Login Anmelden

Select your language

Suggested languages for you:
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|
Landeskunde Frankreich

Die französische Kultur zählt auf globaler Ebene zu den facettenreichsten und beeindruckendsten. Sie gilt als Symbol für Haute Cuisine, modische Eleganz und romantische Lebensart. In diesem Artikel erfährst du alles Wichtige rund um die Französische Kultur, ihre Geschichte, charakteristische Bräuche sowie die berühmte französische Esskultur. Erlebe spannende Einblicke in die Mentalität und Gepflogenheiten der Franzosen und entdecke die vielschichtige Dynamik…

Von Expert*innen geprüfte Inhalte
Kostenlose StudySmarter App mit über 20 Millionen Studierenden
Mockup Schule

Entdecke über 200 Millionen kostenlose Materialien in unserer App

Landeskunde Frankreich

Want to get better grades?

Nope, I’m not ready yet

Get free, full access to:

  • Flashcards
  • Notes
  • Explanations
  • Study Planner
  • Textbook solutions
Landeskunde Frankreich

Speicher die Erklärung jetzt ab und lies sie, wenn Du Zeit hast.

Speichern
Illustration

Lerne mit deinen Freunden und bleibe auf dem richtigen Kurs mit deinen persönlichen Lernstatistiken

Jetzt kostenlos anmelden

Nie wieder prokastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Die französische Kultur zählt auf globaler Ebene zu den facettenreichsten und beeindruckendsten. Sie gilt als Symbol für Haute Cuisine, modische Eleganz und romantische Lebensart. In diesem Artikel erfährst du alles Wichtige rund um die Französische Kultur, ihre Geschichte, charakteristische Bräuche sowie die berühmte französische Esskultur. Erlebe spannende Einblicke in die Mentalität und Gepflogenheiten der Franzosen und entdecke die vielschichtige Dynamik dieser einzigartigen Kulturlandschaft.

Einblicke in die französische Kultur

Die französische Kultur ist reich und vielfältig. Du wirst bemerken, dass sie zahlreiche Aspekte umfasst, von Literatur und Musik über Kunst und Architektur bis hin zu Ess- und Trinkgewohnheiten. Sie hat im Laufe der Jahrhunderte ihren eigenen Charakter entwickelt, der sowohl nationale als auch regionale Besonderheiten aufweist.

Unter französischer Kultur versteht man im Allgemeinen die künstlerischen, historischen, wissenschaftlichen und soziokulturellen Ausdruckformen, die ihren Ursprung oder ihre Weiterentwicklung in Frankreich haben.

Ein Beispiel für die französische Kultur ist die Literatur: Autoren wie Marcel Proust, Gustave Flaubert und Victor Hugo haben Werke von weltweiter Bedeutung geschaffen, die sich durch ihren einzigartigen Stil und ihre tiefgründigen Themen auszeichnen.

Französische Kultur kurz erklärt: Ein Überblick

Die Vielfalt der französischen Kultur wird oft in vier Hauptbereiche unterteilt:
  • Kunst und Wissenschaft
  • Gesellschaft
  • Essen und Trinken
  • Außenkultur und Tourismus

Die französische Kultur hat einen starken Einfluss auf die westliche Zivilisation. Ihre Ausdrucksformen in Literatur, Kunst, Musik, Kino und Mode sind weltweit anerkannt. Gleichzeitig hat die lebhafte Diskussionskultur Frankreichs zu wichtigen philosophischen und soziologischen Erkenntnissen beigetragen.

Jede Epoche der französischen Geschichte hat ihren eigenen kulturellen Stempel hinterlassen. Die französische Kultur im Überblick zu erkunden, ist eine faszinierende Reise.

Die Geschichte der französischen Kultur

Die Geschichte der französischen Kultur kann bis in die Zeit der Kelten und Römer zurückverfolgt werden.
AntikeEinfluss der griechischen und römischen Kultur
MittelalterAufstieg der romanischen und gotischen Architektur
RenaissanceFlorierende Kunst und Literatur
AufklärungszeitPhilosophische und wissenschaftliche Revolutionen
Industrielle RevolutionTechnologische und soziale Veränderungen
20. JahrhundertEntwicklung von Film, Mode und moderner Kunst

Die Geschichte der französischen Kultur ist der Prozess, durch den künstlerische, philosophische, wissenschaftliche und soziale Ausdrücke im Laufe der Jahrhunderte in Frankreich entstanden und sich entwickelt haben.

In der Geschichte der französischen Kultur finden sich viele Momente des Wandels und der Neuerung. Große Namen aus diesen Epochen, wie Leonardo da Vinci, Voltaire, Jean-Jacques Rousseau, Claude Monet oder sogar Coco Chanel, haben das kulturelle Erbe Frankreichs geprägt und bereichert.

Die französische Aufklärung des 18. Jahrhunderts, mit Denkern wie Voltaire und Rousseau, war eine Zeit intensiver intellektueller Aktivität, die die philosophischen Grundlagen der modernen westlichen Demokratien, des Humanismus und des Säkularismus ausgeprägt hat.

Typisch französische Kultur und Lebensart

Ein grundlegendes Verständnis der französischen Kultur und Lebensart kann dabei helfen, die Liebe der Franzosen zur Kunst, ihrer Gastronomie, ihrer Sprache und ihrem Stil zu verstehen. Die typisch französische Lebensart – oder l'art de vivre à la française – wird oft mit Eleganz, Romantik und Freude an den schönen Dingen des Lebens assoziiert.

Sehenswürdigkeiten in Frankreich: Kultur-Hotspots

Frankreich ist eines der meistbesuchten Länder der Welt und hat ein reiches Angebot an kulturellen Sehenswürdigkeiten. Paris, die Stadt der Lichter, ist die Heimat einiger der bekanntesten Wahrzeichen, wie dem Eiffelturm, dem Louvre und der Kathedrale Notre-Dame.

Eine Sehenswürdigkeit ist ein Ort von künstlerischer, historischer oder kultureller Bedeutung, der Menschen anzieht und oft touristisch genutzt wird.

Es gibt jedoch viele weitere Städte und Regionen in Frankreich, die reich an Kultur und Geschichte sind. Hier sind einige bemerkenswerte Beispiele:
  • Die Schlösser der Loire: Diese historischen Landsitze sind atemberaubende Zeugnisse der Renaissance- und Klassikarchitektur.
  • Die Stadt Lyon: Sie ist bekannt für ihre Seidenweberei und ihre gastronomischen Besonderheiten.
  • Die Region Provence: Sie verzaubert mit ihren Lavendelfeldern und ihren historischen Städten wie Avignon und Arles.

Eines der bekanntesten Schlösser der Loire ist das Château de Chambord, ein architektonisches Meisterwerk mit einer bemerkenswerten Fassade und einem weitläufigen Wildpark.

Französisches Verhalten und Mentalität

Die Franzosen sind bekannt für ihre Freude am Leben und ihre Leidenschaft für Kultur. Ihre Mentalität spiegelt eine Mischung aus Tradition und Moderne wider. Respekt für die öffentliche Ordnung, Höflichkeit und ein gewisser Sinn für Stil sind typisch für das französische Verhalten. Aber bedenke auch, dass Frankreich ein vielseitiges Land ist und die Mentalität und das Verhalten regionale Unterschiede aufweisen können. Einige typische Verhaltensweisen der Franzosen können Folgende sein:
  • Sie legen viel Wert auf gutes Essen und Trinken.
  • Sie schätzen Qualität mehr als Quantität.
  • Sie haben eine Leidenschaft für Debatten und Diskussionen.

Die Franzosen sind dafür bekannt, ihr Abendessen als eine ernsthafte soziale Aktivität zu betrachten. Es ist eine Zeit zum Reden, Entspannen und Genießen von gutem Essen und Wein.

Französische Bräuche: Traditionen der Lebensart

Die französische Kultur ist von lange gepflegten Bräuchen und Traditionen geprägt. Einige davon sind überall in Frankreich zu finden, während andere spezifisch für bestimmte Regionen oder Städte sind. Hier sind einige Beispiele:
  • Le Réveillon: Dies ist ein festliches Essen, das in der Nacht vor Weihnachten oder Neujahr serviert wird.
  • La Chandeleur: Am 2. Februar wird der "Tag der Crepes" gefeiert, an dem die Menschen traditionell Crepes zu Hause zubereiten.
  • La Fête de la Musique: Jedes Jahr am 21. Juni feiern die Franzosen den Beginn des Sommers mit Musikfestivals auf den Straßen.

Das La Fête de la Musique, auch als "World Music Day" bekannt, wurde 1982 in Frankreich gegründet. Heute nehmen Menschen in mehr als 120 Ländern an dieser Feier teil und drücken ihre Liebe zur Musik kreativ aus.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die typisch französische Kultur und Lebensart eine bunte Mischung aus Vergangenheit und Moderne ist, die man am besten selbst erfahren sollte.

Französische Kultur und Essen

In der französischen Kultur spielt das Essen eine zentrale Rolle. Essen ist mehr als nur eine Notwendigkeit – es ist ein wichtiges gesellschaftliches Ereignis und Ausdrucksmittel für Kunst und Liebe zum Leben.

Typische Gerichte der französischen Kultur

Die französische Küche ist vielfältig und regional geprägt. Jedes Gebiet hat seine eigenen Spezialitäten, die mit Stolz präsentiert und genossen werden.

Ein typisches französisches Gericht ist ein Lebensmittel oder eine Mahlzeit, die ihren Ursprung in Frankreich hat und eng mit der französischen Kultur verbunden ist.

Einige der bekanntesten Gerichte sind:
  • Coq au Vin: Ein traditioneller Eintopf mit Huhn, Wein, Pilzen und Speck.
  • Ratatouille: Ein Gemüseeintopf aus der Region Provence, hergestellt aus Tomaten, Zucchini, Auberginen, Paprika und Zwiebeln.
  • Bouillabaisse: Eine Fischsuppe aus Marseille, zubereitet mit verschiedenen Fischarten und Meerestieren.
  • Crêpes: Dünne Pfannkuchen, die süß oder herzhaft belegt werden können und vor allem in der Bretagne verbreitet sind.

Die Bouillabaisse ist ein gutes Beispiel für die Verbindung von Essen und Kultur in Frankreich. Dieses Gericht wurde ursprünglich von Fischern in Marseille zubereitet, die ihren Fang des Tages in einen würzigen Eintopf verwandelten. Heute ist die Bouillabaisse ein Symbol für die provenzalische Küche und wird in Restaurants im ganzen Land serviert.

Französische Kultur Essen: Genuss und Tradition

Essen in Frankreich ist mehr als nur ein Aspekt des Alltags – es ist ein Ritual und ein wesentlicher Bestandteil der französischen Kultur.

Die Gastronomie wird in Frankreich oft als Kunstform betrachtet, die sorgfältige Vorbereitung, hochwertige Zutaten und genussvolles Essen erfordert.

Einige Aspekte der Kultur des Essens in Frankreich sind:
  • Essen mit Genuss: Die Franzosen nehmen sich Zeit für die Mahlzeiten und genießen jeden Bissen. Es ist üblich, längere Mahlzeiten zu haben, besonders am Wochenende oder bei besonderen Anlässen.
  • Regionale Produkte: In jedem Teil des Landes gibt es spezielle Produkte und Gerichte, die mit der Region in Verbindung gebracht werden. Es ist üblich, regionale Lebensmittel auf Märkten oder in Fachgeschäften zu kaufen.
  • Essen als soziales Ereignis: Die Mahlzeiten sind oft eine Gelegenheit, sich mit Freunden und Familie zu treffen und Gespräche zu führen. Es ist üblich, Gäste zum Essen einzuladen und gemeinsam zu kochen.
  • Wein: Wein ist ein wichtiger Bestandteil der französischen Kultur und des Essens. Jede Region hat ihre eigenen Weine, und es gibt eine reiche Tradition des Weingenusses und der Weinherstellung.

Ein französisches Abendessen kann mehrere Stunden dauern und mehrere Gänge beinhalten. Es beginnt oft mit Aperitifs und Vorspeisen, gefolgt vom Hauptgericht, Käse und Dessert. Jeder Gang wird normalerweise mit dem passenden Wein serviert. Dieses Ritual des Essens unterstreicht die Wertschätzung der Franzosen für die Qualität und den Genuss von Lebensmitteln.

Eine Besonderheit der französischen Esskultur ist das jährliche "Feast of Gastronomy" (Fête de la Gastronomie), das im ganzen Land Zehntausende von Veranstaltungen organisiert, um regionale Produkte und Küchen, Kochtechniken und die Freude am Kochen und Essen zu feiern. Es ist ein weiteres Beispiel dafür, wie sehr die französische Kultur das Essen zelebriert und wertschätzt.

Die Mentalität und das Verhalten in Frankreich

In der französischen Kultur zeichnen sich die Menschen durch ihre einzigartige Mentalität und ihr Verhalten aus.

Französische Mentalität: Verstehen und Anpassen

Ausländer finden oft, dass die Franzosen eine bemerkenswerte Besonnenheit und Lebensfreude besitzen. Ihre Mentalität wird stark durch die Wertschätzung für die Feinheiten des Lebens geprägt. Sie legen großen Wert auf gutes Essen, qualitativ hochwertige Ausbildung und kulturelle Reichtümer. Die Franzosen sind stolz auf ihre nationale Identität. Diese starke nationale Identität spiegelt sich in ihrer Haltung zur französischen Sprache wider. Sie legen großen Wert auf ihre Sprache und bestehen meist auf ihrer korrekten Anwendung. Die französische Sprache ist ein zentraler Bestandteil ihrer Kultur und sie betrachten es als ihre Pflicht, diese zu schützen und zu bewahren.

Identität kann als ein tief verwurzeltes Gefühl des Zugehörigkeitsgefühls zu einer Kultur oder Nation betrachtet werden. Es ist ein subjektives Gefühl, dass durch gemeinsame Charakteristiken, Werte und Normen geformt wird.

Die Franzosen legen auch großen Wert auf persönliche Freiheiten und Individualität. Sie schätzen ihre persönliche Zeit und ihren Raum und sind daher sehr darauf bedacht, dies zu respektieren. Die Wertschätzung der Franzosen für die Kunst ist ebenfalls bemerkenswert. Kunst ist ein integraler Bestandteil ihrer täglichen Leben und prägt ihre Mentalität erheblich. Sie betrachten Kunst nicht nur als eine Form von Unterhaltung, sondern auch als eine Möglichkeit, sich auszudrücken und ihre Kreativität zu fördern.

Französisches Verhalten: Etikette und Gepflogenheiten

Französische Etikette und soziale Normen können sich stark von denen in anderen Ländern unterscheiden. Eine Sache, die Ausländer oft bemerken, ist die formelle Höflichkeit, die die Franzosen in ihrer Interaktion zeigen.

Die Etikette bezieht sich auf die gesellschaftlichen Regeln und Normen, die bestimmen, wie Menschen in bestimmten Situationen handeln sollten, um gesellschaftlich akzeptabel zu sein.

Ein häufiges Beispiel ist die Verwendung der formalen Anrede "Sie" ("vous" auf Französisch), wenn man Personen begegnet, die man nicht kennt. Dies wird oft als Zeichen des Respekts und der Etikette angesehen und wird oft in Geschäftsumgebungen oder zwischen Personen verschiedener Altersgruppen verwendet. Das soziale Verhalten in Frankreich wird oft von lokalen Bräuchen und Traditionen geprägt. Zum Beispiel ist es in Frankreich üblich, bei einem Treffen mit Freunden oder Kollegen ein leichtes Küsschen auf die Wange zur Begrüßung zu geben. Dies ist eine gemeinsame Geste der Freundlichkeit und Respekt, die oft in sozialen Einstellungen verwendet wird. Ein weiterer wichtiger Aspekt der französischen Etikette ist die Bedeutung der Esskultur. Mahlzeiten sind oft eine Zeit zum Entspannen und Genießen und werden oft von Gesprächen und guten Gesellschaft begleitet. Ebenso wie die Bedeutung der Kunst in der französischen Kultur, ist die Etikette des Umgangs mit Kunstwerken und Kulturgütern ebenfalls von großer Bedeutung. Respekt vor Kunst und Kulturerbe wird sehr ernst genommen. Zusammengefasst, das Verhalten und die Mentalität in Frankreich sind stark von einem tiefen Respekt für lokale Normen, Kunst und Kultur geprägt. Sie legen großen Wert auf die Korrektheit ihrer Sprache und Verhaltensweisen und schätzen ihre persönliche Freiheit und Individualität. Das Verständnis dieser Aspekte kann dazu beitragen, die französische Kultur besser zu verstehen und sich in ihr zu integrieren.

Geschichte und Wandel der französischen Kultur

Die französische Kultur hat eine lange und faszinierende Geschichte, die geprägt ist von einer Mischung aus Eroberung, Revolution und Innovation. Ihre kulturelle Vielfalt und der ständige Wandel spiegeln auch die verschiedenen Phasen ihrer Geschichte wider.

Französische Kultur Geschichte: Einblicke in Geschichte und Entwicklung

Frankreich hat eine beeindruckende kulturelle Geschichte, die ihre Anfänge in den Zeiten der keltischen Gallier hat. Durch die Jahrhunderte hindurch hat sich die französische Kultur durch eine Reihe von politischen, sozialen und künstlerischen Bewegungen entwickelt.
ZeitalterCharakteristische Merkmale
Das MittelalterIn dieser Periode beeinflussten die ritterliche Kultur und die christliche Religion die Literatur, Architektur und Darstellende Kunst. Berühmte Denkmäler wie die Kathedralen von Chartres und Notre Dame wurden in dieser Zeit erbaut.
Die RenaissanceDie Renaissance war eine Zeit kultureller Blüte, beeinflusst durch die Wiederentdeckung der klassischen Texte. Französische Künstler und Gelehrte, wie Francois Rabelais und Pierre de Ronsard, leisteten bedeutende Beiträge zur Literatur und Philosophie.
Das Zeitalter der AufklärungWährend der Aufklärung waren französische Denker, wie Voltaire und Rousseau, führend in Europa. Sie forderten die etablierten religiösen und politischen Normen heraus und legten den Grundstein für die Französische Revolution.
Das 19. und 20. JahrhundertParis wurde zum Zentrum der künstlerischen Avantgarde. Innovative Bewegungen, wie Impressionismus, Surrealismus und Existentialismus, beeinflussten die Welt der Kunst, Literatur und Philosophie maßgeblich.

Es ist wichtig zu beachten, dass jede dieser Zeitepochen nicht nur die französische Kultur, sondern auch die Dynamik der Weltgeschichte beeinflusst hat. Frankreich war häufig der Schauplatz und Protagonist von bedeutenden historischen Ereignissen und Entwicklungen.

Wandel der französischen Kultur: Vergangenheit trifft auf Moderne

Die französische Kultur hat sich nicht nur im Laufe der Jahrhunderte gewandelt, sondern sie transformiert sich auch in der heutigen modernen Gesellschaft kontinuierlich weiter. Diese Veränderungen spiegeln sowohl die Einflüsse globaler Entwicklungen als auch das Bestreben nach Bewahrung ihrer kulturellen Identität wider. Die Globalisierung und technologische Revolution haben die französische Kultur und Gesellschaft beeinflusst. Beispielsweise hat die Digitalisierung das Zugänglichmachen und Bewahren von Kulturschätzen vereinfacht. Ebenfalls hat sie neue Formen der kulturellen Ausdrucksmöglichkeiten hervorgebracht.

Die Digitalisierung bezeichnet die Umwandlung von Informationen in digitale Formate. Sie hat erhebliche Auswirkungen auf viele Aspekte des alltäglichen Lebens und wirkt sich auch auf die Art und Weise aus, wie Kultur wahrgenommen, verbreitet und bewahrt wird.

Zum Beispiel hat die Bibliothèque nationale de France (die Französische Nationalbibliothek) Millionen von Büchern, Zeitschriften, Karten und anderen kulturellen Artefakten digitalisiert und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dieses Projekt, bekannt als Gallica, ist ein Beispiel dafür, wie die Digitalisierung dazu beiträgt, die Kultur zu bewahren und für zukünftige Generationen zugänglich zu machen.

Auch die demographischen Veränderungen in Frankreich haben die kulturelle Landschaft reformiert. Einwanderungsströme im Laufe des 20. Jahrhunderts haben zu einer vielfältigen Gesellschaft geführt, die eine Mischung aus traditionellen französischen und multikulturellen Einflüssen aufweist. Diese Veränderungen haben neue Formen von Musik, Literatur, Kunst und Küche geprägt und die französische Kultur bereichert. Abschließend lässt sich sagen, dass die französische Kultur trotz der ständigen Veränderungen und Entwicklungen ihre einzigartige Identität bewahrt hat. Die Dynamik zwischen Tradition und Innovation, Lokalität und Globalisierung, prägt das kulturelle Gesicht Frankreichs und trägt zur Vielfalt und Faszination der französischen Kultur bei.

Französische Kultur - Das Wichtigste

  • Geschichte der französischen Kultur und ihre Entwicklung über die Jahrhunderte
  • Typische französische Kultur und Lebensart, darunter Kunst, Gastronomie, Sprache und Stil
  • Wichtige kulturelle Sehenswürdigkeiten in Frankreich: Eiffelturm, Louvre, Kathedrale Notre-Dame, Schlösser der Loire, Stadt Lyon, Region Provence
  • Französische Mentalität und Verhalten: Tradition und Moderne, Respekt für die öffentliche Ordnung, Höflichkeit, Sinn für Stil, Wert auf gutes Essen und Trinken, Leidenschaft für Debatten und Diskussionen
  • Typische französische Bräuche und Traditionen: Le Réveillon, La Chandeleur, La Fête de la Musique
  • Rolle des Essens in der französischen Kultur: typische Gerichte, Gastronomie als Kunstform, Essen mit Genuss, regionale Produkte, Essen als soziales Ereignis

Finales Landeskunde Frankreich Quiz

Landeskunde Frankreich Quiz - Teste dein Wissen

Frage

Welche Aspekte von Kultur erkennt man nicht mit bloßem Auge?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Wertegerüst
  • Glaubensansätze
  • ​(Lebens-)Einstellung


Frage anzeigen

Frage

Was beschreibt das laisser faire?

Antwort anzeigen

Antwort

Laisser faire beschreibt eine Lebenseinstellung der Franzosen und Französinnen. Sie besagt, dass man seinem Umfeld entspannt Freiheiten gewährt.

Frage anzeigen

Frage

Wie kann man die Lebensart der Franzosen und Französinnen beschreiben?

Antwort anzeigen

Antwort

  • ehrlich
  • direkt 
  • gelassen
  • solidarisch

Frage anzeigen

Frage

Welche drei Eigenschaften beschreiben das französische Wertegerüst?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Freiheit 
  • Gleichheit
  • Brüderlichkeit

Frage anzeigen

Frage

Welches Symbol steht für das französische Volk und dessen Freiheit?

Antwort anzeigen

Antwort

Das Symbol der Marianne

Frage anzeigen

Frage

An welchem Tag findet der französische Nationalfeiertag statt?

Antwort anzeigen

Antwort

Jährlich am 14. Juli 

Frage anzeigen

Frage

Wie stehen die Franzosen und Französinnen zu europäischer Musik?

Antwort anzeigen

Antwort

Es wird vergleichsweise wenig internationale Musik gehört. Die Chansons haben einen großen Stellenwert.

Frage anzeigen

Frage

Schriftsteller haben eine große Bedeutung in Frankreich. Woran erkennt man das?

Antwort anzeigen

Antwort

Häufig sind sie Namensgeber von Straßennamen

Frage anzeigen

Frage

Welche 2 französischen Events lockt Menschen aus aller Welt nach Frankreich?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Filmfestspiele in Cannes
  • La Tour de France

Frage anzeigen

Frage

Was zählt zu typisch französischen Backwaren?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Éclairs
  • Baguettes
  • Tartes
  • Quiches
  • Croissants
  • Macrons

Frage anzeigen

Frage

Was sind bisous?

Antwort anzeigen

Antwort

Bisous sind gehauchte Küsschen, die man zur Begrüßung bis zu viermal austauscht.

Frage anzeigen

Frage

Welcher französische Dialekt unterschiedet sich besonders von allen anderen in Frankeich?

Antwort anzeigen

Antwort

Der bretonische Dialekt

Frage anzeigen

Frage

Welche Ereignisse inspirieren heute noch das politische Verhalten besonders junger Franzosen und Französinnen?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Sturm der Bastille in 1789
  • Französische Revolution

Frage anzeigen

Frage

Was beeinflusst typisch französische Traditionen und Bräuche?

Antwort anzeigen

Antwort

Der christliche Glauben

Frage anzeigen

Frage

Welches ist der bekannteste französische Comic?

Antwort anzeigen

Antwort

TinTin (dt. Tim und Struppi)

Frage anzeigen

Frage

Was ist eine traditionelle französische Süßspeise zu Weihnachten?

Antwort anzeigen

Antwort

Bûche de Noel

Frage anzeigen

Frage

Welche Aspekte von Kultur erkennt man mit bloßem Auge?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Traditionen
  • Symbole
  • Verhalten
  • Essgewohnheiten
  • Sprache
  • Kunst

Frage anzeigen

Frage

Wofür erhielt Marie Curie einen Nobelpreis in Chemie?

Antwort anzeigen

Antwort

Für die Entdeckung der Elemente Radium und Polonium.

Frage anzeigen

Frage

Wer erhielt einen Nobelpreis in Physik für die Entdeckung der Radioaktivität?

Antwort anzeigen

Antwort

Henri Becquerel, Marie Curie und Pierre Curie.

Frage anzeigen

Frage

Für welchen Film erhielt Marion Cotillard einen Oscar und einen Golden Globe?

Antwort anzeigen

Antwort

La Vie en Rose (Das Leben in Rosa).

Frage anzeigen

Frage

Nach wem wurde der Flughafen in Paris benannt?

Antwort anzeigen

Antwort

Nach dem ehemaligen Präsidenten Charles de Gaulle.

Frage anzeigen

Frage

Nenne eine Chanson von Édith Piaf.

Antwort anzeigen

Antwort

  • La Vie en Rose (Das Leben in Rosa)
  • Non, je ne regrette rien (Nein, ich bereue nichts)
  • Milord (Mein Herr)

Frage anzeigen

Frage

Mit welchem Film wurde Omar Sy weltweit bekannt?

Antwort anzeigen

Antwort

Mit dem Film "Intouchables" (Ziemlich beste Freunde) im Jahr 2011.

Frage anzeigen

Frage

Welche Rolle spielt Clémence Poésy in den Harry Potter Filmen?

Antwort anzeigen

Antwort

Fleur Delacour

Frage anzeigen

Frage

Welchem Schauspieler ist das "Musee de la gendarmerie et du cinéma" in St. Tropez gewidmet?

Antwort anzeigen

Antwort

Louis de Funès

Frage anzeigen

Frage

Mit welcher Hip Hop Gruppe wurde Maître Gims berühmt?

Antwort anzeigen

Antwort

Sexion d'Assaut

Frage anzeigen

Frage

Nenne eines der erfolgreichsten Theaterstücke von Molière.

Antwort anzeigen

Antwort

  • L'école des maris (Die Schule der Ehemänner)
  • L'école des femmes (Die Schule der Frauen)
  • Tartuffe (Der Betrüger)
  • Psyché (Psyche)

Frage anzeigen

Frage

Welche Stilrichtung wurde nach der Kunst von Claude Monet benannt?

Antwort anzeigen

Antwort

Impressionismus

Frage anzeigen

Frage

Wie heißt das berühmteste Buch des Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry?

Antwort anzeigen

Antwort

Le petit prince (Der kleine Prinz)

Frage anzeigen

Frage

Nenne ein Buch des Schriftstellers Jules Verne.

Antwort anzeigen

Antwort

  • Voyage au centre de la terre (Die Reise zum Mittelpunkt der Erde)
  • Le tour du monde en quatre-vingt jours (Reise um die Erde in 80 Tagen)

Frage anzeigen

Frage

Wie wurde König Louis XIV. noch genannt?

Antwort anzeigen

Antwort

Er wurde auch Roi-Soleil (Sonnenkönig) und Louis le grand (Ludwig der Große) genannt.

Frage anzeigen

Frage

Wie hieß Frankreichs letzter König vor der Französischen Revolution?

Antwort anzeigen

Antwort

Ludwig XVI.

Frage anzeigen

Frage

In welchem Jahr wurde Jeanne d'Arc geboren?

Antwort anzeigen

Antwort

1412

Frage anzeigen

Frage

Wie viele Régions hat Frankreich?

Antwort anzeigen

Antwort

18

Frage anzeigen

Frage

Wie viele Régions befinden sich in Europa?

Antwort anzeigen

Antwort

13

Frage anzeigen

Frage

Wie heißt die große Insel im Mittelmeer, die eine Région Frankreichs bildet?

Antwort anzeigen

Antwort

Korsika (Corse)

Frage anzeigen

Frage

Nenne die fünf Überseegebiete, die eigene Régions sind:

Antwort anzeigen

Antwort

Guadeloupe, Mayotte, Réunion, Französisch-Guayana, Martinique

Frage anzeigen

Frage

Weshalb hat Frankreich so viele Überseegebiete?

Antwort anzeigen

Antwort

Die meisten Überseegebiete stammen aus der französischen Kolonialzeit.

Frage anzeigen

Frage

Der höchste Berg Frankreichs heißt:

Antwort anzeigen

Antwort

Mont Blanc

Frage anzeigen

Frage

Wahr oder falsch: Der höchste Berg Frankreichs ist auch der höchste Berg in Europa.

Antwort anzeigen

Antwort

wahr

Frage anzeigen

Frage

Wahr oder falsch: Der Rhein ist der Grenzfluss zwischen Frankreich und der Schweiz.

Antwort anzeigen

Antwort

falsch

Frage anzeigen

Frage

An welchem Fluss befinden sich viele Schlösser?

Antwort anzeigen

Antwort

Loire

Frage anzeigen

Frage

Der längste Fluss Frankreichs ist ___.

Antwort anzeigen

Antwort

die Loire

Frage anzeigen

Frage

Wie heißt die zweitgrößte Stadt Frankreichs?

Antwort anzeigen

Antwort

Marseille

Frage anzeigen

Frage

Die Hauptstadt von Frankreich ist ___.

Antwort anzeigen

Antwort

Paris

Frage anzeigen

Frage

Frankreich ist größer als Deutschland.

Antwort anzeigen

Antwort

Frankreich hat mehr Fläche, aber weniger Einwohner als Deutschland.

Frage anzeigen

Frage

Nenne die größten Gebirge in Frankreich:

Antwort anzeigen

Antwort

Alpen, Zentralmassiv, Jura, Pyrenäen, Korsika

Frage anzeigen

Frage

Welches Land grenzt NICHT an Frankreich:

Antwort anzeigen

Antwort

Österreich.

Frage anzeigen

Frage

Zu welcher Kategorie kannst Du die französische Sprache nicht zählen?

Antwort anzeigen

Antwort

baltisch

Frage anzeigen

Frage

Wo ist Französisch eine der Landessprachen?

Antwort anzeigen

Antwort

Belgien

Frage anzeigen

Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten

Wie kann man die Lebensart der Franzosen und Französinnen beschreiben?

Schriftsteller haben eine große Bedeutung in Frankreich. Woran erkennt man das?

In welchem Jahr wurde Jeanne d'Arc geboren?

Weiter
60%

der Nutzer schaffen das Landeskunde Frankreich Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Wie möchtest du den Inhalt lernen?

Karteikarten erstellen
Inhalte meiner Freund:innen lernen
Ein Quiz machen

Wie möchtest du den Inhalt lernen?

Karteikarten erstellen
Inhalte meiner Freund:innen lernen
Ein Quiz machen

Kostenloser franzoesisch Spickzettel

Alles was du zu . wissen musst. Perfekt zusammengefasst, sodass du es dir leicht merken kannst!

Jetzt anmelden

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Fang an mit StudySmarter zu lernen, die einzige Lernapp, die du brauchst.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration