Select your language

Suggested languages for you:
Log In App nutzen
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free

Aussagesatz Englisch

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden
X
Illustration Du hast bereits eine Erklärung angesehen Melde dich kostenfrei an und greife auf diese und tausende Erklärungen zu
Englisch

Manches muss auch einfach mal gesagt werden – nur wie? Lerne hier, wie du im Englischen einen Aussagesatz bildest. Wenn du das erstmal drauf hast, kannst du schon bald mit Menschen aus der ganzen Welt sprechen!

 


julia.waldschmidt@studysmarter.de

Direkt zu den Metas, weil ich die gerade eingefügt hab:
Bei den FAQs sollen die englischen Sachen auch nicht mit Anführungszeichen sein sondern kursiv.

14:31 21.01.2022

remove icon




Ein Aussagesatz ist die am meisten verwendete Satzart in vielen Sprachen. Mit ihm kannst du ausdrücken, was passiert, passieren wird und passiert ist. Außerdem kannst du mit einem Aussagesatz dich und andere beschreiben. Aussagesätze können für Beschreibungen oder als Antwort auf eine Frage getätigt werden. 

julia.waldschmidt@studysmarter.de

Leite die Definition doch etwas ein, die steht sonst so in luftleerem Raum

14:32 21.01.2022

remove icon



Auf Englisch reden


Wenn du dir diesen Beitrag gerade anguckst stehen die Chancen gut, dass du gerne die Basics über die englische Sprache lernen willst und noch relativ neu bist. Alles klar! Tatsächlich ist Englisch eine sehr einfache Sprache, zumindest verglichen zu Deutsch. Das wirst du gleich aber schon selbst sehen. In der englischen Sprache gibt es deutlich weniger Regeln, bzw. deutlich einfachere Regeln. 


Als weitere Starthilfe könnten unsere Beiträge zu Rechtschreibung, Writing Competencies oder Speaking Skills ebenfalls interessant für dich sein. Klick dich gerne durch! 

julia.waldschmidt@studysmarter.de

Hat dieser Abschnitt einen Grund? Ein keyword ists ja nicht und inhaltlich sagt der jetzt auch nicht so viel aus :D

14:33 21.01.2022

remove icon



Einfacher Satzbau eines englischen Aussagesatzes


Der englische Aussagesatz weist viele Parallelen zum Deutschen auf. Im Englischen geht man nach der üblichen S-V-O-Struktur vor. Das heißt, am Anfang kommt ein Subjekt, dann ein Verb und zum Schluss ein Objekt. Im Deutschen findet man dieses Muster auch sehr oft wieder. Ein Aussagesatz wird mit einem Punkt beendet. Der Punkt zeigt, wie im Deutschen, an, dass der Satz zu Ende ist.

julia.waldschmidt@studysmarter.de

plies no colours, erkläre lieber unten drunter, was subjekt und co sind.

14:35 21.01.2022

remove icon



  • English:        +      V      +     O

                            I     +    see    +    him



  • Deutsch:     S     +      V        +     O

                            Ich    +    sehe    +    ihn


Der Satzbau könnte auch Subjekt + Verb + Ergänzung heißen, da es nicht in jedem Fall ein Objekt ist, das auf das Verb folgt. Der Einfachheit halber kannst du aber erst die obige SVO-Struktur verinnerlichen, bevor es zu anderen Ergänzungen geht. 


Ganz einfach, oder? Auf diese Weise kannst du im Englischen einen sehr simplen Satz bauen. 


Tatsächlich ist es aber so, dass im Englischen keine Konjugation beim Verb stattfindet, außer bei der dritten Person. Aus dem Grund bleibt im Simple Present das Verb see (obiges Beispiel) gleich und verändert sich nicht wie das „sehen“ zu „sehe“ (Deutsch).

Ebenso gibt es im Englischen keine richtige Deklination von Nomen. Lediglich nur mehrere Pronomen und ein Genitiv. Diese sind aber auch sehr einfach zu verstehen. 


Deklinieren bedeutet "beugen". Dekliniert werden Worte nach dem Fall, der Zahl und dem Geschlecht. Zum Beispiel: 

  • Fall: das Geld – des Geldes 
  • Zahl: Zaum – Zäume
  • Geschlecht: das halbe Brot – ein halbes Brot 


Lies dir für Genaueres gerne unseren Beitrag zu Pronomen durch, um hier besser durchzublicken!

julia.waldschmidt@studysmarter.de

Das mit derKonjugation und Deklination versteh ich nicht so ganz ehrlicherweise - also warum führst du das an, was hat das mit dem Aufbau eines Aussagesatzes zu tun?

14:36 21.01.2022

remove icon


Regel zur Bildung eines englischen Aussagesatzes 

julia.waldschmidt@studysmarter.de

Was hältst du von folgenden Überschrift:
Statt "einfacher satzbau blabla" "Regel zur Bildung..." als erste H2, und dann kannst du den Abschnitt textlich anfangen mit "Der englische Aussagesatz weist viele Parallelen zum Deutschen auf. Im Englischen geht man nach der üblichen S-V-O-Struktur vor. Das heißt, am Anfang kommt ein Subjekt, dann ein Verb und zum Schluss ein Objekt. Im Deutschen findet man dieses Muster auch sehr oft wieder. Ein Aussagesatz wird mit einem Punkt beendet. Der Punkt zeigt, wie im Deutschen, an, dass der Satz zu Ende ist. Wie einfach der Satzbau eines englischen Aussagesatzes ist, zeigt dir das folgende Beispiel"?

14:36 21.01.2022

remove icon



Noch einmal zum Merken: Mit der SVO-Struktur bildest du einen englischen Aussagesatz. Das bedeutet, der Satz beginnt mit einem Subjekt, geht mit einem Verb weiter und darauf folgt ein Objekt (bzw. die Ergänzung). 

julia.waldschmidt@studysmarter.de

Hier bei dem "nochmal einmal zum Merken" kannst du das sec keyword "Aufbau" auf jeden Fall noch einbauen im Satz irgendwo.

14:41 21.01.2022

remove icon



Bildung eines verneinenden Aussagesatzes


Du kannst mit Aussagesätzen auch eine Verneinung ausdrücken. Wenn du gefragt wirst, ob du Fußball magst (Do you like football?) und du Fußball gar nicht ausstehen kannst, würdest du das auch mit einem Aussagesatz sagen: 


S   +   Verneinung   +     V      +   O

I           do not                like       football.


Das not bedeutet "nicht". Der Satz bedeutet also: "Ich mag Fußball nicht". Das not wird mit einem sogenannten Hilfsverb verbunden. In diesem Beispiel ist das do das Hilfsverb. 


julia.waldschmidt@studysmarter.de

Hier kannst du noch anführen, dass alle Sätze außer die, die schon ein Hilfsverb beinhalten oder das Vollverb to bei ein Hilfsverb zur verneinung benötigt. Und dann bietet sich ein Hint an, der die Hilfsverben nennt und auf unsere Artikel dazu verweist ;)


Auch hier kannst du noch öfter das Wort "Aufbau" verwenden.

14:39 21.01.2022

remove icon



Aus den Worten you, to be, not ergibt sich:  you are not. Wieder ist not die Verneinung, die mit dem Hilfsverb verbunden einen verneinten Aussagesatz bildet.

Das sieht dann z.B. so aus: 

julia.waldschmidt@studysmarter.de

Das versteh ich hier alles nicht :D

14:40 21.01.2022

remove icon


Aus den Worten I, like, not kannst du folgenden Satz bilden:  I do not like

He, sees, not – He does not see


Der Satzbau bleibt der gleiche, nur dass du die Verneinung not einfügst. Das Hilfsverb ist in beiden Fällen das do. Die Verneinung ist das not


In unserem Beitrag to be erklären wir dir die Verneinung auch noch einmal. 

julia.waldschmidt@studysmarter.de

Mach doch hier eine H2 mit dem sec keyword Satzzeichen und erklär nochmal das mit dem Punkt, kannst gerna uch schon was zur Kommasetzung erklären - Nebensätze sind ja auch Teil von Aussagesätzen. Und du kannst auch die anderen Satzarten und deren Satzzeichen anteasern und auf unsere Artikel dazu verweisen.

14:42 21.01.2022

remove icon



Unterschiede des Satzbaus eines englischen und deutschen Aussagesatzes


Obwohl der Satzbau englischer und deutscher Sätze oft ähnlich ist, ist er doch nicht genau gleich. Hier siehst du einen Unterschied zwischen den beiden: 


  • I can see him. (Englisch)


  • Ich kann ihn sehen. (Deutsch)


Wie du hier siehst, bleibt die SVO-Struktur erhalten, obwohl ein Modalverb mit eingebaut ist. Im Deutschen allerdings befindet sich auf der V-Position nun das Modalverb und das Verb ist an die hinterste Position gerutscht, weshalb der deutsche Satz nicht mehr der SVO-Struktur entspricht.

julia.waldschmidt@studysmarter.de

Die Vertiefung würde ich etwas kürzen und in den Hint einbauen. 

Außerdem kannst du bei den Unterschieden noch anmerken, dass der Aufbau (achtung sec keyword ;)) eines Satzes viel flexibler sein kann als im Englischen

14:44 21.01.2022

remove icon


Modalverben


Modalverben sind zum Beispiel: can, may, must, shall oder will.

Modalverben gibt es sowohl im Deutschen als auch im Englischen. Sie können niemals alleine als Verb stehen. Aus dem Grund muss man sie klar von den üblichen Vollverben unterscheiden. Wenn man einen grammatikalisch richtigen Satz bilden will, muss ein Modalverb immer in Verbindung mit einem Vollverb stehen. 


Wenn du mehr zu den Modalverben lernen willst, dann schau dir auch unseren eigenen Artikel zu dem Thema an!



Beispiele für englische Aussagesätze

julia.waldschmidt@studysmarter.de

Das würde ich vor die Unterschiede packen


Außerdem bietet es sich hier sicherlich an, dass sec keyword "lernen" noch zu verwenden. Das kannst du ja einfach so als Wort in den Text einbauen. Bsp.: "Hier also einige Beispiele, die dir beim Lernen bestimmt helfen:"  

14:43 21.01.2022

remove icon


Um die teilweise doch trockene Theorie besser zu verstehen, helfen dir Beispiele. Hier also einige Beispiele für englische Aussagesätze: 


I play football. (Ich spiele Fußball.)


I like the colour green. (Ich mag die Farbe Grün.)


You are my best friend. (Du bist meine beste Freundin.)


He is the funniest guy I know. (Er ist der lustigste Typ, den ich kenne.)


They are looking at the sun. (Sie schauen in die Sonne.)


We are going out tonight. (Wir gehen heute Abend aus.)

julia.waldschmidt@studysmarter.de

Nimm hier doch nochmal zwei, drei Sätze auseinander und erkläre was S V und O jeweils sind.

14:46 21.01.2022

remove icon


Dir ist bestimmt aufgefallen, dass die Sätze unterschiedlich lang sind. Die Objekte oder Ergänzungen, die auf das Verb folgen, können nämlich unterschiedlich lang sein. Sätze sind unterschiedlich komplex, je nachdem, wie viel sie aussagen. 


Wenn du Aussagesätze verstanden hast, lohnt es sich, dich mit den Zeiten auseinanderzusetzen, weil du alle Aussagesätze auch in verschiedene Zeitformen setzen kannst. Wenn du z.B. gestern zur Schule gelaufen bist, würdest du das auch in einem Aussagesatz sagen, allerdings in einer vergangenen Zeitform. Zum Beispiel: 


I went to school yesterday. (Ich bin gestern zur Schule gegangen.)


Im Wesentlichen ändert sich hier nur die Zeitform, um den Aussagesatz in die Vergangenheit zu setzen.


Lies dir für die Vergangenheit unseren Artikel zu Simple Past durch. 


Wenn du weißt, dass du morgen zur Schule gehen wirst und das in einem Aussagesatz ausdrücken möchtest, sähe das so aus: 


I am going to school tomorrow. (Ich werde morgen zur Schule gehen.)


Auch hier setzt du die Aussage durch die Veränderung der Zeitform in eine andere Zeit – die Zukunft. 


Lies dir für die Zukunft den Beitrag Future Tenses durch!

julia.waldschmidt@studysmarter.de

Beende den Abschnitt doch dann mit sowas "Es gibt natürlich noch viele weitere Zeitformen, wie das xxxxx, xxxx oder xxxx. " oder so?

14:46 21.01.2022

remove icon

julia.waldschmidt@studysmarter.de

Erinnerung an mich selbst: FCs lesen

14:47 21.01.2022

remove icon



Aussagesatz Englisch – Das Wichtigste

  • Mit der SVO-Struktur bildet man Aussagesätze: S=Subjekt; V=Verb/Prädikat; O=Objekt
  • Der englische Satzbau weist viele Parallelen zu dem deutschen Satzbau auf. Genau gleich sind sie aber nicht immer. 
  • In der dritten Person eines Verbs kommt im Simple Present an das Ende immer ein „s“. Ansonsten findet keine Konjugation beim Verb statt.
  • Modalverben können nie alleine stehen, sie benötigen immer ein Vollverb.

julia.waldschmidt@studysmarter.de

Ich glaube nicht, dass jemand, der nur die keytakeaways lesen würde, versteht worum es geht ;) Außerdem sind die Anführungszeichen nicht richtig

14:48 21.01.2022

remove icon





Häufig gestellte Fragen zum Thema Aussagesatz Englisch

Auf Englisch hat ein Aussagesatz die Struktur: Subjekt + Verb + Objekt. Also zum Beispiel "He sees the car." Auch wenn ein Modal- oder Hilfsverb verwendet wird, ändert sich diese Struktur nicht: "I can see him."

Um einen Aussagesatz zu beenden, benutzt man das Satzzeichen Punkt.

Auf Englisch sind zum Beispiel "I play football.", "She answers his question." oder "They went to London last summer." Aussagesätze.

Finales Aussagesatz Englisch Quiz

Frage

Wie ist die Satzbaustellung in englischen Aussagesätzen?

Antwort anzeigen

Antwort

SVO: Subjekt, Verb, Objekt. 

Frage anzeigen

Frage

Wird das Verb im Englischen konjugiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Ja

Frage anzeigen

Frage

Nenne einige Modalverben.

Antwort anzeigen

Antwort

  • can
  • shall
  • will
  • may 
  • must
Frage anzeigen

Frage

An welcher Stelle steht das Subjekt in Aussagesätzen?

Antwort anzeigen

Antwort

erster

Frage anzeigen

Frage

Übersetze "Ich kenne ihn".

Antwort anzeigen

Antwort

I know him.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze "Ich koche Essen".

Antwort anzeigen

Antwort

I cook food. 

Frage anzeigen

Frage

Übersetze "Ich mag Fußball".

Antwort anzeigen

Antwort

I like football

Frage anzeigen

Frage

Welches ist das Verb in dem folgenden Satz: I eat spaghetti ?

Antwort anzeigen

Antwort

I

Frage anzeigen

Frage

Welches ist das Objekt in dem folgenden Satz: You like horses.

Antwort anzeigen

Antwort

you

Frage anzeigen

Frage

Übersetze: "Ich mag es Spiele zu spielen". 

Antwort anzeigen

Antwort

I like to play games. 

Frage anzeigen

Frage

Übersetze: "Er liest ein Buch".

Antwort anzeigen

Antwort

He reads a book. 

Frage anzeigen
60%

der Nutzer schaffen das Aussagesatz Englisch Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Über 2 Millionen Menschen lernen besser mit StudySmarter

  • Tausende Karteikarten & Zusammenfassungen
  • Individueller Lernplan mit Smart Reminders
  • Übungsaufgaben mit Tipps, Lösungen & Cheat Sheets

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Hol dir jetzt die Mobile App

Die StudySmarter Mobile App wird von Apple & Google empfohlen.

Aussagesatz Englisch
Lerne mit der Web App

Alle Lernunterlagen an einem Ort mit unserer neuen Web App.

JETZT ANMELDEN Aussagesatz Englisch

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.