Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Ordnungszahlen Spanisch

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden
Ordnungszahlen Spanisch

Um auszudrücken, in welcher Klasse Du bist, in welcher Etage sich Deine Wohnung befindet oder welche Staffel Deiner Lieblingsserie Du gerade schaust, benötigst Du die spanischen Ordnungszahlen. Die Ordnungszahlen, auch Ordinalzahlen genannt, heißen im Spanischen Los Números Ordinales. Sie sind eine besondere Unterart der spanischen Zahlen.

Wenn Du mehr über die unterschiedlichen Formen und Verwendungszwecke der spanischen Zahlen lernen möchtest, schau doch bei den Erklärungen "Prozentangaben Spanisch", "Mengenangaben Spanisch" und "Jahreszahlen Spanisch" vorbei!

Spanische Ordnungszahlen – Erklärung und Abkürzung

Zur Vereinfachung gibt es sowohl im Deutschen als auch im Spanischen Abkürzungen für die Ordnungszahlen. Während sie im Deutschen mit einem Punkt geschrieben werden (1., 2., 3. und so weiter), werden sie im Spanischen mit einem hochgestellten "-o" oder "-a" angegeben.

Die untere Tabelle gibt Dir einen Überblick über die abgekürzten und ausgeschriebenen spanischen Ordnungszahlen von eins bis 14:

AbkürzungOrdnungszahlÜbersetzungAbkürzungOrdnungszahlÜbersetzung
1° primero / -aerste / erster8° octavo / -aachte / achter
2° segundo / -azweite / zweiter9° noveno / -aneunte / neunter
3° tercero / -adritte / dritter10° décimo / -azehnte / zehnter
4° cuarto / -avierte / vierter11° undécimo / -a; décimo primero / -aelfte / elfter
5° quinto / -afünfte / fünfter12° duodécimo / -a;décimo segundo / -azwölfte / zwölfter
6° sexto / -asechste / sechster13° decimotercero / -a;dećimo tercero / -adreizehnte / dreizehnter
7° séptimo / -asiebte / siebter14° decimocuarto / -a;décimo cuarto / -avierzehnte / vierzehnter

Die Ordnungszahlen über elf werden heutzutage in der spanischen Sprache allerdings kaum noch genutzt. Meistens werden für die höheren Ordnungszahlen lediglich Kardinalzahlen verwendet.

Kardinalzahlen sind die natürlichen Zahlen "eins", "zwei", "drei" und so weiter. In der Erklärung "Zahlen Spanisch" erfährst Du mehr darüber.

Bildung der Spanischen Ordnungszahlen

Im Spanischen stehen die Ordnungszahlen in der Regel vor dem Substantiv und müssen an dessen Genus (Geschlecht) und Numerus (Einzahl, Mehrzahl) angepasst werden. Wenn das Substantiv männlich ist, endet die Ordnungszahl auf "-o". Bei einem weiblichen Substantiv hingegen wird an die Ordnungszahl ein "-a" angehängt. In diesem Beispiel siehst Du den Unterschied:

el segundo coche - el 2o coche

(das zweite / 2. Auto)

la octava profesora - la 8a profesora

(die achte / 8. Lehrerin)

Ausnahmen der Spanischen Ordnungszahlen

Eine Besonderheit gibt es allerdings bei den beiden Ordnungszahlen primero (erste / -r / -s) und tercero (dritte / -r /- s). Folgt nach ihnen ein männliches Substantiv, dann verlieren sie die Endung "-o". Bei einem weiblichen Substantiv bleibt das "-a" jedoch am Ende stehen.

In den folgenden Beispielen siehst Du, wie diese beiden Ordnungszahlen ihre Endung in Kombination mit einem maskulinen Substantiv verlieren:

¿Quién compró el primer teléfono?

(Wer hat das erste Handy gekauft?)

Al tercer día fuimos de compras.

(Am dritten Tag waren wir einkaufen.)

Wenn Du in diesen Fällen die abgekürzte Form der spanischen Ordnungszahlen verwenden willst, verändert sich das hochgestellte "-o" ebenfalls zu einem "-er", wie Du anhand der untenstehenden Beispielen erkennen kannst:

el primer teléfonoel 1er teléfono (das erste Handy)

el tercer día → el 3er día (der dritte Tag)

Regeln der Spanischen Ordnungszahlen

Ordnungszahlen werden hauptsächlich verwendet, um eine Reihenfolge oder eine Rangfolge anzugeben. Mit der entsprechenden Ordnungszahl kannst Du also eine bestimmte Stelle in einer geordneten Reihe betonen. Eine Aufzählung der Elemente im Periodensystem, die Angabe eines Datums oder auch eine Siegerehrung nach einem Marathon sind einige alltägliche Beispiele hierfür.

Reihenfolge

Mit den Ordnungszahlen kannst Du zum einen eine Reihenfolge angeben. Die Ordnungszahl kann in diesen Fällen entweder in Kombination mit einem Objekt auftreten, oder allein verwendet werden. In diesen beiden Beispielen siehst Du, wie Ordnungszahlen zur Kennzeichnung einer Reihenfolge genutzt werden können:

Julio es el primero de mis hijos.

(Julio ist der erste / älteste meiner Söhne.)

En la primera lección aprenderemos los numbres españoles.

(In der ersten Lektion werden wir die spanischen Zahlen lernen.)

Rangfolge

Neben einer Reihenfolge kannst Du die spanischen Ordnungszahlen auch verwenden, um eine Rangfolge, also ein Ranking, auszudrücken. Ein Beispiel dafür sind Siegerehrungen nach Wettbewerben, bei denen die Ergebnisse in einer Rangfolge dargestellt werden.

Auch wenn Du beispielsweise angeben willst, in welchem Stock Du wohnst, kommen die spanischen Ordnungszahlen zum Einsatz. Ein paar Beispiele, wie Du eine Rangfolge im Spanischen angeben, siehst Du im Folgenden:

Anna llegó primera en ganar el juego.

(Anna ist bei dem Spiel Erste geworden.)

Vivo en el quinto piso.

(Ich wohne im fünften Stock.)

Datum

Zuletzt benötigst Du die spanischen Ordnungszahlen, wenn Du ein Datum angeben möchtest. Im Spanischen verwendest Du die Ordnungszahl primero allerdings nur für den ersten Tag des Monats. Für die anderen Tage richtest Du Dich nach dieser Formel:

"el" + Grundzahl + "de" + Monat + "de" + Jahr.

In diesen Beispielen kannst Du sehen, wie Du mithilfe der spanischen Ordnungszahlen ein Datum angeben kannst:

Mi fiesta de cumpleaños es el primero de julio.

(Meine Geburtstagsfeier ist am ersten Juli.)

Maria nací el 17 de junio de 2001.

(Maria wurde am 17. Juni 2001 geboren.)

Jetzt weißt Du, wie Du die spanischen Ordnungszahlen für die Bildung eines Datums im Spanischen verwendest. Die wichtigsten Vokabeln, um ein Datum auszudrücken, lernst Du in der Erklärung "Datum Spanisch."

Ordnungszahlen Spanisch - Das Wichtigste

  • Ordnungszahlen bzw. Ordinalzahlen werden auf Spanisch Los Números Ordinales genannt.
  • Die Ordnungszahlen existieren in der ausgeschriebenen Form (z.B. primer / -o / -a) und als abgekürzte Form (z.B. 1o / 1a / 1er).
  • Verwendet werden sie, wenn eine Reihenfolge, Rangfolge oder Datum ausgedrückt werden soll.
  • Folgt ein männliches Substantiv auf die Ordnungszahl, wird ein "-o" an die Ordnungszahl angehängt. Bei einem weiblichen Substantiv muss sie hingegen mit einem "-a" enden.
  • Die Ausnahmen primero und tercero verlieren die Endung "-o" bei einem folgenden männlichen Substantiv. Als Abkürzung wird ein hochgestelltes "-er" verwendet.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Ordnungszahlen Spanisch

Die Ordnungszahlen primer und tercer werden benutzt, wenn nach ihnen ein männliches Substantiv folgt. Übersetzt heißen sie "Erste/-r/-s" bzw. "Dritte/-r/-s".

Ordnungszahlen sind Zahlen, die eine bestimmte Stelle innerhalb einer Reihenfolge ausdrücken.

In der Regel werden die Ordnungszahlen primero und tercero werden mit einem hochgestellten "-o" oder 

"-a" angegeben. Wenn aber nach den Ordnungszahlen 1 und 3 ein männliches Substantiv folgt, dann enden sie mit einem hochgestellten "-er".

Ordnungszahlen werden hauptsächlich verwendet, um eine Reihenfolge oder eine Rangfolge anzugeben. 

Finales Ordnungszahlen Spanisch Quiz

Frage

Wie werden Ordnungszahlen im Spanischen genannt?

Antwort anzeigen

Antwort

Los Números Ordinales

Frage anzeigen

Frage

Was ist der Fachbegriff für "Ordnungszahlen"?

Antwort anzeigen

Antwort

Ordinalzahlen

Frage anzeigen

Frage

Wann werden Ordnungszahlen im Spanischen mit einem hochgestellten "-o" angegeben?

Antwort anzeigen

Antwort

Ordnungszahlen werden im Spanischen hochgestellt, um diese abzukürzen. Das "-o" kommt in Kombination mit einem männlichen Substantiv vor.

Frage anzeigen

Frage

Wann werden Ordnungszahlen im Spanischen mit einem hochgestellten "-a" angegeben?

Antwort anzeigen

Antwort

Ordnungszahlen werden im Spanischen hochgestellt, um diese abzukürzen. Das "-a" kommt in Kombination mit einem femininen Substantiv vor.

Frage anzeigen

Frage

Welche Ordnungszahlen werden im Spanischen in ihrer abgekürzten Form mit einem hochgestellten "-er" angegeben?

Antwort anzeigen

Antwort

nur primer (Erste / -r / -s) und tercer (Dritte / -r / -s)

Frage anzeigen

Frage

Wann verlieren primero und tercero das "o"?

Antwort anzeigen

Antwort

in Kombination mit einem männlichem Substantiv

Frage anzeigen

Frage

Wofür werden Ordnungszahlen verwendet?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Rangfolge
  • Reihenfolge
  • Datum

Frage anzeigen

Frage

Wie wird die Ordnungszahl im Spanischen ausgeschrieben?

Antwort anzeigen

Antwort

el / la quinto / -a (Fünfte / -r / -s)

Frage anzeigen

Frage

Wie lautet die verkürzte Form der Ordnungszahl el / la séptimo / -a?

Antwort anzeigen

Antwort

7o/a (Siebte / -r / -s)

Frage anzeigen

Frage

Wie könntest Du 11o/a in ausformulierter Form schreiben?

Antwort anzeigen

Antwort

undecimo/-a

Frage anzeigen

Frage

Wie könntest Du die Ordnungszahl 14o/a in ausformulierter Form schreiben?

Antwort anzeigen

Antwort

décimo cuarto/-a

Frage anzeigen

Frage

Wie wird die Ordnungszahl 3o/a im Spanischen ausgeschrieben?

Antwort anzeigen

Antwort

tercero / -a (Dritte / -r / -s)

Frage anzeigen

Frage

Um welche Ordnungszahl handelt es sich bei primero / -a

Antwort anzeigen

Antwort

  • Übersetzung: Erste / -r / -s
  • Abkürzung: 1o/a

Frage anzeigen

Frage

Im Spanischen stehen die Ordnungszahlen nach dem Substantiv. Stimmt diese Aussage?

Antwort anzeigen

Antwort

Nein

Frage anzeigen

Frage

Im Spanischen müssen die Ordnungszahlen an das Genus (Geschlecht) und den Numerus (Einzahl, Mehrzahl) des Substantivs angepasst werden. Stimmt diese Aussage?

Antwort anzeigen

Antwort

Nein

Frage anzeigen

60%

der Nutzer schaffen das Ordnungszahlen Spanisch Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.