Imperfecto Spanisch

Das Pretérito Imperfecto de Indicativo, oft auch kurz Imperfecto genannt, ist eine Zeitform der spanischen Grammatik. Du verwendest sie, um Handlungen und Beschreibungen in der Vergangenheit auszudrücken. Beim Imperfecto handelt es sich um eine der sogenannten einfachen Zeitformen. 

Imperfecto Spanisch Imperfecto Spanisch

Erstelle Lernmaterialien über Imperfecto Spanisch mit unserer kostenlosen Lern-App!

  • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien
  • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen und mehr
  • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu glänzen
Kostenlos anmelden
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsangabe

    Damit Du das spanische Imperfecto richtig anwenden kannst, muss Du zuerst wissen, wie die Bildung bzw. die Konjugation mit ihren Endungen funktioniert. Zudem solltest Du die unregelmäßigen Verben lernen. Damit Du auch weißt, wann das spanische Imperfecto zum Einsatz kommt, kannst Du Dir am besten die Signalwörter der Zeitform einprägen.

    Einfache Zeitformen, wie das Pretérito Imperfecto, werden nur aus dem jeweiligen Verb gebildet. Mehr über die unterschiedlichen Zeitformen erfährst Du in der Erklärung "Zeitformen Spanisch".

    Imperfecto Spanisch – Bildung

    Für die Bildung des Imperfecto im Spanischen benötigst Du den Verbstamm eines Verbs. Diesen erhältst Du, wenn Du vom Infinitiv, der Grundform eines Verbs, die jeweilige Endung entfernst. Hier siehst Du Beispiele anhand eines regelmäßigen Verbs aller drei spanischen Verbgruppen:

    tomar (Infinitiv) → Endung "-ar" weg → Verbstamm: tom

    comer (Infinitiv) → Endung "-er" weg → Verbstamm: com

    escribir (Infinitiv) → Endung "-ir" weg → Verbstamm: escrib

    Alle spanischen Verben enden auf eine der Buchstabenkombination "-ar", "-er" oder "-ir". In den Erklärungen "Verben auf -ar", "Verben auf -er" und "Verben auf -ir" lernst Du, wie Du diese Verbgruppen konjugierst und welche Verben dazugehören.

    Imperfecto Spanisch – Endungen und Konjugation

    An den Verbstamm hängst Du anschließend die Endungen des Imperfecto an, um ein Verb entsprechend zu konjugieren. Die folgenden Endungen benötigst Du für die Bildung des Imperfecto:

    • für Verben auf "-ar": -aba, -abas, -aba, -ábamos, -abais, -aban
    • für Verben auf "-er" / "-ir": -ía, -ías, -ía, -íamos, -íais, -ían

    In der unteren Tabelle findest Du die Bildung des Imperfecto anhand der drei Verbgruppen. Im Gegensatz zu den Verben auf "-ar", haben die Verben auf "-ir" und "-er" die gleichen Imperfecto-Endungen:

    PersonalpronomenVerben auf "-ar"cantar (singen)Verben auf "-er"comer (essen)Verben auf "-ir"escribir (schreiben)
    yo (ich)cantabacomíaescribía
    tú (du)cantabascomíasescribías
    él / ella / usted (er / sie / Sie)cantabacomíaescribía
    nosotros/-as (wir)cantábamoscomíamos escribíamos
    vosotros/-as (ihr)cantabaiscomíaisescribíais
    ellos/-as / ustedes (sie)cantabancomíanescribían

    In diesen Beispielsätzen kannst Du sehen, wie die Formen des Imperfecto in einem Satz angewendet werden können:

    Aprendíamos el vocabulario español todas las noches.

    (Wir lernten jeden Abend Spanischvokabeln.)

    Comprábamos muchos dulces para la fiesta.(Wir kauften viele Süßigkeiten für die Party.)

    Im Spanischen kannst Du das Personalpronomen in einigen Fällen einfach weglassen, wenn bereits aus der Verwendung deutlich wird, wer oder was eine Handlung ausführt. Das ist bei den beiden Beispielsätzen der Fall. Mehr Details zu diesem Thema findest Du in der Erklärung "Personalpronomen Spanisch".

    Imperfecto – Unregelmäßige Verben

    Auch im Imperfecto hast Du es mit unregelmäßigen Verbformen zu tun. Im Imperfecto gibt es allerdings insgesamt nur drei unregelmäßige Verben. Diese drei Verben bilden ihr Imperfecto nicht aus einer Kombination aus Verbstamm und den jeweiligen Endungen, sondern bestehen aus Sonderformen. Die folgende Tabelle enthält die Konjugation dieser drei unregelmäßigen Verben im Imperfecto:

    Personalpronomenser (sein)ir (gehen)ver (sehen)
    yoeraibaveía
    erasibasveías
    él / ella / ustederaibaveía
    nosotros/-aséramosíbamosveíamos
    vosotros/-aseraisibaisveíais
    ellos/-as / ustedeseranibanveían

    Wenn Du die unregelmäßigen Verben im Imperfecto in einem Satz verwenden willst, kann das aussehen wie in diesen Beispielsätzen:

    Era una chica muy inteligente. (Sie war ein sehr schlaues Mädchen.)


    Iba al gimnasio todos los días. (Er ging jeden Tag ins Fitnessstudio.)

    Yo veía lo que estaba pasando. (Ich sah, was passierte.)

    Insbesondere ser und ir sind Wiederholungstäter, was unregelmäßige Formen angeht. Sie werden in vielen Zeitformen unregelmäßig konjugiert. Welche weiteren unregelmäßigen Formen es zudem gibt, verrät Dir die Erklärung "Unregelmäßige Verben Spanisch".

    Imperfecto Spanisch – Verwendung

    Die Zeitform Imperfecto gehört zu einer der Vergangenheitsformen in der spanischen Grammatik. Das bedeutet, mithilfe des Imperfecto werden Dinge beschrieben, die bereits in der Vergangenheit passiert sind. Der Imperfecto wird benutzt für wiederholte oder parallel laufende Handlungen oder Beschreibungen in der Vergangenheit.

    Die Vergangenheit lässt sich im Spanischen durch mehrere Zeitformen ausdrücken. Neben dem Imperfecto und Indefinido sind dafür unter anderem auch das Pretérito Perfecto und das Pretérito Pluscuamperfecto zuständig. Der Unterschied zwischen diesen Zeitformen wird Dir in der Erklärung "Zeitformen Spanisch" veranschaulicht.

    Parallele Handlungen in der Vergangenheit

    Den Imperfecto kannst Du verwenden, wenn zwei Handlungen in der Vergangenheit parallel zueinander aufgetreten sind. Wenn Du also zwei vergangene Handlungen beschreiben willst, die gleichzeitig stattgefunden haben, stehen beide im Imperfecto. Diese beiden Beispiele veranschaulichen Dir das:

    Mientras desayunaba, sonaba mi teléfono.(Während ich frühstückte, klingelte mein Telefon.)

    Escuchaba música, mientras estudiaba para el examen.(Ich hörte Musik, während ich für die Prüfung lernte.)

    Gewohnheiten in der Vergangenheit

    Außerdem wird der Imperfecto eingesetzt, um gewohnheitsmäßige Handlungen in der Vergangenheit zu beschreiben. Wenn Du etwa deine Morgenroutine vom letzten Jahr aufschreiben möchtest, nutzt Du dafür den Imperfecto. In diesen beiden Beispielsätzen siehst Du Handlungen, die wiederholt in der Vergangenheit stattgefunden haben. Deshalb formulierst Du sie im Imperfecto, wie bei folgenden Beispielen:

    Todos los días comía pizza.

    (Ich aß jeden Tag Pizza.)

    En Navidad, veíamos películas navideñas.(An Weihnachten schauten wir uns Weihnachtsfilme an.)

    Beschreibungen in der Vergangenheit

    Des Weiteren kannst Du den Imperfecto benutzen, um Zustände, Gefühle oder Personen in der Vergangenheit zu beschreiben. Wie das aussehen kann, siehst Du in den folgenden Beispielen:

    Cuando era joven, me gustaba mirar películas de terror.(Als ich jung war, schaute ich gerne Horrorfilme.)

    Cuando tenía 15 años, tenía el pelo largo y negro. (Als ich 15 war, hatte ich lange schwarze Haare.)

    In diesen beiden Sätzen beschreibst Du also keine aktive Handlung, sondern einen Zustand einer Person (jung), das Aussehen einer Person (lange schwarze Haare) oder eine Meinung (gerne Horrorfilme schauen).

    Wie Du Gefühle im Spanischen beschreibst, lernst Du in der Erklärung "Gefühle Spanisch".

    Das Indefinido ist eine weitere spanische und zugleich die am häufigsten verwendete spanische Vergangenheitsform. Zwischen dem Indefinido und dem Imperfecto herrscht deshalb oft Verwechslungsgefahr. Im Allgemeinen besteht der Unterschied darin, dass Du den Indefinido hauptsächlich für einmalige, abgeschlossene Handlungen in der Vergangenheit verwendest.

    Imperfecto Spanisch – Signalwörter

    Sogenannte Signalwörter können Dir die Entscheidung erleichtern, wann der Imperfecto Anwendung findet. Zu diesen Signalwörtern gehören unter anderem Angaben darüber, wie oft eine bestimmte Handlung ausgeführt wird. Die wichtigsten Signalwörter des Imperfecto findest Du in dieser Tabelle:

    SpanischDeutsch
    nuncaniemals
    siempreimmer
    mientraswährend
    normalmentenormalerweise
    habitualmentegewöhnlich
    cuando era jovenals ich jung war
    a menudomanchmal
    todos los díasjeden Tag
    cada día / mañana / mesjeden Tag / Morgen / Monat

    Findest Du eines dieser Signalwörter in einem spanischen Satz, gibt Dir das einen Hinweis darauf, dass hier der Imperfecto seinen Einsatz hat. So ist das auch in den folgenden Beispielsätzen:

    Todos los días salía a pasear con el perro.

    (Jeden Tag ging ich mit dem Hund spazieren.)

    Salíamos de vacaciones todos los veranos.

    (Wir fuhren jeden Sommer in den Urlaub.)

    Imperfecto Spanisch - Das Wichtigste

    • Der Imperfecto ist eine spanische Vergangenheitsform.
    • Imperfecto Spanisch Bildung, Konjugation und Endungen: Du bildest diesen aus dem Verbstamm und einer passenden Endung. Zu den Imperfecto-Endungen gehören:
      • für Verben auf -"ar": -aba, -abas, -aba, -ábamos, -abais, -aban
      • für Verben auf "-er" / "-ir": -ía, -ías, -ía, -íamos, -íais, -ían
    • Der Imperfecto ist eine Vergangenheitsform und wird in folgenden Fällen verwendet:
      • parallel laufende Handlungen in der Vergangenheit
      • wiederholte oder gewohnheitsmäßige Handlungen in der Vergangenheit
      • Beschreibung von Zuständen, Personen oder Gefühlen in der Vergangenheit
    • Es gibt lediglich drei unregelmäßige Formen im spanischen Imperfecto:
      • ir (gehen) → iba
      • ser (sein) → era
      • ver (sehen) → veía
    • Signalwörter beschreiben, wie oft eine Handlung passiert und geben Dir somit einen Hinweis, dass der spanische Imperfecto verwendet werden muss. Dazu gehören zum Beispiel nunca (niemals), siempre (immer), normalmente (gewöhnlich) und mientras (während).

    Nachweise

    1. Universo.ele Spanisch für Studierende B1 (2016). Hueber.
    2. tandem.net: Die Top 25 der häufigsten Verben auf Spanisch. (13.12.2022)
    3. ecos-online-de: imperfecto und indefinido (13.12.2022)
    Häufig gestellte Fragen zum Thema Imperfecto Spanisch

    Wann verwendet man den Imperfecto?

    Man verwendet den Imperfecto im Spanischen für:

    • parallel laufende Handlungen in der Vergangenheit
    • gewohnheitsmäßige Handlungen in der Vergangenheit
    • Beschreibungen in der Vergangenheit

    Wie bildet man den Imperfecto?

    Den Imperfecto bildet man, indem man an den Verbstamm des Verbs die passende Imperfecto-Endung anhängt. Für Verben auf "-ar" sind das "-aba", "-abas", "-aba", "-ábamos", "-abais" und "-aban". Für Verben auf "-er" und "-ir" sind das "-ía", "-ías", "-ía", "-íamos", "-íais" und "-ían".

    Wann benutzt man im Spanischen den Indefinido und den Imperfecto?

    Man benutzt im Spanischen den Indefinido für die Beschreibung von einmaligen Handlungen in der Vergangenheit. Für wiederholte Handlungen, parallele Handlungen oder die Beschreibung von Zuständen benutzt man hingegen den Imperfecto. 

    Welche Verben sind im Imperfecto unregelmäßig?

    Im Imperfecto sind nur drei Verben unregelmäßig: 

    • ir (gehen) → iba
    • ser (sein) → era
    • ver (sehen) → veía

    Entdecken Lernmaterialien mit der kostenlosen StudySmarter App

    Kostenlos anmelden
    1
    Über StudySmarter

    StudySmarter ist ein weltweit anerkanntes Bildungstechnologie-Unternehmen, das eine ganzheitliche Lernplattform für Schüler und Studenten aller Altersstufen und Bildungsniveaus bietet. Unsere Plattform unterstützt das Lernen in einer breiten Palette von Fächern, einschließlich MINT, Sozialwissenschaften und Sprachen, und hilft den Schülern auch, weltweit verschiedene Tests und Prüfungen wie GCSE, A Level, SAT, ACT, Abitur und mehr erfolgreich zu meistern. Wir bieten eine umfangreiche Bibliothek von Lernmaterialien, einschließlich interaktiver Karteikarten, umfassender Lehrbuchlösungen und detaillierter Erklärungen. Die fortschrittliche Technologie und Werkzeuge, die wir zur Verfügung stellen, helfen Schülern, ihre eigenen Lernmaterialien zu erstellen. Die Inhalte von StudySmarter sind nicht nur von Experten geprüft, sondern werden auch regelmäßig aktualisiert, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten.

    Erfahre mehr
    StudySmarter Redaktionsteam

    Team Spanisch Lehrer

    • 8 Minuten Lesezeit
    • Geprüft vom StudySmarter Redaktionsteam
    Erklärung speichern

    Lerne jederzeit. Lerne überall. Auf allen Geräten.

    Kostenfrei loslegen

    Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

    • Karteikarten & Quizze
    • KI-Lernassistent
    • Lernplaner
    • Probeklausuren
    • Intelligente Notizen
    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Alle Inhalte freischalten mit einem kostenlosen StudySmarter-Account.

    • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien.
    • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen, AI-tools und mehr.
    • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu bestehen.
    Second Popup Banner