Präpositionen der Zeit Französisch

"Ich gehe im Herbst von 16 Uhr bis 17 Uhr nach der Schule vor dem Mittagessen nachhause" – zur Angabe eines Zeitpunktes, eines Zeitraumes oder einer Zeitdauer benötigst Du, wie in diesem Satz, die richtige Präposition. Mit den Präpositionen der Zeit kannst Du eine Uhrzeit vereinbaren, erzählen, wann sich etwas ereignet oder wie lange etwas andauert. 

Präpositionen der Zeit Französisch Präpositionen der Zeit Französisch

Erstelle Lernmaterialien über Präpositionen der Zeit Französisch mit unserer kostenlosen Lern-App!

  • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien
  • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen und mehr
  • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu glänzen
Kostenlos anmelden
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsangabe

    Mit "Wann?" fragst Du nach einer zeitlichen Angabe – die Präposition setzt die Angabe (zum Beispiel "16 Uhr") in Beziehung zum restlichen Satz und verbindet sie.

    Präpositionen der Zeit setzen zeitliche Angaben ins (zeitliche) Verhältnis zu den anderen Satzteilen. Allgemein beschreiben Präpositionen Umstände und werden daher Umstandswörter genannt. Sind es Präpositionen "der Zeit", beschreiben sie also zeitliche Umstände.

    Französische Präpositionen der Zeit – Grammatik

    Grammatikalische Regeln zeitlicher Präpositionen sind so zu verstehen: Die Präposition passt sich der Angabe an und ist Teil des zeitlichen Ausdrucks. Im ersten Beispielsatz ist après (nach) die zeitliche Präposition.

    Après le travail je fais du patin à glace.

    (Nach der Arbeit gehe ich Schlittschuhlaufen.)

    À trois heures et demie, je vais à la plage.

    (Um halb vier gehe ich an den Strand.)

    Quand est-ce que tu fais du patin à glace? – "Wann gehst du Schlittschuhlaufen?" lässt sich mit dem ersten Beispielsatz beantworten. Die Antwort le travail erfordert die Präposition après. Ohne die Präposition ließen sich die Ereignisse sprachlich nicht in eine zeitliche Abfolge bringen.

    Je nach Angabe brauchst Du eine bestimmte Präposition. Zum Beispiel gehört zu einer Angabe der Uhrzeit die Präposition à, die auf Deutsch in diesem Zusammenhang "um" bedeutet. In anderen Kontexten kann die Präposition à andere Bedeutungen haben, beispielsweise als Teil einer örtlichen Angabe. Beide Nutzungen erkennst Du im zweiten Beispielsatz. À trois heures ist die Zeitangabe, à la plage ist die Ortsangabe.

    Französische Präpositionen der Zeit – Beispiele

    Die häufigsten französischen Präpositionen der Zeit sind hier tabellarisch aufgelistet: Mit einem Blick in die Tabelle siehst Du, dass sie sich in ihrer Bedeutung den deutschen Präpositionen ähneln. Oft lassen sie sich jedoch mit unterschiedlichen deutschen Präpositionen übersetzen, wie beispielsweise die Präposition pour. Sie bedeutet auf eine zeitliche Art und Weise "... lang", wird allgemeiner jedoch mit "für" übersetzt. Du fragst nach ihr mit "Wie lange?" oder "Für wie viel Zeit?".

    PräpositionBedeutungBeispiel
    àumà cinque heures (um fünf Uhr)
    imau printemps(im Frühling)
    anà Pâques(an Ostern)
    bisÀ demain!(Bis morgen!)
    aprèsnachaprès l'école(nach der Schule)
    à partir deab / von ... anÀ partir de demain je joue au football.(Ab morgen spiele ich Fußball.)
    à la fin de am Ende / Schluss vonà la fin des vacances (am Ende der Ferien)
    au début de am Anfang vonAu début, il y a eu un big bang. (Am Anfang gab es einen Urknall.)
    au bout de nach / zum Ende / zum SchlussAu bout des dix minutes, elle a cédé.(Zum Schluss der zehn Minuten gab sie auf.)
    au cours de im Laufe von / während Au cours de l'année, tout s'est amélioré.(Im Laufe des Jahres wurde alles besser.)
    autour de um... herum / ungefähr um
    • autour de minuit(um Mitternacht herum)
    • autour de huit heures du soir(ungefähr um acht Uhr abends)
    avantvorJe vais me promener avant le travail.(Ich gehe vor der Arbeit spazieren.)
    dansinDans un mois, je vais à la plage.(In einem Monat gehe ich an den Strand.)
    depuisseitJe te connais depuis hier.(Ich kenne dich seit gestern.)
    de temps en tempsvon Zeit zu Zeit / manchmalDe temps en temps je visite ma grand-mère.(Manchmal besuche ich meine Oma.)
    de ... à ...von ... bis ...Je suis à l'école de sept à seize heures.(Von sieben bis 16 Uhr bin ich in der Schule.)
    durantwährenddurant le jeu(während des Spiels)
    dèsgleich nach / seit / von ... an
    • Je l'ai cherchée dès le lever du soleil. (Ich suchte sie gleich nach Sonnenaufgang.)
    • dès l'époque moderne(seit der Moderne)
    d'ici àin / bis / von ... and'ici à la semaine prochaine (von jetzt an bis nächste Woche)
    en
    • in
    • binnen / innerhalb
    • En 2020, il y a eu une crise mondiale. (2020 gab es eine globale Krise.)
    • en août (im August)
    • en été (im Sommer)
    • J'apprends tout le vocabulaire en une heure.(Ich lerne innerhalb einer Stunde alle Vokabeln.)
    jusq'àbis
    • Jusq'à demain, je vais apprendre les prépositions.(Bis morgen werde ich die Präpositionen lernen.)
    • jusq'au 13 octobre (bis zum 13. Oktober)
    pendantwährend
    • pendant les cours (während des Unterrichts)
    • Il s'endort pendant le film. (Während des Films schläft er ein.)
    • Il à marché (pendant) deux heures.(Er ist zwei Stunden lang gelaufen.)
    pour für / ... lang
    • pour trois heures (für drei Stunden)
    • Je te prête mon crayon pour une heure. (Ich leihe dir meinen Bleistift für eine Stunde.)
    il y aseit / vor/ es ist ... her / zuvor
    • Il était là il y a trois minutes. (Er war vor drei Minuten da.)
    • J'ai été malade il y a un mois. (Ich war vor einem Monat krank.)
    versgegen / um ... herum
    • vers dix heures (gegen zehn Uhr)
    • vers minuit (um Mitternacht herum)

    Kennst Du jetzt die gängigsten Präpositionen, so kannst Du als nächstes Regeln lernen, die bei einigen Ausnahmen relevant sind.

    Französische Präpositionen der Zeit – Regeln

    Beim Gebrauch der zeitlichen Präpositionen sind ein paar Regeln und Ausnahmen beachtenswert.

    Werden die Präpositionen depuis (seit), pendant (während) und il y a (vor) mit que (als/dass/welch) ergänzt, liegt eine Konjunktion vor, auf die ein Nebensatz folgt.

    Il y a (wörtlich: es gibt/es ist/dort ist) benötigt außerdem nachfolgend immer die Vergangenheitsform, da sich der Ausdruck auf die Vergangenheit bezieht, indem er die Zeit beschreibt, die in der Gegenwart bereits abgelaufen ist. Die deutsche Präposition, die man für den präpositionalen Ausdruck verwendet, lautet: "vor".

    J'étais à Paris il y a trois ans. (Ich war vor drei Jahren in Paris.)

    Die Präposition pour kennst Du bereits, sie kann als Konjunktion mit "um ... zu ..." übersetzt werden und zieht dann ein Verb im Infinitiv nach sich.

    Je vais à l'école le matin pour apprendre quelque chose.

    (Ich gehe morgens zur Schule, um etwas zu lernen.)

    In diesem Beispiel steht pour (für) vor dem Verb im Infinitiv apprende (lernen) und leitet den Nebensatz daher mit "um zu lernen" ein.

    Merke Dir, dass sich Konjunktionen und Präpositionen voneinander unterscheiden: Konjunktionen leiten einen Nebensatz mit que ein. Schau Dir zum Thema die Erklärung zu "Konjunktionen Französisch" an.

    Anhand der nachfolgenden Beispiele erkennst Du den Unterschied zwischen der Präposition, in diesem Fall pendant, und der entsprechenden Konjunktion pendant que:

    • Präposition pendant (während)

    Elle est assise sur la plage pendant le coucher de soleil.

    (Sie sitzt während des Sonnenunterangs am Strand.)

    Die Präposition pendant (während) steht vor dem Nomen le coucher de soleil (Sonnenuntergang) und leitet daher keinen Nebensatz sein, sondern steht als nähere Beschreibung des Haupsatzes und verbindet das Objekt mit dem Rest des Satzes.

    • Konjunktion mit pendant (während/während, dass)

    Il va à la plage pendant que le soleil se lève.

    (Er geht zum Strand, während die Sonne aufgeht.)

    Pendant que (während/während, dass) leitet einen Nebensatz ein, der ein eigenständiger Satz mit eigenem Subjekt (le soleil) und Prädikat (se lève) ist, die sich beide vom Subjekt (il) und Verb (va) des Hauptsatzes unterscheiden. Du erkennst den Nebensatz ebenfalls daran, dass er mit que (dass) eingeleitet wird.

    Französische Präpositionen der Zeit – Ausnahmen bei bestimmten Artikeln

    Bestimmte Artikel (la /le /les) kommen als Teil von zeitlichen Präpositionen implizit vor, denn in der deutschen Übersetzung fällt der Artikel zwar meistens weg, sodass le soir einfach "abends" bedeutet, jedoch kannst Du den Ausdruck le soir auch mit "am Abend" übersetzen. Im Deutschen ist also eine Präposition vorhanden, im Französischen jedoch nicht.

    Zeitangabe mit ArtikelÜbersetzung mit PräpositionBeispielsatz
    le matin morgens/am MorgenJe fais du jogging le matin. (Ich gehe morgens/am Morgen joggen.)
    le midi mittags/am MittagIl fait une pause le midi. (Er macht Mittags/am Mittag eine Pause.)
    le soirabends/am Abend Le soir, le soleil se couche. (Abends/am Abend geht die Sonne unter.)
    la nuit nachts/in der Nacht La nuit il fait froid. (Nachts/in der Nacht ist es kalt.)

    Diese Ausdrücke stehen meistens zusammen für allgemeingültige Aussagen und im Présent, sodass Du la nuit sinngemäß zum Beispiel auch mit "jede Nacht" übersetzen kannst.

    Französische Präpositionen der Zeit – au, aux und en

    Zeitangaben, die mit einem bestimmten Artikel (le/la/les) vorangestellt stehen, werden in Kombination mit der Präposition à zu au, wie beispielsweise bei au printems. "Frühling" ist auf Französisch männlich, also gilt: le + à = au. Dieser Teilungsartikel lautet bei weiblichen Nomen la + à = à la und bei Nomen im Plural les + à = aux. Dargestellt in einer Tabelle sind die Teilungsartikel übersichtlicher:

    ArtikelPräpositionTeilungsartikel
    männlichleàau
    weiblichlaàà la
    plurallesàaux

    Hier findest Du noch zwei Beispiele, um die Teilungsartikel zu verinnerlichen.

    au cours de (im Laufe von)

    à la fin de (am Ende von)

    Anhand der Beispiele kannst Du erkennen, dass der männliche Artikel im Singular und die Präposition à zu au (hier: im) werden. À und la werden hingegen zu à la (hier: am) zusammengefügt.

    Les heures avant l'examen, il étudiait en vain.

    (In den Stunden vor der Prüfung, lernte er vergebens.)

    Aux vacances d'été, nous allons nager.

    (In den Sommerferien gehen wir schwimmen.)

    Les jours de Noël, il y avait des biscuits.

    (An den Weihnachtstagen gab es Plätzchen.)


    Der Teilungsartikel aux für Angaben, die im Plural stehen, kommt bei zeitlichen Angaben selten vor. Es ist besser, wenn Du diese mit dem bestimmten Artikel angibst: Les steht im Beispiel für "an den", "zu den" oder "in den".

    Möchtest Du mehr zu Teilungsartikeln erfahren, lies in der Erklärung "Artikel Französisch" nach.

    Die Präposition en – abgewandelt von à – wird für Jahreszeiten, Monate, Jahreszahlen und Zeiträume verwendet. Für den Frühling gibt es auf Französisch eine Ausnahme, es heißt nämlich richtig au printemps (im Frühling). Nur für die anderen Jahreszeiten gilt en, da die diese mit einem Vokal oder "h" beginnen.

    Les saisons (Die Jahreszeiten)
    le printemps m. (der Frühling)au printemps (im Frühling)
    l'été m. (der Sommer)en été (im Sommer)
    l'automne m. (der Herbst)en automne (im Herbst)
    l'hiver m. (der Winter)en hiver (im Winter)

    Präpositionen der Zeit Französisch - Das Wichtigste

    • Du kannst mit französischen Präpositionen der Zeit einen Zeitpunkt, eine Zeitdauer oder einen Zeitraum angeben.
    • Einen Zeitpunkt kannst Du zum Beispiel mit der Präposition à angeben, eine Zeitdauer mit pour und einen Zeitraum auch mit de ... à ... .
    • Die häufigsten Präpositionender Zeit auf Französisch sind à (um), après (nach), avant (vor), dans (in), depuis (seit), de (von), en (in), jusqu'à (bis), pendant (während) und pour (... lang/ für).
    • Die Präpositionen depuis, pendant, und il ya werden mit que (dass) zur Konjunktion.
    • Zeitliche Angaben mit bestimmten Artikeln sind zum Beispiel le matin oder le soir.
    • Jahreszeiten sind en hiver, en été, en automne, aber au printemps.
    Häufig gestellte Fragen zum Thema Präpositionen der Zeit Französisch

    Wann benutzt man im Französischen die Präposition à?

    À benutzt man im Französischen als Präposition, um eine Zeitangabe zu tätigen, einen Ort anzugeben oder eine Art und Weise zu beschreiben. Zum Beispiel wird es bei à dix heures (um zehn Uhr) und à la plage (zum Strand) genutzt. 

    Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten

    Wähle die richtige Präposition für den Satzanfang.___ hiver, je fais du patin à glace.

    Welche Präposition kannst Du vor folgende Zeitangaben setzen?cinque heures Pâques demain!

    Wähle die richtigen Präpositionen für die Lücken:On se rencontre dans le parc __ été, ____ le coucher du soleil.

    Weiter

    Entdecken Lernmaterialien mit der kostenlosen StudySmarter App

    Kostenlos anmelden
    1
    Über StudySmarter

    StudySmarter ist ein weltweit anerkanntes Bildungstechnologie-Unternehmen, das eine ganzheitliche Lernplattform für Schüler und Studenten aller Altersstufen und Bildungsniveaus bietet. Unsere Plattform unterstützt das Lernen in einer breiten Palette von Fächern, einschließlich MINT, Sozialwissenschaften und Sprachen, und hilft den Schülern auch, weltweit verschiedene Tests und Prüfungen wie GCSE, A Level, SAT, ACT, Abitur und mehr erfolgreich zu meistern. Wir bieten eine umfangreiche Bibliothek von Lernmaterialien, einschließlich interaktiver Karteikarten, umfassender Lehrbuchlösungen und detaillierter Erklärungen. Die fortschrittliche Technologie und Werkzeuge, die wir zur Verfügung stellen, helfen Schülern, ihre eigenen Lernmaterialien zu erstellen. Die Inhalte von StudySmarter sind nicht nur von Experten geprüft, sondern werden auch regelmäßig aktualisiert, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten.

    Erfahre mehr
    StudySmarter Redaktionsteam

    Team Französisch Lehrer

    • 11 Minuten Lesezeit
    • Geprüft vom StudySmarter Redaktionsteam
    Erklärung speichern

    Lerne jederzeit. Lerne überall. Auf allen Geräten.

    Kostenfrei loslegen

    Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

    • Karteikarten & Quizze
    • KI-Lernassistent
    • Lernplaner
    • Probeklausuren
    • Intelligente Notizen
    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Alle Inhalte freischalten mit einem kostenlosen StudySmarter-Account.

    • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien.
    • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen, AI-tools und mehr.
    • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu bestehen.
    Second Popup Banner