StudySmarter: Besser Lernen
4.5 • +22k Bewertungen
Mehr als 22 Millionen Downloads
Kostenlos
|
|
Komma vor sondern

Das Komma ist ein kleines, aber unverzichtbares Zeichen in der deutschen Sprache. Es trägt dazu bei, Sätze klar und verständlich zu strukturieren. Trotzdem kommt es immer mal wieder zur Verwirrung bei der Kommasetzung, zum Beispiel, wenn es um das Wort "sondern" geht. 

Mockup Schule Mockup Schule

Entdecke über 50 Millionen kostenlose Lernmaterialien in unserer App.

Komma vor sondern

Illustration

Lerne mit deinen Freunden und bleibe auf dem richtigen Kurs mit deinen persönlichen Lernstatistiken

Jetzt kostenlos anmelden

Nie wieder prokastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Das Komma ist ein kleines, aber unverzichtbares Zeichen in der deutschen Sprache. Es trägt dazu bei, Sätze klar und verständlich zu strukturieren. Trotzdem kommt es immer mal wieder zur Verwirrung bei der Kommasetzung, zum Beispiel, wenn es um das Wort "sondern" geht.

Muss vor "sondern" immer ein Komma gesetzt werden? Oder gibt es auch Fälle, in denen kein Komma gebraucht wird? Und wie sieht die Komma-Regel bei "nicht nur ... sondern auch" aus?

Komma vor sondern setzen

Zuallererst die gute Nachricht: Du kannst Dir merken, dass Du vor "sondern" immer ein Komma setzen musst! Bei dieser Komma-Regel gibt es keine Ausnahme.

Die Konjunktion "sondern" leitet in der deutschen Sprache einen entgegenstellenden Nebensatz ein. Das heißt, der Satz nach dem "sondern" verneint sozusagen alles davor.

Sieh Dir dafür auch die folgenden Beispiele an:

Ich gehe heute nicht schwimmen, sondern laufen.

Jürgen liest nicht gerne Bücher, sondern Zeitschriften.

Du bist nicht nur mein Freund, sondern auch mein Held.

Was waren nochmal Konjunktionen und Neben- bzw. Hauptsätze? Lies Dir dafür die Erklärungen "Konjunktion", "Nebensätze" und "Hauptsatz" durch.

Wann kommt kein Komma vor sondern?

Es gibt keinen Fall, in dem kein Komma vor "sondern" kommt. Wie der Duden erklärt, kommt vor "sondern" nämlich immer ein Komma:

Davon gibt es praktischerweise keine Ausnahme.1

Auch wenn nach der Konjunktion nur ein Satzteil und kein vollständiger Satz folgt, musst Du ein Komma setzen:

Ich möchte keinen Tee, sondern Kaffee.

Valentina ist nicht traurig, sondern glücklich.

Moritz ist nicht faul, sondern fleißig.

Komma "nicht nur sondern auch"

Eine besondere Konstruktion ist "nicht nur ... sondern auch". Hierbei handelt es sich um eine zweiteilige Konjunktion:

  • dient dazu, zwei Aussagen miteinander zu verbinden
  • ein zusätzlicher, verstärkender Aspekt wird dabei betont
  • wenn eine bestimmte Eigenschaft oder Handlung auf mehr als eine Person oder Sache zutrifft

Wie immer bei "sondern" gilt auch in der Konstruktion "nicht nur ... sondern auch", dass vor "sondern auch" ein Komma gesetzt werden muss:

Martin spielt nicht nur Fußball und Tennis, sondern auch noch Golf.

Ann-Kathrin ist nicht nur intelligent, sondern auch kreativ.

Das Museum hat nicht nur viele Gemälde, Skulpturen und einen Innenhof, sondern auch ein nettes Café.

Ob Du vor oder auch nach der gesamte Konjunktion ein Komma setzen musst, kommt auf den Kontext an, wie Dir diese Tabelle zeigt:

KommasetzungBeispiel
Komma nach "nicht nur ... sondern auch"Ann-Kathrin wirkt nicht nur kreativ, sondern ist es auch, vor allem weil sie viel malt und schreibt.
Komma vor "nicht nur ... sondern auch"Karen wusste Bescheid, nicht nur über die bevorstehende Vereinbarung, sondern auch über die weiterführenden Gespräche.

In der Erklärung "Kommasetzung" findest Du noch mehr Tipps und Tricks! Klick Dich rein!

Komma vor sondern - Das Wichtigste

  • Vor "sondern" wird immer ein Komma gesetzt.
    • Ich möchte keinen Tee, sondern Kaffee.
    • Valentina ist nicht traurig, sondern glücklich.
    • Du bist nicht nur mein Freund, sondern auch mein Held.
  • Es gibt keinen Fall, in dem kein Komma vor "sondern" kommt.
  • Wie der Duden erklärt, kommt vor "sondern" nämlich immer ein Komma: Davon gibt es praktischerweise keine Ausnahme.1
  • Auch in der Konstruktion "nicht nur ... sondern auch" wird vor "sondern auch" immer ein Komma gesetzt:
    • Martin spielt nicht nur Fußball und Tennis, sondern auch noch Golf.
    • Ann-Kathrin ist nicht nur intelligent, sondern auch kreativ.
    • Das Museum hat nicht nur viele Gemälde, Skulpturen und einen Innenhof, sondern auch ein nettes Café.

Nachweise

  1. duden.de: Besonderheiten von "sondern". (02.06.2023)

Häufig gestellte Fragen zum Thema Komma vor sondern

Ja, vor "sondern" wird immer ein Komma gesetzt.

Nie. Vor "sondern" wird immer ein Komma gesetzt.

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

  • Karteikarten & Quizze
  • KI-Lernassistent
  • Lernplaner
  • Probeklausuren
  • Intelligente Notizen
Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App! Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Fang an mit StudySmarter zu lernen, die einzige Lernapp, die du brauchst.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Entdecke Lernmaterial in der StudySmarter-App