKonjugation
Konjugation Präsens deutsches Verb "sein"Ich bin
Du bist
Er/Sie/ Es ist
Wir sind
Ihr seid
Sie sind

Konjugation simple present des englischen Verbs “to be”


I am

You are

He/She/It is

We are

You are

They are

Konjugation present-perfect des englischen Verbs "to be" 


I have been

Your have been

He/She/It has been

We have been

Your have been

They have been

Konjugation simple-past des englischen Verbs “to be”


I was

You were

He/She/It was

We were

You were

They were

Konjugation past-progressive des englischen Verbs "to be"I was being.
You were being.
He/She/It was being.
We were being.
You were being.
They were being.
Konjugation past-perfect des englischen Verbs "to be"

I had been
You had been
He/She/It had been
We had been
You had been
They had been



Verwendungszwecke von "to be"


Es gibt zwei grundsätzliche Verbformen, die man in der englischen Grammatik für “to be”, in unterschiedlicher Konjugation, verwenden kann. Zum einen kann das “to be” als Vollverb vorkommen, zum anderen aber auch als Hilfsverb. Jetzt wirst du lernen wie du die Verbformen in ihrer Konjugation anwendest.


"To be" als Vollverb


Als  Vollverb braucht “to be” kein weiteres Verb. Das heißt, es agiert in der Grammatik als das Prädikat und kann so den Sinn des Satzes mit angeben. Hier ein  Beispiel für "to be" als Vollverb, dies ist markiert.


I am German.

Ich bin Deutscher.


Hier steht “to be” in der Konjugation der ersten Person singular. Es drückt aus, dass das Subjekt “I” ein “Deutscher” ist. Dasselbe kann man nun auch auf andere Beispiele übertragen. Du wirst lernen, dass der Sinn des Wortes bei jeder Konjugation und in allen Verbformen immer gleich bleibt.


Verneinung von "to be"


Will man in der englischen Grammatik ausdrücken, dass etwas nicht der Fall sein sollte, das heißt, man will den Satz verneinen, kommt nach der Konjugation des “to be” ein “not”. Hier ein paar Beispiele zum Lernen von "to be" als Vollverb mit Verneinung, dies ist markiert.


I am not German.

Your are not my friend. 

She is not guilty.


Falls  vor dem “not” ein “are” oder “is” als Konjugation steht, kann man es in der englischen Grammatik mit “aren’t” oder “isn’t” abkürzen. Zum Beispiel so:


You aren't my friend.

She isn't guilty.


Achtung! Wenn du so etwas abkürzt, gilt es in der Regel als umgangssprachlich, weshalb du lernen solltest, bei so etwas dringend aufzupassen. 


Kleiner Trick: Wenn du in einem Aufsatz zu viele Wörter hast und über dem “word limit”   bist, wäre es sehr ratsam diese abgekürzten Verbformen zu verwenden.


"To be" als Frage


Jetzt wirst du die Bildung einer Frage mit "to be" lernen.

Will man in der englischen Grammatik eine Frage mit einem “to be” stellen,  kommen Verbformen von “to be” in unterschiedlicher Konjugation an erster Stelle. Darauf folgt dann das Subjekt. Der Rest des Satzes ist je nach Aussage anders.


To be        +    Subjekt    +     Rest          +    ?

Are           +     you          +   hungry        +    ?

Am           +    I                +    done          +    ?


"To be" als Hilfsverb


Allgemein kann man in der Grammatik sagen, dass ein Hilfsverb den Verbformen angehört, die zusammen mit einem Vollverb bestimmte grammatikalische Merkmale ausdrücken. Die Beschreibung der Situation geht allein von dem Vollverb in entsprechender Konjugation aus.


Was kann ich mir nun unter diesen Verbformen genau vorstellen?


"To be" als Hilfsverb kommt nur bei den Progressive-Verbformen der Grammatik (Verlaufsformen) vor.


Subjekt    +    to be-Form    +    Verb    +    ing    +    Objekt        

I                +    am                  +    eat      +    ing    +    a burger


Die Beschreibung der Tätigkeiten, in diesem Fall dem Essen, geht hier also nur von "eat" aus. "To be" hilft nur dabei das auszudrücken. Hier sieht man, dass die Konjugation von "to be"  in der englischen Grammatik nach dem Subjekt und vor dem Vollverb steht.


Du bist noch unsicher? Hier kannst du dir noch einmal die Verbformen Hilfsverben und present progressive in der Grammatik ansehen. 



to be - Das Wichtigste

  • "To be" in der englischen Grammatik bedeutet in der Grundform "sein". 

  • Die Bildung einer Konjugation von "to be" kommt in der englischen Grammatik sehr oft vor.

  • „Is not“ und „are not“ lassen sich in der englischen Grammatik mit "isn’t" und "aren’t" abkürzen.

  • Bei der Bildung einer Frage in der englischen Grammatik mit "to be" muss die Konjugation von "to be" an erste Stelle gesetzt werden.

  • "To be" kann in der englischen Grammatik auch ein Hilfsverb sein.

  • Hilfsverben müssen in der englischen Grammatik immer in Kombination mit einem Vollverb stehen.

  • To be als Hilfsverb wird in den Progressive-Verbformen verwendet.




Häufig gestellte Fragen zum Thema to be

"to be" ist ein englisches Hilfs- und Vollverb und wird mit "sein" übersetzt.

"To be" ist das Verb in der Grundform.

"To be" im Präsens wird mit "I am, you are, he/she/it is, we are, you are, they are" konjugiert.

"To be" wird als Vollverb nach einem Personalpronomen benutzt, z.B. "He is smart." Als Hilfsverb wird "to be" unterstützend in der progressive Form verwendet.

60%

der Nutzer schaffen das to be Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Über 2 Millionen Menschen lernen besser mit StudySmarter

  • Tausende Karteikarten & Zusammenfassungen
  • Individueller Lernplan mit Smart Reminders
  • Übungsaufgaben mit Tipps, Lösungen & Cheat Sheets

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Hol dir jetzt die Mobile App

Die StudySmarter Mobile App wird von Apple & Google empfohlen.

to be
Lerne mit der Web App

Alle Lernunterlagen an einem Ort mit unserer neuen Web App.

JETZT ANMELDEN to be

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.