Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Getrennt und Zusammenschreibung

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden
Getrennt und Zusammenschreibung

Nicht immer ist leicht zu erkennen, ob ein Wort zusammen oder getrennt geschrieben werden muss. Das kann zur Unsicherheit führen. Aber keine Sorge, in dieser Erklärung findest Du nicht nur die wichtigsten Regeln zur Getrennt- und Zusammenschreibung, sondern auch ein paar Beispielsätze, die Dir diese Regeln verdeutlichen.

Regeln der Zusammenschreibung

Grundsätzlich gilt, dass Substantivierungen und Zusammensetzungen zusammen geschrieben werden.

Zusammenschreibung bedeutet, dass ein Wort aus zwei oder mehr Wörtern zusammengefügt wird. Getrenntschreibung meint in diesem Fall das Gegenteil. Wann zusammengeschrieben wird und wann nicht, wird von bestimmen Regeln festgelegt.

Substantivierungen

Als Substantivierung wird die Bildung eines Substantivs aus anderen Wortarten, vor allem Verben und Adjektiven, bezeichnet.

Wenn ein Substantivierung vorliegt, bei der zwei oder mehr Wörter zusammengesetzt werden, dann wird das neue, substantivierte Wort groß und zusammengeschrieben.

Klavier spielen nur fleißige Menschen.

Das Klavierspielen fördert meine Intelligenz. (Substantivierung)

Wir werden für eine Weile getrennt sein.

Das Getrenntsein von meinem Partner macht mich traurig. (Substantivierung)

Zusammensetzungen

Mit Hinblick auf die Zusammensetzung von Wörtern lässt sich zwischen drei Kategorien unterscheiden. Jede der Verbindungen wird in der Regel zusammengeschrieben.

  1. Substantiv und Substantiv
  2. Substantiv und Adjektiv
  3. Partikel und Verb

Zusammenschreibung von Substantiv und Substantiv

Ein Verbindung von zwei Substantiven wird regelmäßig zusammengeschrieben. Solche Verbindungen werden auch als Kompositum bezeichnet, wenn durch die Zusammensetzung eine neue Bedeutung entsteht. Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch, wie bei einem Kompositum die Bedeutung getragen wird: Das erste Substantiv definiert stets das zweite Substantiv.

"Die Liebe" + "das Gedicht" = das Liebesgedicht

Das erste Substantiv "Liebe" definiert das zweite Substantiv "Gedicht". Es handelt sich also nicht um irgendein Gedicht, sondern um ein Liebesgedicht.

"Das Bier" + "der Deckel" = der Bierdeckel

Das erste Substantiv "Bier" definiert das zweite Substantiv "Deckel". Folglich handelt es sich nicht um einen beliebigen Deckel, sondern um einen "Bierdeckel".

"Der Hass" + "die Liebe" = die Hassliebe

Auch hier definiert das erste Substantiv "Hass" das zweite Substantiv "Liebe". Es ist also eine durch das erste Substantiv definierte Liebe gemeint: eine "Hassliebe".

"Die Liebe" und "das Gedicht" sind zwei voneinander unabhängige Substantive mit jeweils einer eigener Bedeutung. Durch die Zusammensetzung entsteht hinsichtlich der Bedeutung ein gänzlich neues Wort: "das "Liebesgedicht".

Zusammenschreibung von Substantiv und Adjektiv

Verbindungen von einem Substantiv und einem Adjektiv werden grundsätzlich zusammengeschrieben.

"(der) Stock" + "dunkel" = stockdunkel

"das Pech" + "schwarz" = pechschwarz

"die Farben" + "froh" = farbenfroh

Zusammenschreibung von Partikeln und Verben

Verbindungen von Partikeln und Verben können sowohl zusammen- als auch getrennt geschrieben werden. Entscheidend ist bei dieser Frage, ob eine trennbare- oder eine untrennbare Zusammensetzungen vorliegt.

Als Partikel werden Wörter bezeichnet, die nicht gebeugt werden können.

Das Beugen von Verben wird als Konjugation bezeichnet. Das Beugen von Adjektiven und Substantiven hingegen wird als Deklination bezeichnet.

Partikel können zum Beispiel eine Hervorhebung ausdrücken oder den Grad einer Intensität bestimmen.

Beispiele:

Golf spielen ist total teuer.

Der Vorfall ist mir höchst unangenehm.

a) Trennbare Zusammensetzungen

Eine Verbindung von Partikel und Verb wird getrennt geschrieben, wenn es sich um eine trennbare Zusammensetzung handelt. Dies wäre dann der Fall, wenn die Reihenfolge der Satzbestandteile flexibel, also veränderbar ist.

Mein Lehrer wollte mich bloßstellen.

Mein Lehrer stellte mich bloß.

b) Untrennbare Zusammensetzungen

Eine Verbindung aus Partikel und Verb wird zusammengeschrieben, wenn es sich um eine untrennbare Verbindung handelt. Dies wäre dann der Fall, wenn die Reihenfolge der Satzbestandteile unflexibel ist, also nicht wechseln kann.

Meine Abiturprüfungen werde ich anders handhaben, als die Prüfungen in der Mittelstufe.

Vergangenes Jahr konnte ich das Turnier noch nicht gewinnen, weil ich mein Training noch anders handhabte, als ich es mittlerweile tue.

Schlussendlich kommt es also häufig darauf an, ob Du das Vorliegen einer Wortgruppe von dem einer Zusammensetzung unterscheiden kannst.

Hilfreich bei dieser Unterscheidung ist es, den Satz betont vorzutragen. Werden beide Wörter betont, werden sie getrennt geschrieben und es handelt sich um eine trennbare Zusammensetzung. Wird nur eines der Wörter betont, werden die Wörter zusammengeschrieben und es handelt sich um eine untrennbare Zusammensetzung.

Verbindungen von Verb und Adverb

Verbindungen von Verb und Adverb können sowohl zusammen-, als auch getrennt geschrieben werden. Entscheidend für diese Frage ist, ob in dem Satz allein das Adverb betont oder sowohl Adverb als auch Verb betont werden:

Wird nur das Adverb betont, dann werden Verb und Adverb getrennt geschrieben.

Werden Adverb und Verb gleichermaßen betont, dann wird zusammengeschrieben.

Zusammenschreibung bei einheitlichem Wortakzent

' '

abhandengekommen- einheitliche Betonung von Verb und Adverb.

Getrenntschreibung bei adverbialem Gebrauch

'

aufeinander achten- nur das Adverb wird betont.

Verbindungen von Verb und Präposition

Verbindungen von Verb und Präposition werden regelmäßig zusammengeschrieben. Wird jedoch das Hilfsverb "sein" mit einer Präposition verbunden, dann wird getrennt geschrieben.

Als Präpositionen oder auch Verhältnis- oder Vorwörter sind eine deutsche Wortart. Sie stehen niemals allein und in der Regel vor dem Bezugswort, auf das sie sich beziehen. Die Präposition bestimmt, wie sich das Bezugswort zu einer anderen Sache verhält. Häufig handelt es sich um Angaben über Ort, Zeit oder die Art und Weise der Handlung.

Beispiele: "ab-, aus-, auf-, durch-, gegen-, nach-, über-"

aufgehen

mitkommen

auf sein

dabei sein

Regeln der Getrenntschreibung

Nachfolgend findest Du die wichtigsten Regeln zur Getrenntschreibung von Wörtern.

Grundsätzlich gilt, dass Wortgruppen getrennt geschrieben werden.

Getrenntschreiben bedeutet, dass ein sprachlicher Ausdruck in zwei oder mehr Wörter aufgeteilt wird. Wann getrennt geschrieben wird, bestimmen festgelegte Regeln.

Wortgruppen, die in der Regel getrennt geschrieben werden, lassen sich in die nachfolgenden vier Kategorien einteilen:

  1. Verb und Verb
  2. Substantiv und Verb
  3. Adjektiv und Verb
  4. Verbindungen mit dem Hilfsverb "sein"

Getrennt- und Zusammenschreibung von Verb und Verb

Verbindungen von zwei Verben schreibst Du in der Regel getrennt.

Ich muss noch fahren üben.

Du könntest mich beginnen lassen.

Ausnahme

Bei der Verbindung von Verb und Verb gibt es allerdings eine Ausnahme zu beachten: Sobald durch die Verbindung eine neue Bedeutung entsteht, schreibst Du die Wörter zusammen.

Das Wetter ist so schön. Ich werde noch ein wenig sitzen bleiben.

Deine Schulnoten sind sehr schlecht. Du wirst noch sitzenbleiben.

Getrenntschreibung von Substantiv und Verb

Ebenso werden Verbindungen von Substantiven und Verben getrennt geschrieben.

Ich möchte dieses Auto kaufen.

Motorrad fahren macht mir Spaß.

Getrenntschreibung Adjektiv und Verb

Auch bei Verbindungen von Adjektiven und Verben wird in der Regel getrennt geschrieben.

Ich renne schnell.

Mama liest langsam.

Ausnahme

Auch bei der Verbindung von Adjektiv und Verb gibt es eine Ausnahme zu beachten: Sobald durch die Verbindung eine neue Bedeutung entsteht, schreibst Du die Wörter zusammen.

1. Variante: Der Arzt hat mich krankgeschrieben.

2. Variante: Er hat die Klausur krank geschrieben.

1. Variante: Ein Igel wird sich bei einem Angriff zusammenrollen.

2. Variante: Zusammen rollen wir viel besser den Berg runter.

Verbindungen mit dem Hilfsverb "sein"

Schließlich werden auch Verbindungen mit dem Hilfsverb "sein" grundsätzlich getrennt geschrieben.

Beim Schlafen möchte ich allein sein.

Beim Schach spielen muss es ruhig sein.

In der deutschen Grammatik wird zwischen Vollverben, Modalverben und Hilfsverben unterschieden.

Vollverben können selbstständig das Prädikat bilden.

Modalverben verändern oder ergänzen die Aussage des Verbs, mit dem es in Verbindung steht. Die Modalverben der deutschen Sprache lauten: sollen, wollen, dürfen, müssen, mögen und können.

Hilfsverben können zur Bildung von Zeitformen genutzt werden. In der deutschen Sprache gibt es genau drei Hilfsverben: haben, sein, werden.

Da für die Getrenntschreibung von Wörtern die Hilfsverben relevant sind, findest Du hier ein Beispiel:

Ich werde spielen.

Ich habe gespielt.

Getrennt- und Zusammenschreibung möglich

Bei Verbindungen von Adjektiv und Verb sowie Verb und Verb besteht eine Auswahlmöglichkeit zwischen Zusammen- und Getrenntschreibung, wenn nicht klar erkennbar ist, ob das Zusammenschreiben beider Worte zu einer neuen Wortbedeutung führt.

"frühreif" und "früh" "reif"

Hier ist kein klarer Bedeutungsunterschied beider Schreibweisen ersichtlich.

Folglich ist sowohl Getrennt-, als auch Zusammenschreibung zulässig.

Verbindungen von Präpositionen und Substantiven

Auch bei Verbindungen von Präpositionen und Substantiven besteht eine Auswahlmöglichkeit zwischen Zusammen- und Getrenntschreibung.

"mithilfe" oder "mit Hilfe"

"infrage" oder "in Frage"

Getrennt- und Zusammenschreibung – Das Wichtigste

  • Grundsätzlich werden die Bestandteile von Wortgruppen getrennt- und die Bestandteile von Zusammensetzungen zusammengeschrieben.
  • Wortgruppen sind Verbindungen von Verb und Verb, Substantiv und Verb sowie Adjektiv und Verb. Diese werden regelmäßig getrennt geschrieben. Ausnahme: Verbindungen von Adjektiv und Verb werden zusammengeschrieben, wenn durch die Verbindung eine neue Bedeutung entsteht.
  • Zusammensetzungen sind Verbindungen von Substantiv und Substantiv, Substantiv und Adjektiv und Partikel und Verb. Diese werden zusammengeschrieben.
  • Substantivierungen werden immer groß- und zusammengeschrieben.
  • Hilfreich bei der Unterscheidung zwischen Wortgruppe und Zusammensetzung ist es, den Satz betont vorzutragen. Werden beide Wörter betont, werden sie getrennt geschrieben. Wird nur eines der Wörter betont, werden die Wörter zusammengeschrieben.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Getrennt und Zusammenschreibung

Wörter werden zusammengeschrieben, wenn es sich um Substantivierungen oder Zusammensetzungen handelt.

Verbindungen von Adjektiv und Verb werden in der Regel getrennt geschrieben, es sei denn, durch die Verbindung entsteht eine neue Bedeutung. Dann werden auch Verbindungen von Adjektiv und Verb zusammen und groß geschrieben.

Verbindungen von Adjektiv und Nomen werden immer zusammengeschrieben.

Grunsätzlich gilt, dass die Bestandteile von Wortgruppen getrennt geschrieben werden und die Bestandteile von Zusammensetzungen zusammen. Auch Substantivierungen werden immer zusammengeschrieben.

Finales Getrennt und Zusammenschreibung Quiz

Frage

Wann wird dem Grundsatz nach zusammengeschrieben?

Antwort anzeigen

Antwort

Grundsätzlich gilt, dass Substantivierungen und Zusammensetzungen zusammen geschrieben werden.

Frage anzeigen

Frage

Was bedeutet Zusammenschreibung genau?

Antwort anzeigen

Antwort

Zusammenschreibung bedeutet, dass ein Wort aus zwei oder mehr Wörtern zusammengefügt wird. Wann zusammengeschrieben wird, bestimmen festgelegte Regeln.

Frage anzeigen

Frage

Wann wird grundsätzlich getrennt geschrieben?

Antwort anzeigen

Antwort

Grundsätzlich gilt, dass Wortgruppen getrennt geschrieben werden.

Frage anzeigen

Frage

Was bedeutet getrennt schreiben genau?

Antwort anzeigen

Antwort

Getrenntschreiben bedeutet, dass ein sprachlicher Ausdruck in zwei oder mehr Wörter aufgeteilt wird. Wann getrennt geschrieben wird, bestimmen festgelegte Regeln.

Frage anzeigen

Frage

Was ist eine Substantivierung?

Antwort anzeigen

Antwort

Als Substantivierung wird die Bildung eines Substantivs aus anderen Wortarten, vor allem Verben und Adjektiven, bezeichnet.

Frage anzeigen

Frage

Wann finden die Regeln zur Getrenntschreibung z.B. keine Anwendung:

Antwort anzeigen

Antwort

Wenn eine Substantivierung vorliegt, bei der zwei oder mehr Wörter zusammengesetzt werden.

Frage anzeigen

Frage

Verbindungen aus Substantiv und Substantiv werden grundsätzlich:

Antwort anzeigen

Antwort

zusammengeschrieben

Frage anzeigen

Frage

Was ist ein Kompositum?

Antwort anzeigen

Antwort

Ein Verbindung von zwei Substantiven wird als Kompositum bezeichnet, wenn durch die Zusammensetzung eine neue Bedeutung entsteht.

Frage anzeigen

Frage

Wie werden Verbindungen von Substantiv und Adjektiv geschrieben?


Antwort anzeigen

Antwort

zusammen

Frage anzeigen

Frage

Werden Verbindungen von Partikeln und Verben getrennt- oder zusammengeschrieben?

Antwort anzeigen

Antwort

Verbindungen von Partikeln und Verben können sowohl zusammen- als auch getrennt geschrieben werden. Entscheidend ist bei dieser Frage, ob eine trennbare- oder eine untrennbare Zusammensetzungen vorliegt.

Frage anzeigen

Frage

Was ist ein Partikel?

Antwort anzeigen

Antwort

Als Partikel werden Wörter bezeichnet, die nicht gebeugt werden können.

Frage anzeigen

Frage

Werden Verbindungen von Verb und Verb getrennt- oder zusammengeschrieben?


Antwort anzeigen

Antwort

Verbindungen von Verb und Verb werden in der Regel getrennt geschrieben.

Ausnahme: Entsteht durch die Verbindung eine neue Bedeutung, schreibst du die Wörter zusammen. 

Frage anzeigen

Frage

Werden Verbindungen von Adjektiv und Verb getrennt- oder zusammengeschrieben?

Antwort anzeigen

Antwort

Verbindungen von Adjektiv und Verb werden regelmäßig getrennt geschrieben.

Ausnahme: Entsteht durch die Verbindung eine neue Bedeutung, schreibst du die Wörter zusammen.

Frage anzeigen

Frage

Verbindungen von Adjektiv und Verb sowie Verb und Verb können sowohl getrennt, als auch zusammengeschrieben werden, wenn:

Antwort anzeigen

Antwort

Bei Verbindungen von Adjektiv und Verb sowie Verb und Verb besteht eine Auswahlmöglichkeit zwischen Zusammen- und Getrenntschreibung, wenn nicht klar erkennbar ist, ob das Zusammenschreiben beider Worte zu einer neuen Wortbedeutung führt.

Frage anzeigen

Frage

Was sind Modalverben?


Antwort anzeigen

Antwort

Modalverben verändern oder ergänzen die Aussage des Verbs, mit dem es in Verbindung steht. Die Modalverben der deutschen Sprache lauten: sollen, wollen, dürfen, müssen, mögen und können.

Frage anzeigen

Frage

Wie werden Verbindungen von Substantiv und Verb geschrieben?

Antwort anzeigen

Antwort

Verbindungen von Substantiven und Verben werden getrennt geschrieben.

Frage anzeigen

Frage

Was ist eine Wortverbindung?

Antwort anzeigen

Antwort

Wortverbindungen sind die Verbindung zweier oder mehrerer Wörter, die häufig und typischerweise miteinander vorkommen. Sie können in Formulierungen, Redewendungen und Phrasen, also Wortgruppen auftreten.

Frage anzeigen

Frage

Was sind Kollokationen?

Antwort anzeigen

Antwort

Kollokationen sind feste Wortverbindungen, bei denen ein Nomen stets in Verbindung mit einem bestimmten Verb oder Adjektiv benutzt wird. Sie bestehen aus mindestens zwei Wörtern. 

Frage anzeigen

Frage

Was ist ein "Nomen"?

Antwort anzeigen

Antwort

Mit Nomen werden Dinge, Personen, Pflanzen und Tiere bezeichnet. In der deutschen Sprache werden sie großgeschrieben.

Frage anzeigen

Frage

Was ist ein Verb?

Antwort anzeigen

Antwort

Ein Verb ist eine Wortart, welche eine Tätigkeit, einen Vorgang oder einen Zustand ausdrücken kann.

Frage anzeigen

Frage

Wie bezeichnet man ein Adjektiv noch?

Antwort anzeigen

Antwort

Das Adjektiv nennt man auch Eigenschaftswort oder Beiwort. Es beschreibt größtenteils, welche Eigenschaft ein Mensch, ein Tier oder ein Gegenstand hat.


Frage anzeigen

Frage

Worauf bezieht sich eine freie Wortverbindung?

Antwort anzeigen

Antwort

Die freie Wortverbindung bezieht sich auf eine konkrete Situation.

Frage anzeigen

Frage

Wo sind häufige Wortverbindungen zu finden?

Antwort anzeigen

Antwort

Wortverbindungen finden sich häufig in Grußformeln wieder. 

Frage anzeigen

Frage

Was ist eine Redewendung?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Eine Redewendung ist eine Verbindung, wo sich mehrere Wörter finden und zu einer Einheit bilden. Diese Einheit wird auch eine feste Wortverbindung genannt.  
Frage anzeigen

Frage

Der Gegenbegriff zu „Phraseologismus“ lautet?

Antwort anzeigen

Antwort

Der Gegenbegriff zu Phraseologismus lautet "freie Wortverbindung". 

Frage anzeigen

Frage

Zählen Sprichwörter zu den freien Wortverbindungen?

Antwort anzeigen

Antwort

Nein. Sprichwörter zählen zu den Phraseologismen, das heißt zu festen Wortverbindungen. 

Frage anzeigen

Frage

Können Kollokationen in Redewendungen vorkommen?

Antwort anzeigen

Antwort

Ja. Kollokationen kommen vielfach in Redewendungen vor, es handelt sich dabei um feste Verbindungen von Wörtern, die zusammen eine bestimmte und bildhafte Bedeutung haben. 

Frage anzeigen

Frage

Was bedeutet die Redewendung

"nur Bahnhof verstehen".

Antwort anzeigen

Antwort

Nichts verstehen wollen oder nichts verstehen!

Frage anzeigen

Frage

Wozu dient ein Bindestrich in Wortverbindungen?


Antwort anzeigen

Antwort

Der Bindestrich dient der Hervorhebung einzelner Elemente von Wortverbindungen, um erkenntlich zu machen, dass diese besonders betont werden sollen.



Frage anzeigen

Frage

Wie wird nach dem Bindestrich weiter geschrieben?

Antwort anzeigen

Antwort

Das erste Wort nach einem Bindestrich wird kleingeschrieben. Ausnahmen sind hier natürlich Substantive, Eigennamen oder andere Wörter, die auch im Satzinneren großgeschrieben werden. 

Frage anzeigen

Frage

Was bedeutet "metaphorisch"? 

Antwort anzeigen

Antwort

Metaphorisch bedeutet, dass eine Formulierung in übertragener Bedeutung und somit bildlich verwendet wird.

Frage anzeigen

Frage

Welche allgemeine Regel gilt für das Ausschreiben von Zahlen?

Antwort anzeigen

Antwort

Alle Zahlen können entweder als Numeralien (Zahlwörter) ausgeschrieben oder als Ziffern geschrieben werden.

Frage anzeigen

Frage

Welche Regel zum Ausschreiben von Zahlen empfiehlt die deutsche Rechtschreibung?

Antwort anzeigen

Antwort

Die aktuelle Rechtschreibung empfiehlt, es von der Silbenzahl der Wortform der Zahl abhängig zu machen: Ein- oder zweisilbige Zahlen sollten demnach als Wort in Buchstaben ausgeschrieben werden. Längere, komplexere Zahlen sollen dagegen in Ziffern angegeben werden.

Frage anzeigen

Frage

Was ist richtig?

Antwort anzeigen

Antwort

Beim Ausschreiben werden Zahlen unter einer Million immer klein- und zusammengeschrieben.

Frage anzeigen

Frage

Welche Schreibweise ist die richtige?

Antwort anzeigen

Antwort

Ich habe eine million im Lotto gewonnen.

Frage anzeigen

Frage

Welche Schreibweise von Eigennamen ist die korrekte?

Antwort anzeigen

Antwort

Katharina die Dritte.

Frage anzeigen

Frage

Welche Schreibweise ist die richtige?

Antwort anzeigen

Antwort

Tom wurde heute beim Rennen wieder Erster.

Frage anzeigen

Frage

Welche Art von Zahlenangaben werden in der Regel immer als Ziffern geschrieben?

Antwort anzeigen

Antwort

Wenn es sich um Datumsangaben/Jahreszahlen, Geldbeträge, Nummern und Maßzahlen/Mengenangaben handelt, werden diese meist in Ziffern geschrieben.

Frage anzeigen

Frage

Welche Schreibweise des Geldbetrags ist die richtige?

Antwort anzeigen

Antwort

Der Pulli kostet neunzehn fünfundneunzig.

Frage anzeigen

Frage

Welche Schreibweise ist die falsche?

Antwort anzeigen

Antwort

Bring mir bitte eine 10er Packung mit.

Frage anzeigen

Frage

Welche Schreibweise ist die korrekte?

Antwort anzeigen

Antwort

Ich habe eine 12-jährige Tochter.

Frage anzeigen

Frage

Was lässt sich über die Schreibweisen "100-fach" und "100fach" sagen?

Antwort anzeigen

Antwort

Beide Schreibweisen sind korrekt.

Frage anzeigen

Frage

Welche der beiden Schreibweisen sollte präferiert werden?

Antwort anzeigen

Antwort

Mein Kontostand beträgt 5020,00 Euro.

Frage anzeigen
Mehr zum Thema Getrennt und Zusammenschreibung
60%

der Nutzer schaffen das Getrennt und Zusammenschreibung Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.