Verkürzte Adjektive Spanisch

Es gibt Adjektive, die in einer verkürzten Form auftreten, wenn sie vor dem Substantiv stehen. Der Ausruf ¡Buen viaje! ist ein Beispiel dafür, dass aus bueno durch Verkürzung buen wird.

Verkürzte Adjektive Spanisch Verkürzte Adjektive Spanisch

Erstelle Lernmaterialien über Verkürzte Adjektive Spanisch mit unserer kostenlosen Lern-App!

  • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien
  • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen und mehr
  • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu glänzen
Kostenlos anmelden
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsangabe

    Verkürzte Adjektive Spanisch – Erklärung

    Adjektive werden im Spanischen zur näheren Beschreibung von Substantiven verwendet. Im Normalfall stehen sie nach dem Substantiv. Es gibt allerdings Ausnahmen, bei denen das Adjektiv davor steht. In solchen speziellen Fällen treten einige Adjektive in der verkürzten Form auf.

    In der Sprachwissenschaft nennt man den Wegfall von Sprachlauten am Wortende la apócope (die Apokope).

    Schau Dir hierzu gerne die Artikel Adjektive Spanisch und Spanisch Adjektive Stellung an!

    Verkürzungen Spanisch Übersicht

    Bestimmte Adjektive und Indefinitpronomen treten vor dem Substantiv in der verkürzten Form auf. Hier einige Beispiele:

    SpanischVerkürzte FormDeutsch
    buenobuengut
    malomalschlecht, böse
    algunoalgúnirgendeiner
    ningunoningúnkeiner
    unouneiner
    primeroprimererster
    tercercotercerdritter
    cualquieracualquierjede/-r, irgendeine/-r
    grandegrangroß
    santosanheilig

    Verkürzte Adjektive Spanisch – Beispiele

    In der vorangehenden Tabelle sind die Adjektive bueno, malo, primero, tercero aufgelistet. Dass diese nur in der männlichen Form angeführt sind, liegt daran, dass sie ausschließlich in der maskulinen Form verkürzt werden und auch nur dann, wenn sie vor einem Substantiv stehen.

    ¡Buen viaje!

    (Gute Reise!)

    Se encuentra en un mal estado.

    (Er befindet sich in einem schlechten Zustand.)

    El tercer argumento me convenció.

    (Das dritte Argument überzeugte mich.)

    → Vor einem Substantiv wird das Adjektiv verkürzt.

    Aber:

    No saludar es un hábito bastante malo.

    (Nicht zu grüßen, ist eine ziemlich schlechte Angewohnheit.)

    Nach dem Substantiv wird das Adjektiv nicht verkürzt.

    Me parece una buena idea.

    (Ich halte das für eine gute Idee.)

    In der femininen Form wird das Adjektiv nicht verkürzt.

    Primero que nada vamos a limpiar.

    (Zuallererst werden wir aufräumen.)

    → Nur vor einem Substantiv wird das Adjektiv verkürzt.

    Verkürzung des Adjektivs santo

    Das spanische Adjektiv santo wird ausschließlich vor männlichen Namen verkürzt. Doch auch hier gibt es ein paar Ausnahmen. Zum Beispiel trifft das nicht bei den Namen Domingo, Tomás, Tomé und Toribio zu, da diese mit To bzw. Do anfangen.

    El día de San Nicolas se celebra el 6 de diciembre.

    (Der St.-Nikolaus-Tag wird am 6. Dezember gefeiert.)

    Pasaré el día de San Valentín con mis amigos.

    (Ich werde den Valentinstag mit meinen Freunden verbringen.)

    Me gustaría viajar a San Diego.

    (Ich würde gerne nach San Diego reisen.)

    → Vor einem männlichen Namen wird das Adjektiv santo verkürzt.

    Aber:

    La capital de la República Dominicana es Santo Domingo.

    (Die Hauptstadt der Dominikanischen Republik ist Santo Domingo.)

    La Universidad Santo Tomás tiene 14 sedes en todo Chile.

    (Die Universität Santo Tomás hat 14 Standorte in ganz Chile.)

    → Unter anderem wird santo bei den Namen Domingo und Tomás nicht verkürzt.

    Verkürzte Adjektive Spanisch – Indefinita

    Das wahrscheinlich bekannteste Beispiel für die Verkürzung ist das Indefinitpronomen uno. Sobald es vor einem maskulinen Substantiv im Singular steht, wird daraus der unbestimmte Artikel un.

    Mehr zu dem Thema findest Du im Artikel Unbestimmte Artikel Spanisch!

    He comprado un coche.

    (Ich habe ein Auto gekauft.)

    Ha sido un día muy bonito.

    (Das war ein sehr schöner Tag.)

    ¿Me pasas un pan integral, por favor? — ¿Sólo uno? — Sí, sólo uno.

    (Reichst du mir bitte ein Vollkornbrot? — Nur eines? — Ja, nur eines.)

    → Nur direkt vor dem Substantiv, also als Artikel, wird uno verkürzt.

    Die beiden Indefinita (Indefinitpronomen) alguno und ninguno stehen vor Substantiven im Maskulinum Singular ebenfalls in der verkürzten Form.

    Die verkürzte Form der Indefinita wird mit Akzent gebildet → algún, ningún

    Algún día viajaré a China.

    (Irgendwann werde ich nach China reisen.)

    Ningún día de la semana es tan bonito como el sábado.

    (Kein Wochentag ist so schön wie der Samstag.)

    No me gusta ningún tipo de helado.

    (Ich mag keine Eissorte.)

    → Direkt vor einem Substantiv wird das Indefinitpronomen verkürzt.

    Aber:

    Sin ninguna duda, aprobaré el curso de español.

    (Zweifellos werde ich den Spanischkurs bestehen.)

    → In der femininen Form wird das Indefinitpronomen nicht verkürzt.

    Estoy de acuerdo con algunos aspectos, pero no con otros.

    (Mit manchen Aspekten bin ich einverstanden, mit anderen aber nicht.)

    → Im Plural wird das Indefinitpronomen nicht verkürzt.

    No me gusta ninguno de los platos.

    (Ich mag keines der Gerichte.)

    → Steht das Indefinitpronomen nicht direkt vor dem Substantiv, wird es auch nicht verkürzt.

    Um mehr über die Indefinita zu erfahren, schau gerne im Artikel Indefinitpronomen Spanisch vorbei!

    Verkürzte Adjektive Spanisch – cualquiera & grande

    Anders als ninguno und alguno wird das Indefinitpronomen cualquiera sowohl in der maskulinen als auch in der femininen Form verkürzt, wenn es vor einem Substantiv steht. Dies gilt ebenso für grande.

    En cualquier caso te apoyaré. (Ich werde dich auf jeden Fall unterstützen.)

    La beca fue una gran oportunidad. (Das Stipendium war eine großartige Chance.)

    Cualquier persona podría haberlo hecho. (Jeder hätte das machen können.)

    → Unabhängig vom Geschlecht wird das Adjektiv vor einem Substantiv verkürzt.

    Aber:

    ¡Elige un número cualquiera! (Wähle eine beliebige Zahl!)

    → Steht das Adjektiv/Pronomen hinter dem Substantiv, wird es nicht verkürzt.

    Marta presentó grandes obras. (Marta stellte großartige Werke vor.)

    → Im Plural wird das Adjektiv/Pronomen nicht verkürzt.

    Bei grande (groß) handelt es sich außerdem um eines der Adjektive, die je nach Position vor oder nach dem Substantiv die Bedeutungen verändern.

    Allí corre un río grande. (Dort verläuft ein großer Fluss.)

    Él es un gran músico. (Er ist ein großartiger Musiker.)

    Zur Vertiefung der Bedeutungsveränderung von Adjektiven sieh Dir den Artikel Spanisch Adjektive Stellung an.

    Verkürzte Adjektive Spanisch - Das Wichtigste

    • Die Adjektive und Indefinitpronomen uno, bueno, malo, alguno, ninguno, primer, tercero werden verkürzt, wenn sie vor einem maskulinen Substantiv im Singular stehen.
    • Die Adjektive bzw. Pronomen grande und cualquiera treten in einer verkürzten Form auf, wenn sie vor einem Substantiv im Singular stehen, unabhängig vom Geschlecht.
    • Das Adjektiv santo wird verkürzt, wenn es einem männlichen Namen vorausgeht. (Ausnahmen: z. B. Domingo, Tomás, Tomé und Toribio)
    • Die Verkürzungen lauten wie folgt:
      • uno (un)
      • malo (mal)
      • primero (primer)
      • tercero (tercer)
      • alguno (algún)
      • ninguno (ningún)
      • cualquiera (cualquier)
      • grande (gran)
      • santo (san)
    • Die Verkürzung von Wörtern am Wortende nennt man Apokope (la apócope).
    Häufig gestellte Fragen zum Thema Verkürzte Adjektive Spanisch

    Was sind die verkürzten Adjektive im Spanischen? 

    Verkürzte Adjektive treten in einer verkürzten Form vor einem Substantiv auf. Zu diesen Adjektiven zählen:

    • uno (un)
    • bueno (buen)
    • malo (mal)
    • primero (primer)
    • tercerco (tercer)
    • alguno (algún)
    • ninguno (ningún)
    • cualquiera (cualquier)
    • grande (gran)
    • santo (san)


    Wie benutzt man die verkürzten Adjektive? 

    Die verkürzten Adjektive werden wie alle anderen Adjektive in Verbindung mit einem Substantiv eingesetzt und dienen zu dessen näheren Beschreibung. Das Besondere ist, dass sie vor dem Substantiv stehen. Die meisten dieser Adjektive werden nur in der männlichen Form verkürzt.

    Wann werden Adjektive verkürzt? 

    Es gibt eine Reihe von Adjektiven, die verkürzt werden, wenn sie in der männlichen Form des Singulars vor einem Substantiv stehen. Dazu zählen uno, bueno, malo, primero, tercerco, alguno, ninguno.

    Die Wörter grande und cualquiera werden sowohl in der weiblichen als auch in der männlichen Form verkürzt, sobald sie einem Substantiv vorangehen. Das Adjektiv santo wird verkürzt, wenn es vor einem männlichen Namen steht. 

    Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten

    Welche Indefinita werden vor einem Substantiv verkürzt?

    Welche Aussagen sind richtig?

    Welche der Adjektive/Indefinita werden verkürzt?

    Weiter
    1
    Über StudySmarter

    StudySmarter ist ein weltweit anerkanntes Bildungstechnologie-Unternehmen, das eine ganzheitliche Lernplattform für Schüler und Studenten aller Altersstufen und Bildungsniveaus bietet. Unsere Plattform unterstützt das Lernen in einer breiten Palette von Fächern, einschließlich MINT, Sozialwissenschaften und Sprachen, und hilft den Schülern auch, weltweit verschiedene Tests und Prüfungen wie GCSE, A Level, SAT, ACT, Abitur und mehr erfolgreich zu meistern. Wir bieten eine umfangreiche Bibliothek von Lernmaterialien, einschließlich interaktiver Karteikarten, umfassender Lehrbuchlösungen und detaillierter Erklärungen. Die fortschrittliche Technologie und Werkzeuge, die wir zur Verfügung stellen, helfen Schülern, ihre eigenen Lernmaterialien zu erstellen. Die Inhalte von StudySmarter sind nicht nur von Experten geprüft, sondern werden auch regelmäßig aktualisiert, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten.

    Erfahre mehr
    StudySmarter Redaktionsteam

    Team Verkürzte Adjektive Spanisch Lehrer

    • 6 Minuten Lesezeit
    • Geprüft vom StudySmarter Redaktionsteam
    Erklärung speichern

    Lerne jederzeit. Lerne überall. Auf allen Geräten.

    Kostenfrei loslegen

    Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

    • Karteikarten & Quizze
    • KI-Lernassistent
    • Lernplaner
    • Probeklausuren
    • Intelligente Notizen
    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!