Select your language

Suggested languages for you:
Log In App nutzen
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free

Genitiv Englisch

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden
X
Illustration Du hast bereits eine Erklärung angesehen Melde dich kostenfrei an und greife auf diese und tausende Erklärungen zu
Englisch

Der Genitiv Englisch ist eine Form eines Substantivs. Er beschreibt in der englischen Grammatik, sowie in der deutschen Grammatik als "Wessen-Fall", einen Besitz oder eine Zugehörigkeit. Im Englischen wird der Genitiv auch "genitive" oder "possessive case" genannt.

mona.leitner@studysmarter.de

Metainfos:

Genitiv Englisch: Regeln & Verwendung | StudySmarter


Genitiv Englisch: ✓ Erklärung ✓ Apostroph ✓ Beispiele ✓ Benutzung von s ✓ StudySmarter Original!

17:30 17.01.2022

remove icon

alexandra.donezikeli@studysmarter.de

Bitte den gesamten Text und die FAQs nochmal auf Rechtschreibung und Kommasetzung überprüfen. Am besten mit einem Spellchecker oder ggf einfach in ein Google Doc kopieren und da die Rechtschreibprüfung nutzen :)

12:41 24.01.2022

remove icon



Genitiv Englisch Verwendung 


In der deutschen Grammatik gibt es vier (mit Vokativ fünf) Fälle, durch welche du Substantive deklinieren kannst. Im Englischen gibt es die Fälle Nominativ Englisch, Genitiv Englisch und Akkusativ Englisch zwar auch, allerdings ist es viel leichter sie anzuwenden. In der englischen Grammatik werden die Substantive nämlich nicht durch eine Deklination, wie auf deutsch, verändert. Nur beim Genitiv Englisch musst du etwas beachten.


Eine kurze Wiederholung zur Grammatik. Der Nominativ ist die Basisform eines jeden Substantivs (Wer?). Der Akkusativ bezieht sich auf das Objekt des Satzes (Wen?). Der Genitiv drückt meistens einen Besitz oder eine Zugehörigkeit aus (Wessen?).


Der  Genitiv Englisch findet in der Grammatik Verwendung wenn du eine Zugehörigkeit zwischen Personen oder Gegenständen darstellen willst. Das gilt auch im Genitiv Deutsch. 


Im englischen Genitiv wird an das Substantiv, das als Besitzer von etwas gilt, ein " 's " , " s' " oder ein "of" angehängt. Wie du diese Formen des Genitiv im Englischen anwendest zeigen wir dir jetzt.


Genitiv Englisch Beispiele


Zum besseren Verständnis, um was es eigentlich geht, kannst du dir erst einmal ein paar Beispielsätze zum Genitiv im Englischen ansehen. Hier wird der Genitiv Englisch verwendet und ist markiert, die Übersetzung ins Deutsche folgt.


Tim's sister is hungry. (Tims Schwester ist hungrig.) 

My brothers' school is far away. (Die Schule meiner Brüder ist weit weg.)

alexandra.donezikeli@studysmarter.de

Vor und nach Formatvorlagen und hier auch zwischen den einzelnen Beispielsätzen in der Formatvorlage bitte immer eine Zeile freilassen.


Generell wäre es auch gut, wenn du im Text noch auf die Beispiele eingehst und sie etwas mehr erklärst. Hier kann man zum Beispiel nochmal sagen, wie das "s" die Verhältnisse zwischen den einzelnen Personen (Tim und seiner Schwester) ausdrückt usw.

12:44 24.01.2022

remove icon

Der Genitiv, also das " 's ", gibt hier den Hinweis auf die Verhältnisse zwischen den Personen oder Dingen, wie Tim und seine Schwester oder die Schule der Brüder.



Genitiv Englisch Apostroph


Zuerst  möchten wir dir die am häufigsten verwendete Form des Genitiv in der englischen Grammatik zeigen. Der Genitiv im Englischen beinhaltet drei grundlegende Bausteine: Das Substantiv, ein Apostroph und ein "s".


Genitiv Englisch Singular


Den  Genitiv Englisch Singular, also in der Einzahl, bildest du indem du an das Substantiv einfach zuerst ein Apostroph und dann ein "s" anhängst.

Allerdings sagt der Genitiv Englisch ohne weitere Satzbausteine nichts aus. Das ist im Genitiv auch auf deutsch so. Deshalb folgt darauf immer mindestens ein weiteres Substantiv im Nominativ oder Akkusativ. 


In den folgenden Beispielen ist der Genitiv Englisch markiert.

Lisa's little brother. 

The pupil's book. 

Mother's pies are the best. 

Wie  du siehst ist der Genitiv Englisch sehr leicht anzuwenden. Die ursprüngliche Form des Substantivs wird nur erweitert. Auch bei Wörtern, die mit s oder mit seltenen Buchstaben enden, kannst du das Apostroph und das s im Sinne des Genitiv Englisch anwenden. 


Hier ein paar Beispiele zum Genitiv im Englischen.

Luis's friend. 

Franz's cap.

Felix's car broke down.

Das Verhältnis zwischen den einzelnen Personen und Dingen, wie der Kappe oder dem Auto wird wie üblich durch das " 's " dargestellt. 


Genitiv Englisch Plural 


Die Grammatik des Genitiv Englisch Plural (also Mehrzahl) wendest du an, wenn mehrere Personen oder Gegenstände im Besitz von etwas sind. Jetzt wird an das Substantiv, das nun im Plural steht, zuerst ein "s" und dann ein Apostroph angehängt. Auf den Genitiv Englisch folgt dann wieder ein Substantiv im Nominativ oder im Akkusativ. 


Hier einige Anwendungsbeispiele des Genitiv in der englischen Grammatik. Das Substantiv im Genitiv ist markiert, die Übersetzung auf deutsch in Klammern.


The childrens' playground. (Der Spielplatz der Kinder.)

The womens' husbands. (Die Ehemänner der Frauen.)

The mens' suits. (Die Anzüge der Männer.)


Allerdings solltest du beachten, dass es in der englischen Grammatik viele Pluralformen von Substantiven gibt, die bereits mit einem "s" enden. Hierbei kannst du einfach nur ein Apostroph ohne eine zusätzliches "s" anhängen und hast bereits den Genitiv Englisch gebildet.


In den Beispielen ist der Genitiv Englisch markiert, die Übersetzung ins Deutsche folgt.

The sisters' dresses are very pretty. (Die Kleider meiner Schwestern sind sehr schön.) 

My brothers' room is messy. (Das Zimmer meiner Brüder ist unordentlich.)

Nun wird das Verhältnis zwischen den Schwestern und deren Kleidern oder den Brüdern und deren Zimmer deutlich. 


Genitiv Englisch "of" 


Wie  du siehst, ist der Genitiv in der englischen Grammatik nicht schwer zu bilden. In Prüfungen kann es aber natürlich einmal passieren, dass du dir unsicher bist, ob du Apostroph + "s" oder "s" + Apostroph für den Genitiv im Englischen verwenden musst. Auch hierfür gibt es eine Lösung.


Du bildest diesen Genitiv im Englischen indem du das Substantiv im Nominativ oder Akkusativ an den Anfang stellst. Dann folgt die Präposition "of" und das Substantiv, das den Besitzer darstellt. 


Hier ein paar Beispiele zur Grammatik des Genitiv im Englischen mit "of". Dieser ist markiert, die Übersetzung auf deutsch in Klammern.

The walls of the town are high. (Die Mauern der Stadt sind hoch.)

The roof of the house was damaged. (Das Dach des Hauses wurde zerstört.)


Jetzt wird das Verhältnis zwischen der Stadt und den Mauern oder zwischen dem Haus und dessen Dach durch das "of" ausgedrückt. 


Der Genitiv Englisch mit "of" wird auch oft bei Zahlen- oder Mengenangaben verwendet. 

Three pieces of cake. (Drei Stücke von dem Kuchen.)

Emilia drank three cups of tea. (Emilia trank drei Tassen von dem Tee.)


In  der Übersetzung des englischen Genitivs mit "of" ins Deutsche kannst du das Wort "von" verwenden, wie in Beispiel drei und vier. Du kannst den Genitiv aber auch wie in Beispiel eins und zwei ins Deutsche übersetzen.



Doppelter Genitiv Englisch 


In der englischen Grammatik gibt es Sätze, in welchen der Genitiv mit "of" gemeinsam mit dem Genitiv mit Apostroph vorkommt. Beim doppelten Genitiv solltest du das Substantiv im Nominativ oder Akkusativ mit der "of"-Präposition und einem Substantiv im s' oder 's Genitiv kombinieren


Erst einmal ein paar Beispiele dazu. Der Genitiv Englisch ist markiert, die Übersetzung ins Deutsche in Klammern.

I'm a good friend of Ian's. (Ich bin ein guter Freund von Ian.) 

He knows two relatives of the Queen's. (Er kennt zwei Verwandte der Queen.) 


Du benutzt den doppelten Genitiv in der englischen Grammatik wenn das Bezugswort (Substantiv) nur eine Person oder Sache von mehreren vorhandenen bezeichnet. 


Also  eine kurze Erklärung des doppelten Genitiv Englisch anhand des ersten Beispiels auf deutsch: Ian hat mehrere gute Freunde, nicht nur mich. Ich bin einer dieser guten Freunde.



Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod


In der deutschen Grammatik kommt es oft vor, dass man statt dem Genitiv den Dativ verwendet. Grund dafür ist die Umgangssprache Deutsch, die sich im Alltag immer mehr durchgesetzt hat. Dies führt dazu, dass bei einer Frage nach der Ursache oft die Antwort “wegen dem …” (Dativ auf deutsch) folgt. Grammatikalisch korrekt wäre aber “wegen des…” (Genitiv auf deutsch). Hier ein Beispiel.

Warum ist das Fenster zerstört worden? 


Das Fenster ist wegen dem Gewitter zerstört worden. (Dativ)

Das Fenster ist wegen des Gewitters zerstört worden. (Genitiv)


Jetzt  die gute Nachricht: In der englischen Grammatik wird der Genitiv Englisch, im Gegensatz zu deutsch, so oft verwendet, dass es einfach keinen Dativ im Englischen gibt. Eine Sache weniger, über die du dir beim Übersetzen des Genitivs von deutsch auf englisch Gedanken machen musst. 



alexandra.donezikeli@studysmarter.de

Diese Übungen und auch den Schlusssatz nach den Key Takeaways machen wir so nicht mehr. Die kannst du also einfach rausnehmen :)

12:50 24.01.2022

remove icon




Genitiv Englisch - Das Wichtigste

  • Der Genitiv der englischen Grammatik drückt, wie auf deutsch auch, einen Besitz oder eine Zugehörigkeit aus.

  • Der Genitiv Englisch wird im Englischen auch "possessive case" genannt.

  • Gebildet wird der Genitiv Englisch mit einem Apostroph und einem “s” am Ende des Substantivs.

  • Im Singular des Genitiv Englisch wird an das Substantiv zuerst ein Apostroph, dann ein "s" angehängt.

  • Beim Plural des Genitiv Englisch wird nach dem Substantiv zuerst ein "s", dann ein Apostroph angehängt, endet das Substantiv bereits mit einem "s", wird nur ein Apostroph angehängt.

  • Man kann den Genitiv Englisch auch mit "of", anstelle von Apostroph und "s" bilden.



Häufig gestellte Fragen zum Thema Genitiv Englisch

Das "s" wird im englischen Genitiv Singular immer nach dem Apostroph angehängt. Im Plural wird es vor dem Apostroph nur angehängt, wenn das Substantiv nicht bereits mit "s" endet.

Im Genitiv Singular setzt man das Apostroph vor dem "s". Im Genitiv Plural setzt man das Apostroph nach dem "s".

Der Genitiv Plural beschreibt, dass mehrere Personen oder Gegenstände im Zusammenhang mit etwas stehen. Er wird mit "s" und einem nachfolgendem Apostroph gebildet.

Der Genitiv im Englischen ist der "possessive case" und beschreibt einen Zusammenhang oder einen Besitz von mindestens zwei Personen oder Gegenständen. Er wird mit "s" und Apostroph oder mit "of" gebildet.

60%

der Nutzer schaffen das Genitiv Englisch Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Über 2 Millionen Menschen lernen besser mit StudySmarter

  • Tausende Karteikarten & Zusammenfassungen
  • Individueller Lernplan mit Smart Reminders
  • Übungsaufgaben mit Tipps, Lösungen & Cheat Sheets

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Hol dir jetzt die Mobile App

Die StudySmarter Mobile App wird von Apple & Google empfohlen.

Genitiv Englisch
Lerne mit der Web App

Alle Lernunterlagen an einem Ort mit unserer neuen Web App.

JETZT ANMELDEN Genitiv Englisch

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.