Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Französisch Präpositionen des Ortes

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden

Wo bist Du? Um diese Frage zu beantworten, brauchst Du eine Präposition. Egal, wo Du Dich gerade befindest, für Deine Antwort kannst Du bestimmt die Präpositionen "auf", "in" oder "bei" gebrauchen. Diese sind Präpositionen, die einen Ort beschreiben und ihn mit einem Satz verbinden.

Präpositionen des Ortes sind Präpositionen für Richtungen und Positionen. Man kann mit diesen Präpositionen zum Beispiel Wege, Bilder und Aufenthaltsorte von Personen, Sachen oder Begebenheiten beschreiben. Sie umschreiben den Ort und setzen ihn ins Verhältnis zum Rest des Satzes. Anhand der Präpositionen des Ortes kannst Du die Fragen "Wo?", "Wohin?" und "Woher?" beantworten.

Schau Dir erst die Übersetzungen der wichtigsten Präpositionen des Ortes in der Tabelle an:

PräpositionÜbersetzung
àauf / in / nach / zu
chezbei / um / zu
dansauf / in
deaus / von / von ... her
enin

Du kannst sehen, dass Du die Präpositionen à, dans und chez alle mit "in" übersetzen kannst.

Teilungsartikel bei Ortspräpositionen à und de

Teilungsartikel sind Artikel, die aus einer Präposition und einem bestimmten Artikel bestehen und zusammengesetzt zum Teilungsartikel werden. Die Artikel le (der) und la (die) zeigen Dir das Geschlecht (Genus) des zugehörigen Nomens. Steht nun eine Präposition vor dem Nomen, so passt Du diese an das Nomen und den zugehörigen Artikel an. Aber wie werden die verschiedenen Präpositionen mit den Artikeln angepasst?

Schau Dir dazu auch die Erklärungen "Bestimmte Artikel Französisch" und "Artikel Französisch" an.

Französische Präpositionen des Ortes – à, au und aux

Bei der Präposition à (auf/in/nach/zu) zur Angabe des Ortes verwendest Du à in Kombination mit dem bestimmten Artikel le oder la des Nomens.

Zum Beispiel wird aus der Präposition à (zu/nach) und dem männlichen Artikel le (der) die Präposition au (zum/im/nach). Brasilien ist zum Beispiel ein männliches Nomen, demnach kombinierst Du die Präposition mit dem männlichen Artikel und erhältst richtig angepasst au brésil, also "nach Brasilien".

Merke: à + le = au

Dieses Prinzip des zusammengesetzten Artikels wird auf alle Artikel mit der Präposition à übertragen. Die Bestimmung von Genus (Geschlecht) und Numerus (Anzahl) und der Anfangsbuchstabe bestimmen die Angleichung des Artikels. Achte also darauf, ob das vorangestellte Nomen weiblich oder männlich ist und beachte auch die Anzahl. Steht das Nomen zum Beispiel im Plural (Mehrzahl), ist aux der passende Artikel:

NomenPräpositionArtikelà + ArtikelBeispiel
weiblich & Singularàlaà laà la plage (am Strand)
männlich & Singularàleauau bureau(im Büro)
beginnt mit Vokal oder stummem "h"àle / laà l'à l’ hôpital (zum / im Krankenhaus)
männlich oder weiblich Pluralàlesauxaux États Units (in den Vereinigten Staaten)

Steht das Nomen zum Beispiel im Plural (Mehrzahl), wie bei les États Units (die Vereinigten Staaten) ist aux der passende Artikel mit à (in) für diesen Ort.

Französische Präpositionen des Ortes – de, du und des

Wie bei der Präposition à kannst Du die Artikel auch zusammen mit der Präposition de verwenden. Diese Teilungsartikel findest Du in der französischen Sprache vielfach. Die Präposition de beschreibt, woher etwas oder jemand kommt, wie im Beispiel "aus dem Himmel". Auch hier achtest Du auf Genus (Geschlecht) und Numerus (Anzahl), um die Präposition richtig anzugleichen.

Je viens du ciel.

(Ich komme aus dem Himmel.)

Beginnt der Ort oder das Nomen mit einem Vokal, denkst Du hier daran, aus de ein d' zu machen. Die Tabelle zeigt Dir, wie alle Teilungsartikel der Präposition de mit den Artikeln richtig angewandt werden:

NomenPräpositionArtikelde + ArtikelBeispiel
weiblich & Singulardelade laJe viens de la plage. (Ich komme vom Strand.)
männlich & SingulardeleduJe viens du bureau. (Ich komme aus dem Büro.)
beginnt mit Vokal oder stummem "h"dele / lade l'Je viens de l’université. (Ich komme aus der Universität.)
männlich oder weiblich PluraldelesdesJe viens des îles. (Ich komme von den Inseln.)

Der Teilungsartikel für männliche und weibliche Orte, die mit einem Vokal oder mit einem stummen "h" beginnen, ist demnach mit de (aus/von) einfach de l', da der Buchstabe -e am Ende weggekürzt wird.

Französische Präpositionen des Ortes – chez

Die Präposition chez bedeutet "bei", "zu" oder "nach". Chez benutzt Du für Personen oder (personifizierte) Unternehmen. Diese Präposition kannst Du immer mit einem Namen oder einem Personalpronomen verwenden, wie im ersten Beispiel mit dem Pronomen moi. Ebenso setzt Du chez vor Berufsbezeichnungen oder Namen von Firmen oder Unternehmen.

Je reste chez moi aujourd'hui.

(Ich bleibe heute bei mir zu Hause.)

Je rentre chez Pierre.

(Ich gehe zu Pierre nach Hause.)

Chez bedeutet im zweiten Beispiel "zu" und bedeutet in der Kombination mit dem Verb rentrer (heim kehren), dass der Sprecher zu "Pierre" geht, genauer gesagt, zu seiner Wohnstätte.

Je vais chez le coiffeur.

(Ich gehe zum Friseur.)

Je vais chez le/la médecin.

(Ich gehe zum Arzt/zur Ärztin.)

Bei diesen Beispielen stehen die Berufsbezeichnungen coiffeur und médecin für eine Person, chez bedeutet hier "zu dem" und "zu der", also abgekürzt "zum" und "zur".

Ärzt*innen können männlich oder weiblich sein – auf Französisch ändert sich nur der Artikel. Ist eine Ärztin gemeint, setzt Du einfach den weiblichen Artikel la davor: la médecin oder la docteur.

Bei Personifizierungen von Gemeinschaften oder Unternehmen, kannst Du chez ebenfalls einsetzen. Dabei stellt sich die Frage: Bei wem tust Du etwas oder zu wem bewegst Du Dich? Verben, die mit chez kombinierbar sind, sind auf Deutsch und Französisch gleich, wie Du hier siehst.

Je travaille chez StudySmarter.

(Ich arbeite bei StudySmarter.)

Präposition des Ortes – à oder chez

Möchtest Du sagen, dass Du zu einem anderen Ort gehst, zum Beispiel zu einem Gebäude wie einer Schule, oder einem Supermarkt wie im Beispiel, verwendest Du jedoch die Präposition à. Im Beispiel steht dafür der Teilungsartikel au, die sich aus à und le zusammensetzt, wie Du bereits gelernt hast.

Je vais au supermarché.

(Ich gehe zum Supermarkt.)

Je vais chez mon père.

(Ich gehe zu meinem Vater.)

Für Personen nutzt Du immer die Präposition chez, wie hier vor mon père.

Französische Präpositionen des Ortes – dans

Die Präposition dans übersetzt Du als Präposition des Ortes mit "in" oder "im" – je nachdem, ob auf dans ein bestimmter Artikel folgt oder nicht. Im Beispiel folgt auf dans der weibliche Artikel la, übersetzt werden beide zu "im" zusammengezogen.

Le chat joue dans la boîte.

(Die Katze spielt im Karton.)

Aber Vorsicht! Dans wird auch in feststehenden Ausdrücken und Redewendungen verwendet. Den Ausdruck dans la rue übersetzt Du prinzipiell mit "auf der Straße". Auch für die Wortkombinationen dans une tasse und dans l'armoire gelten feststehende Bedeutungen, die Du im Beispiel sehen kannst.

Je danse dans la rue.

(Ich tanze auf der Straße.)

Je bois dans une tasse.

(Ich trinke aus einer Tasse.)

Je sors mes chaussures dans l'armoire.

(Ich hole meine Schuhe aus dem Schrank.)

Wie Du siehst, wird dans in Kombination mit den Substantiven rue, tasse und armoire unterschiedlich übersetzt.

Französische Präpositionen des Ortes vor Ländernamen

Sprichst Du über Länder, benötigst Du die Präpositionen à/en oder de/du. Anhand der Beispiele siehst Du, dass de und du übersetzt "aus" bedeuten können, während au und en mit "in" übersetzt werden können.

Je suis au Japon.

(Ich bin in Japan.)

Je suis en France.

(Ich bin in Frankreich.)

Je suis de France.

(Ich komme aus Frankreich.)

Je suis du Japon.

(Ich komme aus Japan.)

Aber warum sind die Präpositionen für die beiden Länder so verschieden? Wie kannst Du erkennen, welche Präposition vor welchem Land stehen muss? Schaue Dir den nächsten Abschnitt an, um zu lernen, wie Du die Präpositionen an Ländernamen anpasst.

Französische Präpositionen mit Ländernamen – en, au, aux, de, du und des

Zuerst vergewisserst Du Dich, ob das Land weiblich oder männlich ist. Im zweiten Schritt findest Du heraus, ob der Name des Landes im Singular oder im Plural besteht. Jetzt kannst Du je nach Genus (Geschlecht) und Numerus (Anzahl) die richtige Präposition wählen. Diesen Vorgang erkennst Du am nächsten Beispiel:

Je suis en France.

(Ich bin in Frankreich.)

France ist weiblich und im Singular. Möchtest Du sagen, dass Du in Frankreich bist, passt Du die Präposition an das Nomen an.

Ländernamen, die auf -e enden, sind oft weiblich, wie zum Beispiel en Allemagne:

LandPräposition àBeispiel
weiblich & Singularenen Allemagne(in Deutschland)en Pologne(in Polen)
männlich & Singularauau Brésil (in Brasilien)au Canada (in Kanada)
beginnt mit Vokal oder henen Irak (im Irak)en Israël (in Israel)
weiblich oder männlich & Pluralauxaux Maldives(auf den Malediven)aux Pays-Bas(in den Niederlanden)

Bei Ländernamen gleichst Du auch die Präposition de an. Je nach Genus, Numerus und dem Anfangsbuchstaben des Landes wird de wie beim Teilungsartikel zu d', de, du oder des. Bei weiblichen Ländernamen könntest Du statt de auch de la vor den Namen setzen, das wird üblicherweise jedoch nicht gemacht, deshalb bleibt es bei de vor weiblichen Ländernamen. Bei männlichen Namen achtest Du auch darauf, ob der Name mit einem Vokal oder einem Konsonanten beginnt:

LandPräposition deBeispiel
weiblich, Singular & beginnt mit Vokal d'Je suis d'Autriche. (Ich bin aus Österreich.)Je viens d'Angleterre.(Ich komme aus England.)
weiblich, Singular & beginnt mit KonsonantdeJe viens de France (Ich komme aus Frankreich.)Je suis de Finlande.(Ich komme aus Finnland.)
männlich, Singular & beginnt mit Vokald'Je suis d'Irak. (Ich komme aus dem Irak.)Je viens d'Équateur.(Ich komme aus Ecuador.)
männlich, Singular & beginnt mit KonsonantduJe viens du Canada.(Ich komme aus Kanada.)Je suis du Maroc.(Ich bin aus Marokko.)
weiblich oder männlich & Plural desJe suis des États Units. (Ich komme aus den Vereinigten Staaten.)Je viens des Bahamas.(Ich komme von den Bahamas.)

Bei einem Land, das mit einem Vokal (a, e, i, o, u) beginnt, wird zum Beispiel aus de einfach d'. Das gilt sowohl für weibliche Länder wie Autriche (Österreich) als auch für männliche Länder wie Équateur (Ecuador).

Französische Präpositionen des Ortes bei Städten

Die Präpositionen des Ortes, die vor Ländern eingesetzt werden, werden auch bei Städten angewandt: à und de. Möchtest Du sagen, wo Du bist oder wohin Du gehst, verwende die Präposition à. Wenn Du sagen möchtest, woher Du kommst, nutzt Du die Präposition de. Es gibt Städte, die mit einem Artikel beginnen, bei diesen ist der Teilungsartikel anzuwenden.

à Aix-la-Chapelle (in Aachen)

d'Aix-la-Chapelle (aus Aachen)

à Orléans (nach Orléans)

d'Orléans (aus Orléans)

à Lyon (in Lyon)

de Lyon (aus Lyon)

Im zweiten Beispielsatz bedeutet à Orléans "nach Orléans". Möchtest Du jedoch "aus Orléans" sagen, kürzt Du de mit einem Apostroph. Richtig ist d'Orléansda der erste Buchstabe ein Vokal ist.

Französische Präpositionen des Ortes bei Inseln

Vor Namen von Inseln nutzt Du genau wie vor Städtenamen die Präpositionen à, au, en und de. Nicht immer, aber oft, stehen Inselnamen jedoch im Plural. Auch bei diesen passt Du die Präpositionen in Numerus (Anzahl) und Genus (Geschlecht) an.

Il est en vacances aux Canaries.

(Er macht Urlaub auf den Kanaren / kanarischen Inseln.)

Je suis en Corse.

(Ich bin auf Korsika.)

Je vais à l'île d'or.

(Ich gehe zur Goldinsel.)

Je viens des Galapagos.

(Ich bin von den Galapagosinseln.)

Canaries (die Kanaren) steht auf Französisch im Plural und ist weiblich. Die Präposition à und der Artikel les im Plural ergibt die Präposition aux. Die weiteren Beispiele sind ebenso angepasst.

Französische Präpositionen des Ortes – Beispiele

Lernst Du die häufigsten Präpositionen des Ortes anhand von Beispielen kennen und nimmst Du sie in Deinen Wortschatz mit auf, kannst Du bald jeden Ort nennen und beschreiben. Wo ist die nächste Bäckerei? Na klar, avant le supermaché (vor dem Supermarkt) und derrière le carrefour à droite (hinter der Kreuzung rechts). Präpositionen, die Du bisher nicht kennengelernt hast, findest Du als Nächstes. Erst sind hier die Präpositionen, die mit der Präposition à gebildet werden, aufgelistet:

PräpositionÜbersetzungBeispiel
à droite nach rechts / rechtstourner à droite (rechts abbiegen)
à gauchenach links / linkstourner à gauche(links abbiegen)
autourum ... herumautour du parc(um den Park herum)
au-delàüber ... hinaus / jenseits vonjenseits des Himmels(au-delà du ciel)

Für die Präposition à kennst Du bereits viele Beispiele. Diese wird, wie Du siehst, häufig für präpositionale Ausdrücke verwendet, denn viele dieser Ausdrücke bestehen aus den Präpositionen à und de, diese findest Du hier:

PräpositionÜbersetzungBeispiel
à côté de an der Seite von ... / neben ...à côté de la maison(neben dem Haus)
à droite de rechts von / rechts daneben / auf der rechten Seiteà droite de la maison(rechts vom / rechts neben dem Haus)
à gauche de links von / auf der linken Seite vonà gauche de la maison(links vom / links neben dem Haus)
au milieu de inmitten von / mitten inau milieu de la chambre (mitten im Zimmer)
au premier plan de im Vordergrund / vorneau premier plan du paysage(im Vordergrund der Landschaft)
au-dessous de unterhalb vonau-dessous de la maison(unterhalb des Hauses)
au-dessus deoberhalb von au-dessus de la maison(oberhalb des Hauses)
à travers de durch / durch ... hindurch Il regarde à travers de moi.(Er schaut durch mich hindurch.)
au bord de am Rand vonau bord de l'image (am Rand des Gemäldes)

Weitere Präpositionen kommen ohne à aus, beinhalten jedoch de – diese findest Du in der nächsten Tabelle, so viele sind es jedoch nicht:

PräpositionÜbersetzungBeispiel
en dehors de außerhalb von / außen vor / vor en dehors l'école (draußen vor der Schule)
loin deweit vonJ'habite loin d'ici.(Ich wohne weit weg von hier.)
près dein der Nähe von / nah anprès de la mairie(nahe dem Rathaus)

Präpositionen, die Du nicht mit à oder de ergänzt, findest Du zusammengefasst in der folgenden Tabelle:

PräpositionÜbersetzungBeispiel
avantvor avant la maison(vor dem Haus)
contrean / gegenappuyé contre la maison(gegen das Haus gelehnt)
derrièrehinterderrière l'arbre (hinter dem Baum)
devantvordevant la porte (vor der Tür)
en facevor / gegenüber vonLa boulangerie se trouve en face de l'école. (Die Bäckerei befindet sich gegenüber der Schule.)
entrezwischenentre le lac et la prairie(zwischen dem See und der Wiese)
hors außerhalb von / außen vor / vor Je vis hors de la ville.(Ich lebe außerhalb der Stadt.)
pardurchElle est passée par la porte.(Sie ist an der vorbei/durch die Tür gegangen.)
pour für / nachpartir pour Paris(nach Paris aufbrechen)
sousuntersous le pont (unter der Brücke)
surauf / übersur la chaise (auf dem Stuhl)
versgegen / nach / in RichtungNous sommes allés vers le nord.(Wir sind in Richtung Norden gegangen.)

Nun kennst Du alle Präpositionen dans cette déclaration (in dieser Erklärung).

Französische Präpositionen des Ortes – Bildbeschreibung

Für eine Bildbeschreibung benötigst Du Präpositionen des Ortes, um anzugeben, wo sich etwas auf einem Bild befindet. Der Bildinhalt und der optische Eindruck eines Bildes lassen sich ohne Präpositionen des Ortes vor dem zugehörigen Nomen nicht erfassen. Eine Bildbeschreibung könnte zum Beispiel folgendermaßen lauten:

Au milieu de l'image, on voit une femme assise sur une chaise.

Tout à gauche de l'image, il y a une fenêtre. Dans la fenêtre, on voit un ciel bleu.

(In der Mitte des Bildes sieht man eine Frau, die auf einem Stuhl sitzt.

Ganz links im Bild ist ein Fenster. Im Fenster sieht man einen blauen Himmel.)

Hier sind vier Präpositionen des Ortes eingebaut: au vor millieu, sur vor une chaise, à vor gauche und dans vor la fenêtre.

Weitere Präpositionen und Ausdrücke für eine Bildbeschreibung findest Du in der Erklärung "Bildbeschreibung Französisch".

Präpositionen des Ortes - Das Wichtigste

  • Die wichtigsten Präpositionen des Ortes sind à/en (auf/in/nach/zu), chez (bei/zu), dans (in) und de (aus/von).
  • Bei Teilungsartikeln passt Du das Genus (Geschlecht) und den Numerus (Anzahl) des Artikels mit der Präposition an. Für Teilungsartikel mit à und de gilt:
    • à + la = à la und de + la = de la
    • à + le = au und de + le = du
    • à + les = aux und de + les = des
  • Beginnt das Nomen mit einem Vokal oder dem Buchstaben "h", kürzt Du den Artikel mit einem Apostroph ab:
    • à + la = à l' und à + le = à l'
    • de + la = de l' und de + le = de l'
  • Bei Ländernamen und Städtenamen setzt Du für die Präposition à ein:
    • weiblich und Singular: en – männlich und Singular: au
    • beginnt mit Vokal oder h: en – Plural: aux
  • Bei Ländernamen und Städtenamen setzt Du für die Präposition de ein:
    • weiblich und Singular: de – männlich und Singular: du
    • beginnt mit Vokal oder "h": d' – Plural: des.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Französisch Präpositionen des Ortes

Man verwendet die Präpositionen en und à des Ortes, wenn man ausdrücken möchte, wo jemand oder etwas ist. En wird für Länder mit weiblichem Genus und Länder mit männlichem Genus, die mit Vokal beginnen, verwendet und ist eine angepasste Form von à. En wird auch als modale Präposition, zum Beispiel für Transportmittel, verwendet. Die Präposition à des Ortes wird für Städte und als Teil des Teilungsartikels verwendet, wie zum Beispiel bei à la plage und au brésil.

Finales Französisch Präpositionen des Ortes Quiz

Frage

Was kannst Du mit Präpositionen des Ortes beschreiben? Nenne mindestens drei Möglichkeiten.

Antwort anzeigen

Antwort

  • Aufenthaltsorte
  • Richtungen
  • Positionen
  • Wege
  • Bilder
Frage anzeigen

Frage

Wie kannst Du die Präposition des Ortes à übersetzen? Nenne mindestens drei Beispiele.

Antwort anzeigen

Antwort

  • auf
  • nach
  • in
  • zu
Frage anzeigen

Frage

Übersetze die Ortsangabe "neben der Kirche" richtig.

Antwort anzeigen

Antwort

à côté de l'église

Frage anzeigen

Frage

Wie kannst Du "außerhalb des Landes" übersetzen?

Antwort anzeigen

Antwort

en dehors du pays oder hors du pays

Frage anzeigen

Frage

Setze die richtige Präposition des Ortes ein. 

Il travaille ___ le fleuriste.

Antwort anzeigen

Antwort

chez 

Frage anzeigen

Frage

Welche Übersetzungen gibt es für die Präposition des Ortes dans? Nenne mindestens zwei.

Antwort anzeigen

Antwort

  • auf
  • in
  • aus
Frage anzeigen

Frage

Welche Präpositionen verwendest Du vor Ländernamen? Nenne drei. 

Antwort anzeigen

Antwort

à, en und de

Frage anzeigen

Frage

Ländernamen, die auf -e enden, sind oft ...

Antwort anzeigen

Antwort

weiblich

Frage anzeigen

Frage

Übersetze den Satz:

"Ich fahre in die Schweiz."

Antwort anzeigen

Antwort

Je vais en Suisse.

Frage anzeigen

Frage

Welche Präposition und welcher Artikel gehören in die Lücken? 


__ + __ brésil = au brésil

Antwort anzeigen

Antwort

à + le 

Frage anzeigen

Frage

Wähle die passenden Präpositionen aus:

Je suis __ Japon. 


Antwort anzeigen

Antwort

du

Frage anzeigen

Frage

Wähle die passende Präposition in der richtigen Form:

Je viens __ Équateur.

Antwort anzeigen

Antwort

d'

Frage anzeigen

Frage

Wähle die richtige Präposition für den folgenden Satz aus:

J'achète ___ Louis Vuitton.

Antwort anzeigen

Antwort

chez

Frage anzeigen

Frage

Übersetze den folgenden Satz richtig: 

"Wir werden nach Paris aufbrechen."

Antwort anzeigen

Antwort

Nous allons partir pour Paris.

Frage anzeigen

Frage

Wie kannst Du die Präposition "in" auf Französisch übersetzen?

Antwort anzeigen

Antwort

à

Frage anzeigen

Frage

Wähle die richtige Übersetzung für "rechts vom Krankenhaus" aus.

Antwort anzeigen

Antwort

à droite de l'hôpital

Frage anzeigen

Frage

Wähle die richtige Präposition:

Elle joue ____ la rue.

Antwort anzeigen

Antwort

dans

Frage anzeigen

Frage

Welche Präpositionen passen in die Lücke?

Je suis __ France.

Antwort anzeigen

Antwort

en

Frage anzeigen
60%

der Nutzer schaffen das Französisch Präpositionen des Ortes Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.