Anschrift

Wenn Du einen Brief oder ein Päckchen verschickst, musst Du eine Postanschrift angeben, damit der Brief auch bei der richtigen Person ankommt.

Anschrift Anschrift

Erstelle Lernmaterialien über Anschrift mit unserer kostenlosen Lern-App!

  • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien
  • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen und mehr
  • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu glänzen
Kostenlos anmelden
Inhaltsangabe

    Anschrift – Adresse

    Die Anschrift ist ein anderes Wort für die Adresse einer Person oder eines Unternehmens.

    Die Anschrift gibt die Adresse einer Person oder eines Unternehmens an. Mithilfe dieser Information kann die Post ein Paket oder einen Brief an den/die richtige*n Empfänger*in zustellen. Auf der Seite des/der Absender*in gibt diese Information Aufschluss darüber, wie dessen/deren Adresse lautet.

    Die Anschrift auf einem Brief

    Um bei einem Brief die Anschrift richtig zu schreiben, solltest Du nur die Vorderseite des Briefumschlags beschriften. Die Anschrift des/der Empfänger*in wird unten rechts platziert. Als Absender*in schreibst Du Deine Adresse oben links auf den Umschlag.

    Oben rechts solltest Du noch an eine Briefmarke denken.

    Anschrift, Brief, Beschriftung, Briefmarke, StudySmarterAbbildung 1: Beispiel für einen Briefumschlag

    Die Postanschrift

    Grundsätzlich schreibt man Postanschriften immer ähnlich. Der Name des/der Empfänger*in sowie die Postleitzahl und Stadt gehören immer zu einer Adresse.

    Je nachdem, ob Du Deine Sendung an eine Hausanschrift, an ein Postfach oder an eine Packstation schickst, gibt es Unterschiede in der Beschriftung.

    Die Hausanschrift

    Meistens möchte man eine Sendung an eine Hausadresse schicken. Hierfür gilt grundsätzlich folgender Aufbau:

    Name

    Straße, Hausnummer

    Postleitzahl, Ort

    Max Musterfrau

    Am Gausekamp 7

    49078 Osnabrück

    Wenn Du an eine Person in einem Unternehmen schreibst, kommt zusätzlich zum Namen des Unternehmens gelegentlich noch die Abteilung hinzu. Das kann wie im folgenden Beispiel aussehen:

    Name des Unternehmens

    Abteilung, Name der Person

    Straße, Hausnummer

    Postleitzahl, Ort

    Gustav Glücklich AG

    Marketing, Frau Yilmaz

    An der Großen Heide 30

    80539 München

    Im Beispiel oben ist der Brief zwar an Frau Yilmaz adressiert, trotzdem darf ihn theoretisch jede Person in der Gustav Glücklich AG aufmachen. Das könnte etwa nötig sein, wenn das Personal viel Post an seine Geschäftsadresse erhält und deswegen Assistent*innen die Briefe öffnen müssen.

    Wenn Du möchtest, dass in der Firma nur der oder die Adressat*in den Brief öffnet und liest, solltest Du an erster Stelle die Worte "Persönlich" oder "Vertraulich" setzen. Somit ist klar, dass der Brief nur für die genannte Person bestimmt ist und auch nur von dieser geöffnet werden soll.

    Persönlich

    Frau Yilmaz

    Gustav Glücklich AG

    An der Großen Heide 30

    80539 München

    Die Postfachadresse

    Wenn Du etwas an ein Postfach verschicken möchtest, solltest Du den Namen des/der Empfänger*in, die Postfachnummer und die Postleitzahl mit Ortsnamen angeben. Eine Straße oder Hausnummer brauchst Du nicht hinzufügen.

    Der Aufbau bei einer Postfachanschrift könnte so ausschauen:

    Name

    Postfach, Postfachnummer

    Postleitzahl, Ort

    Sibille Sympathisch GmbH

    Postfach 19 04 20

    10115 Berlin

    Die Packstation

    Manchmal bietet es sich auch an, einen Brief oder eine Warensendung an eine Packstation zu verschicken.

    Der Musteraufbau sieht hierbei wie folgt aus:

    Name

    Postnummer des/der Empfänger*in

    Packstation, Nummer der Packstation

    Postleitzahl, Ort

    Romina Braun

    15021999

    Packstation 908

    30159 Hannover

    Die Anschrift im Briefkopf einer Bewerbung

    Der Briefkopf ist der obere Teil eines Briefes, in dem allgemeine Informationen über den/die Sender*in bzw. den/die Empfänger*in festgehalten werden. Einen Briefkopf solltest Du zum Beispiel verwenden, wenn Du ein Anschreiben für eine Bewerbung verfassen möchtest.

    Aufbau in der Übersicht

    Hier findest Du eine Übersicht zum Aufbau eines Briefkopfes und eines Briefes:

    Anschrift, Brief, DIN, StudySmarterAbbildung 2: Übersicht Übersendungsschreiben

    Aufbau im Detail

    Oben links gehören Informationen über den/die Absender*in hin. Sie sollten den folgenden Aufbau haben:

    Name

    Straße, Hausnummer

    Postleitzahl, Ort

    Telefonnummer

    E-Mail-Adresse

    Website (optional)

    Theresa Springer

    Hans-Calmeyer-Allee 4

    70182 Stuttgart

    0152 120440

    theresa.springer@nicenet.de

    theresa.springer.de

    Darunter folgt die Adresse des/der Empfänger*in. Der Aufbau sieht wie folgt aus:

    Name der Firma

    Anrede und Name des/der Ansprechpartner*in (falls bekannt)

    Straße, Hausnummer

    Postleitzahl, Ort

    Wespe GmbH

    Herr Jonas Gößling

    Lotter Weg 19

    20149 Hamburg

    Auf der rechten oberen Hälfte des Briefkopfes folgen noch der Ort und das Datum. Das Datum solltest Du im Format TT.MM.JJJJ angeben.

    Frankfurt, 05.02.2021

    Anschrift richtig schreiben

    Für das Schreiben von Straßennamen bei Anschriften gibt es ein paar Regeln.

    Groß- und Kleinschreibung

    Bei mehrteiligen Straßennamen solltest Du darauf achten, das erste Wort und alle Nomen, Adjektive sowie Zahlwörter im Straßennamen großzuschreiben.

    Breite Straße

    Bei den Vier Türmen

    Bindestriche

    Einige Straßen tragen einen mehrteiligen Namen als Bestimmungswort. In diesem Fall werden Bindestriche zwischen alle Teile des Straßennamens gesetzt. Das Bestimmungswort ist der Teil des Straßennamens, der vor "Allee", "Straße", "Weg" etc. steht.

    Der Name kann zum Beispiel aus einem Vor- und einem Nachnamen bestehen.

    Esther-Duflo-Straße

    Andrea-Ghez-Allee

    Bertha-von-Suttner-Weg

    Oder aus einem Namen mit Titel.

    Kaiser-Sigmund-Straße

    Fürst-Albert-Platz

    Anschrift - Das Wichtigste

    • Eine Anschrift ist eine Adresse. Sie gibt an, wo eine Sendung zugestellt werden soll.
    • Wenn Du eine Anschrift an eine Hausadresse schreibst, gilt grundsätzlich folgender Aufbau: Name, Straße & Hausnummer, Postleitzahl & Ort
    • Versendest Du etwas an ein Postfach, steht der Hinweis "Postfach" mit der Postfachnummer anstelle der Straße & Hausnummer.
    • Wenn die Sendung an eine Packstation gehen soll, schreibst Du unter den Namen des/der Empfänger*in die Postnummer. In die Zeile darunter gehört dann der Hinweis "Packstation" mit der Nummer der Station statt Straße & Hausnummer.
    • In einem Briefkopf sollte oben links die Absenderadresse stehen, darunter die Empfängeradresse.
    Häufig gestellte Fragen zum Thema Anschrift

    Was versteht man unter der Anschrift?

    Die Anschrift, auch Adresse genannt, gibt an, wohin eine Sendung von der Post oder von einer anderen Person gebracht werden soll.

    Ist Anschrift das Gleiche wie Adresse?

    Ja, Anschrift und Adresse sind als Synonyme zu verstehen.

    Wie adressiert man an zwei Personen?

    Um an zwei Personen zu adressieren, kann man die Namen der Empfänger*innen in der Anschrift untereinander schreiben. Z.B. so:


    Multi GmbH

    Frau Zakire Müller

    Herr Josef Richter


    Bei einem Ehepaar bietet sich auch die Schreibweise in einer Zeile an, z.B. so: 


    Frau und Herr Schmidt

    Wie gibt man eine Anschrift an?

    Grundsätzlich gibt man eine Anschrift nach diesem Muster an: 


    Name 

    Straße, Hausnummer

    Postleitzahl, Ort

    Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten

    Wohin gehört die Anschrift des Absenders auf einem Briefumschlag? 

    Wohin gehört die Anschrift des Empfängers auf einem Briefumschlag? 

    Kira KastenBienenstraße 1049078 Osnabrück Wo könnte man hier einen Ortsteil hinzufügen?

    Weiter

    Entdecken Lernmaterialien mit der kostenlosen StudySmarter App

    Kostenlos anmelden
    1
    Über StudySmarter

    StudySmarter ist ein weltweit anerkanntes Bildungstechnologie-Unternehmen, das eine ganzheitliche Lernplattform für Schüler und Studenten aller Altersstufen und Bildungsniveaus bietet. Unsere Plattform unterstützt das Lernen in einer breiten Palette von Fächern, einschließlich MINT, Sozialwissenschaften und Sprachen, und hilft den Schülern auch, weltweit verschiedene Tests und Prüfungen wie GCSE, A Level, SAT, ACT, Abitur und mehr erfolgreich zu meistern. Wir bieten eine umfangreiche Bibliothek von Lernmaterialien, einschließlich interaktiver Karteikarten, umfassender Lehrbuchlösungen und detaillierter Erklärungen. Die fortschrittliche Technologie und Werkzeuge, die wir zur Verfügung stellen, helfen Schülern, ihre eigenen Lernmaterialien zu erstellen. Die Inhalte von StudySmarter sind nicht nur von Experten geprüft, sondern werden auch regelmäßig aktualisiert, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten.

    Erfahre mehr
    StudySmarter Redaktionsteam

    Team Deutsch Lehrer

    • 5 Minuten Lesezeit
    • Geprüft vom StudySmarter Redaktionsteam
    Erklärung speichern

    Lerne jederzeit. Lerne überall. Auf allen Geräten.

    Kostenfrei loslegen

    Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

    • Karteikarten & Quizze
    • KI-Lernassistent
    • Lernplaner
    • Probeklausuren
    • Intelligente Notizen
    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Alle Inhalte freischalten mit einem kostenlosen StudySmarter-Account.

    • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien.
    • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen, AI-tools und mehr.
    • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu bestehen.
    Second Popup Banner