Gerundio Spanisch

Das spanische Gerundio, im Deutschen Gerundium, bezeichnet eine unveränderliche Verbform. Während es im Deutschen kein Gerundium gibt, wird es im Englischen für ganz andere Zwecke benutzt. Die spanische Verlaufsform entspricht dabei eher dem englischen "Present Progressive" ("-ing"-Form). In dieser Erklärung wird Dir die Bildung des spanischen Gerundio mithilfe von Beispielen erläutert. Außerdem werden Dir das Konjugieren sowie die Gerundio-Endungen verdeutlicht und Ausnahmen aufgezeigt.

Gerundio Spanisch Gerundio Spanisch

Erstelle Lernmaterialien über Gerundio Spanisch mit unserer kostenlosen Lern-App!

  • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien
  • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen und mehr
  • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu glänzen
Kostenlos anmelden
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsangabe

    Gerundio Spanisch – Bildung

    Die Bildung des spanischen Gerundio ist durch die unveränderliche infinite Verbform bestimmt. Das bedeutet, dass es überhaupt nicht konjugiert wird. Auf Spanisch bildest Du die Verlaufsform, indem Du zunächst das Hilfsverb estar (sein) konjugierst und es anschließend mit dem Gerundio kombinierst. Im Anschluss siehst Du die entsprechende Wortreihenfolge der Verlaufsform:

    estar (Hilfsverb / sein) + Gerundio

    Falls Du mehr zum Verb allgemein und zur Konjugation von estar erfahren willst, wirst Du in der Erklärung "Hay Ser Estar" fündig!

    Gerundio Spanisch – Konjugieren von estar

    Beim spanischen Gerundio wird grundsätzlich nur das Hilfsverb estar (sein) konjugiert. Wortwörtlich bedeutet es "sein". In diesem Kontext dient es jedoch lediglich als Hilfsverb, weswegen es nicht direkt übersetzt werden kann. Anschließende Auflistung zeigt Dir die Formen des Konjugierens von estar in der Präsensform:

    • (yo) estoy
    • (tú) estás
    • (el / ella / usted) está
    • (nosotros) estamos
    • (vosotros) estáis
    • (ellos / elllas / ustedes) están

    Mehr Details zur Bedeutung von Hilfsverben sowie weitere spanische Hilfsverben werden Dir in der Erklärung "Hilfsverben Spanisch" beschrieben.

    Gerundio Spanisch – Endungen

    Das Gerundio im Spanischen wird aus dem Verbstamm und der Endungen "-ando" oder "-iendo" gebildet. Verben auf "-ar" enden somit auf "-ando", Verben auf "-er" / "-ir" hingegen auf die Endung "-iendo". Die Auflistung verdeutlicht Dir dies anhand eines Beispiels aller drei Verbgruppen:

    • Verben auf "-ar": trabajar (arbeiten) → trabajando
    • Verben auf "-er": comer (essen) → comiendo
    • Verben auf "-ir": escribir (schreiben) → escribiendo

    Die entsprechenden Konjugationsregeln sowie die passenden Endungen werden Dir in den nachstehenden Beispielen noch einmal demonstriert:

    Estoy preparando la comida. (Ich bereite gerade das Essen vor.)

    Estamos comiendo frutas. (Wir essen gerade Früchte.)

    Wie die Konjugation spanischer Verben erfolgt, wird Dir in der Erklärung "Spanisch Verben konjugieren" und den entsprechenden Unterkapiteln genauer beschrieben und mit weiteren Beispielen verdeutlicht.

    Gerundio Spanisch – Verwendung

    Es existieren verschiedene Möglichkeiten zur Verwendung des spanischen Gerundio. Grundsätzlich lässt sich damit eine Verlaufsform äußern. Mithilfe des Gerundiums werden aber ebenso Verbalperiphrasen oder Verkürzungen von Nebensätzen ausgedrückt.

    Gerundio Spanisch Beispiele & Verlaufsform

    Die Verlaufsform der Gegenwart ist eine der vielen Einsatzmöglichkeiten und drückt eine Handlung aus, die genau im Moment des Sprechens passiert. Außerdem unterstützt Dich das Gerundio im Spanischen dabei, regelmäßig wiederholende Handlungen zu formulieren.

    Im Deutschen werden in diesen Fällen Hilfswörter benutzt, wie "gerade", "im Moment" und "soeben". Im Spanischen werden bei der Verlaufsform sogenannte Verbalperiphrasen benötigt. Diese bezeichnen Kombinationen von mindestens zwei Verben, die gemeinsam ein einziges Prädikat bilden.

    Eine ausführliche Erläuterung und weitere Kombinationen spanischer Verbalperiphrasen findest Du in der Erklärung "Verbalperiphrasen Spanisch"!

    Die spanische Verlaufsform verbindet schließlich ein Hilfsverb mit dem Gerundium. Wie dies im Vergleich zum Deutschen aussehen kann, zeigen Dir die zwei folgenden Beispiele:

    Estamos bailando. (Wir tanzen gerade.)

    Estan durmiendo. (Sie schlafen momentan.)

    Passendes Vokabular liefern Dir die entsprechenden Erklärungen im Lernset "Wortschatz Spanisch".

    Gerundio Spanisch – Verschiedene Zeitformen

    Obwohl die Präsensform von estar (sein) im Gerundio am häufigsten verwendet wird, kann das Hilfsverb estar auch in anderen Zeitformen verwendet werden. In den nachfolgenden Beispielsätzen findest Du die Konjugation des Verbs in verschiedenen spanischen Zeitformen und die entsprechende deutsche Übersetzung. Die Form des Gerundio bleibt dabei identisch:

    Presente: Estoy preparando la comida. (Ich bereite das Essen vor.)

    Pretérito Indefinido: Estuve preparando la comida. (Ich habe Essen zubereitet.)

    Pretérito Imperfecto: Estaba preparando la comida. (Ich habe Essen zubereitet.)

    Pretérito Perfecto: He estado preparando la comida. (Ich habe Essen zubereitet.)

    Futuro Simple: Estaré preparando la comida. (Ich werde Essen zubereiten.)

    Möchtest Du Dir diese Zeitformen genauer ansehen? Dann schau doch bei den Erklärungen "Indefinido Spanisch", "Imperfecto Spanisch" und "Perfecto Spanisch" sowie "Futuro Simple" vorbei!

    Gerundio Spanisch Verkürzung von Nebensätzen

    Das spanische Gerundio hilft Dir zudem dabei, Nebensätze zu verkürzen. Möglich ist dies, wenn eine Handlung in einem Haupt- und Nebensatz mit dem gleichen Subjekt gleichzeitig abläuft oder eine Folge beschreibt. Es gibt im Spanischen verschiedene Typen von Nebensätzen, die Du mithilfe des Gerundio kürzen kannst:

    • temporaler Nebensatz: zeitliche Einordnung
    • konditionaler Nebensatz: Bedingung
    • kausaler Nebensatz: Grund
    • modaler Nebensatz: Art und Weise
    • finaler Nebensatz: Absicht oder Zweck
    • konsekutiver Nebensatz: Folge
    • konzessiver Nebensatz: Umstand oder Gegengrund

    Im Folgenden findest Du ein Beispiel dazu, wie ein temporaler und ein kausaler Nebensatz im Gerundium aussehen kann. Es handelt sich im ersten Beispiel um einen temporalen Nebensatz, da eine Handlung zeitgleich mit einer anderen Situation stattgefunden hat. Beim zweiten Beispiel siehst Du einen kausalen Nebensatz, weil ein Grund erwähnt.

    Caminando por el parque, nos encontramos con muchos amigos.

    (Als wir durch den Park spazierten, trafen wir auf viele Freunde.)

    ¿Cómo vienes tan tarde, sabiendo como sabes que te estoy esperando?

    (Wieso kommst du so spät, obwohl du weißt, dass ich auf dich warte?)

    Gerundio Spanisch – Ausnahmen

    Im spanischen Gerundio gibt es einige Ausnahmen und unregelmäßige Verben. Obwohl die Endungen hierbei oft ähnlich zu den regelmäßigen Verben aussehen, treten bei den unregelmäßigen Verben häufig kleine Veränderungen im Wortstamm auf. Manche Verben, die im spanischen Presente unregelmäßig sind und einen Vokalwechsel aufweisen, gelten auch im Gerundio als unregelmäßig.

    Wie die regelmäßigen Verben aussehen, findest Du in die Erklärung "Regelmäßige Verben Spanisch".

    Vokalwechsel: "o" → "u"

    Verben, die im Infinitiv auf "-er" und "-ir" enden und im Presente einen Vokalwechsel von "o" zu "ue" haben, werden im Gerundio allerdings mit einem "u" gebildet. Wie diese Verben in der 1. Form Singular (yo) im Presente gebildet und wie folglich das Gerundio aussieht, zeigt Dir die folgende Tabelle. Alle weiteren Personalformen haben den gleichen Vokalwechsel.

    Verb im InfinitivVerb im PresenteVerb im Gerundio

    dormir (schlafen)

    yo duermo

    durmiendo

    morir (sterben)

    yo muero

    muriendo

    poder (können)

    yo puedo

    pudiendo

    Diese Regel gilt jedoch nicht für alle Verben, auch wenn sie im Presente einen Vokalwechsel von "o" zu "ue" haben.

    Obwohl contar ((er-)zählen) und costar (kosten) im Presente aufgrund des gleichen Vokalwechsels unregelmäßig sind, zählen sie im Gerundio zu den regelmäßigen Verben. Die entsprechende Form siehst Du hier:

    • contar ((er-)zählen) → contando
    • costar (kosten) → costando

    Vokalwechsel: "e" / "ie" → "i"

    Verben, die im Infinitiv auf "-ir" enden und im spanischen Präsens einen Vokalwechsel von "e" zu "ie" aufweisen, werden im Gerundio nur mit einem "i" geschrieben. Beispielsweise folgen die Verben preferir (bevorzugen) und sentir (fühlen) dieser Regel, wie Du aus der "Ich"-Perspektive in der Tabelle erkennen kannst:

    Verb im InfinitivVerb im PresenteVerb im Gerundio
    preferir (bevorzugen)yo prefieroprefiriendo
    sentir (fühlen)yo sientosintiendo

    Im Folgenden findest Du zwei Beispiele, die die Unregelmäßigkeit beider Verben im Gerundium darstellt:

    Están sintiendo felices. (Sie fühlen sich gerade glücklich.)

    Están prefiriendo la comida mexicana. (Sie bevorzugen mexikanisches Essen.)

    Vokalwechsel: "e" → "i"

    Wenn Verben auf "-ir" im Präsens einen Vokalwechsel von "e" zu "i" haben, werden sie im Gerundio ebenfalls mit einem "i" gebildet. Im Folgenden siehst Du diese Regel anhand der Verben decir (sagen, sprechen) und seguir (folgen) sowie servir (dienen, servieren):

    Verb im InfinitivVerb im PresenteVerb im Gerundio
    decir (sagen)yo digodiciendo
    seguir (fortsetzen)yo sigosiguiendo
    servir (dienen)yo sirvosirviendo

    Um Dir diese Ausnahmeregel innerhalb eines spanischen Satzes zu verdeutlichen, findest Du nachfolgend zwei passende Beispielsätze:

    Estamos diciendo la verdad. (Wir sagen gerade die Wahrheit.)

    Estoy sirviendo el gato. (Ich folge gerade der Katze.)

    Verbendung: "-yendo"

    Spanische Verben, wie construir (bilden) oder leer (lesen) weisen einen Stamm auf, der auf einen Vokal endet. Mit dem Verbstamm ist der Anfang eines Verbs gemeint, ohne die Infinitivendungen "-ar", "-er" oder "-ir".

    Beim Gerundio hängst Du bei diesen Verben die Endung "-yendo" an den Verbstamm. Wie solche Verben schließlich geformt werden, demonstrieren Dir hier wesentliche Beispiele:

    • caer (fallen) → cayendo
    • construir (aufbauen) → construyendo
    • ir (gehen) → yendo
    • leer (lesen) → leyendo
    • oir (hören) → oyendo
    • traer (bringen) → trayendo

    Diese Form kann in Kombination mit dem konjugierten Hilfsverb estar beispielsweise so aussehen:

    Estoy leyendo un libro. (Ich lese gerade ein Buch.)

    Estoy oyendo los niños. (Ich höre gerade die Kinder.)

    Falls Du mehr über unregelmäßige Verben erfahren willst, kannst Du Dir gerne die Erklärung "Unregelmäßige Verben Spanisch" anschauen!

    Gerundio Spanisch – Pronomen

    Außerdem kann es im Gerundio des Spanischen vorkommen, dass Du spanische Pronomen benötigst. Dies ist immer dann der Fall, wenn es sich um reflexive Verben handelt oder wenn Du Dich mit Objektpronomen auf bestimmte Dinge oder Personen beziehen möchtest.

    Reflexive Verben

    Reflexive Verben sind bestimmte Verben, die zusammen mit Pronomen verbunden werden. Diese beziehen sich reflexiv, also rückbezüglich, auf das Subjekt des Satzes. Ein Beispiel ist cambiarse (sich umziehen), wobei der Bezug auf dem Menschen selbst liegt. Für die reflexiven Verben benötigst Du, je nach Personenbezug, folgende Pronomen:

    • me (mich)
    • te (dich)
    • se (sich)
    • nos (uns)
    • os (euch)
    • se (sich)

    Diese Pronomen kannst Du entweder vor dem konjugierten Verb estar einfügen oder direkt an die Gerundio-Form eines Verbs anhängen. Im letzteren Fall erhalten die Endungen "-ando" und "-iendo" jeweils einen Akzent: "-ándo" und "-iéndo".

    Gerundio Spanisch Beispiele – reflexive Verben

    Bei beiden Möglichkeiten bleibt die deutsche Übersetzung allerdings gleich, wie Du anhand des Beispiels sehen kannst:

    levantarse (aufstehen) → Me estoy levantando. / Estoy levantándome. (Ich stehe gerade auf.)

    ducharse (duschen) → Me estoy duchando. / Estoy duchándome. (Ich dusche gerade.)

    Um genauer zu erfahren, wie Du die Reflexivpronomen benutzen kannst und was reflexiven Verben sind, schaue Dir die entsprechenden Erklärungen "Reflexivpronomen Spanisch" und "Reflexive Verben Spanisch" an.

    Spanische Objektpronomen

    Wenn Du Dich auf bestimmte Dinge oder Personen beziehen möchtest, die im Gespräch bereits genannt wurden, kannst Du Objektpronomen benutzen. Das Objektpronomen ersetzt somit das Objekt und wird normalerweise an das Ende des Verbs angehängt. Auch dabei erhalten im Gerundio die Endungen "-ando" und "-iendo" jeweils einen Akzent: "-ándo" oder "-iéndo". Die direkten und indirekten Objektpronomen unterscheiden sich im Spanischen lediglich in der 3. Person Singular und Plural. Zu den direkten bzw. indirekten Objektpronomen gehören:

    • me (mich)
    • te (dich)
    • lo / la – le (es / ihn / sie / Sie – ihm / ihr / Ihnen)
    • nos (uns)
    • os (euch)
    • los / las – les (sie – ihnen)

    Gerundio Spanisch Beispiele – Objektpronomen

    Im Folgenden werden Dir zwei Beispiele dargestellt, die zunächst einen Satz mit einem Objekt und anschließend mit dem entsprechenden Objektpronomen enthalten:

    Estoy llamando a Pablo por teléfono. (Ich rufe Pablo an.)

    → Estoy llamándolo por teléfono. (Ich rufe ihn an.)

    La estoy escribiendo. (Ich schreibe ihr.)

    → Estoy escribiéndola. (Ich schreibe ihr.)

    Um mehr über die direkten und indirekten Objektpronomen zu erfahren, schaue Dir die Erklärung "Objektpronomen Spanisch" an. Ebenso könnte die Erklärung "Akzentsetzung Spanisch" hilfreich für Dich sein.

    Gerundio Spanisch - Das Wichtigste

    • Gerundio in Spanisch – Bildung, Konjugieren und Endungen:
      • Verlaufsform: estar (Hilfsverb) + Verb (Wortstamm) + Endung ("-ando" oder "-iendo")
    • Spanische Ausnahmen:
      • Einige Verben, deren Stamm im Präsens einen Vokalwechsel haben, sind ebenfalls im Gerundio unregelmäßig.
      • Verben, deren Stamm auf einen Vokal endet, haben im Gerundio die Endung "-yendo".
    • Pronomen können vor dem Hilfsverb estar stehen oder an die spanische Gerundioform angehängt werden.
    • Gerundio in Spanisch – Beispiele der Verwendung:
      • Verlaufsform: Beschreibung einer Handlung, welche während des Sprechens passiert
      • Verbalperiphrasen
      • Verkürzung von Nebensätzen
    Häufig gestellte Fragen zum Thema Gerundio Spanisch

    Was drückt estar (sein) im Gerundio aus?

    Im Gerundio ist das Verb estar ein Hilfsverb.  In Kombination mit dem Gerundio stellt es die spanische Verlaufsform dar.

    Was ist das Gerundio?

    Das Gerundio ist eine unveränderliche Verbform. In Kombination mit estar stellt es die spanische Verlaufsform dar. Dabei kannst Du beschreiben, dass Du gerade dabei bist, etwas zu tun. 

    Wann benutzt man Gerundio im Spanischen?

    Das Gerundio benutzt Du in der Verlaufsform und beschreibst, dass Du gerade dabei bist, etwas zu tun. Auch wenn andere Personen Handlungen ausführen, die während des Sprechens ablaufen oder Handlungen betont werden sollen, die sich ständig wiederholen, brauchst Du das Gerundio.

    Wie wird das Gerundio gebildet?

    Das Gerundio bildest Du mithilfe des Hilfsverbs estar und indem Du einen Verbstamm entweder mit der Endung "-ando" oder "-iendo" kombinierst. 

    Entdecken Lernmaterialien mit der kostenlosen StudySmarter App

    Kostenlos anmelden
    1
    Über StudySmarter

    StudySmarter ist ein weltweit anerkanntes Bildungstechnologie-Unternehmen, das eine ganzheitliche Lernplattform für Schüler und Studenten aller Altersstufen und Bildungsniveaus bietet. Unsere Plattform unterstützt das Lernen in einer breiten Palette von Fächern, einschließlich MINT, Sozialwissenschaften und Sprachen, und hilft den Schülern auch, weltweit verschiedene Tests und Prüfungen wie GCSE, A Level, SAT, ACT, Abitur und mehr erfolgreich zu meistern. Wir bieten eine umfangreiche Bibliothek von Lernmaterialien, einschließlich interaktiver Karteikarten, umfassender Lehrbuchlösungen und detaillierter Erklärungen. Die fortschrittliche Technologie und Werkzeuge, die wir zur Verfügung stellen, helfen Schülern, ihre eigenen Lernmaterialien zu erstellen. Die Inhalte von StudySmarter sind nicht nur von Experten geprüft, sondern werden auch regelmäßig aktualisiert, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten.

    Erfahre mehr
    StudySmarter Redaktionsteam

    Team Spanisch Lehrer

    • 11 Minuten Lesezeit
    • Geprüft vom StudySmarter Redaktionsteam
    Erklärung speichern

    Lerne jederzeit. Lerne überall. Auf allen Geräten.

    Kostenfrei loslegen

    Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

    • Karteikarten & Quizze
    • KI-Lernassistent
    • Lernplaner
    • Probeklausuren
    • Intelligente Notizen
    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Alle Inhalte freischalten mit einem kostenlosen StudySmarter-Account.

    • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien.
    • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen, AI-tools und mehr.
    • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu bestehen.
    Second Popup Banner