Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Paronomasie

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden
Paronomasie

Es gibt viele Möglichkeiten, Sprache bunter, unterhaltsamer und abwechslungsreicher zu gestalten. Du kannst zum Beispiel Wortspiele benutzen, um etwas witziger klingen zu lassen. Manchmal wirken Sätze dadurch auch geistreicher.In jedem Fall sind sie unterhaltsam.

Der Begriff der Paronomasie wird aus dem Griechischen abgeleitet. Es setzt sich aus para (παρά) und onoma (ὄνομα) zusammen. Übersetzt heißt das "bei" und "Name". Das bedeutet, dass es sich bei diesem Stilmittel um eine Wortumbildung handelt.

Eine Paronomasie ist ein rhetorisches Stilmittel, das in allen literarischen Gattungen verwendet wird. Sie ist ein Wortspiel, bei dem ähnlich klingende Wörter kombiniert werden. Diese Wörter haben unterschiedliche, manchmal sogar entgegengesetzte Bedeutungen. Die Paronomasie gehört zu den Klangfiguren.

Klangfigur: Klangfiguren gehören zu den rhetorischen Stilmitteln. Sie prägen die klangliche Gestalt eines Satzes. Durch den Klang können beabsichtigte Wirkungen hervorgerufen werden.

Mit Paronomasien kannst Du also den Klang der Sätze beeinflussen. Was genau das bedeutet, erfährst Du in den folgenden Punkten.

Funktion der Paronomasie

Die Paranomasie wird in allen literarischen Gattungen eingesetzt. Du findest sie im Drama ebenso wie in der Lyrik oder Epik. Sie können die klangliche Gestalt eines Satzes steuern und damit eine bestimmte, von Dir erwünschte Wirkung erzielen.

Wenn Du mehr über die literarischen Gattungen wissen willst, dann lies doch in unseren Artikel "Textarten" rein!

Wortspiele mit der Paronomasie

Bei einem Wortspiel kannst Du Wörter zusammenbringen, die ähnlich klingen, aber nichts miteinander zu tun haben. Sie haben keine gemeinsame Wortherkunft. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Wortspiel einzusetzen.

Bei einem Wortspiel handelt es sich um ein rhetorisches Stilmittel. Hierbei werden Mehrdeutigkeit, Ersetzung, Vertauschung oder andere Wortveränderungen genutzt, um Sätze humorvoll, komisch oder geistreich erscheinen zu lassen.

Den ersten Buchstaben austauschen

Du kannst beispielsweise den ersten Buchstaben eines Wortes austauschen. Dadurch hast Du dann zwar unterschiedliche Wörter, die aber sehr ähnlich klingen. Diese können in der Kombination ein bestimmtes Bild beim Hörer / Leser hervorrufen.

Der Hummer hat Kummer.

Woran denkst Du, wenn Du diesen Satz liest? Welches Bild entsteht in Deinem Kopf? Du stellst Dir vielleicht auch die Frage, warum der Hummer Kummer hat. Mit den Wörtern Hummer und Kummer kannst Du weitere Sätze bilden, die dann auch eine andere Bedeutung bekommen können.

Ein Beispiel:

Hummer führt zu Kummer.

Ein Hummer führt zu Kummer, aber warum ist das so? Du merkst also, dass sich der Sinn in dem Satz komplett geändert hat im Vergleich zum ersten Beispiel.

Je nachdem, wie Du die ähnlich klingenden Wörter kombinierst, verändert sich die Aussage des Satzes. Es werden unterschiedliche Bilder erzeugt, andere Fragen gestellt und andere Wirkungen erzielt.

Buchstaben an anderer Stelle des Wortes austauschen

Du kannst auch Buchstaben an anderer Stelle des Wortes austauschen. Auch dabei entstehen Wörter mit unterschiedlicher Bedeutung:

Wer rastet, der rostet.

Das ist ein sehr beliebtes und verbreitetes Sprichwort. Wer sich nicht bewegt, wird unbeweglich.

Interessant ist auch hier wieder das Spiel mit den Wörtern. Wenn Du diese im Satz anders stellst, bekommt der ganze Satz eine andere Bedeutung:

Wer rostet, muss rasten!

Worterweiterungen

Du kannst auch ein Wort erweitern, damit es eine neue Bedeutung erhält. Hier kannst Du mit Suffixen (Wortendungen) und Präfixen (Vorsilben) arbeiten.

Einen Kuchen mitzubringen, wird dich nicht umbringen.

Vielleicht hast Du einen solchen Satz schon mal in der ein oder anderen Form gehört.

Das Verb "bringen" wurde mit Präfixen erweitert. Einmal mit dem Wort "mit" und dann noch mit "um".

Gleich geschriebenes Wort mit unterschiedlichen Bedeutungen

Manchmal haben sogar gleich geschriebene Wörter ganz unterschiedliche Bedeutungen.

Lieber arm dran, als Arm ab.

Hier liegt die Herausforderung darin, zu erkennen, dass es sich überhaupt um zwei unterschiedliche Wörter mit unterschiedlichen Bedeutungen handelt.

Ein Unterscheidungsmerkmal in der Schriftsprache ist, dass das Subjekt im Gegenteil zum Adjektiv großgeschrieben wird.

Das Nomen "Arm" hat eine andere Wortherkunft als das Adjektiv "arm". Zudem ist "arm dran sein" ein Sprichwort, dessen Bedeutung Dir bekannt sein könnte.

"Arm dran sein" steht für "Ein Problem haben.", "In Schwierigkeiten stecken.", "Pech haben." Erst wenn diese Bedeutung klar ist, wird auch der Wortwitz des Satzes klar. Du könntest den Satz auch umformulieren und wieder eine andere Bedeutung erhalten.

Arm ab? Arm dran!

Als zusätzliche Herausforderung wird hier auch am Schriftbild nicht klar, dass es sich um unterschiedliche Wörter mit unterschiedlichen Bedeutungen handelt. Es könnte auch bei beiden das Nomen gemeint sein. Dann hieße es einfach nur, dass der Arm erst ab ist und dann wieder dran. Der Wortwitz entsteht durch das Wissen um das Sprichwort und dessen Bedeutung aus dem vorherigen Beispiel.

Die Figura etymologica

Eine Sonderform der Paronomasie stellt die Figura etymologica dar. Hier werden Wörter unterschiedlicher Wortarten, die den gleichen Wortstamm haben, miteinander verbunden. Diese Wörter müssen dabei keine unterschiedliche Bedeutung haben.

Lass uns ein Spiel spielen.

Das Nomen "Spiel" wird mit dem Verb "spielen" verbunden. Beide Wörter haben den gleichen Wortstamm (spiel).

Der paronomastische Intensitätsgenitiv

Dies ist ebenso eine Sonderform der Paronomasie. Dabei wird von einem Nomen der Genitiv im Plural gebildet. Man kann hier von einer Steigerung des Substantivs sprechen, auch wenn es die normalerweise nicht gibt. Du hast also ein Bezugswort und dessen gesteigerte Form.

Das Spiel der Spiele.

Der Beste der Besten.

Der König der Könige.

Um herauszufinden, ob Dein Beispiel die Merkmale dieser besonderen Form hat, prüfe es mit der Frage "Wessen?"

Wessen Spiel ist es? Antwort: Das Spiel der Spiele.

Wessen Freund ist es? Antwort: Der Freund der Freunde.

Sprichwörter mit Paronomasien

Sprichwörter sind volkstümliche, traditionelle Aussagen. Sie sind kurz gefasste, lehrhafte und vor allem einprägsame Sätze, die auf Erfahrungen beruhen.

Auch in Sprichwörtern findet sich häufig eine Paronomasie. Diese Sätze prägen sich besonders gut ein.

Ein Beispiel dafür hast Du bereits oben kennengelernt:

Wer rastet, der rostet.

Weitere Beispiele sind:

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.

Die Wirkung der Paronomasie

Wie alle rhetorischen Stilmittel ist auch die Paronomasie ein Mittel, um Aufmerksamkeit zu steuern. Durch Wortspiele hebst Du das Besondere des Gesagten / Geschriebenen hervor. Deine Zuhörer*innen oder Leser*innen werden merken, dass etwas anders ist und diesem ihre Aufmerksamkeit schenken. Beliebt sind Wortspiele in allen literarischen Gattungen, denn sie machen Texte abwechslungsreicher, humorvoller und geistreicher.

Paronomasie - Das Wichtigste auf einem Blick

  • Bei der Paronomasie werden ähnlich klingende Wörter mit unterschiedlicher, manchmal entgegengesetzter Bedeutung in einem Satz verwendet.
  • Die Figura etymologica und das paronomastische Intensitätsgenitiv sind Sonderformen der Paronomasie.
  • Wortspiele beeinflussen den Klang eines Satzes.
  • Diese Stilfigur findet sich in allen literarischen Gattungen.
  • Die Paronomasie macht Sätze humorvoller und geistreicher.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Paronomasie

Ein bekanntes Wortspiel ist: "Lieber arm dran, als Arm ab." Das Nomen "Arm" hat eine andere Bedeutung als das Adjektiv "arm". Mit diesem Wort und seinen Bedeutungen wird also gespielt.

Das Wort Paronomasie wird aus dem Griechischen abgeleitet und bedeutet "Wortumbildung". Es ist ein rhetorisches Stilmittel, bei dem ähnlich klingende Wörter kombiniert werden. Diese Wörter haben unterschiedliche, manchmal sogar entgegengesetzte Bedeutungen.

Es gibt viele rhetorische Mittel, die in vier Kategorien eingeteilt werden. Es gibt Wortfiguren, Satzfiguren, Klangfiguren und Gedankenfiguren. Bekannte Stilmittel sind zum Beispiel Metapher, Ellipse, Anapher und Alliteration.

Eine Aufzählung wird als Enumeratio bezeichnet. Dabei werden gleichwertige Wörter oder Wortgruppen aufgezählt, die durch ein Komma getrennt werden. Zum Beispiel: Sie malte Bäume, Blumen, Hasen und ein Haus.

Finales Paronomasie Quiz

Frage

Eine Paronomasie ist ein ...

Antwort anzeigen

Antwort

rhetorisches Stilmittel

Frage anzeigen

Frage

Was ist ein Klangmittel?

Antwort anzeigen

Antwort

Klangmittel prägen die klangliche Gestalt eines Satzes.

Frage anzeigen

Frage

In welchen literarischen Gattungen wird die Paronomasie eingesetzt?

Antwort anzeigen

Antwort

​Paronomasie wird in allen literarischen Gattungen eingesetzt. (Lyrik, Epik, Damatik)

Frage anzeigen

Frage

Ein Wortspiel ist ein                                         , bei dem                        ,                       ,                     oder andere Wortveränderungen genutzt werden.

Antwort anzeigen

Antwort

rhetorisches Stilmittel, Mehrdeutigkeit, Ersetzung, Vertauschung 

Frage anzeigen

Frage

Bei einem Wortspiel werden Wörter zusammengebracht, die ... 


Antwort anzeigen

Antwort

... ähnlich klingen, aber nichts miteinander zu tun haben.


Frage anzeigen

Frage

Was wurde bei dem folgenden Satz gemacht, um eine Paronomasie zu erzeugen?


Der Hummer hat Kummer.

Antwort anzeigen

Antwort

Austauschen des ersten Buchstaben.

Frage anzeigen

Frage

Die folgende Redewendung enthält eine Paronomasie. Wie wurde diese erzeugt?


Wer rastet der rostet.

Antwort anzeigen

Antwort

Buchstaben an beliebiger Stelle des Wortes austauschen.

Frage anzeigen

Frage

Welche Worterweiterungen kannst du einsetzen, um eine Paronomasie zu erzeugen?

Antwort anzeigen

Antwort

Suffixe (Wortendungen) und Präfixe (Vorsilben) 


Frage anzeigen

Frage

Was ist das Besondere an der Figura Etymologica?

Antwort anzeigen

Antwort

Ein Nomen und ein Verb mit gleichem Wortstamm werden miteinander verbunden. Die Wörter müssen keine unterschiedliche Bedeutung haben.

Frage anzeigen

Frage

Ist der folgende Satz eine Figura Etymologica?


Ein Spiel spielen.

Antwort anzeigen

Antwort

Ja.

Frage anzeigen

Frage

Der paronomastische Identitätsgenitiv ist eine Sonderform der Paronomasie. Was wird dabei gemacht?


Antwort anzeigen

Antwort

Von einem Nomen wird der Plural im Genitiv gebildet. 


Frage anzeigen

Frage

Um welche Form der Paronomasie handelt es sich im folgenden Beispiel?


Der Beste der Besten.

Antwort anzeigen

Antwort

Um den paronomastischen Identitätsgenitiv.

Frage anzeigen

Frage

Die Paronomasie macht Texte                  ,                      und                       .

Antwort anzeigen

Antwort

abwechslungsreicher, humorvoller, geistreicher.

Frage anzeigen
Mehr zum Thema Paronomasie
60%

der Nutzer schaffen das Paronomasie Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.