Login Anmelden

Select your language

Suggested languages for you:

Select your language

Suggested languages for you:
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|
Subjonctif

Lucie est content qu'elle ait du temps.

(Lucie ist froh, dass sie Zeit hat.)

In diesem französischen Satz konjugierst Du avoir (haben) im Subjonctif Présent. Du kannst den Subjonctif folgendermaßen definieren:

Der Subjonctif ist ein französischer Verbmodus, mit dem Du Gefühle, Wünsche, Vorschläge oder Bitten ausdrücken kannst. Ein Modus ist eine Kategorie eines Verbs, mit dem Du einer Aussage eine zusätzliche Bedeutung verleihen kannst.

Du verwendest den Subjonctif also, um eine wertende Stellung gegenüber einer Handlung oder einem Zustand einzunehmen. Dabei unterscheidest Du zwischen dem Subjonctif Présent und dem Subjonctif Passé.

Doch wie funktioniert die Subjonctif-Bildung auf Französisch? Gibt es im Subjonctif unregelmäßige Verben oder besondere Ausnahmen zu beachten?

Ein Modus ist eine Kategorie eines Verbs, mit dem Du einer Aussage eine zusätzliche Bedeutung verleihen kannst.

Subjonctif Bildung – Subjonctif Présent

Für die Subjonctif Présent Bildung hängst Du an den Verbstamm der 3. Person Plural im Présent die Endungen -e, -es, -e, -ions, -iez, -ent an. Du kannst in drei Schritten bei der Bildung des Subjonctif Présent vorgehen:

  1. Ermittlung der 3. Person Plural im Präsens
  2. Entferne die Endung -ent, um den Verbstamm zu erhalten.
  3. Hänge die Subjonctif-Endungen an den Stamm des Verbs.

Ein Satz mit regarder im Subjonctif Présent könnte so aussehen:

Je ne pense pas qu'il regarde le foot aujourd'hui.

(Ich denke nicht, dass er heute Fußball schaut.)

Hier steht regarder in der 3. Person Singular im Subjonctif Présent. Es setzt sich aus dem Verbstamm der 3. Person Plural Présent regard- und der Endung -e zusammen, also: regarde.

Subjonctif – Endungen

Um das Verb grandir (aufwachsen/wachsen) im Subjonctif Présent zu konjugieren, hängst Du an den Verbstamm von ils granissent die Subjonctif-Endungen an. Der Verbstamm lautet grandiss-.

In der Tabelle kannst Du sehen, wie Du das Verb grandir im Subjonctif Présent konjugierst:

VerbstammEndungen im Subjonctif PrésentSubjonctif PrésentÜbersetzung
grandiss--eje grandisseich wachse
-estu grandissesdu wächst
-eil/elle/on grandisseer/sie/man wächst
-ionsnous grandissionswir wachsen
-iezvous grandissiezihr wachst
-entils/elles grandissentsie wachsen

Wenn Du noch mehr über die Konjugation eines Verbs im Subjonctif Présent lernen möchtest, dann klick Dich gerne in die Erklärung "Subjonctif Présent" hinein!

Subjonctif-Auslöser

Es gibt bestimmte französische Formulierungen, Verben und Konjunktionen, nach denen Du immer den Subjonctif verwendest. Diese sogenannten Subjonctif-Auslöser stehen dabei in einem französischen Hauptsatz. Auf die folgenden Auslöser folgt immer die Konjunktion que (dass):

  • souhaiter (wünschen)
  • il est important (es ist wichtig)
  • trouver bizarre (komisch finden)
  • bien (obwohl)
  • sans (ohne)

Que leitet gleichzeitig den französischen Nebensatz ein, der das Verb im Subjonctif Présent oder Subjonctif Passé enthält.

Mithilfe dieser Verben und Formulierungen vermittelst Du eine subjektive Wertung, ein Gefühl, einen Wunsch, eine Forderung, eine Bitte oder einen Vorschlag.

Wenn Du keinen Auslöser benutzt, verwendest Du auch keinen Subjonctif. Stattdessen benutzt Du dann den Indikativ (franz: Indicatif).

Der Indikativ ist ein Modus, mit dem Du Tatsachen und Feststellungen darstellst. Zum Indikativ gehören zum Beispiel die französischen Zeitformen Présent, Imparfait, Futur Simple und Passé Composé.

Subjonctif – unregelmäßige Verben

Im Subjonctif Présent gibt es einige unregelmäßige Verben. Dazu gehören zum Beispiel:

  • avoir (haben)
  • être (sein)
  • pouvoir (können)
  • savoir (wissen/können)
  • faire (machen)

Unregelmäßige Verben konjugierst Du mit anderen Verbendungen oder einem anderen Verbstamm als die regelmäßigen Verben.

In der Erklärung "Unregelmäßige Verben Französisch" findest Du noch mehr Beispiele.

Avoir – Subjonctif Französisch

Ein Verb, das Du sehr häufig im Subjonctif auf Französisch verwendest, ist das unregelmäßige Verb avoir (haben). Du konjugierst avoir im Subjonctif Présent folgendermaßen:

Personenavoir konjugiert
1. Person Singularj'aie
2. Person Singulartu aies
3. Person Singularil/elle/on ait
1. Person Pluralnous ayons
2. Person Pluralvous ayez
3. Person Pluralils/elles aient

Beachte, dass bei der Konjugation der 1. und 2. Person Plural von avoir im Subjonctif Présent aus dem -i ein -y wird.

Être – Subjonctif Französisch

Wie Du das unregelmäßige Verb être (sein) im Subjonctif Présent auf Französisch konjugierst, lernst Du in dieser Tabelle:

Personenêtre konjugiert
1. Person Singularje sois
2. Person Singulartu sois
3. Person Singularil/elle/on soit
1. Person Pluralnous soyons
2. Person Pluralvous soyez
3. Person Pluralils/elles soient

Die Konjugation von être brauchst Du auch für die Bildung des Subjonctif Passé.

Pouvoir – Subjonctif Französisch

Ein Beispielsatz mit dem Verb pouvoir im Subjonctif Présent könnte auf Französisch lauten:

Il est important qu'elle puisse faire son lit.

(Es ist wichtig, dass sie ihr Bett machen kann.)

Puisse ist die 3. Person Singular im Subjonctif Présent von pouvoir (können). In der Tabelle siehst Du, wie Du pouvoir im Subjonctif Présent richtig konjugierst:

Personenpouvoir konjugiert
1. Personen Singularje puisse
2. Person Singulartu puisses
3. Person Singularil/elle/on puisse
1. Person Pluralnous puissions
2. Person Pluralvous puissiez
3. Person Pluralils/elles puissent

Wie Du erkennen kannst, verwendest Du auch bei diesem unregelmäßigen Verb die Endungen -e, -es, -e, -ions, -iez und -ent.

Subjonctif Ausnahmen – faire

Eine weitere Ausnahme in der Konjugation im Subjonctif Présent, ist das Verb faire (machen). Wie Du es richtig konjugierst, kannst Du in dieser Tabelle nachlesen:

Personenfaire konjugiert
1. Person Singularje fasse
2. Person Singulartu fasses
3. Person Singularil/elle/on fasse
1. Person Pluralnous fassions
2. Person Pluralvous fassiez
3. Person Pluralils/elles fassent

Im Beispielsatz benutzt Du die 2. Person Singular von faire aus der Tabelle.

Je suis surpris que tu fasses des courses.

(Ich bin überrascht, dass du einkaufen gehst.)

Möchtest Du wissen, wie Du faire in anderen Zeitformen konjugierst? Dann klick Dich in die Erklärung "faire konjugieren" rein!

Bildung – Subjonctif Passé

Für die Bildung des Subjonctif Passé brauchst Du:

  • das Subjonctif Présent der Hilfsverben avoir oder être und
  • das Participe Passé eines Verbs.

Das Subjonctif Passé ist also eine zusammengesetzte Zeitform.

In der Tabelle siehst Du, wie Du das Verb ajouter (dazugeben) im Subjonctif Passé konjugierst:

PersonenSubjonctif Passé
1. Person Singularj'aie ajouté
2. Person Singulartu aies ajouté
3. Person Singularil/elle/on ait ajouté
1. Person Pluralnous ayons ajouté
2. Person Pluralvous ayez ajouté
3. Person Pluralils/elles aient ajouté

Bei den meisten Verben verwendest Du bei der Bildung des Subjonctif Passé das Hilfsverb avoir (haben).

Willst Du noch mehr über das "Subjonctif Passé" lernen? Dann lies doch mal in die gleichnamige Erklärung hinein!

Vor reflexiven Verben oder Verben der Bewegungsrichtung benutzt Du allerdings das Hilfsverb être (sein), um das Subjonctif Passé zu bilden. Schau Dir dazu das Beispiel an:

Il est triste qu'elle soit partie.

(Er ist traurig, dass sie losgegangen ist.)

Partir (losgehen) ist ein Verb der Bewegungsrichtung. Demnach benutzt Du zur Bildung des Subjonctif Passé von partir das Hilfsverb être im Subjonctif Présent.

Ein Beispielsatz mit einem reflexiven Verb im Subjonctif Passé könnte so aussehen:

Je ne pense pas qu'il se soit levé.

(Ich glaube nicht, dass er aufgestanden ist.)

Das Reflexivpronomen se stellst Du vor die konjugierten Form von être im Subjonctif Présent. Das Participe Passé von se lever (aufstehen) steht hinter dem Hilfsverb.

Zur Vertiefung kannst Du Dir die Erklärung "Hilfsverben Französisch" durchlesen.

Subjonctif – Verwendung

Egal, ob Subjonctif Présent oder Subjonctif Passé, der Subjonctif findet in folgenden Situationen Anwendung:

  • Gefühle
  • Wünsche
  • Möglichkeiten
  • Notwendigkeiten
  • Zweifel und Unsicherheiten

Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob Du den Subjonctif oder den Indikativ vor Dir hast, achte auf Subjonctif-Auslöser, wie souhaiter.

Französisch – Subjonctif, Indicatif

In der folgenden Tabelle sind für Dich Merkmale zusammengefasst, die Dir dabei helfen, zu entscheiden, ob Du den Indikativ oder Subjonctif verwendest:

SubjonctifIndikativ
Sichtweise
  • subjektiv
  • persönlich
  • objektiv
  • sachlich
Verwendung
  • Gefühle
  • Wünsche
  • Möglichkeiten
  • Notwendigkeiten
  • Zweifel
  • Unsicherheiten
  • Tatsachen
  • Wahrscheinlichkeiten
  • Fakten
  • Feststellungen
Auslöser
  • je doute que
  • je sens que
  • je souhaite que
  • il est possible que
  • il faut que
  • je crois que
  • je pense que
  • je suis sûr que
  • je trouve que
  • il est probable que

Mehr zum Indikativ findest Du in der Erklärung "Indicatif".

Subjonctif - Das Wichtigste

  • Der Subjonctif ist ein französischer Verbmodus.
  • Du verwendest den Subjonctif auf Französisch, um eine wertende Stellung gegenüber einer Handlung oder einem Zustand einzunehmen. Dabei unterscheidest Du zwischen dem Subjonctif Présent und dem Subjonctif Passé.
  • Subjonctif-Auslöser sind bestimmte französische Verben, Formulierungen oder Konjunktionen, nach denen Du den Subjonctif benutzt, zum Beispiel: il est important que(es ist wichtig, dass).
    • Ist kein Subjonctif-Auslöser vorhanden, verwendest Du das Indicatif.
  • Bei der Bildung des Subjonctif Présent hängst Du an den Verbstamm der 3. Person Plural im Präsens die Endungen -e, -es, -e, -ios, -iez, -ent an.
  • Zur Bildung des Subjonctif Passé stellst Du das Subjonctif Présent von avoir oder être vor das Participe Passé eines Verbs, zum Beispiel j'aie mangé (ich habe gegessen).
  • Subjonctif Ausnahmen sind zum Beispiel unregelmäßige Verben wie faire (machen), être (sein), avoir (haben) und pouvoir (können).
  • Das Subjonctif findet Verwendung, wenn Du Gefühle, Wünsche, Möglichkeiten, Notwendigkeiten oder Zweifel sowie Unsicherheiten vermitteln willst.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Subjonctif

Man verwendet das Subjonctif nach Ausdrücken der persönlichen Wertung, der Gefühle oder der Notwendigkeiten. Auch Verben, die einen Wunsch, eine Bitte oder einen Vorschlag ausdrücken, leiten das Subjonctif ein.

Subjonctif Auslöser sind Ausdrücke, Verben oder Konjunktionen, die immer den Subjonctif nach sich ziehen. Das sind etwa Verben, die ein Gefühl ausdrücken oder einen Ausdruck der eine Notwendigkeit vermitteln. Zum Beispiel: être content que (glücklich sein, dass) oder trouver triste que (traurig finden, dass).

Verben, wie etwa souhaiter que (wünschen, dass) oder vouloir que (wollen, dass) verlangen das Subjonctif.

Man benutzt das Subjonctif, wenn man Wünsche, Notwendigkeiten, subjektive Wertungen oder Gefühle ausdrücken möchte. Den Indicatif benutzt man hingegen für der Tatsachen und Feststellungen.

Finales Subjonctif Quiz

Frage

Konjugiere être im Subjonctif Présent!

Antwort anzeigen

Antwort

que je sois

que tu sois

qu'elle / qu'il / qu'on soit

que nous soyons

que vous soyez

qu'elles / qu'ils soient

Frage anzeigen

Frage

In welchen Sätzen steht der Subjonctif?

Antwort anzeigen

Antwort

In Sätzen mit subjektiven Empfindungen, Gefühlen, Zweifeln und Aufforderungen oder nach bestimmten Auslösern, die eine Notwendigkeit beinhalten.

Frage anzeigen

Frage

Steht der Subjonctif meistens im Haupt- oder im Nebensatz?

Antwort anzeigen

Antwort

Der Subjonctif wird zwar durch den Hauptsatz ausgelöst, steht aber im Nebensatz! 

Beispiel: Je veux qu'ils viennent.

Frage anzeigen

Frage

Konjugiere avoir im Subjonctif Présent!

Antwort anzeigen

Antwort

que j'aie

que tu aies

qu'elle / qu'il / qu'on ait

que nous ayons

que vous ayez

qu'elles / qu'ils aient

Frage anzeigen

Frage

Steht hinter dem Verb espérer (hoffen) immer der Subjonctif?

Antwort anzeigen

Antwort

Nein, espérer gehört zu den Ausnahmen! Hinter espérer steht nur in verneinten Sätzen der Subjonctif!

Beispiel: J'espère qu'ils apporteront des gâteaux. (Indicatif)

Elle n'espère pas que nous apportions des gâteaux. (Subjonctif)

Frage anzeigen

Frage

Wird der Subjonctif in Redewendungen verwendet?

Antwort anzeigen

Antwort

Ja! Der Subjonctif wird auch in unpersönlichen Redewendungen eingesetzt. 

Beispiele: Vive la France! und Dieu soit loué!

Frage anzeigen

Frage

Steht hinter allen que-Konjunktionen der Subjonctif?

Antwort anzeigen

Antwort

Hinter den meisten, aber es gibt Ausnahmen!

Nach après que steht nie der Subjonctif, sondern immer der Indicatif. Hinter vielen anderen que-Konjunktionen wie beispielsweise bien que, sans que und avant que steht der Subjonctif!

Frage anzeigen

Frage

Wie wird der regelmäßige Subjonctif Présent gebildet?

Antwort anzeigen

Antwort

Die regelmäßigen Verben werden mit dem Stamm der 3. Person Plural (ils/elles) im Präsens gebildet und durch die Endungen -e, -es, -e, -ions, -iez, -ent ergänzt.

Frage anzeigen

Frage

Wie wird das Verb pouvoir im Subjonctif Présent gebildet?

Antwort anzeigen

Antwort

Das Verb pouvoir gehört zu den unregelmäßigen Verben! 

que je puisse

que tu puisses

qu'elle / qu'il / qu'on puisse

que nous puissions

que vous pussiez

qu'elles / qu'ils puissent

Frage anzeigen

Frage

Wann musst du den Subjonctif verwenden und wann den Indicatif?

Antwort anzeigen

Antwort

Subjonctif und Indicatif sind Modi. Der Subjonctif wird durch subjektive Äußerungen oder Notwendigkeiten ausgelöst. Der Indicatif steht hingegen in Sätzen der Feststellungen oder der Tatsachen. Du musst also auf den Sinn des Satzes achten! Aber es gibt beispielsweise Ausnahmen: après que, negative Formulierungen und Fragen.

Frage anzeigen

Frage

Welche Formulierungen lösen den Subjonctif aus?

Antwort anzeigen

Antwort

Il faut que ...

Frage anzeigen

Frage

Wie viele unregelmäßige Verben gibt es und welche sind es?

Antwort anzeigen

Antwort

Es gibt insgesamt 10 unregelmäßige Verben: 

être, avoir, aller, faire, vouloir, pouvoir, savoir, pleuvoir, valoir, falloir.

Frage anzeigen

Frage

Setze pouvoir im Subjonctif Présent ein:

Je ne pense pas qu'il ____ le faire.

Antwort anzeigen

Antwort

puisse

Frage anzeigen

Frage

Folgt nach der Konjunktion sans que (ohne, dass) das Subjonctif oder der Indikativ?

Antwort anzeigen

Antwort

Subjonctif

Frage anzeigen

Frage

Wähle die richtige Übersetzung aus:

"Es ist wichtig, dass du deine Hausaufgaben machst."

Antwort anzeigen

Antwort

Il est important que tu fasses tes devoirs.

Frage anzeigen

Frage

Setze den Subjonctif Présent von être (sein) in den folgenden Satz ein:

Je souhaite qu'e tu ___ ici..


Antwort anzeigen

Antwort

soit

Frage anzeigen

Frage

Wie bildest Du das Subjonctif Passé?

Antwort anzeigen

Antwort

mit dem Subjonctif Présent von avoir oder être und dem Participe Passé eines Vollverbs

Frage anzeigen

Frage

Setze im folgenden Satz das Subjonctif Passé von offrir (schenken) ein:

J'aime que tu m' ... des fleurs et du chocolat.



Antwort anzeigen

Antwort

aies offert

Frage anzeigen

Frage

Wie lautet das Subjonctif Passé von se lever (aufstehen) in der 2. Person Singular?

Antwort anzeigen

Antwort

tu se sois levé(e)

Frage anzeigen

Frage

Setze im folgenden Satz das Subjonctif Présent von parler (sprechen) ein:  

Je trouve important que tu ___ ouvertement de tes sentiments.


Antwort anzeigen

Antwort

parles

Frage anzeigen

Frage

Wie bildest Du das Subjonctif Présent eines Verbs?

Antwort anzeigen

Antwort

Verbstamm der 3. Person Plural Présent und die Endungen -e, -es, -e, -ions, -iez, -ent

Frage anzeigen

Frage

Übersetze diesen Satz ins Deutsche:

Je suis triste que nous n'ayons pas pu nous rencontrer.


Antwort anzeigen

Antwort

Ich bin traurig, dass wir uns nicht treffen konnten.

Frage anzeigen

Frage

Nenne das Subjonctif Passé von avoir (haben) in der 3. Person Plural.

Antwort anzeigen

Antwort

ils/elles aient eu

Frage anzeigen

Frage

Was ist das Subjonctif Passé von partir (weggehen) in der 3. Person Singular?

Antwort anzeigen

Antwort

il/elle/on soit parti(e)

Frage anzeigen

Frage

Was ist das Subjonctif Présent von apprendre (lernen) in der 1. Person Singular?

Antwort anzeigen

Antwort

j'apprenne

Frage anzeigen

Frage

Übersetze diesen Satz ins Französische:

"Ich bin froh, dass du hier bist."

Antwort anzeigen

Antwort

Je suis content que tu sois là.

Frage anzeigen

60%

der Nutzer schaffen das Subjonctif Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Get FREE ACCESS to all of our study material, tailor-made!

Over 10 million students from across the world are already learning smarter.

Get Started for Free
Illustration