StudySmarter: Besser Lernen
4.5 • +22k Bewertungen
Mehr als 22 Millionen Downloads
Kostenlos
|
|
Haupt und Nebensätze Französisch

Haupt- und Nebensätze bilden das Grundgerüst zur Bildung französischer Sätze. Sie sind essenziell für jede Sprache. Was ein Haupt- und was ein Nebensatz ist, siehst Du einfach erklärt in der folgenden Definition:

Mockup Schule Mockup Schule

Entdecke über 50 Millionen kostenlose Lernmaterialien in unserer App.

Haupt und Nebensätze Französisch

Illustration

Lerne mit deinen Freunden und bleibe auf dem richtigen Kurs mit deinen persönlichen Lernstatistiken

Jetzt kostenlos anmelden

Nie wieder prokastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Haupt- und Nebensätze bilden das Grundgerüst zur Bildung französischer Sätze. Sie sind essenziell für jede Sprache. Was ein Haupt- und was ein Nebensatz ist, siehst Du einfach erklärt in der folgenden Definition:

Im Hauptsatz steht die Hauptinformation des Satzes. Im Nebensatz werden Dinge ergänzt, die sich auf die Hauptinformation beziehen.

Doch wie kannst Du Haupt- und Nebensätze auf Französisch bestimmen? Was ist ein Satzgefüge und was macht verschiedene Arten komplexer Sätze auf Französisch aus? Wie Du Sätze bilden kannst auf Französisch und Beispiele dazu findest Du im Folgenden.

Haupt- und Nebensätze Französisch einfach erklärt

Um Sätze auf Französisch zu verstehen, musst Du die Unterschiede zwischen Haupt- und Nebensätzen kennen. Einfach erklärt sind Haupt- und Nebensätze:

  • Der Nebensatz ergänzt den Hauptsatz mit einer weiteren Information.
  • Ohne Zusammenhang ergibt der Nebensatz grammatikalisch allerdings keinen Sinn.
  • Im Gegensatz dazu gilt der Hauptsatz als inhaltlich vollständig.

Il est triste parce qu'il a perdu le jeu.

(Er ist traurig, weil er das Spiel verloren hat.)

Hauptsatz: Il est triste.

Nebensatz: Parce qu'il a perdu le jeu.

Hier erkennst Du, dass der Hauptsatz Il est triste zwar inhaltlich verständlich ist, allerdings gilt das nicht für den Nebensatz parce qu'il a perdu le jeu.

Nebensätze kann man auch als eine Art ergänzenden Einschub sehen. Im Deutschen sind diese klar durch Kommata getrennt und im gesamten Satz zu erkennen. Im Französischen ist das allerdings nicht immer der Fall.

Haupt- und Nebensätze Französisch bestimmen

Um Haupt- und Nebensatz zu bestimmen, kannst Du versuchen, immer zuerst den Nebensatz des Satzgefüges zu identifizieren. Am Folgenden kannst Du Dich dabei orientieren:

  • Der Nebensatz kann inhaltlich nie alleine stehen
  • Der Nebensatz ergibt also unabhängig keinen Sinn.
  • Häufig werden Nebensätze mit Relativ-, Fragepronomen oder untergeordneten Konjunktionen eingeleitet.

Achte also besonders auf folgende Signalwörter, um Nebensätze richtig zu erkennen.

RelativpronomenFragepronomenuntergeordnete Konjunktionen
qui (Personen: der/die/das)lequel/laquelle (welche/r/s?)parce que (weil)
que (Dinge: der/die/das)lesquels/lesquelles (welche?)que (dass)
dont (von dem/der/denen)comme (da)

Satzgefüge – Französisch

Die Kombination aus Haupt- und Nebensätzen nennt sich Satzgefüge (auf Französisch: une phrase complexe). Wenn Du diese Satzgefüge erstellst, musst Du Dir für Haupt- und Nebensätze das folgende Schema merken:

  • Subjekt + Verb + Ergänzung

Im folgenden Beispiel siehst Du, wie dieses Schema in einem Satzgefüge aussehen kann:

Mon frère qui habite à Paris va me visiter.

(Mein Bruder, der in Paris lebt, kommt mich besuchen.)

Hauptsatz: Mon frère va me visiter.

Nebensatz: Qui habite à Paris.

Der Hauptsatz lautet: Mon frère va me visiter und kann wie folgt in die drei obigen Bestandteile zerlegt werden:

  • Subjekt: mon frère
  • Verb: va
  • Ergänzung: me visiter

Auch der Nebensatz Qui habite à Paris, der in diesem Beispiel eingeschoben wurde, folgt diesem Schema:

  • Subjekt: Qui
  • Verb: habite
  • Ergänzung: à Paris

Bei den Nebensätzen solltest Du jedoch beachten, dass es unterschiedliche Arten gibt, die Du im Französischen verwendest.

Sätze bilden Französisch – Relativsatz

Eine Art von Nebensätzen, die Du auf Französisch bilden kannst, sind Relativsätze. Sie geben nähere Informationen zu einer bereits erwähnten Satzkomponente. Sie werden mit den Relativpronomen, die bereits oben aufgeführt wurden, eingeleitet.

J'aime bien la fille qui porte le pantalon rouge. (Ich mag das Mädchen, das die rote Hose trägt, sehr gern.)

Der Nebensatz qui porte le pantalon rouge ist ein Relativsatz. Dies wird daran deutlich, dass er sich auf die vorher erwähnte Satzkomponente la fille bezieht und noch mehr Informationen dazu liefert.

Sätze Französisch – Adverbialsatz

Einen Adverbialsatz leitest Du mithilfe des Worts parce que ("da"/"weil") ein. Der adverbiale Nebensatz erklärt also immer die Ursache einer bereits im Hauptsatz genannten Gegebenheit.

Elle n'aime pas le pantalon parce qu'il est rouge. (Sie mag die Hose nicht, weil sie rot ist.)

Dadurch, dass der Nebensatz parce qu'il est rouge durch parce que eingeleitet wird, liefert er die Ursache dafür, weshalb sie die Hose nicht mag. Es handelt sich also um einen Adverbialsatz.

Französisch, Sätze bilden – Infinitivsatz

Eine weitere Art französische Sätze zu bilden, ist einen Infinitivsatz zu erstellen:

  • Statt eines konjugierten Verbs wird im Fall des Infinitivsatzes der Verbinfinitiv genutzt, um Nebensätze einzuleiten.
  • Infinitivsätze setzen sie die Information des Nebensatzes in eine zeitliche Relation zum Hauptsatz.

Dafür werden die Einleitungsbegriffe avant de (bevor), après avoir/être (nachdem) genutzt.

Avant de regarder un film il faut payer son billet au cinéma.(Vor dem Filmschauen muss man das Kinoticket bezahlen.)

Das Satzgefüge wird durch den Nebensatz Avant de regarder un film eingeleitet. Dabei steht zu Beginn das Verb regarder im Infinitiv.

Sätze Französisch – Konditionalsatz

Konditionalsätze sind Bedingungssätze. Im Satzgefüge findest Du die Bedingung im Nebensatz und das Resultat dieser Bedingung im Hauptsatz.

Hierbei kannst Du Dir merken, dass der konditionelle Nebensatz mit dem Bedingungswort si (wenn) eingeleitet wird.

Nous ferons une promenade, si vous êtes d'accord. (Wir werden einen Spaziergang machen, wenn ihr damit einverstanden seid.)

Am Beispiel erkennst Du, dass der Nebensatz si vous êtes d'accord mit dem Bedingungswort si eingeleitet wird. Daher handelt es sich bei dem Nebensatz um einen Konditionalsatz.

Konditionalsätze werden auch Si-Sätze genannt. Wenn Du mehr dazu erfahren möchtest, klick Dich in die Erklärung "Si Sätze Französisch"!

Haupt- und Nebensätze Französisch – Beispiele

Hier siehst Du einige Beispiele für Haupt- und Nebensätze auf Französisch:

Elle est contente parce qu'ella a fini ses dévoirs.

(Sie ist glücklich, weil sie ihre Hausaufgaben erledigt hat.)

Im Beispiel wurde die untergeordnete Konjunktion parce que gebraucht. Der darauffolgende Satzteil "Weil sie ihre Hausaufgaben erledigt hat" ergibt inhaltlich keinen Sinn. Es handelt sich hierbei also um den Nebensatz, der durch parce que eingeleitet wird. Daher ist der vordere Teilsatz des Satzgefüges der Hauptsatz.

Les devoirs dont elle me parlé sont l'horreur. (Die Hausaufgaben, von denen sie mir erzählt, sind schrecklich.)

Der Hauptsatz ist Les devoirs sont l'horreur. Hier wird der Nebensatz mit dont eingeleitet.

Ils ont pris le bouquet qui était le plus cher. (Sie haben den Strauß genommen, der am teuersten war.)


Der Hauptsatz dieses Beispiels ist Ils on pris le bouqet. Hier wird der Nebensatz mit qui eingeleitet.

Haupt- und Nebensätze Französisch – Arten

Statt bei der Bildung von französischen Sätzen in Haupt- und Nebensätze zu unterteilen, kannst Du sowohl Haupt- als auch Nebensätze auch wie folgt unterscheiden:

  • einfache Sätze
  • komplexe Sätze

Zu den einfachen Sätzen gehören Aussagesätze, Fragen und Verneinungen, sie bestehen in der Regel aus:

  • Subjekt + Verb + Ergänzungen

Komplexe Sätze hingegen beinhalten immer mindestens zwei Teilsätze. Ein Teilsatz kann dabei ein Haupt- oder Nebensatz sein.

Komplexe Sätze – Französisch

Komplexe Sätze im Französischen können zwei Hauptsätze sein oder ein Hauptsatz und ein Nebensatz. Bei den Satzarten, die Du weiter oben kennengelernt hast, könntest Du zum Beispiel ebenfalls von komplexen Sätzen sprechen.

In der Regel werden komplexe Sätze mit Satzkonnektoren verbunden, einige von ihnen siehst Du in der folgenden Tabelle:

SatzkonnektorBeispiele
Satzzeichen
  • Komma
  • Semikolon
nebenordnende Konjunktionen
  • et
  • mais
  • car
  • ou
unterordnende Konjunktionen
  • parce que
  • qui
  • dont

Nebenordnende Konjunktionen verwendest Du in der Regel, um zwei Hauptsätze zu verbinden. Unterordnende Konjunktionen benötigst Du meist, wenn Du ein Satzgefüge aus Haupt- und Nebensatz erstellen möchtest.

Haupt und Nebensätze Französisch – Das Wichtigste

  • Um Sätze auf Französisch bilden zu können, solltest Du zwischen Haupt- und Nebensatz unterscheiden können:
    • Einfach erklärt, geben Hauptsätze die Hauptinformation eines Satzes und ergeben auch allein Sinn.
    • Nebensätze geben eine Zusatzinformation und ergeben in der Regel allein keinen Sinn.
  • Nebensätze können in verschiedene Arten eingeteilt werden, wie Relativsätze, Adverbialsätze oder Infinitivsätze.
  • Haupt- und Nebensätze folgen demselben Satzbauschema: Subjekt + Verb + Ergänzung.
  • Haupt- und Nebensätze können des Weiteren in einfache oder komplexe Sätze unterteilt werden:
    • Komplexe Sätze sind Sätze mit mindestens zwei Teilsätzen.
    • Komplexe Sätze verbinden entweder mehrere Hauptsätze miteinander oder Haupt- mit Nebensätzen.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Haupt und Nebensätze Französisch

Man verbindet Haupt- und Nebensätze im Französischen häufig durch Pronomen oder Konjunktionen miteinander. Die meistverwendeten sind: qui oder que (der/die/das), dont (von dem/der/denen), parce que (weil) und que (dass). 

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

  • Karteikarten & Quizze
  • KI-Lernassistent
  • Lernplaner
  • Probeklausuren
  • Intelligente Notizen
Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App! Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Fang an mit StudySmarter zu lernen, die einzige Lernapp, die du brauchst.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Entdecke Lernmaterial in der StudySmarter-App