Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Landeskunde Spanisch

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden

Want to get better grades?

Nope, I’m not ready yet

Get free, full access to:

  • Flashcards
  • Notes
  • Explanations
  • Study Planner
  • Textbook solutions

Beim Erlernen einer Fremdsprache sind nicht nur grammatikalische Regeln und Vokabeln wichtig, sondern auch die Länder, in denen man diese Sprache spricht. Spanisch wird natürlich in Spanien, aber auch in sehr vielen Ländern Lateinamerikas gesprochen. Dabei unterscheiden sich die verschiedenen spanischsprachigen Länder hinsichtlich der Kultur, Geschichte, Wirtschaft, Politik und vielem mehr.

Landeskunde – Spanisch als Sprache

Spanisch, bzw. Kastilisch (el castellano), ist eine der vielen romanischen Sprachen der indogermanischen Sprachgruppe und gilt heutzutage als eine der wichtigsten Weltsprachen. Auf der ganzen Welt gibt es über 580 Millionen Menschen, die Spanisch sprechen können. Etwa 500 Millionen Menschen davon sprechen Spanisch als ihre Muttersprache. Neben Chinesisch, Englisch und Hindi gehört Spanisch zu den vier meistgesprochenen Sprachen weltweit.

Als romanische Sprachen bezeichnet man die Sprachen, die aus dem Lateinischen entstanden sind. Dazu gehören auch die italienische, französische, portugiesische oder rumänische Sprache.

Spanisch als Amtssprache

Zu den Ländern, in denen Spanisch als Amtssprache gesprochen wird, gehören Spanien und viele lateinamerikanische Länder. Auch in der Europäischen Union, in den Vereinten Nationen und in weiteren internationalen Organisationen ist Spanisch als Amtssprache geläufig. In den Vereinigten Staaten von Amerika und in zahlreichen anderen Ländern gilt Spanisch als die inoffizielle Zweitsprache.

Möchtest du noch mehr über diese Sprache wissen? Dann schau dir den Beitrag Spanische Sprache an!

Landeskunde Spanisch & Spanien

Landeskunde Spanisch Flagge Spanien StudySmarterAbbildung 1: Flagge von Spanien Quelle: wikipedia.org

Wie du sicher weißt, kommt die spanische Sprache aus Spanien. Das Reino de España, bzw. das Königreich Spanien, befindet sich auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten von Europa und grenzt an Frankreich, Portugal und Andorra.

Spanien besteht aus insgesamt 17 autonomen Gemeinschaften, bzw. Comunidades Autónomas, und den zwei autonomen Städten Ceuta und Melilla. Neben der Hauptstadt Madrid gehören Barcelona, Valencia und Sevilla zu den größten Städten in Spanien.

Wie du auf dem Bild erkennen kannst, ist die spanische Flagge rot und gelb. Diese Farben gelten schon seit dem Mittelalter als die Nationalfarben von Spanien. Die Königskrone steht für die Monarchie in Spanien. Das Wappen soll die fünf Königreiche Aragon, Granada, Kastilien, Leon und Navarra aufzeigen.

Mehr über die autonomen Gemeinschaften erfährst du in der Zusammenfassung Autonome Gemeinschaften Spanien.

Politik in Spanien

Vor vielen Jahren war Spanien eine Diktatur unter der Führung von Francisco Franco. Nach mehreren politischen Reformen herrscht in Spanien nun eine parlamentarische Monarchie, bei der die Regierungsmitglieder und der Regierungschef vom Parlament gewählt werden. Momentan ist in Spanien König Felipe VI. das Staatsoberhaupt und Pedro Sánchez von der Partido Socialista Obrero Español (Spanische Sozialistische Arbeiterpartei) der Regierungschef.

2017 hielten katalanische Bürger*innen eine Abstimmung über die Unabhängigkeit Kataloniens ab. Damit wollten sie also entscheiden, ob die Region sich vom spanischen Staat abspalten sollte oder nicht. Viele Bürger*innen waren für eine Abspaltung. Jedoch hat das Bundesgericht in Madrid beschlossen, dass diese Abstimmung illegal war.

Eine detaillierte Übersicht über die Geschichte und Politik Spanien findest du im Artikel Spanien Geschichte.

Wirtschaft in Spanien

Wirtschaftlich ist Spanien stark vom Tourismus abhängig. Nach Frankreich ist Spanien nämlich das meistbesuchte Land für Tourist*innen weltweit. Weil so viele Spanier*innen im Bereich Tourismus arbeiten und dieser saisonabhängige Wirtschaftszweig besonders durch die COVID-19-Pandemie beeinträchtigt wurde, ist die hohe Arbeitslosenquote in Spanien in letzter Zeit weiter angestiegen.

Landeskunde Spanisch, Strand in Spanien, StudySmarterAbbildung 2: Strände in Spanien sind beliebte UrlaubszieleQuelle: fodors.com

Bereits vor der COVID-19-Pandemie war die Jugendarbeitslosigkeit ein großes Problem für die spanische Gesellschaft. Selbst Menschen mit Studienabschlüssen haben Schwierigkeiten, einen festen Arbeitsplatz zu finden und wandern für bessere Arbeitschancen häufig in andere Länder aus. Obwohl es in den letzten Jahren mehrere Proteste und Bewegungen gab, ist die Arbeitslosenquote in Spanien dennoch die zweithöchste von allen EU-Staaten.

Landeskunde Spanisch, Kultur Spanien, Flamenco, StudySmarterAbbildung 3: Flamencotanz Quelle: ibericalanguages.com

Kultur in Spanien

Viele berühmte Künstler*innen wie Velázquez, Goya oder Picasso stammen aus Spanien. Auch kulinarisch ist Spanien auf der ganzen Welt bekannt. Typisch spanische Speisen sind zum Beispiel Paella, Churros oder Tapas. Der Flamenco-Tanz und der traditionelle Stierkampf in Spanien gelten für viele Reisende als sehenswerte Aktivitäten, wobei Stierkämpfe in einigen autonomen Gemeinschaften bereits verboten wurden.

Wenn du noch tiefere Einblicke in die Kultur des Landes bekommen möchtest, kannst du dir gerne Spanische Kultur auf StudySmarter ansehen!

Landeskunde Spanisch & Lateinamerika

Etwa 650 Millionen Menschen leben in Lateinamerika. Da Lateinamerika sehr viele Länder mit verschiedenen Sprachen umfasst und du vermutlich Spanisch in der Schule gewählt hast, findest du im Folgenden eine kurze Übersicht über die spanischsprachigen Länder in Lateinamerika. Dabei erhältst du die wichtigsten Informationen zur Politik, Wirtschaft und Kultur.

Unterschied zwischen Lateinamerika und Südamerika

Kannst du Lateinamerika und Südamerika voneinander unterscheiden?

Obwohl sich diese Begriffe sehr ähnlich sind, haben sie nicht die gleichen Bedeutungen. Hier erfährst du, worin die Unterschiede zwischen Lateinamerika und Südamerika liegen.

Südamerika zählt als einer der sieben Kontinente der Welt, hat eine Fläche von knapp 18 Millionen km² und teilt die Länder geographisch.

Im Gegensatz dazu versteht man unter Lateinamerika eine kulturelle bzw. sprachliche Teilung. Diese Teilung umfasst eine Fläche von etwa 20 Millionen km², die von Mexiko in Nordamerika, über die Länder in Mittelamerika und auf den karibischen Inseln, bis hin zu fast allen Ländern in Südamerika reicht.

Der Begriff Lateinamerika sorgt für eine klare Abgrenzung zu Angloamerika, also die Region in Amerika, in der hauptsächlich Englisch gesprochen wird (zum Beispiel USA und Kanada). Wie der Name bereits verrät, bezieht sich der Begriff Lateinamerika auf die Länder, in denen Sprachen mit lateinischen Ursprüngen gesprochen werden. Zu diesen Sprachen gehören unter anderem Spanisch, Portugiesisch und Französisch.

In der unteren Abbildung siehst du links die Länder Südamerikas grün eingefärbt. Rechts kannst du alle Länder erkennen, die zu Lateinamerika gehören.

Landeskunde Spanisch, Südamerika und Lateinamerika, StudySmarterAbbildung 4: Südamerika vs LateinamerikaQuelle: wikipedia.org

Für den gesamten spanischsprachigen Raum kannst du auch den Begriff "Hispanophonie" verwenden.

Sprache in Lateinamerika

Wenn du in ein lateinamerikanisches Land reist, fällt dir vielleicht auf, dass das Spanisch dort anders klingt als das Spanisch, das du in der Schule gelernt hast. In den vielfältigen Ländern Lateinamerikas gibt es nämlich zahlreiche Unterschiede in der Aussprache, Grammatik und im Wortschatz. Möglicherweise wirst du die Muttersprachler*innen in Lateinamerika nicht einmal verstehen können, weil sie andere Akzente oder Dialekte haben.

Spanier*innen sprechen ein weiches "c" oder ein "z" zum Beispiel wie ein englisches th aus, sodass das Wort centro (auf Deutsch "Zentrum") wie ein gelispeltes "thentro" klingt. Menschen in Lateinamerika würden ein "c" oder "z" eher wie ein "s" aussprechen. Centro wird also als "sentro" ausgesprochen.

Welche Unterschiede es im Vokabular der Menschen in Spanien und Lateinamerika gibt, erfährst du in der folgenden Tabelle:

SpanienLateinamerikaÜbersetzung
el ordenadorla computadorader Computer
el cocheel carrodas Auto
la patatala papadie Kartoffel
el móvilel celulardas Telefon/Handy

Innerhalb von Lateinamerika gibt es ebenfalls unterschiedliche Bezeichnungen für ein einziges Wort. Der "Bus", der in Spanien autobús heißt, wird zum Beispiel in Kolumbien bus, in Argentinien colectivo und in Mexiko camión genannt.

Wenn du dir die Sprachvielfalt der verschiedenen Länder in Lateinamerika genauer ansehen möchtest, kannst du dich einfach durch die einzelnen Beiträge im Themenbereich Lateinamerika klicken.

Politik in Lateinamerika

Obwohl die Länder in Lateinamerika sich auf den ersten Blick sehr ähnlich sehen, unterscheiden sie sich deutlich durch innerstaatliche Konflikte und auseinandergehende Meinungen. Vor nicht einmal 50 Jahren herrschten in vielen Ländern strenge Diktaturen.

Noch in den 1970er-Jahren waren Costa Rica, Kolumbien und Venezuela die einzigen demokratischen Staaten in Lateinamerika. Erst nach und nach konnten sich die Länder befreien und zu Demokratien werden, in denen das Volk wählen und Entscheidungen treffen darf. Trotz demokratischer Staatsformen haben viele Länder mit korrupten Politikern und Beamten zu kämpfen.

In Lateinamerika ist bis heute lediglich Kuba eine Republik mit einem Einparteiensystem. Das heißt, dass eine Partei, in Kuba die Kommunistische Partei (PCC), die Herrschaft hat und Entscheidungen für das Volk trifft.

Mit Korruption wird die Bestechlichkeit von Menschen gemeint. Eine korrupte Person würde die eigene Machtposition auf Kosten anderer Menschen ausnutzen, um sich selbst Vorteile wie Geld oder wertvolle Gegenstände zu verschaffen.

Wirtschaft in Lateinamerika

Obwohl sich die Länder in Lateinamerika wirtschaftlich stark voneinander unterscheiden, durchleben sie eine insgesamt positive Wirtschaftsentwicklung. Dies ist daran zu erkennen, dass die Mittelschicht in den einzelnen Ländern wächst.

Die lateinamerikanischen Länder waren sehr lange nicht nur kulturell, sondern auch wirtschaftlich mit Europa verbunden und voneinander abhängig. Dank der heutzutage hohen Nachfrage nach Energie und verschiedenen Rohstoffen konnten sich viele Länder in Lateinamerika wirtschaftlich behaupten und an Marktanteil gewinnen. Zu den begehrtesten Rohstoffen gehören unter anderem Kupfer, Erdöl und Kohle.

Kultur in Lateinamerika

Für viele Lateinamerikaner*innen ist Musik ein fester Bestandteil ihres Alltags. Weltweit bekannte Tanzstile wie Tango, Samba oder Zumba stammen aus den vielfältigen Ländern in Mittel- und Südamerika. Verschiedene Berühmtheiten, wie zum Beispiel die kolumbianische Sängerin Shakira oder die mexikanische Künstlerin Frida Kahlo, kommen aus Lateinamerika.

Landeskunde Spanisch, Mexikanisches Essen, StudySmarterAbbildung 5: Mexikanisches EssenQuelle: chefdenise.com

Neben Musik spielt auch Essen eine große Rolle in der Kultur Lateinamerikas. Wichtige Nahrungsmittel der lateinamerikanischen Küche sind Reis, Bohnen und Mais. Bestimmt hast du auch schon von berühmten Gerichten wie zum Beispiel Tacos, Burritos, Empanadas oder Tortilla-Chips mit Guacamole gehört. Kaffee- und Kakaobohnen oder exotische Früchte wie Papayas und Drachenfrüchte werden ebenfalls in vielen lateinamerikanischen Ländern angebaut.

Du möchtest dein Wissen über die Kultur, Geschichte, Wirtschaft oder Politik der jeweiligen Länder vertiefen? Dann schau dir am besten unsere einzelnen Artikel über Spanien oder die lateinamerikanischen Länder an!

Landeskunde Spanisch - Das Wichtigste

  • Spanisch ist eine der meistgesprochenen Sprachen weltweit.
  • Spanien war früher eine Diktatur, ist heutzutage aber eine parlamentarische Monarchie.
  • Spanien ist ein sehr beliebtes und kulturell vielfältiges Touristenziel, das gleichzeitig unter starker Arbeitslosigkeit leidet.
  • Lateinamerika umfasst die Länder, in denen romanische Sprachen wie Spanisch oder Portugiesisch gesprochen werden.
  • Lateinamerikanische Länder sind überwiegend demokratisch, haben jedoch immer wieder mit Korruption zu kämpfen.
  • Wirtschaftlich und kulturell ist Lateinamerika zum Beispiel durch Rohstoffe wie Kupfer, Erdöl oder Kohle, durch die Verbreitung verschiedener Musik- und Tanzstile und durch diverse Gerichte und Nahrungsmittel weltweit stark vertreten.

Finales Landeskunde Spanisch Quiz

Frage

Wie viele Menschen auf der ganzen Welt können Spanisch sprechen?

Antwort anzeigen

Antwort

580 Millionen

Frage anzeigen

Frage

In welchen internationalen Organisationen ist Spanisch eine Amtssprache?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Europäische Union
  • Vereinte Nationen
Frage anzeigen

Frage

Welche Länder grenzen an Spanien?

Antwort anzeigen

Antwort

Frankreich

Frage anzeigen

Frage

Wie heißt die Hauptstadt von Spanien?

Antwort anzeigen

Antwort

Madrid

Frage anzeigen

Frage

Welche Staatsform herrscht in Spanien? 

Antwort anzeigen

Antwort

parlamentarische Monarchie

Frage anzeigen

Frage

Mit welchen wirtschaftlichen Problemen hat Spanien zu kämpfen?

Antwort anzeigen

Antwort

Saisonabhängigkeit des Tourismus

Frage anzeigen

Frage

Welche dieser Künstler*innen stammen aus Spanien?

Antwort anzeigen

Antwort

Pablo Picasso

Frage anzeigen

Frage

Ist der Stierkampf in Spanien noch erlaubt?

Antwort anzeigen

Antwort

Ja, aber nicht überall. In einigen autonomen Gemeinschaften wurden Stierkämpfe verboten.

Frage anzeigen

Frage

Worin unterscheiden sich Lateinamerika und Südamerika?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Südamerika (Kontinent) teilt die Länder geographisch.
  • Lateinamerika ist eine kulturelle bzw. sprachliche Teilung.
Frage anzeigen

Frage

Auf welche Länder bezieht sich der Begriff Lateinamerika?

Antwort anzeigen

Antwort

Länder, in denen Sprachen mit lateinischen Ursprüngen gesprochen werden (z.B. Spanisch, Portugiesisch und Französisch)

Frage anzeigen

Frage

In welchem lateinamerikanischen Land herrscht noch keine Demokratie?

Antwort anzeigen

Antwort

Kuba

Frage anzeigen

Frage

Mit welchem politischen Problem haben viele Länder in Lateinamerika zu kämpfen?

Antwort anzeigen

Antwort

Korruption (Bestechlichkeit von Politikern, Beamten usw.)

Frage anzeigen

Frage

Wovon profitieren viele Länder in Lateinamerika wirtschaftlich?

Antwort anzeigen

Antwort

Sie profitieren von der hohen Nachfrage nach:

  • Energie
  • Rohstoffen wie Kupfer, Erdöl, Kohle, usw.
Frage anzeigen

Frage

Welche Tänze stammen aus Lateinamerika?

Antwort anzeigen

Antwort

Tango

Frage anzeigen

Frage

Wer waren die ersten Einwohner*innen Iberiens?

Antwort anzeigen

Antwort

Iberer und Kelten

Frage anzeigen

Frage

Wie nannte sich die Rückeroberung Spaniens, bei der portugiesische und spanische Truppen das spanische Festland von den islamischen Herrschern zurückgewannen?

Antwort anzeigen

Antwort

Reconquista

Frage anzeigen

Frage

Wie hieß der spanische König der die Reise von Christopher Kolumbus förderte?

Antwort anzeigen

Antwort

Ferdinand II.

Frage anzeigen

Frage

Was war die spanische Inquisition?

Antwort anzeigen

Antwort

Die spanische Inquisition war der Zeitraum, in der die spanische Krone, und katholische Autoritäten, Mitgliedern anderer Religionen, insbesondere Judentum und Islam, sowohl auch Sündern, die Wahl gab zu konvertieren oder das Land zu verlassen. Öfters gab es auch heftigere Strafen, sowie Gefängnisstrafen. Die spanische Inquisition dauerte 350 Jahre.

Frage anzeigen

Frage

Was war der Zusammenhang zwischen Spanien und der spanischen Grippe?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Grippe hatte in Sevilla ihren Ursprung.

Frage anzeigen

Frage

Was war Spaniens Beteiligung am Ersten Weltkrieg?

Antwort anzeigen

Antwort

Spanien erklärte während des Ersten Weltkriegs seine Neutralität, da die spanische Regierung der Ansicht war, dass es durch die Abwesenheit einer Beteiligung an den Konflikten den anderen europäischen Ländern, die sich an den Konflikten beteiligten, voraus sein würde.

Frage anzeigen

Frage

Welche Sprachen werden in Argentinien gesprochen?

Antwort anzeigen

Antwort

Spanisch und einige indigene Sprachen

Frage anzeigen

Frage

Was ist die Hauptstadt von Argentinien?

Antwort anzeigen

Antwort

Buenos Aires

Frage anzeigen

Frage

Von welchem Wort stammt der Name Argentinien?

Antwort anzeigen

Antwort

dem lateinischen Wort argentum für Silber

Frage anzeigen

Frage

An welche Länder grenzt Argentinien?

Antwort anzeigen

Antwort

Paraguay

Frage anzeigen

Frage

Welche Jahreszeit ist es in Argentinien wenn es in Deutschland Sommer ist?

Antwort anzeigen

Antwort

Winter

Frage anzeigen

Frage

Wie heißt die längste Gebirgskette der Welt?

Antwort anzeigen

Antwort

die Anden

Frage anzeigen

Frage

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Buenos Aires?

Antwort anzeigen

Antwort

La Boca

Frage anzeigen

Frage

Welche Sehenswürdigkeit liegt in Patagonien?

Antwort anzeigen

Antwort

der Nationalpark Los Glaciares

Frage anzeigen

Frage

In welchen Ländern können Touristen die Iguazú-Wasserfälle besichtigen?

Antwort anzeigen

Antwort

Argentinien und Brasilien

Frage anzeigen

Frage

Was wurde zu Ehren des 400-jährigen Jubiläums der Gründung von Buenos Aires gebaut?

Antwort anzeigen

Antwort

El Obelisco de Buenos Aires

Frage anzeigen

Frage

Von wem wurde Argentinien kolonisiert?

Antwort anzeigen

Antwort

Spanien

Frage anzeigen

Frage

In welchem Jahr verkündete Argentinien die Unabhängigkeit von Spanien?

Antwort anzeigen

Antwort

1816

Frage anzeigen

Frage

Welche politische Bewegung rief der Präsident Juan Perón ins Leben?

Antwort anzeigen

Antwort

den Peronismus

Frage anzeigen

Frage

Was für ein Staat ist Argentinien laut der Verfassung von 1994?

Antwort anzeigen

Antwort

republikanische, föderalistische Präsidialdemokratie

Frage anzeigen

Frage

Welcher Sport ist in Argentinien sehr beliebt?

Antwort anzeigen

Antwort

Fußball

Frage anzeigen

Frage

Welcher Tanz ist traditionell argentinisch?

Antwort anzeigen

Antwort

der Tango

Frage anzeigen

Frage

Welche dieser Gerichte ist typisch argentinisch?

Antwort anzeigen

Antwort

Empanadas

Frage anzeigen

Frage

In welchem Jahr gewann Francisco Franco den Spanischen Bürgerkrieg?

Antwort anzeigen

Antwort

1945

Frage anzeigen

Frage

Was hat Franco getan, um die wachsende Frauenbewegung in Spanien zu stoppen, nachdem er die Macht übernommen hatte?

Antwort anzeigen

Antwort

Franco entzog den Frauen das Vereinigungsrecht, um die Existenz feministischer Organisationen zu verhindern, da die feministische Bewegung nicht mit Francos traditionalistischen Ansichten übereinstimmte.

Frage anzeigen

Frage

Wie hieß das Gemälde von Pablo Picasso, das durch die Bombardierung eines kleinen Dorfes in Nordspanien inspiriert wurde?

Antwort anzeigen

Antwort

Guernica

Frage anzeigen

Frage

Was geschah mit Francos Leichnahm im Jahr 2019?

Antwort anzeigen

Antwort

Im Oktober 2019 beschloss die jetzige spanische Regierung, seinen Leichnam zu exhumieren und in ein normales Grab zu überführen. 

Frage anzeigen

Frage

Was ist die Erweiterung des Namens ETA?

Antwort anzeigen

Antwort

Euskadi Ta Askatasuna

Frage anzeigen

Frage

Welchen zukünftigen spanischen Premierminister hat die ETA umgebracht?

Antwort anzeigen

Antwort

Im Dezember 1973 verübte die ETA ein Attentat auf den zukünftigen Premierminister Luis Carrero Blanco.

Frage anzeigen

Frage

In welchem Jahr legte die ETA die Waffen nieder?

Antwort anzeigen

Antwort

2006

Frage anzeigen

Frage

Welche zwei politische Parteien dominierten jahrzehntelang in Spanien?

Antwort anzeigen

Antwort

PP und PSOE

Frage anzeigen

Frage

Was sind die politischen Hauptmerkmale der Vox-Partei?

Antwort anzeigen

Antwort

Vox ist eine extreme rechtslehnende politische Partei, deren Hauptmerkmal nationalistische, konservatoristische und einwanderungsfeindliche Politik ist.

Frage anzeigen

Frage

Richtig oder falsch?

"Spanisch ist eine romanische Sprache."

Antwort anzeigen

Antwort

Richtig! Spanisch stammt aus dem Lateinischen und ist somit eine romanische Sprache.

Frage anzeigen

Frage

Wo kann man den ersten allgemein anerkannten Ursprung des heutigen Spanisch finden?

Antwort anzeigen

Antwort

in Latein

Frage anzeigen

Frage

Wie gelangte das Lateinische auf die Iberische Halbinsel?

Antwort anzeigen

Antwort

Die lateinische Sprache gelangte 206 v. Chr. über das Römische Reich auf die Iberische Halbinsel. Während der 700-jährigen römischen Herrschaft hatte die römische Kultur, einschließlich der lateinischen Sprache, einen tiefgreifenden Einfluss auf die iberische Kultur.

Frage anzeigen

Frage

Welchen Trick gibt es, um moderne spanische Wörter zu erkennen, die aus dem Arabischen stammen?

Antwort anzeigen

Antwort

Wörter, die mit Al- anfangen

Frage anzeigen
Mehr zum Thema Landeskunde Spanisch
60%

der Nutzer schaffen das Landeskunde Spanisch Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.