Hay Ser Estar

Die Verben ser und estar sind eine der wichtigsten und am häufigsten verwendeten spanischen Verben. Obwohl sowohl ser als auch estar mit "sein" übersetzt werden, ist ihre Verwendung im Spanischen unterschiedlich. Das Verb haber wird meistens in der 3. Form Singular hay (es gibt) verwendet. Alle drei Verben können häufig eine ähnliche Bedeutung oder Übersetzung haben, werden jedoch für unterschiedliche Zwecke eingesetzt!

Hay Ser Estar Hay Ser Estar

Erstelle Lernmaterialien über Hay Ser Estar mit unserer kostenlosen Lern-App!

  • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien
  • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen und mehr
  • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu glänzen
Kostenlos anmelden
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsangabe

    Ser, Estar und Hay Konjugation und Erklärung

    Das Verb hay ist die Form der 3. Person Singular des Verbs haber. Haber kann mit "haben" übersetzt werden, wird jedoch nur in zusammengesetzten Zeitformen oder in der 3. Person Singular verwendet. Deshalb ist für Dich hier nur die Form hay relevant, die übersetzt "es gibt" bedeutet. Die Verben bzw. Formen der Verben von ser, estar und hay werden beispielsweise oft bei Bildbeschreibungen verwendet, daher ist die richtige Anwendung wichtig.

    Die Verben ser und estar sind beide unregelmäßige Verben und werden daher nicht nach einem bestimmten Schema konjugiert. Die folgende Tabelle zeigt Dir, wie die beiden Verben abgewandelt werden.

    PersonalpronomenSerEstar
    yosoyestoy
    eresestás
    el/ella/ustedesestá
    nosotros/-assomosestamos
    vosotros/-assoisestáis
    ellos/-as/ustedessonestán

    Möchtest Du mehr über die spanischen unregelmäßigen Verben und ihre Konjugation lernen? Dann schau Dir doch die Erklärung "Unregelmäßige Verben Spanisch" an.

    Hay, Ser, Estar der Gebrauch von Ser

    Ser verwendest Du für Situationen, die unveränderbar sind und für einen längeren Zeitraum gelten, wie Dir im folgenden Abschnitt genauer erklärt wird:

    Etwas Definieren und Identifizieren

    Um etwas zu definieren oder zu identifizieren, benutzt Du das Verb ser. Das betrifft Merkmale, die unveränderlich sind oder für einen langen Zeitraum gelten, wie Namen einer Person. In dem folgenden Beispiel findest Du drei unterschiedliche Sätze, die bestimmte Objekte bzw. Personen beschreiben.

    Soy Emanuela.

    (Ich bin Emanuela.)

    Mario es rubio.

    (Mario ist blond.)

    El libro es nuevo.

    (Das Buch ist neu.)

    Zugehörigkeit Ausdrücken

    Um eine Zugehörigkeit auszudrücken, wie zu einer Nationalität, Religion oder einem Beruf, verwendest Du ebenfalls ser. Im folgenden Beispiel werden drei Situationen dargestellt, wo ser, um die Zugehörigkeit zu äußern, benutzt wurde.

    Mi madre es profesora de español.

    (Meine Mutter ist Spanischlehrerin.)

    Yo soy española.

    (Ich bin Spanierin.)

    ¿Es judío?

    (Ist er Jude?)

    Ausdrücken von Zeitangaben

    Auch beim Datum, Wochentagen, Jahreszeiten und Uhrzeiten kommt das Verb ser zum Einsatz. In diesem Fall trifft nämlich das Merkmal der Unveränderlichkeit zu. Zur besseren Veranschaulichung findest Du im folgenden drei Beispiele, die Dir zeigen, wie diese Sätze mit ser gebildet werden:

    Hoy es dieciocho de enero.

    (Heute ist der 18 Januar.)

    Son las ocho y media.

    (Es ist 8 Uhr 30.)

    ¿Cuándo es verano?

    (Wann ist Sommer?)

    Ser + de

    Um zu beschreiben, woraus ein Gegenstand besteht oder aus welchem Land eine Person kommt, musst Du ser in Kombination mit der Präposition de verwenden. Wie das funktioniert, zeigt Dir das untenstehende Beispiel:

    Quiero que mi nueva cadena sea de oro.

    (Ich möchte, dass meine neue Kette aus Gold ist.)

    Mi madre es de España.

    (Meine Mutter ist aus Spanien.)

    Hay, Ser, Estar der Gebrauch von Estar

    Estar beschreibt Situationen, die schnell oder leicht verändert werden können, wie ein Ort oder auch Gefühle. Achte darauf, dass es im Deutschen kein separates Wort für estar gibt, sondern wie ser mit "sein" übersetzt wird.

    Gefühle Ausdrücken

    Deine Gefühle und Laune sind meist von äußeren Umständen beeinflusst, weshalb sie sich auch immer wieder ändern. Um zu äußern, dass Du Dich etwa gut, schlecht oder glücklich fühlst, verwendest Du estar. Wenn Du jemanden fragen willst, wie es ihm geht, sagst Du auch "¿Cómo estás?". Hier findest Du eine Liste mit weiteren Beispielen für Adjektive, die die Laune beschreiben:

    • bien (gut)
    • mal (schlecht)
    • nervioso (nervös)
    • celoso (eifersüchtig)
    • triste (traurig)
    • molesto (ärgerlich)
    • tenso (angespannt)
    • cansado (müde)

    Solche Situationen werden im untenstehenden Beispiel verwendet, wo Du auch die Struktur sehen kannst.

    Estoy muy feliz porque voy a visitar a mi abuela.

    (Ich bin sehr glücklich, weil ich meine Oma besuchen werde.)

    Estoy triste porque no puedo ir al cine con mis amigos.

    (Ich bin traurig, weil ich nicht mit meinen Freunde ins Kino gehen kann.)

    ¿Estás cansada?

    (Bist du müde?)

    Um zu lernen, wie weitere Gefühle und Emotionen auf Spanisch heißen und wie Du diese korrekt im Satz verwendest, solltest Du Dich in die Erklärung "Gefühle Spanisch" reinklicken.

    Ausdrücken von Ortsangaben

    Um räumliche Angaben zu machen, verwendest Du estar. In diesem Fall kann das Verb estar häufig auch mit "sich befinden" übersetzt werden. Du kannst dabei estar als ein Synonym von encontrarse ("sich befinden") betrachten.

    La mochila está en tu habitación.

    (Der Rucksack ist in deinem Zimmer)

    Hoy voy a estar en la universidad.

    (Heute werde ich in der Uni sein.)

    ¿Donde está tu hermana?

    (Wo ist deine Schwester?)

    Estar + a

    Estar + a steht meistens für Angaben wie Preis oder Entfernung. Wirst Du etwa gefragt, wo sich ein Gebäude befindet, benötigst Du also diese Form. Zur besseren Veranschaulichung findest Du unten stehend einen Beispielsatz:

    La biblioteca está a unos metros de aquí.

    (Die Bibliothek ist ein paar Meter von hier entfernt.)

    Hay, Ser, Estar der Gebrauch von Hay

    Hay ist nicht nur die Form der 3. Person Singular des Verbs haber, sondern gilt auch als unpersönliche Form, da es sich nicht auf eine bestimmte Person bezieht. Übersetzt bedeutet hay "es gibt". Die folgenden Abschnitte erläutern Dir, wann genau Du diese unpersönliche Form verwendest.

    Unbestimmte Artikel

    Wenn es sich um ein unbestimmtes Objekt handelt, verwendest Du hay. Dabei sind die unbestimmten Artikel un/unos (ein/einige) und una/unas (eine/einige) auch ein Teil des Satzes und folgen nach dem Verb hay. Wie das aussieht, findest Du in den untenstehenden Beispielen, in denen, unter anderem, über ein Buch gesprochen wird. Die Lesenden wissen aber nicht genau über welches.

    Was genau die unbestimmten Artikel sind und welche Besonderheiten und Regeln Du bei ihnen beachten musst, findest Du in der Erklärung "Unbestimmte Artikel Spanisch".

    ¿Dónde hay un libro sobre Madrid?

    (Wo gibt es ein Buch über Madrid?)

    Aquí hay unos coches nuevos.

    (Hier gibt es ein paar neue Autos.)

    Hay un película sobre él.

    (Es gibt einen Film über ihn.)

    Unzählbare Substantive

    Möchtest Du eine unbekannte Menge von etwas ausdrücken, kannst Du das Verb hay nutzen. Ein Hinweis auf unzählbare Mengen können die Indefinitpronomen, wie z.B. poco (wenig) , mucho (viel) , nada (nichts) und nadie (niemand) sein. Als Beispiel findest Du unten die folgenden Sätze.

    En el parque no hay nadie.

    (Es ist niemand im Park.)

    No hay suficientes colores en tu pintura.

    (Es gibt nicht genug Farben in deinem Gemälde.)

    No hay buenos profesores en esta escuela.

    (Es gibt keine guten Lehrer in dieser Schule.)

    Genaue Anzahl

    Neben den unbekannten Mengen kannst Du mit hay auch eine genaue Anzahl an Objekten oder Personen angeben. Wie das funktioniert, erfährst Du in den drei untenstehenden Beispielsätzen:

    En el coche hay cuatro lugares.

    (Im Auto gibt es vier Plätze.)

    Todavía hay cinco manzanas.

    (Es gibt noch fünf Äpfel.)

    Aquí hay cuatro salas diferentes.

    (Hier gibt es vier verschiedene Räume.)

    Ser, Estar und Hay Unterschied und Spanische Regeln

    Um die Unterschiede zwischen den bedeutungsähnlichen Verben ser, estar und hay besser zu verstehen, hilft es ihre verschiedenen Anwendungsbereiche gegenüberzustellen.

    Vergleich von Ser und Estar

    Das Verb ser verwendest Du für langzeitige und unveränderliche Merkmale und Veränderungen. In der unteren Abbildung wird das mit den Adjektiven nuevo (neu) und viejo (alt) verdeutlicht. Wird ein neues Objekt benutzt, wird es nach einer Zeit alt. Diese Veränderung bleibt bestehen und ist unveränderlich.

    Im Gegensatz zu ser, kommt estar bei nicht permanenten Zuständen in Einsatz. Als Beispiel hast Du die Adjektive feliz (glücklich) und triste (traurig) in dem unteren Schema dargestellt. Eine Person kann in diesem Moment glücklich sein, aber innerhalb kurzer Zeit traurig werden. Dieser traurige Zustand ist jedoch auch nicht permanent und kann schnell verändert werden.

    Hay Ser Estar ser estar hay unterschied StudySmarterAbb. 1 - Unterschied zwischen Ser und Estar

    Vergleich von Estar und Hay

    Die Verben estar und hay können beide beschreiben, wo es etwas gibt oder wo sich etwas befindet. Diese Tabelle stellt Dir erneut gegenüber, worin sich die Verben unterscheiden:

    EstarHay
    Übersetzung
    • sein
    • sich befinden
    • es gibt
    Verwendung
    • für Zustände und Standorte von Personen oder Dinge
    • gilt als unpersönliche Form, da es sich nicht auf eine bestimmte Person bezieht
    • 3. Person Singular von haber
    • für die Anwesenheit von Personen oder Dingen

    Zur besseren Veranschaulichung findest Du im folgenden Beispiel zwei unterschiedliche Sätze, einen mit dem Verb estar und einen mit hay, damit Du den Unterschied erkennen kannst:

    Aquí están mis manzanas.

    (Hier sind meine Äpfel.)

    Aquí hay manzanas.

    (Hier sind Äpfel.)

    Ser oder estar? Estar oder hay? - Das Wichtigste

    • Ser benutzt Du für langzeitige und unveränderliche Merkmale und Veränderungen.
    • Ser wird mit "sein" ins Deutsche übersetzt.
    • Estar benutzt Du für nicht permanente Zustände, wie z.B. Gefühle oder Standorte.
    • Estar kann mit "sein" oder "sich befinden" übersetzt werden.
    • Mit der 3. Person Singular von haber, also hay, gibst Du die Anwesenheit von Sachen oder Personen an, z.B., dass es im Auto fünf Plätze gibt.
    • Hay bedeutet auf Deutsch "es gibt".
    Häufig gestellte Fragen zum Thema Hay Ser Estar

    Wann benutzt man hay, estar und ser?

    Ser (sein) benutzt Du für langzeitige und unveränderliche Merkmale und Veränderungen. Estar (sein/sich befinden) benutzt Du für nicht permanente Zustände. Mit der 3. Person Singular von haber, also hay (es gibt), gibst Du die Anwesenheit von Sachen oder Personen an.

    Wie unterscheidet man ser und estar?

    Ser verwendest Du für Situationen, die unveränderbar sind und für einen längeren Zeitraum gelten.Estar beschreibt Situationen, die schnell oder leicht verändert werden können.

    Wie konjugiert man estar?

    Estar wird im Präsens so konjugiert:

    • estoy
    • estás
    • está
    • estamos
    • estáis
    • están

    Ist estar unregelmäßig? 

    Estar ist allgemein nicht unregelmäßig, außer in die Zeitformen:

    • Préterito Perfecto Simple
    • Futuro de Subjuntivo
    • Imperfecto de Subjuntivo

    wo dann der Stamm "estuv-" ist. Bei Präsens ist nur die 1. Person Singular unregelmäßig (yo estoy).

    Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten

    Wie kannst Du ser und estar übersetzen?

    Fülle die Lücke.La biblioteca ____ a unos metros de aquí.(Die Bibliothek ist ein paar Meter von hier entfernt.)

    Fülle die Lücke.La mochila _______ en tu habitación.(Der Rucksack ist in deinem Zimmer)

    Weiter
    1
    Über StudySmarter

    StudySmarter ist ein weltweit anerkanntes Bildungstechnologie-Unternehmen, das eine ganzheitliche Lernplattform für Schüler und Studenten aller Altersstufen und Bildungsniveaus bietet. Unsere Plattform unterstützt das Lernen in einer breiten Palette von Fächern, einschließlich MINT, Sozialwissenschaften und Sprachen, und hilft den Schülern auch, weltweit verschiedene Tests und Prüfungen wie GCSE, A Level, SAT, ACT, Abitur und mehr erfolgreich zu meistern. Wir bieten eine umfangreiche Bibliothek von Lernmaterialien, einschließlich interaktiver Karteikarten, umfassender Lehrbuchlösungen und detaillierter Erklärungen. Die fortschrittliche Technologie und Werkzeuge, die wir zur Verfügung stellen, helfen Schülern, ihre eigenen Lernmaterialien zu erstellen. Die Inhalte von StudySmarter sind nicht nur von Experten geprüft, sondern werden auch regelmäßig aktualisiert, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten.

    Erfahre mehr
    StudySmarter Redaktionsteam

    Team Hay Ser Estar Lehrer

    • 9 Minuten Lesezeit
    • Geprüft vom StudySmarter Redaktionsteam
    Erklärung speichern

    Lerne jederzeit. Lerne überall. Auf allen Geräten.

    Kostenfrei loslegen

    Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

    • Karteikarten & Quizze
    • KI-Lernassistent
    • Lernplaner
    • Probeklausuren
    • Intelligente Notizen
    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!