Login Anmelden

Select your language

Suggested languages for you:
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|
Gérondif

Im Französischen gibt es eine Verbform, mit der Du Sätze kürzer gestalten kannst. Diese heißt auf Französisch Gérondif. Im Deutschen gibt es diese Verbform nicht.

Hier siehst Du ein Beispiel für die Gérondif-Bildung:

En faisant de la randonnée, j'ai vu plusieurs chèvres.

(Während ich wandern war, sah ich mehrere Ziegen.)

Doch wie verhält es sich mit der Bildung des Gérondif im Französischen? Und gibt es besondere Gérondif-Formen oder Ausnahmen?

Gérondif – Bildung

Das Gérondif setzt sich aus der Präposition en und einer Verbform mit der Endung -ant zusammen. Du bildest die Verbform, indem Du an den Stamm der 1. Person Plural eines Verbs die Endung -ant anhängst.

In dieser Tabelle siehst Du Schritt für Schritt, wie die Bildung des Gérondif von courir (rennen), finir (beenden), chanter (singen) und croire (glauben) geht:

Verb-Infinitiv1. Person Plural im PräsensGérondif
courir (rennen)nous courons(wir rennen)en courant
finir (beenden)nous finissons(wir beenden)en finissant
chanter (singen)nous chantons(wir singen)en chantant
croire (glauben)nous croyons(wir glauben)en croyant

Die 1. Person Präsens im Plural von courir (rennen) ist nous courons (wir rennen). Der Stamm davon lautet cour. Du ergänzt ihn mit der Endung -ant. Zuletzt setzt Du die Präposition en vor die Gérondif-Verbform.

Was sind nochmal Präpositionen, fragst Du Dich? Sieh Dir dazu die Erklärung "Präpositionen Französisch" an.

Das Gérondif von courir ist also en courant. Genauso verhält es sich auch mit den übrigen Verben aus der Beispieltabelle. Dabei ist das Gérondif unveränderlich. Das bedeutet, dass es nur eine Gérondif-Verbform gibt. Diese gleichst Du weder an das Nomen oder Pronomen im Satz, noch an die Zeitformen anderer Verben im Satz an.

Gérondif Ausnahmen – unregelmäßige Verben

Avoir (haben), être (sein) und savoir (wissen) gehören zu den französischen unregelmäßigen Verben. Du konjugierst sie also im Présent oder im Futur Simple unregelmäßig. Man spricht auch von Sonderformen oder Ausnahmen.

Kennst Du schon alle französischen unregelmäßigen Verben? Klick Dich doch mal in die Erklärung "Unregelmäßige Verben Französisch" hinein.

Auch im Gérondif gehören avoir, être und savoir zu den Sonderformen bzw. Ausnahmen. Du leitest das Gérondif dieser drei Verben nicht von der 1. Person Plural ab, sondern musst es auswendig lernen. Die Gérondif-Ausnahmen sind für Dich in dieser Tabelle aufgelistet:

InfinitivGerundium
être (sein)en étant
avoir (haben)en ayant
savoir (wissen)en sachant

Das Gérondif von être, avoir und savoir endet aber ebenfalls mit der Endung -ant, wie Du im Folgenden sehen kannst:

En étant attentif, je ne me suis pas blessé.

(Da ich aufmerksam war, habe ich mich nicht verletzt.)

Wenn Du Dein Wissen zu den verschiedenen Konjugationen von être, savoir und avoir auffrischen möchtest, sieh Dir die Erklärungen "etre konjugieren", "savoir konjugieren" und "avoir konjugieren" an.

Gérondif – Verneinung

Bei der Verneinung umschließt Du mit den beiden Elementen ne und pas das Verb im Gérondif. Die Präposition en steht dabei vor dem ne. Zum besseren Verständnis folgt hier ein Beispielsatz, indem Du das Gérondif des Verbs vouloir (wollen) verneinst:

En ne voulant pas faire un gâteau, tu pourrais l'acheter.

(Wenn du keinen Kuchen backen möchtest, könntest du ihn kaufen.)

Die Verneinungselemente ne und pas rahmen das Gérondif voulant ein.

Weißt du wie Du im Französischen einen Satz richtig verneinst? Wirf gerne einen Blick in die Erklärung "Verneinungssätze Französisch"!

Gérondif Französisch – Satzstellung

Reflexivpronomen (me, te, se, nous, vous, se), direkte Objektpronomen (me, te, le/la/l', nous, vous, les), indirekte Objektpronomen (me, te, lui, nous, vous, leur), sowie die Adverbialpronomen en/y stehen meistens zwischen en und dem Gérondif.

Anhand des Beispiels kannst Du erkennen, wie Du das Gérondif eines reflexiven Verbs in einem Satz verwendest:

Elle écrit une carte postale à sa grand-mère en se bronzant à la plage.

(Sie schreibt eine Postkarte an ihre Oma, während sie sich am Strand bräunt.)

Bei se bronzer (sich bräunen) handelt es sich um ein reflexives Verb. Du erkennst ein reflexives Verb an dem Reflexivpronomen, das unmittelbar vor dem Verb steht. Du setzt das Reflexivpronomen se (sich) zwischen en und dem Gérondif bronzant.

Gérondif-Formen – Zeitliche Neutralität

Das Gérondif ist zeitlich neutral. Du passt das Gérondif also an keine Zeitform an. In welcher Zeit die Handlung spielt, richtet sich nach dem zugehörigen Hauptsatz.

Diese Beispieltabelle zeigt Dir die zeitliche Neutralität des Gérondif:

NebensatzHauptsatz
En attendant une copine,(Während ich auf eine Freundin wartete,)j'ai bu un café. (Passé Composé)(trank ich einen Kaffee.)
En attendant une copine,(Während ich auf eine Freundin warte,)je bois un café. (Présent)(trinke ich einen Kaffee.)

Indem Du in dem Hauptsatz der beiden Beispielsätze jeweils unterschiedliche Zeitformen verwendest, übersetzt Du das Gérondif im Nebensatz unterschiedlich. In der ersten Zeile übersetzt Du das Gérondif als Passé Composé und in der zweiten Zeile als Présent. In der Schreibweise bleibt das Gérondif jedoch unverändert in seiner Form.

Gérondif – Verwendung

Das Gérondif dient zum einen zur Verkürzung eines Satzes oder eines Haupt- und Nebensatzgefüges und zum anderen zur Verknüpfung von Hauptsätzen. Das Gérondif wird sowohl im Mündlichen als auch im Schriftlichen verwendet.

Du kannst das Gérondif verwenden:

  • bei einer Gleichzeitigkeit
  • anstelle von Si-Sätzen
  • anstelle der Ausdrücke de la façon suivante/ainsi (indem/dadurch, dass) oder comme ça (indem/dadurch, dass)

Du benutzt das Gérondif etwa, wenn eine Gleichzeitigkeit zwischen zwei Vorgängen vorliegt. Eine Gleichzeitigkeit von zwei Handlungen liegt in folgenden Fällen vor:

  • wenn Du einen Nebensatz mit pendant que (während) oder quand (wenn/beim) beginnst
  • zwei Hauptsätze mit et (und) verbunden sind
  • der Satz Ausdrücke wie en même temps/du même coup (zur selben Zeit) enthält

Zur besseren Veranschaulichung der Verwendung des Gérondif, schau in diese Beispieltabelle hinein:

Gebrauch des Gérondif bei Gleichzeitigkeit bei:Satz ohne GérondifSatz mit Gérondif
Nebensatz mit pendant que oder quandPendant que/Quand je dormais, j'ai rêvé d'une licorn.(Während/Als ich schlief, träumte ich von einem Einhorn.)En dormant, j'ai rêvé d'une licorne.(Im Schlaf träumte ich von einem Einhorn.)
zwei Sätze mit et verbundenJ'ai dansé et j'ai chanté une chanson.(Ich habe getanzt und ein Lied gesungen.)J'ai dansé en chantant une chanson.(Ich habe getanzt und dabei ein Lied gesungen.)
Satz mit en même temps/du même coup Marie dessine une rose. En même temps elle a le hoquet.(Sie zeichnet eine Rose. Zur gleichen Zeit hat sie Schluckauf.)Marie dessine une rose en ayant le hoquet.(Sie zeichnet eine Rose, während sie einen chluckauf hat.)

Bei dem letzten Beispiel lässt Du den ersten Satz unverändert, während Du den Ausdruck en même temps weglässt und das Gérondif von avoir (haben) bildest. Achte darauf, dass das Gérondif von avoir eine Sonderform ist.

Bei Si-Sätzen kannst Du ebenfalls das Gérondif benutzen. Du kürzt dabei den Nebensatz. Diesen erkennst Du daran, dass er mit si (wenn/falls) beginnt.

Weißt Du was "Si-Sätze Französisch" sind? Bei Unklarheiten kannst Du gerne einen Blick in die gleichnamige Erklärung werfen!

Diese Beispieltabelle zeigt Dir, wie ein Konditionalsatz in einen Satz mit Gérondif umgewandelt werden kann:

Satz ohne Gérondif Satz mit Gérondif
Si tu apprenais plus, tu réussirais mieux à l'école.(Wenn du mehr lernen würdest, wärst du erfolgreicher in der Schule.)En apprenant plus, tu réussirais à l'école.(Wenn/Indem du mehr lernen würdest, wärst du erfolgreicher in der Schule.)

Im Beispielsatz formst Du si tu apprenais in das Gérondif von apprendre um.

Wie und auf was für eine Art und Weise etwas passiert ist, drückst Du im Französischen mit den Ausdrücken de la façon suivante/ainsi (indem/dadurch, dass) oder comme ça (indem/dadurch, dass) aus. Anstelle der beiden Ausdrücke, kannst Du auch das Gérondif benutzen, wie in diesem Beispielsatz:

Satz ohne Gérondif Satz mit Gérondif
Rénard a gagné de l'argent de la façon suivante: il a travaillé comme un baby-sitter.(Rénard hat auf folgende Art und Weise Geld verdient: Er hat als Babysitter gearbeitet.)Rénard a gagné de l'argent en travaillant comme un babysitter.(Rénard verdiente Geld, indem er als Babysitter arbeitete.)

Den Ausdruck de la façon suivante: il a travaillé aus dem ersten Beispielsatz tauschst Du mit dem Gérondif en travaillant aus. Du tauschst also den Ausdruck der Art und Weise, das Personalpronomen und das Verb mit dem Gerundium des Verbs aus dem Hauptsatz aus.

Beachte, dass der Satz, in den Du das Gérondif einbauen möchtest, nur ein Subjekt besitzen darf. Ein Subjekt ist ein Satzglied und meint eine Person oder Sache, die eine Handlung ausführt. Du kannst den Gérondif also keinen Satz anwenden, der mehr als ein Subjekt enthält.

Participe Présent vs. Gérondif – Erklärung

Beim Participe Présent handelt es sich ebenfalls um eine unveränderliche und zeitlich neutrale Verbform. Das Participe Présent und das Gérondif sehen sich sehr ähnlich.

Sowohl mit dem Gérondif, als auch mit dem Participe Présent kannst du Sätze verbinden und verkürzen. Der Unterschied zwischen dem Gérondif und dem Participe Présent liegt in der Verwendung:

  • Das Participe Présent benutzt Du nur in der Schriftsprache.
  • Das Participe Présent wird durch ein Verb ergänzt.
  • Das Gérondif verwendest Du ohne eine Verbergänzung.

Interessierst Du Dich noch mehr für das Participe Présent? Dann lies Dich doch in die Erklärung "Participe présent" hinein.

Gérondif - Das Wichtigste

  • Das Gérondif ist eine Verbform und wird in der französischen Alltagssprache verwendet.

  • Gérondif – Bildung: Du hängst an den Stamm der 1. Person Plural die Endung -ant an und setzt die Präposition en davor, zum Beispiel ist en chantant das Gérondif von chanter (singen).

  • Die Gérondif-Formen sind zeitlich neutral. Du passt das Gérondif an keine weitere Zeitform an.

  • Gérondif – Verwendung: Du benutzt es zur Verknüpfung zweier Hauptsätze oder zur Verkürzung eines Haupt- und Nebensatzgefüges.

  • Du kannst das Gerondif auch bei Gleichzeitigkeit zweier Handlungen anwenden.

  • Bei Bedingungssätzen mit si kannst Du das Gérondif auch gebrauchen: Den Nebensatz mit si wandelst Du ins Gérondif um.

  • Sätze, die vermitteln, auf was für eine Art und Weise etwas passiert ist, können durch das Gérondif verkürzt werden.

  • Es darf nur ein Subjekt in einem Gérondif-Satz geben.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Gérondif

Das Gérondif bildet man, indem man die Präposition en und den Stamm der 1. Person Plural im Présent mit der Endung -ant zusammenfügt. Um etwa das Gérondif von boire (trinken) zu formen, bildest Du von boire die 1. Person Plural im Présent: nous buvons (wir trinken). Der Stamm davon ist buv. Diesen ergänzt Du mit der Endung -ant. Das Gérondif von boire lautet en buvant.

Das Participe Présent wird in der Schriftsprache verwendet, um Sätze zu verkürzen. Es wird zusätzlich immer durch ein Verb ergänzt. Das Gérondif verwendest Du ebenfalls, um Sätze zu verkürzen. Allerdings kannst Du das Gérondif sowohl in der Schriftsprache, als auch im Dialog verwenden.

Das Gérondif drückt eine Gleichzeitigkeit von zwei Handlungen, eine Bedingung einer Handlung oder eine bestimmte Art und Weise, wie etwas passiert ist, aus.

Finales Gérondif Quiz

Frage

Wie viele Subjekte dürfen in einem Satz sein, damit Du das Gérondif anwenden kannst?

Antwort anzeigen

Antwort

eins

Frage anzeigen

Frage

Wie bildest Du das Gérondif?

Antwort anzeigen

Antwort

en + Stamm der 1. Person Plural + -ant

Frage anzeigen

Frage

Kannst Du das Gérondif auf Si-Sätze anwenden?

Antwort anzeigen

Antwort

ja

Frage anzeigen

Frage

Welche Besonderheit besitzt das Gérondif?

Antwort anzeigen

Antwort

es ist zeitlich neutral

Frage anzeigen

Frage

Wähle den Satz mit dem richtigen Gérondif aus.

Les enfants crient quand ils se jettent dans les vagues.

Antwort anzeigen

Antwort

Les enfants crient en se jettant dans les vagues.

Frage anzeigen

Frage

Wandle folgenden Satz in das Gérondif um:

Si on s'approche de la mer, on peut déjà sentir le sel.

Antwort anzeigen

Antwort

En s'approchant de la mer, on peut déjà sentir le sel.

Frage anzeigen

Frage

Wähle den Satz mit dem korrekten Gérondif aus.

Je chante et je fait de l‘escalade en même temps.

Antwort anzeigen

Antwort

Je chante en faisant de l'escalade.

Frage anzeigen

Frage

Wo stehen die Pronomen in einem Satz mit Gérondif?

Antwort anzeigen

Antwort

zwischen en und der Gérondif-Verbform


Frage anzeigen

Frage

Wie verneinst Du das Gérondif?

Antwort anzeigen

Antwort

en + ne + Verb im Gérondif + pas

Frage anzeigen

Frage

Wähle das korrekte Gérondif von commencer aus.

Antwort anzeigen

Antwort

en commençant

Frage anzeigen

Frage

Wandle suivre in das Gérondif um.

Antwort anzeigen

Antwort

en suivant

Frage anzeigen

Frage

Wähle das Gérondif von avoir aus.

Antwort anzeigen

Antwort

en ayant

Frage anzeigen

Frage

Was ist das Gérondif von savoir?

Antwort anzeigen

Antwort

en sachant

Frage anzeigen

Frage

Wende das Gérondif auf diesen Satz richtig an:

Quand je suis heureux, j'ai envie d'embrasser le monde entier.

Antwort anzeigen

Antwort

En étant heureux, j'ai envie d'embrasser le monde entier. 

Frage anzeigen

Frage

Wandle richtig ins Gérondif um: 

Elle a trouvé la maison comme ça: elle a suivi le chemin.


Antwort anzeigen

Antwort

Elle a trouvé la maison en suivant le chemin.

Frage anzeigen

Frage

Wende das Gérondif im Satz an: 

Mon père parle quand il dort.


Antwort anzeigen

Antwort

Mon père parle en dormant.


Frage anzeigen

60%

der Nutzer schaffen das Gérondif Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Get FREE ACCESS to all of our study material, tailor-made!

Over 10 million students from across the world are already learning smarter.

Get Started for Free
Illustration