StudySmarter: Besser Lernen
4.5 • +22k Bewertungen
Mehr als 22 Millionen Downloads
Kostenlos
|
|
Adjektive Spanisch

Adjektive, im Spanischen los adjetivos genannt, sind Eigenschaftswörter, mit denen Du Personen und Gegenstände beschreiben kannst. So gewinnst Du eine konkretere Vorstellung über Aussehen, Geruch, Gefühl oder andere Merkmale. 

Mockup Schule Mockup Schule

Entdecke über 50 Millionen kostenlose Lernmaterialien in unserer App.

Adjektive Spanisch

Illustration

Lerne mit deinen Freunden und bleibe auf dem richtigen Kurs mit deinen persönlichen Lernstatistiken

Jetzt kostenlos anmelden

Nie wieder prokastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Adjektive, im Spanischen los adjetivos genannt, sind Eigenschaftswörter, mit denen Du Personen und Gegenstände beschreiben kannst. So gewinnst Du eine konkretere Vorstellung über Aussehen, Geruch, Gefühl oder andere Merkmale.

Adjektive Spanisch – Endungen und Beispiele

Tauchen spanische Adjektive im Satzgefüge zusammen mit einem Substantiv auf, so haben sie verschiedene Endungen – je nach Genus (Geschlecht) und Numerus (Einzahl, Mehrzahl) des Substantivs, auf das sich das Adjektiv bezieht.

Adjektive Angleichen Spanisch

Das Adjektive-Angleichen im Spanischen zählt daher zu den Grunddisziplinen der spanischen Grammatik. Dabei spielt ebenso die Art des Adjektivs eine wichtige Rolle. Es gibt im Spanischen folgende Gruppierungen:

  • reguläre Adjektive
  • Adjektive mit identischer Genus-Form
  • Bezug auf mehrere Adjektive

Mithilfe der Erklärung "Substantive Spanisch" kannst Du Dein Wissen hinsichtlich des Genus und Numerus von Substantiven ausbauen.

Reguläre Adjektive

Reguläre Adjektive folgen im Spanischen dieser Regel: Im Maskulinum Singular enden sie auf "-o", im Plural auf "-os" und im Femininum Singular auf "-a" bzw. im Plural auf "-as". Ein Beispiel zur regulären Bildung spanischer Adjektive kannst Du in der Tabelle anhand von viejo / -a (alt) nachschauen:

GenusSingularPlural
männlichviejoviejos
weiblichviejaviejas

Durch die feminine Form des im Beispielsatzes eingesetzten Substantivs la estantería (das Bücherregal) wird auch das Adjektiv im Femininum gebildet. Dies sieht im Satzgefüge wie folgt aus:

Compramos la vieja estantería de libros hace 20 años.

(Wir haben das alte Bücherregal vor 20 Jahren gekauft.)

Adjektive mit Identischer Genus-Form

Spanische Adjektive, die auf "-e", "-ista" oder einen Konsonanten enden, werden in der maskulinen und femininen Form gleich gebildet. Wie diese Adjektive genau enden, siehst Du in der folgenden Tabelle:

EndungSingularPlural
auf einen Konsonantenfácilfáciles
auf "-e"admirableadmirables
auf "-ista"nacionalistanacionalistas

Durch die identische Genus-Form musst Du Dir bei der Satzbildung keine Gedanken um die Angleichung an das Genus machen. Der folgende Satz zeigt Dir dies:

El problema no es fácil de resolver.

(Das Problem ist nicht einfach zu lösen.)

Welche Adjektive verkürzt werden, zeigt Dir die Erklärung "Verkürzte Adjektive Spanisch".

Bezug auf mehrere Substantive

Bezieht sich ein spanisches Adjektiv auf mehrere Substantive unterschiedlichen Genus, so wird das Adjektiv grundsätzlich in der männlichen Pluralform gebildet. Steht jedoch ein weibliches Substantiv direkt vor dem Adjektiv, wird das Adjektiv ebenso im Femininum gebildet. Die Beispielsätze verdeutlichen dies:

Necesito dos carpetas y tres bolígrafos negros para la escuela. (Ich brauche zwei schwarze Ordner und drei schwarze Kugelschreiber für die Schule.)

Necesito tres bolígrafos y dos carpetas negras para la escuela. (Ich brauche drei schwarze Kugelschreiber und zwei schwarze Ordner für die Schule.)

Adjektive Spanisch – Stellung und Regeln

Grundsätzlich stehen die Adjektive im Spanischen nach dem Substantiv. In einigen Ausnahmefällen nehmen die Adjektive jedoch die Position vor dem Substantiv ein.

Adjektive Spanisch Nachgestellte Adjektive

Zu den Adjektiven, die nachgestellt werden, gehören die Adjektive der folgenden Kategorien:

  • Farbadjektive
  • Nationalitätsadjektive
  • Adjektive der Religion oder politischen Zugehörigkeit
  • Partizipien
  • Adverbien
  • Aufzählung von Adjektiven
  • Fachbegriffe

Farbadjektive

Im Spanischen werden einige Farbadjektive aufgrund ihrer farblichen Ähnlichkeit zu einem Substantiv (z.B. Früchte, Pflanzen, Getränke), direkt von diesem abgeleitet. Hierzu zählen unter anderem die Farben naranja (orange) und rosa (rosa). In einem Satzgefüge stehen diese Adjektive nach dem Substantiv, wie im Beispielsatz:

El suéter naranja es muy elegante.

(Der orangefarbene Pullover ist sehr schick.)

Die Farbe naranja wird beispielsweise von der gleichnamigen Frucht, der Orange, abgeleitet.

Eine vollständige Auflistung der spanischen Farbadjektive sowie deren Endungen findest Du in der Erklärung "Farben Spanisch".

Nationalitätsadjektive

Alle Adjektive, die eine Nationalität angeben, werden ebenso hinter das Substantiv gesetzt. Wie dies bei der Formulierung eines Satzes funktioniert, kannst Du im folgenden Beispiel erkennen:

¿Quieres cenar en el nuevo restaurante chino?

(Möchtest Du in dem neuen chinesischen Restaurant zu Abend essen?)

Wie Du Länder und Nationalitäten im Spanischen angibst, lernst Du in der Erklärung "Länder auf Spanisch".

Adjektive der Religion und Politischen Zugehörigkeit

Adjektive können unter anderem auch eine Religion oder eine politische Zugehörigkeit beschreiben. Diese haben eine charakterisierende Funktion und stehen, wie im Beispiel erkennbar, nach dem Substantiv.

El Ramadán es un costumbre musulman.

(Der Ramadan ist ein muslimischer Brauch.)

Beim Ramadan handelt es sich um die 30-tägige muslimische Fastenzeit, bei der nur nach Einbruch der Dunkelheit und bis Sonnenaufgang gegessen und getrunken werden darf. Der Fastenmonat endet mit dem Zuckerfest.

Welche Traditionen und Bräuche zur spanischen Kultur gehören, erfährst Du in der Erklärung "Spanische Kultur".

Partizipien

Partizipien sind eine besondere Verbform, die zur Bildung gewisser Zeiten erforderlich sind und zudem Merkmale von Adjektiven aufweisen. Im Spanischen werden diese daher häufig als Adjektive eingesetzt. In diesem Fall, wie im nachstehenden Beispiel ersichtlich wird, muss das Adjektiv / Partizip nach dem Substantiv stehen.

No puedo dormir con la ventana abierta.

(Mit dem offenen Fenster kann ich nicht schlafen.)

Wie Partizipien im Spanischen gebildet und verwendet werden, erläutert Dir die Erklärung "Participio Spanisch".

Adverbien

Adverbien beschreiben den Umstand anderer Wortarten, wie Substantive, Verben oder Adjektive, genauer und werden aus diesem Grund auch Umstandswörter genannt. Im nächsten Satz siehst Du, dass das Adjektiv ebenso nachgestellt wird, wenn es in Verbindung mit einem Adverb steht.

El final fue increíblemente emocionante.

(Das Ende war unglaublich spannend.)

Eine Erläuterung zur Bildung und Verwendung von Adverbien, auch in Verbindung mit Adjektiven, findest Du in der Erklärung "Adverbien Spanisch".

Aufzählung von Adjektiven

Wenn Du ein Subjekt mit mehr als einem Adjektiv beschreiben möchtest, werden diese Adjektive nachgestellt. Dabei kannst Du, wie im nächsten Beispiel dargestellt, beliebig viele Adjektive anhängen.

La casa pequeña, vieja y roja es nuestra.

(Das kleine, alte und rote Haus ist unseres.)

Fachbegriffe

Fachbegriffe setzen sich im Spanischen häufig aus zwei Wörtern, wie einem Substantiv mit einem Adjektiv, zusammen. Im Deutschen tauchen diese dann als zusammengesetzte Substantive auf. Wie auch im nächsten Beispielsatz wird in diesen Fällen das Adjektiv nachgestellt:

El próximo examen tratará de la utilidad marginal.

(Die nächste Prüfung wir den Grenznutzen behandeln.)

Setzt sich ein Fachbegriff im Spanischen aus zwei Substantiven (wie el impuesto de venta (die Umsatzsteuer)) zusammen, so sind diese meist mit der Präposition de (in, von) verbunden.

Die dazugehörige Erklärung "Präpositionen Spanisch" findest Du im Lernset "Wortarten Spanisch".

Adjektive Spanisch Vorangestellte Adjektive

Um einem Substantiv in Verbindung mit einem Adjektiv eine besonders große Bedeutung zu verleihen, können gewisse Adjektive auch vor dem Substantiv platziert werden. Einige der spanischen Adjektive stehen sogar immer vor dem Substantiv. Welche das sind, zeigt Dir die nächste Tabelle:

SpanischDeutsch
tanto / -a / -os / -asso viel / -e / -s
poco / -a / -os / -aswenig / -e
mucho / -a / -os / -asviel / -e
alguno / -a / -os / -as einige / -s, manche / -r / -s
otro / -a / -os / -asandere / -r / -s
mismo / -a / -os / -as gleiche / -r / -s
cierto / -a / -os / -asbestimmte / -r / -s

Das Adjektiv alguno / -a kann in manchen Kontexten auch mit "wenige" übersetzt werden. Wann dies der Fall ist, siehst Du im nächsten Beispielsatz:

Sólo faltan algunas personas.

(Es fehlen nur noch wenige Personen.)

Einige dieser Adjektive können auch als Indefinitpronomen eingesetzt werden. Welche das sind und wie sie verwendet werden, erfährst Du in der Erklärung "Indefinitpronomen Spanisch".

Ordnungszahlen

Ordnungszahlen, wie primero / -a (erste(-r / -s)) oder segundo / -a (zweite(-r / -s)), sind ganze Zahlen, die eine bestimmte Position in einer Reihenfolge angeben. Sie stehen, wie im nachfolgenden Beispielsatz ersichtlich, im Spanischen immer vor dem Substantiv.

El primer día de las prácticas fue muy agotador.

(Der erste Tag des Praktikums war sehr anstrengend.)

Eine vollständige Liste der Ordnungszahlen, ebenso wie deren Verwendung, findest Du in der Erklärung "Ordnungszahlen Spanisch".

Reihenfolge

Analog zu den Ordnungszahlen gibt es Adjektive, die ohne den Ausdruck durch eine ganze Zahl eine bestimmte Reihenfolge benennen. Dazu gehören exemplarisch Adjektive, wie próximo / -a (nächste(-r / -s)), último / -a (letzte(-r / -s)) und siguiente (folgende(-r / -s)). Wie Du im nächsten Beispiel erkennen kannst, stehen diese ebenso vor dem Substantiv.

En la última semana de diciembre cumplo 23.)

(In der letzten Dezemberwoche werde ich 23.)

Stilmittel

Ein Adjektiv steht im Spanischen ebenso vor dem Substantiv, wenn es rhetorischen Zwecken dient. Der Pleonasmus ist dafür ein geläufiges Beispiel.

Ein Pleonasmus drückt eine Information innerhalb eines Satzes mittels unterschiedlicher Wortarten mehrfach aus. Ein Beispiel im Spanischen bestehend aus einem Adjektiv und Substantiv ist la roja sangre (das rote Blut). Das Adjektiv beschreibt die Farbe des Blutes, die allerdings bereits durch die bloße Nennung des Substantivs bekannt ist.

Durch die Verwendung eines Stilmittels wird ein Satzteil oder einzelnes Wort besonders hervorgehoben. Dies wird im folgenden Beispielsatz deutlich:

El año pasado la autora publicó su primer libro con el título "roja sangre".

(Letztes Jahr veröffentlichte die Autorin ihr erstes Buch mit dem Titel "Rotes Blut".)

Die Erklärung "Stilmittel Spanisch" informiert Dich über die spanischen Bezeichnungen der Stilmittel sowie deren Verwendung.

Adjektive Spanisch – Bedeutungsveränderung

Die Stellung der Adjektive im Spanischen spielt eine wichtige Rolle, wenn es um die Übersetzung des Adjektivs geht. Denn diese kann für verschiedene Bedeutungen sorgen. Außerdem kann das Verb, mit dem das Adjektiv steht, für eine andere Bedeutung des Adjektivs sorgen.

Adjektive Spanisch – Bedeutung nach Stellung

Wegen der Bedeutungsveränderung solltest Du genau darauf achten, ob das Adjektiv vor oder hinter dem Substantiv steht. Nachstehend findest Du eine Liste spanischer Adjektive, inklusive deren unterschiedliche Übersetzung:

AdjektivStellung vor dem SubstantivStellung nach dem Substantiv
mayorgrößte / -r älter
solo / -aeinzige / -r / -sallein
antiguo / -aehemaligalt
listo / -aschlaufertig

Schau in der Erklärung "Spanisch Adjektive Stellung" vorbei, um zu erfahren, um welche Adjektive es sich handelt und wie sich deren Bedeutung verändert.

Adjektive Spanisch – Bedeutung nach Verb

In Verbindung mit den Verben ser und estar (sein) kann das Adjektiv ebenso eine andere Bedeutung haben. Wird das Adjektiv gemeinsam mit dem Verb ser gebildet, beschreibt es permanente Eigenschaften oder Zustände. Wird das Adjektiv allerdings mit estar gebildet, so werden temporäre Eigenschaften und Zustände genannt. Die nachstehende Tabelle macht dies anhand von Beispielen spanischer Adjektive deutlich:

Adjektivserestar
vivo / -alebend(ig) seinam Leben sein, (noch) leben
rico / -areich seinlecker/ gut schmecken
bueno / -agut sein (eine gute Person)gut schmecken
atento / -ahöflich seinaufmerksam sein

Eine landesspezifische Besonderheit betrifft den Gebrauch von ser und estar, um den Familienstand anzugeben. In Spanien wird dafür das Verb estar benutzt, wohingegen in Lateinamerika das Verb ser benötigt wird.

Welche Adjektive außerdem gemeinsam mit ser und estar eine Bedeutungsänderung vorweisen, erfährst Du in der Erklärung "Ser oder Estar. Die Erklärung "Hay Ser Estar" hilft Dir bei der Unterscheidung und dem richtigen Einsatz der Verben.

Wichtige Adjektive Spanisch

Zur Erweiterung Deines spanischen Vokabulars findest Du im Folgenden zwei Tabellen, die wichtige spanische Adjektive enthalten. Diese können zur Beschreibung von unterschiedlichen Themengebieten herangezogen werden.

Adjektive Spanisch – Liste zur Personenbeschreibung

Für die Beschreibung des Aussehens oder des Charakters einer Person gibt es eine Auswahl an Adjektiven im Spanischen. Diese können sich unter anderem auf die Körpergröße, das Alter, die körperliche Statur und Charaktereigenschaften beziehen. Mithilfe der nachfolgenden Liste spanischer Adjektive kannst Du diese treffend beschreiben:

PersonenbeschreibungSpanischDeutsch
Beschreibung des Aussehensalto/ -agroß
pequeño/ -aklein
débilschwach
atlético/ -asportlich
Beschreibung des Charakterstimido/ -a schüchtern
extrovertido/ -a, introvertido/ -aextrovertiert, introvertiert
amablefreundlich
inteligenteintelligent

Die obenstehenden Adjektive eignen sich zudem gut, um den Vergleich im Spanischen zu üben. Der Beispielsatz zeigt Dir, wie dies funktioniert:

Melinda es más pequeña que Alex.

(Melinda ist kleiner als Alex.)

Eine ausführlichere Erläuterung zum Vergleich findest Du in der Erklärung "Superlativ Spanisch". Für eine Anleitung zur Charakterisierung kannst Du die Erklärung "Personenbeschreibung Spanisch" heranziehen.

Adjektive Spanisch – Tabelle zur Beschreibung von Gefühlen

Zu einem weitreichenden Wortschatz gehören grundsätzlich ebenso Adjektive der Gefühle. Die folgende Tabelle liefert Dir eine Auswahl dieser Adjektive im Spanischen:

SpanischDeutsch
agresivo / -aaggressiv
tristetraurig
felizglücklich
emocionado / -a aufgeregt

Um Dir die Adjektive der Gefühle besser einprägen zu können, kannst Du Dir zu jedem Adjektiv eine Situation, in der Du diese Emotion fühlen würdest, vorstellen. Du kannst Dich am folgenden Beispiel orientieren:

Tengo una entrevista en cinco minutos. Estoy muy emocionada.(In 5 Minuten habe ich ein Bewerbungsgespräch. Ich bin sehr aufgeregt.)

Die Erklärung "Gefühle Spanisch" bietet Dir noch weitere hilfreiche Adjektive sowie Verben zur Beschreibung von Gefühlen.

Adjektive Spanisch - Das Wichtigste

  • Adjektive, im Spanischen los adjetivos genannt, sind Eigenschaftswörter, mit denen Du sowohl Personen als auch Gegenstände genauer beschreiben kannst.
  • In der Regel enden männliche Adjektive auf "-o" im Singular bzw. "-os" im Plural, weibliche Adjektive enden hingegen auf "-a" im Singular und "-as" im Plural.
  • Es gibt Adjektive, die im Maskulinum und Femininum eine identische Form haben.
  • Bezieht sich ein Adjektiv auf mehrere Substantive, so wird es im Normalfall in der maskulinen Form gebildet.
  • Adjektive stehen im Spanischen nach dem Substantiv. Dazu gehören Adjektive zur Beschreibung von Farben, Nationalitäten, Religion und politischer Zugehörigkeit, Partizipien, Adverbien, Fachbegriffe und Beschreibungen mit mehreren Adjektiven.
  • In einigen Ausnahmefällen steht das Adjektiv vor dem Substantiv. Dazu gehören Ordnungszahlen, Adjektive, die eine Reihenfolge angeben und Stilmittel.
  • Einige Adjektive weisen je nach ihrer Stellung oder dem verwendeten Verb eine veränderte Bedeutung auf.

Nachweise

  1. Dwds.de: Ordnungszahl. (23.08.2022)
  2. Enforex.com: Spanische Adjektive - Los adjetivos. (23.08.2022)
  3. Espanol.lingolia.com: Stellung von Adjektiven im Spanischen. (23.08.2022)
  4. Spanisch.wien: Bildung und Stellung von Adjektiven. (23.08.2022)

Häufig gestellte Fragen zum Thema Adjektive Spanisch

Zu den Adjektiven, die vor dem Nomen stehen, zählen beispielsweise verkürzte Adjektive und Adjektive, die eine Reihenfolge angeben.

In der Regel enden männliche Adjektive im Singular auf "-o", im Plural auf "-os" und die weiblichen Adjektive enden auf "-a" bzw. "-as"Es gibt allerdings auch Adjektive, die sowohl in der maskulinen als auch in der femininen Form identisch gebildet werden.

Grundsätzlich stehen die Adjektive hinter dem Substantiv. Es gibt aber auch einige Ausnahmen, bei denen das Adjektiv vor dem Substantiv steht. Außerdem verändert sich bei manchen Adjektiven die Bedeutung abhängig von der Position im Satz oder vom Verb.

Grundsätzlich enden männliche Adjektive im Singular auf "-o", im Plural auf "-os", die Weiblichen auf "-a" bzw. "-as". Es gibt allerdings ein paar Ausnahmen, bei denen beispielsweise die maskuline und feminine Form identisch gebildet wird oder die verkürzt werden.

Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten

Welche der folgenden Adjektive können sowohl vor als auch nach dem Substantiv platziert werden?

Benenne die zwei Adjektive, die vor dem Substantiv stehen!

Benenne die drei Adjektive, die auf das Substantiv folgen!

Weiter

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

  • Karteikarten & Quizze
  • KI-Lernassistent
  • Lernplaner
  • Probeklausuren
  • Intelligente Notizen
Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App! Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Fang an mit StudySmarter zu lernen, die einzige Lernapp, die du brauchst.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Entdecke Lernmaterial in der StudySmarter-App