Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Verneinungssätze Französisch

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden

Verneinungssätze verwendest Du jeden Tag, ob auf Deutsch oder auf Französisch. Mit einer Verneinung kannst Du ausdrücken, dass ein Ereignis oder eine Handlung nicht stattfindet, dass etwas nicht zutrifft oder dass Du etwas nicht möchtest.

"Die Verneinung" lautet auf Französisch la négation. Sie setzt sich aus zwei Verneinungselementen zusammen.

Wie ein Verneinungssatz aussehen kann, siehst Du im Beispiel: Du verneinst den Satz mit den beiden Verneinungselementen ne und pas (nicht).

Je ne suis pas fatigué. (Ich bin nicht müde.)

Verneinung auf Französisch – Grammatik

Anders als im Deutschen, besteht die Verneinung im Französischen nicht aus einem, sondern aus zwei Teilen. Die bekannteste und am häufigsten verwendete Form der Verneinung ist die Konstruktion ne ... pas (nicht).

Sieh Dir den Aussagesatz im Beispiel an: Diesen verneinst Du mit ne und pas (nicht). Den entsprechenden Verneinungssatz findest Du hinter den Pfeilen unter dem jeweiligen Aussagesatz.

Je veux aller au cinéma.

(Ich will ins Kino gehen).

→ Je ne veux pas aller au cinéma.

(Ich will nicht ins Kino gehen.)

Vous avez mangé la soupe.

(Ihr habt die Suppe gegessen.)

→ Vous n'avez pas mangé la soupe.

(Ihr habt die Suppe nicht gegessen.)

Die konjugierten Verben vouloir (wollen) und avoir (haben) stehen zwischen ne und pas. Die Vollverben aller (gehen) im Infinitiv und manger (essen) im Participe Passé stehen hinter der Verneinung.

Es gibt aber noch mehr Möglichkeiten, um einen Satz auf Französisch zu verneinen. Es ist nicht notwendig, dafür immer ne ... pas (nicht) zu verwenden. In der Tabelle findest Du weitere Verneinungselemente, mit denen Du einen Verneinungssatz bilden kannst.

VerneinungselementeÜbersetzung
ne ... aucun(e)keiner/keine/keines
ne ... jamaisnie/niemals
ne ... guèrekaum/wenig
ne ... pas encorenoch nicht
ne ... personneniemand
ne ... plusnicht mehr
ne ... plus jamaisnie wieder
ne ... plus personneniemand mehr
ne ... plus riennichts mehr
ne ... pointgar nicht
ne ... riennichts

Personne (niemand), rien (nichts) und aucun(e) (keiner/keine/keines) sind Pronomen. Bei allen anderen in der Tabelle dargestellten Verneinungselementen handelt es sich um Adverbien.

Mit dem Adverb ne leitest Du im Französischen immer die Verneinung ein. Mit dem zweiten Teil der Verneinung bestimmst Du die Bedeutung des Satzes. Zum Beispiel, ob etwas pas (nicht), plus (nicht mehr), pas encore (noch nicht) oder jamais (nie) passiert.

Ils ne vont plus jamais au théâtre.

(Sie gehen nie wieder ins Theater.)

An diesem Satz kannst Du erkennen, dass Du auch zwei Verneinungselemente kombinieren kannst. Du leitest die Verneinung mit ne ein und verwendest plus (mehr) gefolgt von jamais (nie), um "nie wieder" oder "nie mehr" auszudrücken.

Nous n'oublions jamais nos devoirs.

(Wir vergessen nie unsere Hausaufgaben.)

Maxime n'a guère le temps pour moi.

(Maxime hat kaum Zeit für mich.)

In diesen beiden Beispielen steht ne vor den konjugierten Verben oublier (vergessen) und avoir (haben). Folgt auf ne ein Verb, das mit einem Vokal oder einem stummen "h" beginnt, kürzt Du ne zu n' ab.

Verneinungssätze auf Französisch – Satzbau

Der Satzbau von Verneinungssätzen ist im Französischen fast immer gleich. Du umschließt das konjugierte Verb mit der Verneinung, zum Beispiel mit ne ... pas (nicht).

Merke: ne + konjugiertes Verb + pas

Je ne vais pas au concert.

(Ich gehe nicht zum Konzert.)

Vais ist die 1. Person Singular im Präsens des Verbs aller (gehen). Du stellst das Verb zwischen ne und pas, umschließt es also mit den beiden Verneinungselementen.

Die gleichen Regeln gelten auch für den Satzbau mit den anderen Verneinungselementen, die Du oben in der Tabelle kennengelernt hast.

Tu ne regardes plus des films horreur.

(Du schaust keine Horrorfilme mehr an.)

Elle ne mange jamais des tomates.

(Sie isst nie Tomaten.)

Genau wie bei der Verneinung mit ne ... pas (nicht) leitest Du die Verneinung mit ne ein. Die Adverbien plus (mehr) und jamais (nie) stellst Du hinter das konjugierte Verb. So werden die Verben regarder (sehen) und manger (essen) von der Verneinung ne ... plus (nicht mehr) und ne ... jamais (nie) eingeschlossen.

Il n'écoute jamais de la musique rock.

(Er hört nie Rockmusik.)

Elles n'invitent personne.

(Sie laden niemanden ein.)

Die beiden Verben écouter (hören) und inviter (einladen) beginnen mit einem Vokal. Deshalb kürzt Du ne in diesen Beispielsätzen zu n' ab.

Verneinung auf Französisch – verschiedene Zeiten

Der Satzbau von Verneinungssätzen hängt auch von der verwendeten Zeitform ab.

Zusammengesetzte Zeitformen bildest Du im Französischen mit den Hilfsverben avoir (haben) oder être (sein) und einem Vollverb. Zur Verneinung umschließt Du mit den beiden Verneinungselementen das konjugierte Hilfsverb. Das Vollverb steht immer hinter dem zweiten Teil der Verneinung.

Die folgenden Beispielsätze stehen in der zusammengesetzten Zeitform Passé Composé. Du bildest das Passé Composé mit einem Hilfsverb im Präsens und einem Vollverb im Participe Passé.

Merke: ne + Hilfsverb + pas + Participe Passé

Maxime n'a pas acheté les chaussures.

(Maxime hat die Schuhe nicht gekauft.)

Je ne suis pas allé à Paris.

(Ich bin nicht nach Paris gegangen.)

Zur Verneinung stellst Du die konjugierten Hilfsverben avoir (haben) und être (sein) zwischen ne und pas. Acheté (kaufen) ist das Participe Passé von acheter (kaufen), allé (gegangen) ist das Participe Passé des Verbs aller (gehen). Das Participe Passé steht in beiden Beispielen hinter dem zweiten Verneinungselement pas.

Im nächsten Beispiel handelt es sich um eine weitere zusammengesetzte Zeitform: das Plus-que-parfait.

Je n'avais pas lu le roman.

(Ich hatte den Roman nicht gelesen.)

Das Hilfsverb avoir (haben) steht im Imparfait zwischen ne und pas. Ne kürzt Du hier zu n' ab, da avoir mit einem Vokal beginnt. Lu ist das Participe Passé von lire (lesen) und steht hinter der Verneinung.

Die Erklärung "Participe Passé" zeigt Dir, wie Du diese Verbform bildest.

Verneinung von Sätzen mit Modalverben auf Französisch

Im Französischen gibt es drei Modalverben. Das sind die Verben devoir (müssen/sollen), pouvoir (können/dürfen) und vouloir (wollen/mögen). Du benutzt sie immer zusammen mit einem Vollverb im Infinitiv.

In Verneinungssätzen mit Modalverben umschließt Du mit ne und pas nur das konjugierte Verb. Das Verb im Infinitiv platzierst Du hinter der Verneinung.

Merke: ne + Modalverb + pas + Verb im Infinitiv

Léa ne peut pas aller au cinéma ce soir.

(Léa kann heute Abend nicht ins Kino gehen.)

Nous ne voulons pas jouer au volley-ball.

(Wir wollen nicht Volleyball spielen.)

Peut (kann) ist die 3. Person Singular des Verbs pouvoir (können/dürfen) im Präsens. Zur Verneinung des Satzes stellst Du pouvoir zwischen ne und pas. Das Verb aller (gehen) steht im Infinitiv hinter der Verneinung.

Im zweiten Beispiel siehst Du das Modalverb vouloir (wollen/mögen) in der 1. Person Plural im Präsens zwischen ne und pas. Den Infinitiv jouer (spielen) findest Du wieder hinter dem zweiten Teil der Verneinung.

Wofür Du diese besonderen Verben benötigst, lernst Du in der Zusammenfassung "Modalverben Französisch".

Verneinung auf Französisch – Ausnahmen

Es gibt ein paar Ausnahmen, bei denen der Satzbau französischer Verneinungssätze von den üblichen Regeln abweicht.

Verneinung des Infinitivs auf Französisch

Verneinst Du einen Satz, der nur aus einem Verb im Infinitiv besteht, stellst Du das Verb nicht zwischen ne und pas. In diesem Fall trennst Du die zwei Elemente der Verneinung nicht, sondern ziehst beide vor den Infinitiv. Das heißt, wie Du im folgenden Beispiel sehen kannst:

ne + pas + Infinitiv

Ne pas fermer! (Nicht schließen!)

Ne und pas stehen hier vor dem Infinitiv fermer (schließen).

Französische Verneinung mit personne im Passé Composé

Möchtest Du im Passé Composé einen Satz mit ne ... personne (niemand) verneinen, umschließt Du mit beiden Verneinungselementen die ganze Passé-Composé-Konstruktion.

Merke: ne + Hilfsverb + Participe Passé + personne

Elle n'a rencontré personne.

(Sie ist niemandem begegnet.)

Mit ne und personne (niemand) umschließt Du sowohl das Hilfsverb avoir (haben) als auch das Participe Passé rencontré (begegnet).

Französische Verneinungssätze ohne Verb

Kommt in einem Satz kein Verb vor, verwendest Du zur Verneinung nur das zweite Verneinungselement. Ne fällt weg.

J'ai fini mes devoirs. Toi pas.

(Ich habe meine Hausaufgaben erledigt. Du nicht.)

Der Satz toi pas (du nicht) enthält kein Verb. Du leitest die Verneinung nicht mit ne ein, sondern stellst nur das Adverb pas (nicht) hinter das Pronomen toi (du).

Personne, rien und aucun als Subjekt auf Französisch

Die Verneinungselemente personne (niemand), rien (nichts) und aucun(e) (keiner/keine/keines) sind Pronomen. Wie im Deutschen kannst Du Pronomen auch im Französischen als Subjekte verwenden.

Ob es sich um das Subjekt eines Satzes handelt, kannst Du mit der Frage "Wer oder was?" herausfinden. Lautet die Antwort auf die Frage "niemand", "nichts" oder "keiner/keine/keines", dann ist das jeweilige Pronomen das Subjekt des Satzes. Wenn Du personne, rien oder aucun(e) als Subjekt verwendest, dann stellst Du sie an den Satzanfang vor ne und vor das Verb, wie Dir das folgende Beispiel zeigen kann.

Merke: personne/rien/aucun(e) + ne + Verb

Rien n'est impossible.

(Nichts ist unmöglich.)

Stell Dir die Frage "Wer oder was ist unmöglich?". In diesem Beispiel lautet die Antwort darauf rien (nichts). Rien ist also das Subjekt des Satzes. Deshalb steht es am Satzanfang vor ne und vor dem Verb être (sein). Da être mit einem Vokal beginnt, kürzt Du ne zu n' ab.

In der Erklärung "Pronomen Französisch" erfährst Du noch mehr über diese Wortart.

Verneinungssätze Französisch - Das Wichtigste

  • La négation (die Verneinung) besteht im Französischen aus zwei Teilen.
  • Neben ne ... pas (nicht) gibt es noch andere Möglichkeiten der Verneinung, zum Beispiel ne ... plus (nicht mehr), ne ... jamais (nie) oder ne ... rien (nichts).
  • Wenn ne vor einem Verb steht, das mit einem Vokal oder einem stummen "h" beginnt, kürzt Du ne mit einem Apostroph zu n' ab.
  • Du umschließt mit der Verneinung ne ... pas das konjugierte Verb.
  • Bei zusammengesetzten Zeitformen umschließt Du mit der Verneinung das konjugierte Hilfsverb. Das Vollverb stellst Du hinter die Verneinung.
  • Verneinst Du einen Satz im Passé Composé mit ne ... personne (niemand), umschließt Du das Hilfsverb und das Vollverb.
  • Personne (niemand), rien (nichts) und aucun(e) (keiner/keine/keines) sind Pronomen. Du kannst sie auch als Subjekte verwenden.
  • Als Subjekt stellst Du personne, rien und aucun(e) vor ne und vor das Verb, zum Beispiel personne ne parle (niemand spricht).

Häufig gestellte Fragen zum Thema Verneinungssätze Französisch

Die am häufigsten verwendete Verneinung im Französischen ist ne ... pas (nicht). Es gibt aber noch weitere Varianten der Verneinung, zum Beispiel ne ... plus (nicht mehr), ne ... jamais (nie/niemals), ne ... personne (niemand) und ne ... rien (nichts).

Folgt in der Verneinung auf ne ein Verb, das mit einem Vokal oder einem stummen h beginnt, wird ne mit einem Apostroph zu n' abgekürzt.

Im Passé Composé umschließt die Verneinung ne ... pas das konjugierte Hilfsverb. Das Verb im Participe Passé steht hinter der Verneinung. Zum Beispiel: Je n'ai pas mangé une pomme. (Ich habe keinen Apfel gegessen.)

Finales Verneinungssätze Französisch Quiz

Frage

Wie nennst Du "die Verneinung" auf Französisch?

Antwort anzeigen

Antwort

"Die Verneinung" lautet übersetzt la négation.

Frage anzeigen

Frage

Verneine den folgenden Satz:

Lucie est fatiguée.

(Lucie ist müde.)

Antwort anzeigen

Antwort

Lucie n'est pas fatiguée. (Lucie ist nicht müde.)

Frage anzeigen

Frage

Nenne mindestens drei Adverbien, die Du zur Verneinung eines Satzes verwenden kannst.

Antwort anzeigen

Antwort

  • ne ... jamais (nie)
  • ne ... guère (kaum)
  • ne ... pas (nicht)
  • ne ... pas encore (noch nicht)
  • ne ... plus (nicht mehr)
  • ne ... point (gar nicht)
Frage anzeigen

Frage

Zu welcher Wortart gehören personne (niemand) und rien (nichts)?

Antwort anzeigen

Antwort

Pronomen

Frage anzeigen

Frage

Übersetze den folgenden Verneinungssatz:

Wir haben gestern niemanden gesehen.

Antwort anzeigen

Antwort

Nous n'avons vu personne hier.

Frage anzeigen

Frage

Wie verneinst Du einen Satz im Passé Composé?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Verneinung ne ... pas umschließt das konjugierte Hilfsverb avoir (haben) oder être (sein). Das Verb im Participe Passé steht hinter der Verneinung.


Je n'ai pas regardé la télé. (Ich habe nicht ferngesehen.)

Frage anzeigen

Frage

Verneine den folgenden Satz:

Il avait acheté la voiture. 

(Er hatte das Auto gekauft.)

Antwort anzeigen

Antwort

Il n'avait pas acheté la voiture. (Er hatte das Auto nicht gekauft.)

Frage anzeigen

Frage

Übersetze den folgenden Verneinungssatz:

Je ne veux pas aller au musée.

Antwort anzeigen

Antwort

Ich will nicht ins Museum gehen.

Frage anzeigen

Frage

Wie lautet die richtige Übersetzung des folgenden Verneinungssatzes?
Nicht öffnen!

Antwort anzeigen

Antwort

Ne pas ouvrir.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze den folgenden Verneinungssatz:

Nichts ist wichtiger.

Antwort anzeigen

Antwort

Rien n'est plus important.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze ne ... plus jamais, ne ... plus personne und ne ... plus rien.

Antwort anzeigen

Antwort

  • ne ... plus jamais (nie wieder)
  • ne ... plus personne (niemand mehr)
  • ne ... plus rien (nichts mehr)
Frage anzeigen

Frage

Welche vier Ausnahmen gibt es bei der Verneinung im Französischen?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Verneinung des Infinitivs
  • Verneinung mit ne .. personne (niemand) im Passé Composé
  • Verneinung von Sätzen ohne Verb
  • Verneinung mit personne (niemand) oder rien (nichts) als Subjekt
Frage anzeigen

Frage

Was umschließt Du mit der Verneinung bei Sätzen mit modalen Hilfsverben?

Antwort anzeigen

Antwort

das modale Hilfsverb

Frage anzeigen

Frage

Wie lautet die richtige Übersetzung des folgenden Verneinungssatzes?

Du wirst das Buch nicht gelesen haben.

Antwort anzeigen

Antwort

Tu n'auras pas lu le livre. 

Frage anzeigen

Frage

Übersetze den folgenden Verneinungssatz:

Mein Bruder hört nie klassische Musik.

Antwort anzeigen

Antwort

Mon frère n'écoute jamais la musique classique.

Frage anzeigen

Frage

Wie lautet die richtige Übersetzung des folgenden Verneinungssatzes?

Sie kauft nichts.

Antwort anzeigen

Antwort

Elle n'achète rien.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze den folgenden Verneinungssatz:

Wir haben keine Idee.

Antwort anzeigen

Antwort

Nous n'avons aucune idée.

Frage anzeigen
60%

der Nutzer schaffen das Verneinungssätze Französisch Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.