• :00Tage
  • :00Std
  • :00Min
  • 00Sek
Ein neues Zeitalter des Lernens steht bevorKostenlos anmelden
Login Anmelden

Select your language

Suggested languages for you:
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Participe passé

Partizipien finden sowohl im Deutschen als auch im Französischen Gebrauch. Das zeigen Dir zum Beispiel die folgenden zwei Sätze:J'ai ri.Ich habe gelacht.Im ersten Satz findest Du das Particpie Passé des Verbes rire (ri) und im zweiten Satz seine deutsche Übersetzung: das Partizip Perfekt "gelacht". Aber was genau ist das Participe Passé im Französischen und wie funktioniert die Bildung? Welche Ausnahmen und unregelmäßigen…

Von Expert*innen geprüfte Inhalte
Kostenlose StudySmarter App mit über 20 Millionen Studierenden
Mockup Schule

Entdecke über 200 Millionen kostenlose Materialien in unserer App

Participe passé

Participe passé
Illustration

Lerne mit deinen Freunden und bleibe auf dem richtigen Kurs mit deinen persönlichen Lernstatistiken

Jetzt kostenlos anmelden

Nie wieder prokastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Partizipien finden sowohl im Deutschen als auch im Französischen Gebrauch. Das zeigen Dir zum Beispiel die folgenden zwei Sätze:

J'ai ri.

Ich habe gelacht.

Im ersten Satz findest Du das Particpie Passé des Verbes rire (ri) und im zweiten Satz seine deutsche Übersetzung: das Partizip Perfekt "gelacht". Aber was genau ist das Participe Passé im Französischen und wie funktioniert die Bildung? Welche Ausnahmen und unregelmäßigen Verben gibt es außerdem im Participe Passé?

Participe Passé – Bildung

Die Bildung des Participe Passé im Französischen hängt von der Infinitivendung des Verbs ab:

  • Verben auf -er
  • Verben auf -re und
  • Verben auf -ir.

An den jeweiligen Verbstamm hängst Du die Participe-Passé-Endung an. Den Verbstamm erhältst Du, wenn Du die Endungen -er, -re oder -ir entfernst. Welche Endung Du bei welcher Verbgruppe für das Participe Passé verwendest, siehst Du in der Tabelle:

VerbgruppeParticipe-Passé-EndungBeispiele
InfinitivParticipe Passé
Verben auf -ermanger (essen)mangé (gegessen)
terminer (beenden)terminé (beendet)
Verben auf -re-uattendre (warten)attendu (gewartet)
vendre (verkaufen)vendu (verkauft)
Verben auf -ir-idormir (schlafen)dormi (geschlafen)
finir (beenden)fini (beendet)

Beim Verb terminer entfernst Du zum Beispiel die Endung -er und erhältst den Verbstamm termin-. Daran hängst Du die Endung, um das Participe Passé terminé zu bilden.

Participe Passé – unregelmäßige Verben

Es gibt einige Verben auf -re und auf -ir, bei denen Du das Participe Passé unregelmäßig bildest. Dabei weicht bei der Bildung des Partizips auf Französisch entweder der Verbstamm oder die Endung von den regelmäßigen Verben ab:

Infinitiv auf -reParticipe Passé
apprendre (lernen)appris (gelernt)
boire (trinken)bu (getrunken)
comprendre (verstehen)compris (verstanden)
connaître (kennen)connu (gekannt)
croire (glauben)cru (geglaubt)
décrire (beschreiben)décrit (beschrieben)
dire (sagen)dit (gesagt)
être (sein)été (gewesen)
faire (machen)fait (gemacht)

Einige unregelmäßige Verben auf -re enden im Partizip zwar auf -u, der Verbstamm weicht jedoch ab. Der regelmäßige Verbstamm von boire lautet zum Beispiel boi-, allerdings lautet das Participe Passé bu.

Infinitiv auf -irParticipe Passé
avoir (haben)eu (gehabt)
courir (rennen)couru (gerannt)
devenir (werden)devenu (geworden)
fuir (fliehen)fuit (geflohen)
pouvoir (können)pu (gekonnt)
s'asseoir (sich hinsetzen)s'assis (sich hingesetzt)
savoir (wissen)su (gewusst)
voir (sehen)vu (gesehen)
vouloir (wollen)voulu (gewollt)

Die meisten unregelmäßigen Verben auf -ir enden im Passé Composé auf -u. Die meisten davon enden im Infinitiv auf -oir.

In der Regel ist das Participe Passé auf Französisch unveränderlich.

Participe Passé – Ausnahmen bei être

Einige Participe Passé Ausnahmen ergeben sich bei der Nutzung von être: Wenn Du zur Bildung einer zusammengesetzten Zeitform das Hilfsverb être (sein) benutzt, passt Du das Participe Passé in Genus (Geschlecht) und Numerus (Anzahl) an das Subjekt des Satzes an.

In der Tabelle siehst Du die möglichen Anpassungen am Participe Passé des Verbs aller (gehen), das Du unregelmäßig bildest:

SubjektAnpassungParticipe Passé
NumerusGenus
Singularmännlich-allé
weiblich-eallée
Pluralmännlich-sallés
männlich und weiblich-sallés
weiblich-esallées

Ist das Subjekt männlich im Singular, bleibt das Participe Passé allé (gegangen) unverändert. Handelt es sich wie im Beispiel um ein männliches Subjekt im Plural, hängst Du ein -s an das Partizip an.

Ils sont restés à la maison.

(Sie sind zu Hause geblieben.)

Sprichst Du zum Beispiel mit nous (uns) oder vous (ihr) im Plural über eine Gruppe von männlichen und weiblichen Personen, hängst Du ebenfalls nur ein -s an.

Ist das Subjekt weiblich im Singular, hängst Du ein -e an das Participe Passé im Französischen an. Geht es ausschließlich um weibliche Personen im Plural, hängst Du -es an das Partizip an.

Élodie est arrivée à Paris.

(Élodie ist in Paris angekommen.)

Elles sont allées au cinéma.

(Sie sind ins Kino gegangen.)

Élodie ist eine weibliche Person im Singular, elles steht für weibliche Personen im Plural.

Du verwendest das Hilfsverb être vor folgenden Verben:

  • reflexiven Verben
  • vor Verben, die eine Bewegungsrichtung ausdrücken
  • Verben, die eine Veränderung des Ortes ausdrücken
  • Verben, die eine Zustandsänderung oder ein Verbleiben ausdrücken

In der Tabelle lernst Du einige dieser Verben kennen, die durch das Hilfsverb être eine Ausnahme im Participe Passé auf Französisch bilden:

Art der VerbenBeispiele
reflexive Verben
  • se laver (sich waschen)
  • se lever (aufstehen/sich erheben)
  • se rencontrer (sich treffen)
  • se sentir (sich fühlen)
Verben der Bewegungsrichtung
  • aller (gehen)
  • partir (losgehen)
  • sortir (hinausgehen)
  • tomber (fallen)
  • venir (kommen)
Verben des Verbleibens
  • rester (bleiben)
Verben der Veränderung des Ortes
  • apparaitre (erscheinen)
  • arriver (ankommen)
Verben der Zustandsänderung
  • grandir (wachsen)
  • naitre (geboren werden)

Vor Verben, die eine Bewegungsrichtung angeben, benutzt Du immer das Hilfsverb être (sein). Dazu gehören zum Beispiel die Verben aller (gehen), partir (losgehen), sortir (hinausgehen), tomber (fallen) und venir (kommen).

Elle s’est lavée.

(Sie hat sich gewaschen.)

Vous êtes apparus.

(Ihr seid erschienen.)

Im Beispiel siehst Du die Verben se laver (sich waschen) und apparaitre (erscheinen) im Passé Composé. Das Participe Passé ist fett markiert.

Participe Passé – Ausnahmen bei direkten Objekten

Du weißt bereits, dass das Participe Passé in der Regel mit avoir gebildet wird, doch auch hier gibt es Ausnahmen. Steht vor dem Hilfsverb ein direktes Objekt, gleichst Du die Endung des Participe Passé immer in Genus und Numerus an das Objekt an – auch wenn Du avoir (haben) als Hilfsverb benutzt.

Je les ai cherchés.

(Ich habe sie gesucht.)

Les (sie) ist in diesem Satz das direkte Objekt. Da das Objektpronomen les im Plural steht, hängst Du an das Partizip cherché ein -s an.

In der Erklärung "Objektpronomen Französisch" lernst Du diese Wortart noch genauer kennen.

Participe Passé – Gebrauch

Du verwendest das Participe Passé im Französischen zur Bildung der zusammengesetzten Zeitformen. Dazu gehören das Passé Composé, das Plus-que-parfait, das Futur Antérieur, das Conditionnel Passé und das Subjonctif Passé.

In der Tabelle lernst Du, wie Du die verschiedenen Zeitformen mit den Hilfsverben avoir (haben) und être (sein) bildest:

ZeitformBildungBeispiel dormir (schlafen)
Passé Composé
  • Hilfsverb im Präsens
  • Vollverb im Participe Passé
J'ai dormi. (Ich habe geschlafen)
Plus-que-parfait
  • Hilfsverb im Imparfait
  • Vollverb im Participe Passé
J'avais dormi. (Ich hatte geschlafen.)
Passé AntérieurJ'eus dormi. (Ich hatte geschlafen.)
Futur AntérieurJ'aurai dormi. (Ich werde geschlafen haben.)
Conditionnel PasséJ'aurais dormi. (Ich hätte geschlafen.)
Subjonctif PasséIl est important que j'ai dormi. (Es ist wichtig, dass ich geschlafen habe.)

Die verschiedenen Zeitformen unterscheiden sich dabei in der Zeitform der Hilfsverben. Das Participe Passé bleibt beim Gebrauch für zusammengesetzte Zeitformen immer unveränderlich und steht hinter dem konjugierten Hilfsverb.

Participe Passé Französisch – Passiv

Auch für das Passiv gebrauchst Du das Participe Passé im Französischen. Um das Passiv zu bilden, benutzt Du das Hilfsverb être in der passenden Zeitform und das Participe Passé eines Vollverbs. Im folgenden Beispiel steht das Verb poursuivre (verfolgen) im Passiv:

Elle est poursuivie par le garçon.

(Sie wird von dem Jungen verfolgt.)

Das Subjekt elle ist weiblich und steht im Singular, deshalb gleichst Du das Participe Passé poursuivi mit einem -e an.

Wenn Du mehr darüber lernen möchtest, kannst Du Dir die Erklärung "Passiv Französisch" durchlesen.

Participe Passé – Bedeutung als Adjektiv

Ein weiterer Gebrauch für das Participe Passé sind Adjektive: Du kannst das Participe Passé im Französischen nämlich auch als Adjektiv verwenden. Achte hier darauf, das Partizip immer in Genus und Numerus an das Bezugswort anzugleichen.

les cheveux colorés

(die gefärbten Haare)

Im Beispiel ist coloré das Participe Passé des Verbs colorer (färben). Da das Bezugswort cheveux im Plural steht, hängst Du an das Partizip ein -s an.

Participe Passé Französisch– Verneinung

Zur Verneinung des Participe Passé auf Französisch umschließt Du mit den Verneinungspartikeln ne ... pas das konjugierte Hilfsverb. Das Participe Passé steht hinter dem zweiten Teil der Verneinung.

Nous n'avons pas attendu longtemps.

(Wir haben nicht lange gewartet.)

Je n'étais pas tombé.

(Ich war nicht hingefallen.)

Ne und pas umschließen die konjugierten Hilfsverben avons und étais. Die Partizipien attendu und tombé stehen hinter dem zweiten Teil pas der Verneinung.

Wenn Du Hilfe bei der Verneinung benötigst, kannst Du Dir die Erklärung "Verneinungssätze Französisch" ansehen.

Participe Passé - Das Wichtigste

  • Das Participe Passé auf Französisch ist eine Verbform für die Bildung zusammengesetzter Zeiformen.
  • Für die Participe Passé-Bildung nimmst Du den Stamm eines Verbs und hängst eine Participe-Passé-Endung an.
  • Regelmäßige Verben auf -er enden im Participe Passé auf ,
    • Verben auf -re enden auf -u und
    • Verben auf -ir enden auf -i, zum Beispiel dormir (schlafen) und dormi (geschlafen).
  • Einige Verben werden im Participe Passé unregelmäßig gebildet, z. B. apprendre, das zu appris wird.
  • Participe Passé-Gebrauch: zur Bildung der zusammengesetzten Zeitformen, im Passiv und als Adjektiv.
  • In der Regel ist das Participe Passé unveränderlich. Außnahmen dazu sind:
    • Wenn Du être (sein) als Hilfsverb benutzt, gleichst Du das Participe Passé auf Französisch in Geschlecht und Anzahl an das Bezugswort an, zum Beispiel elle est arrivée (sie ist angekommen).
    • Steht ein direktes Objekt vor dem Hilfsverb, passt Du das Participe Passé immer an das Bezugswort an, auch wenn Du avoir (haben) als Hilfsverb benutzt.
    • Auch wenn Du das Participe Passé als Adjektiv benutzt, gleichst Du das Partizip immer an das Bezugswort an.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Participe passé

Die Bildung des Participe Passé ist abhängig von der Infinitivendung des Verbs. Je nach Infinitivendung wird an den Stamm des jeweiligen Verbs die Endung -é, -i oder -u angehängt.

Nein, das Passé Composé ist eine Zeitform. Für die Bildung des Passé Composé wird allerdings das Participe Passé benötigt.

Wird bei den zusammengesetzten Zeiten das Hilfsverb être verwendet, muss das Participe Passé in Genus (Geschlecht) und Numerus (Anzahl) an das Subjekt angeglichen werden.

Die Bildung des Partizip Perfekt ist abhängig von der Infinitivendung des Verbs. Je nach Infinitivendung wird an den Stamm des jeweiligen Verbs die Endung -é, -i oder -u angehängt.

Das Participe Passé auf Französisch ist eine Verbform, die für das Bilden von zusammengesetzten Zeitformen und dem Passiv. Beispiele dafür sind ri, mangé oder attendu, je nachdem welche Endung das Verb hat (-er, -re oder -ir).

Finales Participe passé Quiz

Participe passé Quiz - Teste dein Wissen

Frage

Wie lautet das Participe Passé des Verbs faire?

Antwort anzeigen

Antwort

fait

Frage anzeigen

Frage

Wähle das Participe Passé von apprendre (lernen) aus.

Antwort anzeigen

Antwort

appris

Frage anzeigen

Frage

Wie lautet das Participe Passé von avoir (machen)?

Antwort anzeigen

Antwort

eu

Frage anzeigen

Frage

Übersetze den folgenden Satz:

"Sie ist zu Hause geblieben."


Antwort anzeigen

Antwort

Elle est restée à la maison.

Frage anzeigen

Frage

Vor welchen der Verben verwendest Du das Hilfsverb être (sein)?

Antwort anzeigen

Antwort

se lever

Frage anzeigen

Frage

Wie lautet das Participe Passé von être (sein)? 

Antwort anzeigen

Antwort

été

Frage anzeigen

Frage

Wie lautet das Participe Passé des Verbs voir (sehen)?  

Antwort anzeigen

Antwort

vu

Frage anzeigen

Frage

Wie übersetzt Du "die gefärbten Haare" auf Französisch?

Antwort anzeigen

Antwort

les cheveux colorés

Frage anzeigen

Frage

Verneine den folgenden Satz:

"Sie war nicht hingefallen."

Antwort anzeigen

Antwort

Elle n'était pas tombée.

Frage anzeigen

Frage

Wie lautet das Participe Passé des Verbs attendre (warten)?

Antwort anzeigen

Antwort

attendu

Frage anzeigen

Frage

Du passt das Participe Passé immer in Genus und Numerus an das Bezugswort an. Stimmt das?

Antwort anzeigen

Antwort

nein

Frage anzeigen

Frage

Was bildest Du mit dem Participe Passé?

Antwort anzeigen

Antwort

zusammengesetzte Zeitformen

Frage anzeigen

Frage

Regelmäßige Verben auf -er enden im Participe Passé auf:

Antwort anzeigen

Antwort

Frage anzeigen

Frage

Wie lautet die richtige Übersetzung des folgenden Satzes?

"Er hat uns gesucht."

Antwort anzeigen

Antwort

Il nous a cherchés.

Frage anzeigen

Frage

Welcher Infinitiv gehört zum Participe Passé connu?

Antwort anzeigen

Antwort

connaitre

Frage anzeigen

60%

der Nutzer schaffen das Participe passé Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Wie möchtest du den Inhalt lernen?

Karteikarten erstellen
Inhalte meiner Freund:innen lernen
Ein Quiz machen

94% der StudySmarter Nutzer erzielen bessere Noten.

Jetzt anmelden

94% der StudySmarter Nutzer erzielen bessere Noten.

Jetzt anmelden

Wie möchtest du den Inhalt lernen?

Karteikarten erstellen
Inhalte meiner Freund:innen lernen
Ein Quiz machen

Kostenloser franzoesisch Spickzettel

Alles was du zu . wissen musst. Perfekt zusammengefasst, sodass du es dir leicht merken kannst!

Jetzt anmelden

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Fang an mit StudySmarter zu lernen, die einzige Lernapp, die du brauchst.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration