StudySmarter: Besser Lernen
4.5 • +22k Bewertungen
Mehr als 22 Millionen Downloads
Kostenlos
|
|
Condicional Compuesto

Wenn Du einen Wunsch über die Vergangenheit ausdrücken möchtest, kannst Du dafür das Condicional Compuesto verwenden. Wie Du es bildest und verwendest, erfährst Du in diesem Artikel.

Mockup Schule Mockup Schule

Entdecke über 50 Millionen kostenlose Lernmaterialien in unserer App.

Condicional Compuesto

Illustration

Lerne mit deinen Freunden und bleibe auf dem richtigen Kurs mit deinen persönlichen Lernstatistiken

Jetzt kostenlos anmelden

Nie wieder prokastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Wenn Du einen Wunsch über die Vergangenheit ausdrücken möchtest, kannst Du dafür das Condicional Compuesto verwenden. Wie Du es bildest und verwendest, erfährst Du in diesem Artikel.

Condicional Compuesto — Erklärung

Das Condicional Compuesto (compuesto = zusammengesetzt) ist eine zusammengesetzte spanische Modus- und Zeitform. Es wird verwendet, um Möglichkeiten in der Vergangenheit auszudrücken, d.h. Handlungen, die hätten geschehen oder erfolgen können. Auch Wünsche oder Vermutungen über die Vergangenheit können mit dem Condicional Compuesto geäußert werden.

Bildung des Condicional Compuesto

Die Formen des Condicional Compuesto werden mit dem Hilfsverb haber im Condicional Simple und mit dem Partizip Perfekt (Participio Pasado) gebildet. Das Partizip Perfekt bildest Du im Spanischen wie folgt:

  • Bei Verben auf -ar wird die Endung mit -ado ersetzt.
  • Bei Verben auf -er oder -ir wird die Endung mit -ido ersetzt.

Die folgende Tabelle zeigt Dir ein paar Beispiele:

InfinitivParticipio Pasado
Verben auf -arhablarcomprar
hablado
comprado
Verben auf -erbeberpoder
bebido
podido
Verben auf -irvenirrecibir
venido
recibido

Um mehr darüber zu erfahren, schau Dir gerne den Artikel Participio Spanisch an!

Die Formen in der folgenden Tabelle helfen Dir dabei, das Condicional Compuesto zu bilden und zu verwenden. Dort findest Du auch die jeweiligen Endungen der Verben:

Verben auf -ar

cantar (singen)

Verben auf -er

entender (verstehen)

Verben auf -ir

pedir (bitten)

Yo

El/Ella/Usted

Nosotros

Vosotros

Ellos/Ellas/Ustedes

habría cant-ado

habrías cant-ado

habría cant-ado

habríamos cant-ado

habríais cant-ado

habrían cant-ado

habría entend-ido

habrías entend-ido

habría entend-ido

habríamos entend-ido

habríais entend-ido

habrían entend-ido

habría ped-ido

habrías ped-ido

habría ped-ido

habríamos ped-ido

habríais ped-ido

habrían ped-ido

Yo no habría dicho las cosas. (Ich hätte die Sachen nicht gesagt.)

Unregelmäßige Verben

Hier findest Du eine Liste mit häufig verwendeten unregelmäßigen Verben des Condicional Compuesto:

Infinitiv
Form
Übersetzung

abrir

cubrir

decir

devolver

disolver

escribir

hacer

ir

morir

poner

romper

ser

ver

volver

abierto

cubierto

dicho

devuelto

disuelto

escrito

hecho

ido

muerto

puesto

roto

sido

visto

vuelto

öffnen

zudecken

sagen

zurückgeben

auflösen

schreiben

machen

gehen

sterben

stellen

zerbrechen

sein

sehen

zurückkommen

Yo no habría dicho. (Ich hätte das nicht gesagt.)

Die unregelmäßigen Verben gehören zu dem Partizip und werden entsprechend konjugiert. Haber bleibt dabei im Condicional Simple.

Verwendung des Condicional Compuesto

Das Condicional Compuesto, auch Condicional Perfecto genannt, ist eine zusammengesetzte spanische Modus- und Zeitform. Es entspricht dem deutschen Konditional II. Das Condicional Compuesto wird benutzt, um eine Handlung auszudrücken, die in der Vergangenheit hätte stattfinden sollen. Dadurch, dass die Handlung bereits vergangen ist, kann sie nicht mehr realisiert werden.

In welchen Situationen Du das Condicional Compuesto verwenden kannst, erfährst Du im Folgenden.

Wünsche, die nicht in der Vergangenheit erfüllt wurden

Wünsche stehen häufig in Verbindung mit Verben. Das gilt auch für Wünsche, die in der Vergangenheit liegen und nicht erfüllt wurden. Wünsche können z. B. mit folgenden Verben ausgedrückt werden:

  • desear (sich wünschen)
  • encantar (sehr mögen)
  • gustar (gefallen)
  • preferir (bevorzugen)
  • querer (wollen)

Me habría encantado ir a Portugal. (Ich wäre gerne nach Portugal gegangen.)

Habría preferido hacer un viaje al mar. (Ich hätte lieber eine Reise ans Meer gemacht.)

Irreale Bedingungssätze

Bei den irrealen Bedingungssätzen bzw. beim Konditionalsatz Typ III wird ebenfalls das Condicional Compuesto verwendet. Damit drückst Du eine Handlung aus, die hätte stattfinden sollen, die aber aufgrund einer fehlenden Bedingung oder Voraussetzung nicht erfüllt werden konnte. Deshalb handelt es sich um eine irreale und unmögliche Bedingung. Im Bedingungssatz Typ III wird das Condicional Compuesto im Hauptsatz eingesetzt.

Yo habría comprado el vestido rojo, si hubiera tenido el dinero.

(Ich hätte das rote Kleid gekauft, wenn ich das Geld gehabt hätte.)

habrías ganado el concurso, si hubieras practicado más.

(Du hättest den Wettbewerb gewonnen, wenn du mehr geübt hättest.)

Vermutungen über Ereignisse der Vergangenheit

Das Condicional Compuesto drückt eine Vermutung über einen abgeschlossenen Sachverhalt in der Vergangenheit aus, der zeitlich vor einem anderen Sachverhalt liegt.

¿Por qué estás tan triste? ¿Habrías tenido un mal día?

(Warum bist du so traurig? Hattest du (wohl) einen schlechten Tag?)

Hypothetische Sachverhalte

Das Condicional Compuesto wird im Hauptsatz irrealer Bedingungssätze benutzt, wenn die Handlung nicht stattfinden konnte. Es kommt dabei oft in Verbindung mit dem Préterito Pluscuamperfecto de Subjuntivo vor. Das Pluscuamperfecto de Subjuntivo bildest Du mithilfe des Hilfsverbs haber im Imperfecto de Subjuntivo und mit dem Partizip Perfekt (Participio Pasado). Das Partizip bleibt unverändert und wird nicht an die Person angepasst.

Das Préterio Pluscuamperfecto de Subjuntivo wird wie folgt gebildet:

haber (haben) im Imperfecto de SubjuntivoPartizip

Yo

Tu

El/Ella

Nosotros

Vosotros

Ellos/Ellas

hubiera/hubiese

hubieras/hubieses

hubiera/hubiese

hubiéramos/hubiésemos

hubierais/hubieseis

hubieran/hubiesen

+ z. B.

trabajado

comido

vivido

Si Teresa hubiera estudiado más decidida, habría tenido mejores notas.

(Wenn Teresa zielstrebiger gewesen wäre, hätte sie bessere Noten gehabt.)

Empfehlungen oder Ratschläge, die in der Vergangenheit nicht befolgt wurden

Empfehlungen oder Ratschläge können höflich oder abschwächend formuliert werden und kommen oft in Verbindung mit Modalverben vor. Auch Äußerungen wie Yo en tu lugar ... ("Ich an deiner Stelle ...") oder Si yo fuera tú ... ("Wenn ich du wäre ...") deuten auf das Condicional Compuesto hin.

Modalverben stehen immer vor einem Verb im Infinitiv und geben diesem eine bestimmte inhaltliche Bedeutung. Im Spanischen gelten die fünf Verben deber, querer, saber, poder und soler als Hilfsverben. Mehr dazu erfährst Du im Artikel Hilfsverben Spanisch!

Yo en tu lugar lo habría hecho.

(Ich an deiner Stelle hätte es gemacht.)

Creo que habrías debido hablar con ella.

(Ich glaube, du hättest mit ihr reden sollen.)

Indirekte Rede

Durch indirekte Rede werden Aussagen von uns selbst oder anderen wiedergegeben. Ein indirektes Zitat wird durch eine Satzstruktur ausgedrückt, die aus einem Hauptsatz und einem Nebensatz besteht. Das Condicional Compuesto wird verwendet, wenn der Hauptsatz zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit liegt, der Nebensatz mit que aber eine gegenwärtige oder zukünftige Aktion beschreibt.

Dijo que la reunión habría empezado a las ocho.

(Ich sagte, das Treffen hätte um acht begonnen.)

Me preguntó si habría ido al bar con él.

(Er fragte mich, ob ich mit ihm in die Bar gegangen wäre.)

Condicional Compuesto — Das Wichtigste auf einen Blick

  • Das Condicional Compuesto ist eine spanische zusammengesetzte Modus- und Zeitform.
  • Es wird zu Äußerungen über Möglichkeiten in der Vergangenheit oder Wünsche und Vermutungen über Vergangenes verwendet.
  • Das Condicional Compuesto wird mit dem Hilfsverb haber im Condicional Simple und dem Verb im Partizip Perfekt (Participio Pasado) gebildet.
  • Unregelmäßige Verben werden als Partizip entsprechend konjugiert, während haber weiterhin im Condicional Simple vorkommt.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Condicional Compuesto

Das Condicional Compuesto ist eine spanische zusammengesetzte Modus- und Zeitform. Es wird verwendet, um Möglichkeiten in der Vergangenheit auszudrücken, d. h. Handlungen, die hätten geschehen oder erfolgen können. 

Die Formen des Condicional Compuesto werden mit dem Hilfsverb haber und dem Partizip Perfekt (Participio Pasado) gebildet, wobei haber im Condicional Simple steht.

Das Condicional Compuesto benutzt du für:

  • Vermutungen über Ereignisse der Vergangenheit
  • hypothetische Sachverhalte
  • Empfehlungen oder Ratschläge, die in der Vergangenheit nicht befolgt wurden
  • Wünsche, die nicht in der Vergangenheit erfüllt wurden
  • indirekte Reden

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

  • Karteikarten & Quizze
  • KI-Lernassistent
  • Lernplaner
  • Probeklausuren
  • Intelligente Notizen
Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App! Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Fang an mit StudySmarter zu lernen, die einzige Lernapp, die du brauchst.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Entdecke Lernmaterial in der StudySmarter-App