StudySmarter: Besser Lernen
4.5 • +22k Bewertungen
Mehr als 22 Millionen Downloads
Kostenlos
|
|
sodass

Du fragst Dich, wann Du "sodass" oder "so dass" verwenden sollst? Keine Sorge, hier lernst Du alles zur richtigen Schreibweise und Rechtschreibung dieser Konjunktion. Egal, ob Du den Zusammenhang zwischen zwei Handlungen ausdrücken möchtest oder wissen willst, ob Du ein Komma setzen musst – hier findest Du die Antworten! Außerdem lernst Du einige Synonyme, die Du statt "sodass" verwenden kannst, kennen. So werden Deine Texte noch abwechslungsreicher!

Mockup Schule Mockup Schule

Entdecke über 50 Millionen kostenlose Lernmaterialien in unserer App.

Illustration

Lerne mit deinen Freunden und bleibe auf dem richtigen Kurs mit deinen persönlichen Lernstatistiken

Jetzt kostenlos anmelden

Nie wieder prokastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Du fragst Dich, wann Du "sodass" oder "so dass" verwenden sollst? Keine Sorge, hier lernst Du alles zur richtigen Schreibweise und Rechtschreibung dieser Konjunktion. Egal, ob Du den Zusammenhang zwischen zwei Handlungen ausdrücken möchtest oder wissen willst, ob Du ein Komma setzen musst – hier findest Du die Antworten! Außerdem lernst Du einige Synonyme, die Du statt "sodass" verwenden kannst, kennen. So werden Deine Texte noch abwechslungsreicher!

Schreibweise "sodass" – Rechtschreibung

"Sodass" ist eine Konjunktion, die einen kausalen oder finalen Nebensatz einleitet. Einfach erklärt bedeutet das, dass Du "sodass" verwendest, wenn Du die Folge oder das Ergebnis einer Handlung ausdrücken möchtest. Sieh Dir dazu auch den folgenden Beispielsatz an:

Timo hat das Fenster geöffnet, sodass frische Luft ins Zimmer strömen konnte.

"So dass" ist eine alternative Schreibweise von "sodass" und hat die gleiche Bedeutung. Es drückt ebenfalls eine Folge oder ein Ergebnis aus. Die Schreibweise "so dass" ist allerdings etwas formeller und weniger gebräuchlich als "sodass".

Du könntest also auch sagen:

Timo hat das Fenster geöffnet, so dass frische Luft ins Zimmer strömen konnte.

Klick Dich auch in die Erklärung "Nebensätze" rein. Viel Spaß beim Lesen und Lernen!

Sodass – zusammen oder getrennt?

Ob Du "sodass" oder "so dass" – also zusammen oder getrennt – schreibst, ist erst einmal egal. Denn die beiden Wörter bedeuten das Gleiche. "So dass" ist lediglich etwas seltener.

Der Duden empfiehlt daher auch die Schreibweise zusammen, also "sodass".1 Wenn Du also der korrekten Rechtschreibung folgen möchtest, solltest Du eher auf "sodass" zurückgreifen.

In der Erklärung "Getrennt und Zusammenschreibung" findest Du noch viele weitere Beispiele.

Komma vor "sodass"

Vor "sodass" oder "so dass" steht immer ein Komma. "Sodass" und "so dass" sind nämlich unterordnende Konjunktionen und leiten Nebensätze ein.

Die Musik war sehr laut, so dass die Nachbarn sich beschwert haben.

Sie hat so lange gearbeitet, sodass sie den letzten Bus verpasst hat.

Lies Dir auch die Erklärungen "Kommasetzung" und "Satzzeichen" durch.

Synonym für "sodass"

Es gibt mehrere Synonyme für "sodass" in der deutschen Sprache:

Synonyme für "sodass"
daher
  • drückt eine logische Schlussfolgerung oder eine Folge aus einer Ursache aus
  • Beispiel: Es hat den ganzen Tag geregnet, daher sind die Straßen nass.
    • Es hat den ganzen Tag geregnet, sodass die Straßen nass sind.
deswegen
  • zeigt eine Folge oder ein Ergebnis aufgrund einer bestimmten Ursache an
  • Beispiel: Er hat vergessen, den Wecker zu stellen, deswegen hat er verschlafen.
    • Er hat vergessen, den Wecker zu stellen, sodass er verschlafen hat.
deshalb
  • um eine Folge oder ein Ergebnis aus einer bestimmten Situation oder einem Ereignis auszudrücken
  • Beispiel: Sie hat ihre Hausaufgaben nicht gemacht, deshalb hat sie Ärger bekommen.
    • Sie hat ihre Hausaufgaben nicht gemacht, sodass sie Ärger bekommen hat.
demzufolge
  • ein formelleres Synonym für "sodass"
  • Beispiel: Die Firma hat finanzielle Sorgen, demzufolge werden Mitarbeitende entlassen.
    • Die Firma hat finanzielle Sorgen, sodass Mitarbeitende entlassen werden.

Obwohl diese Synonyme ähnliche Bedeutungen haben wie "sodass", können sie je nach Kontext unterschiedliche Nuancen aufweisen. Achte darauf, das passende Synonym entsprechend der gewünschten Bedeutung und des Kontexts zu verwenden.

Beispiele für "sodass" oder "so dass"

Hier findest Du noch ein paar mehr Beispiele zu der Schreibweise von "sodass":

Der Sturm war heftig, sodass viele Bäume umgestürzt sind.

Sie hat schnell gegessen, sodass sie rechtzeitig zum Termin kam.

Julia hat sich gut auf die Prüfung vorbereitet, sodass sie eine gute Note erzielen konnte.

Charlotte wird sich einen neuen Computer kaufen, sodass sie ihre Arbeit effizienter erledigen konnte.

Vanessa hat früh angefangen zu arbeiten, sodass sie rechtzeitig zum Abendessen kommen kann.

Er hat seine Pläne geändert, sodass er am Wochenende Zeit für seine Familie hatte.

sodass oder so dass - Das Wichtigste

  • "Sodass" ist eine Konjunktion, die einen kausalen oder finalen Nebensatz einleitet.
  • "So dass" ist eine alternative Schreibweise von "sodass" und hat die gleiche Bedeutung.
    • "So dass" ist allerdings etwas formeller und weniger gebräuchlich als "sodass".
    • Der Duden empfiehlt daher auch die Schreibweise zusammen, also "sodass".
  • Vor "sodass" oder "so dass" steht immer ein Komma.
  • Synonyme für "sodass": daher, deswegen, deshalb, demzufolge
  • Beispiele für "sodass"
    • Der Sturm war heftig, sodass viele Bäume umgestürzt sind.
    • Sie hat schnell gegessen, sodass sie rechtzeitig zum Termin kam.
    • Er hat seine Pläne geändert, sodass er am Wochenende Zeit für seine Familie hatte.

Nachweise

  1. duden.de: sodass, so dass. (28.04.2023)

Häufig gestellte Fragen zum Thema sodass

Man schreibt "sodass" richtig, indem man es zusammenschreibt, also "sodass".

Ja, vor "sodass" wird ein Komma gesetzt. Es ist eine unterordnende Konjunktion.

Nein, "sodass" ist eine Konjunktion.

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

  • Karteikarten & Quizze
  • KI-Lernassistent
  • Lernplaner
  • Probeklausuren
  • Intelligente Notizen
Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App! Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Fang an mit StudySmarter zu lernen, die einzige Lernapp, die du brauchst.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Entdecke Lernmaterial in der StudySmarter-App