Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Verbindungswörter Spanisch

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden
Verbindungswörter Spanisch

Ob bewusst oder unbewusst, Du hast sicherlich schon Verbindungswörter in Deinen Sätzen verwendet. Vielleicht wolltest Du über die Folgen einer Handlung informieren oder einen Text inhaltlich strukturieren. In all diesen Fällen wird ein Verbindungswort, auch Konjunktion oder Konnektor genannt, gebraucht. Welche verschiedene Arten es gibt und wie Du sie verwendest, erfährst Du in diesem Artikel.

Verbindungswörter in Spanisch – Arten

Verbindungswörter, auf Spanisch los conectores, sind Bindewörter, die Wörter, Wortgruppen, Sätze und Satzteile miteinander verbinden. Im Spanischen unterscheidet man zwischen nebenordnenden Konjunktionen und unterordnenden Konjunktionen. Verbindungswörter helfen dabei, Sätze zu strukturieren und den Redefluss aufrechtzuerhalten.

Die unterordnenden Konjunktionen gehören verschiedenen Kategorien an und erfüllen innerhalb dieser Gruppen eigene Funktionen. Darunter gibt es kausale (Grund), temporale (Zeit), konzessive (Gegengrund), konsekutive (Folge) und adversative (Gegensatz) Konnektoren.

Verbindungswörter Spanisch – Nebenordnende Konjunktionen

Mit den nebenordnenden Konjunktionen kannst Du gleichrangige und gleichartige Ausdrücke miteinander verknüpfen, also zwei Hauptsätze oder zwei Nebensätze.

Mehr zu Haupt- und Nebensätzen im Spanischen erfährst Du in der Erklärung "Satzbau Spanisch"!

Die unten aufgelisteten Konjunktionen gehören zu der Kategorie der nebenordnenden Konjunktionen.

SpanischDeutsch
o (u)oder
y (e)und
sinosondern
puesdenn
sin embargoallerdings, obwohl
por lo tantodarum, deshalb
porqueweil
peroaber
comowie
siob
dondewo
aunque obwohl
queder, die das, dass, welche, welcher, als, denn

Vor Wörtern, die mit i- oder hi- beginnen, verwendest Du e anstatt y. O ersetzt Du mit u, wenn das Wort mit o- oder ho- beginnt. Diese Regeln sollen die Aussprache erleichtern.

Die folgenden Beispielsätze zeigen, wie die Verwendung von nebenordnenden Konjunktionen im Satz erfolgen kann:

No voy a trabajar porque estoy enferma.

(Ich gehe nicht arbeiten, weil ich krank bin.)

Te ayudaría, pero no tengo tiempo.(Ich würde dir helfen, aber ich habe keine Zeit.)

Donde está el papel, también está el bolígrafo.

(Da wo der Zettel liegt, ist auch der Stift.)

María ya ha vivido en España e Italia.

(Maria hat schonmal in Spanien und Italien gewohnt.)

¿Es un hombre o una mujer?

(Ist das eine Frau oder ein Mann?)

Verbindungswörter Spanisch – Unterordnende Konjunktionen

Unterordnende Konjunktionen verknüpfen einen Hauptsatz mit einem Nebensatz. Innerhalb dieser Kategorie gibt es eigene Arten von unterordnenden Konjunktionen.

Die Konjunktion que

Die Konjunktion que wird in der Regel mit "dass" übersetzt. Bei dieser Konjunktion handelt sich um ein unterordnendes Bindewort, das ergänzende Nebensätze einleitet. Bei einigen Verben folgt nach dem Bindewort que der Subjuntivo.

Um Dein Wissen zum Subjuntivo aufzufrischen oder zu vertiefen, kannst Du in die Erklärung "Subjuntivo Spanisch" reinlesen!

Creo que pasaré el examen.

(Ich denke, dass ich die Prüfung bestehen werde.)

Espero que llegue a tiempo.

(Ich hoffe, dass er pünktlich ankommt.)

Temporale Konjunktionen

Temporale Konjunktionen, auf Spanisch los conectores temporales, verwendest Du, um eine Zeit anzugeben oder etwas zeitlich einzuordnen. In der unteren Tabelle findest Du eine Liste temporaler Konjunktionen.

Es gibt Konjunktionen, wie cuando, die Du an den Satzanfang stellen kannst, oder Konjunktionen, wie pues und porque, die nie am Satzanfang stehen. Deshalb empfiehlt es sich bei neuen Vokabeln immer die Satzstellung des Wortes mitzulernen!

SpanischDeutsch
hasta quebis
cuandoals, wenn, immer wenn
después de que/después de + Infinitivonachdem
antes de que/antes de + Infinitivobevor
desde queseit(dem)
tan pronto comosobald
en cuantosobald
mientras + Indicativowährend
mientras + Subjuntivosolange

Die folgenden Beispiele veranschaulichen, wie temporale Konjunktionen in Sätzen verwendet werden können. Beachte, dass die Konjunktion mientras zwei Bedeutungen haben kann. Folgt nach mientras der Indicativo, dann wird das Wort mit "während" übersetzt. Folgt hingegen der Subjuntivo, wird es mit "solange" übersetzt.

Um Dein Wissen aufzufrischen, schau Dir gerne auch die Erklärung zu "Indicativo Spanisch" an.

Escucho música mientras aprendo.

(Ich höre Musik, während ich lerne.)

Mientras duerma, iré de compras.

(Solange sie schläft, werde ich einkaufen gehen.)

Cuando era joven, jugaba al fútbol todos los días.

(Als ich jung war, habe ich jeden Tag Fußball gespielt.)

Konsekutive Konjunktionen

Konsekutive oder folgernde Konjunktionen werden im Spanischen los conectores consecutivos genannt. Mithilfe von diesen Verbindungswörtern drückst Du die Folge einer Handlung aus. In dieser Tabelle sind wichtige konsekutive Konjunktionen aufgelistet.

SpanischDeutsch
por lo tantodeshalb; folglich
de modo que/de manera queso, dass
de ese/este mododadurch
así quesodass
entoncesdann
por esodeshalb
por endedaher
consecuentementefolglich
consiguientementefolglich
en consecuenciafolglich
por consiguienteinfolgedessen

Die Konjunktion por eso wird überwiegend in der Umgangssprache verwendet, por lo tanto und por consiguiente werden dagegen in der Schriftsprache benutzt.

Wie konsekutive Konjunktionen im Satz verwendet werden können, zeigen die unteren Beispielsätze:

Era tarde, por lo tanto nos fuimos a casa.

(Es war spät, deshalb gingen wir nach Hause.)

No aprendí para el examen, a que no voy a aprobarlo.(Ich habe für die Prüfung nicht gelernt, daher werde nicht bestehen.)

Kausale Konjunktionen

Kausale Konjunktionen verwendest Du, um einen Grund oder eine Ursache anzugeben. In der Tabelle findest Du einige dieser Bindewörter.

SpanischDeutsch
porqueweil
por esta razónaus diesem Grund
es quenämlich, weil
dado queda
ya queda
puesdenn
comoda

Voy al médico porque estoy enferma.

(Ich gehe zum Arzt, weil ich krank bin.)

Me pagan mal. Por esta razón voy a renunciar al trabajo.

(Ich werde schlecht bezahlt. Aus diesem Grund werde ich den Job kündigen.)

Modale Konjunktionen

Modale Konjunktionen, im Spanischen los conectores de modo genannt, benutzt Du, um anzugeben, auf welche Art und Weise etwas ausgeführt wird. In der Tabelle findest Du einige Beispiele zu den modalen Konjunktionen.

SpanischDeutsch
sin que + Subjuntivoohne dass
como si + Imperfecto de Subjuntivo/Pluscuamperfecto de Subjuntivoals ob
cuanto más... más/menos...je mehr...desto mehr/weniger ...
igual quegenauso wie

Me mira como si hubiera robado algo.

(Sie schaut mich an, als hätte ich etwas geklaut.)

Alina es lista, igual que Doris.

(Alina ist schlau, genau wie Doris.)

Adversative Konjunktionen

Adversative Konjunktionen, oder auch entgegensetzende Konjunktionen, werden im Spanischen los conectores adversativos genannt. Sie drücken einen Gegensatz, einen Widerspruch oder eine Einschränkung aus. Die folgende Tabelle gibt Dir einen Überblick über häufig verwendete adversative Konjunktionen.

SpanischDeutsch
peroaber
en cambiohingegen
al contrarioim Gegenteil
sinosondern
aunquewenn auch
no obstantedennoch
sin embargodennoch; trotzdem
todo lo contrarioganz im Gegenteil

Compraría el vestido, pero no tengo dinero.

(Ich würde das Kleid kaufen, aber ich habe kein Geld.)

No tengo mucho tiempo. Sin embargo, voy a ayudarte.

(Ich habe nicht viel Zeit. Dennoch werde ich dir helfen.)

Konditionale Konjunktionen

Los conectores condicionales (Konditionale Konjunktionen) drücken eine Bedingung aus. Konditionalsätze werden grundsätzlich mit der Konjunktion si (wenn) eingeleitet.

SpanischDeutsch
siwenn
a menos que + Subjuntivoes sei denn, dass
como + Subjuntivowenn
en caso de que + Subjuntivofalls
siempre que + Subjuntivovorausgesetzt, dass
a no ser que + Subjuntivoes sei denn, dass
a condición de que + Subjuntivovorausgesetzt, dass

Zur besseren Veranschaulichung findest Du unten stehend noch zwei Beispiele, wie konditionale Konjunktionen in Sätzen aussehen können.

Si haces el trabajo, te pagaré.

(Wenn du die Arbeit erledigst, bezahle ich dich.)

Podemos ir a casa antes, a condición de que terminemos la tarea.

(Wir können früher nach Hause gehen, wenn wir die Aufgabe erledigen.)

In der Erklärung "Konditionalsatz Spanisch" erfährst Du mehr rund um die Verwendung und Bildung der Konditionalsätze im Spanischen!

Konzessive Konjunktionen

Mit den conectores concesivos, den konzessiven Konjunktionen, kannst Du eine Einräumung, einen Gegengrund und eine Einschränkung angeben. Einige der unten aufgelisteten Konjunktionen können sowohl mit dem Indicativo, als auch mit dem Subjuntivo verwendet werden. Dementsprechend verändert sich auch die Bildung und die Bedeutung.

SpanischDeutsch
aunque + Indicativo/Subjuntivo obwohl, auch wenn
y eso queobwohl
aun cuando + Indicativo/Subjuntivo auch wen
sinosondern
a pesar de que + Indicativo/Subjuntivoobwohl, auch wenn
por mucho que + Indicativo/Subjuntivoobwohl, selbst wenn

Voy a ir de compras aunque no tengo mucho dinero.

(Ich werde shoppen gehen, obwohl ich nicht viel Geld habe.)

No soy de España, sino de Alemania.

(Ich komme nicht aus Spanien, sondern aus Deutschland.)

Ordnende Konjunktionen

Ordnende Konnektoren, auf Spanisch el conectores de ordenación, verwendest Du, um Informationen in eine zeitliche oder inhaltliche Reihenfolge zu ordnen. Die in der Tabelle aufgelisteten Konjunktionen können besonders bei Aufsätzen, Textanalysen und Argumentationen behilflich sein.

SpanischDeutsch
en primer lugarzuerst, in erster Linie
para empezarzuerst, als erstes
antes de nadazuallererst
ademásaußerdem, weiterhin
tambiénauch, ebenso
encimanoch dazu, außerdem
entoncesdann
despuésdanach, dann
finalmentezum Schluss
en último lugarzum Schluss

Primero, lavémonos las manos.

(Zuerst waschen wir uns die Hände.)

Además, compré el vestido rojo.

(Außerdem habe ich das rote Kleid gekauft.)

Additive Konjunktionen

Die additiven Konjunktionen, bzw. hinzufügenden Konjunktionen, werden im Spanischen los conectores aditivos genannt. Du verwendest sie, um Informationen und Ideen zu ergänzen oder hinzuzufügen.

SpanischDeutsch
adémasaußerdem, weiterhin
encimanoch dazu
asimisogenauso, ebenso
tambiénauch, ebenso
tampocoauch nicht
apartenebenbei, abgesehen davon
sobre todoinsbesondere, vor allem

Además, tengo que comprar una bolsa nueva.

(Außerdem muss ich eine neue Tasche kaufen.)

Yo tampoco hice los deberes.

(Ich habe die Aufgaben auch nicht gemacht.)

Finale Konjunktionen

Finale Konjunktionen werden verwendet, um einen Zweck oder eine Absicht auszudrücken. Die in der unteren Tabelle genannten Konjunktionen leiten unter anderem den Subjuntivo ein. Falls das Subjekt im Hauptsatz und im Nebensatz dasselbe ist, kannst Du an Stelle der Konjunktion para que auch die Form para + Infinitivo verwenden.

SpanischDeutsch
no sea que + Subjuntivodamit nicht
para que + Subjuntivo / para + Infinitivodamit
a fin de que + Subjuntivodamit

Compré un libro para que lo leas.

(Ich habe dir ein Buch gekauft, damit du es lesen kannst.)

He venido para jugar al fútbol contigo.

(Ich bin hier, um mit dir Football zu spielen.)

Cierra la puerta no sea que nadie entre.

(Schließ die Tür, damit niemand reinkommt.)

Verbindungswörter Spanisch - Das Wichtigste

  • Konjunktionen, auf Spanisch los conectores, sind Bindewörter, die Wörter, Wortgruppen, Sätze und Satzteile miteinander verknüpfen.
  • Im Spanischen unterscheidet man zwischen unterordnenden Konjunktionen und nebenordnenden Konjunktionen.
  • Mit den nebenordnenden Konjunktionen kannst Du gleichrangige und gleichartige Ausdrücke miteinander verknüpfen.
  • Unterordnende Konjunktionen dienen dazu, einen Hauptsatz mit einem Nebensatz zu verbinden.
  • Es gibt viele Arten von Verbindungswörtern, darunter kausale (Grund), temporale (Zeit), konzessive (Gegengrund), konsekutive (Folge) und adversative (Gegensatz).

Häufig gestellte Fragen zum Thema Verbindungswörter Spanisch

Konjunktionen sind Bindewörter, die Wörter, Wortgruppen, Sätze und Satzteile miteinander verknüpfen.

Los conectores sind Bindewörter, die Wörter, Wortgruppen, Sätze und Satzteile miteinander verbinden. 

E verwendest du vor Wörtern, die mit i- oder hi- beginnen.

Die Konjunktion y verändert sich vor einem Vokal zu i.

Finales Verbindungswörter Spanisch Quiz

Frage

Wie werden Bindewörter auf Spanisch genannt?

Antwort anzeigen

Antwort

los conectores

Frage anzeigen

Frage

Was sind Verbindungswörter?

Antwort anzeigen

Antwort

Verbindungswörter sind Bindewörter, die Wörter, Wortgruppen, Sätze und Satzteile miteinander verbinden.

Frage anzeigen

Frage

Wobei helfen Verbindungswörter?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Sätze zu strukturieren
  • den Redefluss zusammenzuhalten
Frage anzeigen

Frage

Welche Funktion haben nebenordnende Konjunktionen?

Antwort anzeigen

Antwort

Sie verknüpfen gleichrangige und gleichartige Ausdrücke miteinander.

Frage anzeigen

Frage

Welche Funktion haben unterordnende Konjunktionen?

Antwort anzeigen

Antwort

Sie verbinden einen Hauptsatz mit einem Nebensatz.

Frage anzeigen

Frage

Was bedeutet que? Wähle die richtigen Übersetzungen.

Antwort anzeigen

Antwort

dass

Frage anzeigen

Frage

Ergänze die fehlende Lücke.

Creo __ pasaré el examen.

(Ich denke, dass ich die Prüfung bestehen werde.)

Antwort anzeigen

Antwort

Creo que pasaré el examen.

Frage anzeigen

Frage

Was sind Temporale Konjunktionen?

Antwort anzeigen

Antwort

Temporale Konjunktionen verwendest du, um eine Zeit anzugeben oder etwas zeitlich einzuordnen.

Frage anzeigen

Frage

Ergänze die fehlende Lücke.
Escucho música ___ aprendo.
(Ich höre Musik während ich lerne.)

Antwort anzeigen

Antwort

Escucho música mientras aprendo.

Frage anzeigen

Frage

Was drückst du mit Konsekutiven Konjunktionen aus?

Antwort anzeigen

Antwort

eine Folge

Frage anzeigen

Frage

Welche Konjunktionen sind Kausale Konjunktionen?

Antwort anzeigen

Antwort

porque

Frage anzeigen

Frage

Was drücken los conectores adversativos aus? Wähle die richtigen Aussagen aus.

Antwort anzeigen

Antwort

einen Gegensatz

Frage anzeigen

Frage

Womit können Konditionalsätze eingeleitet werden?

Antwort anzeigen

Antwort

si

Frage anzeigen

Frage

Ergänze die fehlende Lücke.
Yo ___ hice los deberes. 

(Ich habe die Aufgaben auch nicht gemacht.)

Antwort anzeigen

Antwort

Yo tampoco hice los deberes.

Frage anzeigen

Frage

Was drückst du mit Finalen Konjunktionen aus?

Antwort anzeigen

Antwort

einen Zweck oder eine Absicht

Frage anzeigen
60%

der Nutzer schaffen das Verbindungswörter Spanisch Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.