|
|
Subpolare Zone

Weißt Du, was Eisbären und sibirische Tiger gemeinsam haben? Die Tiere leben gemeinsam in der subpolaren Zone! Das schaffen nur wenige Lebewesen aufgrund des eisigen Klimas und einer rauen Vegetation. Aber welche Länder sind in der subpolare Zone? Was für Merkmale hat die subpolare Zone und warum ist das Überleben dort so schwer?

Mockup Schule

Entdecke über 50 Millionen kostenlose Lernmaterialien in unserer App.

Subpolare Zone

Illustration

Lerne mit deinen Freunden und bleibe auf dem richtigen Kurs mit deinen persönlichen Lernstatistiken

Jetzt kostenlos anmelden

Nie wieder prokastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Weißt Du, was Eisbären und sibirische Tiger gemeinsam haben? Die Tiere leben gemeinsam in der subpolaren Zone! Das schaffen nur wenige Lebewesen aufgrund des eisigen Klimas und einer rauen Vegetation. Aber welche Länder sind in der subpolare Zone? Was für Merkmale hat die subpolare Zone und warum ist das Überleben dort so schwer?

Subpolare Zone – Lage

Klimazonen teilen die Erde in Gebiete ein, die ein gleiches Klima beinhalten. Eine dieser Klimazonen ist die subpolare Zone.

Die Subpolare Zone ist eine Klimazone, die zu der kalten Zone gezählt wird.

Zu der kalten Zone gehören die polaren und subpolaren Gebiete. Die subpolare Zone bildet dabei einen Übergang zu der gemäßigten Zone, in der sich zum Beispiel auch Deutschland befindet.

Die Subpolare Zone befindet sich fast ausschließlich auf der Nordhalbkugel der Erde. Das liegt daran, dass sich in der südlichen Polarregion kaum Landmasse befindet.

In der Erklärung Klimazonen kannst Du mehr zu der polaren und der gemäßigten Zone erfahren.

Subpolare Zone – Breitengrad

Die Klimazonen verlaufen entlang der Breitengrade der Erde.

Breitengrade sind gedachte Linien, die in Ost-West-Richtung über die Erde verlaufen.

Die Breitengrade werden von 0° am Äquator bis 90° an den Polen gezählt. Die subpolare Zone befindet sich dabei zwischen 50° und 70°.

Subpolare Zone – Länder und Karte

Folgende Länder liegen komplett oder zum Teil in der subpolaren Zone:

  • Kanada
  • Vereinigten Staaten
  • Island
  • Norwegen
  • Schweden
  • Finnland
  • Russland
  • Grönland

Davon verteilt sich der Großteil der Klimazone über Kanada, Russland und das US-amerikanische Alaska.

Subpolare Zone – Merkmale

Die Subpolare Zone enthält die stärksten Temperaturschwankungen aller Klimazonen. Durch die harten Wetterbedingungen bildete sich eine kälteresistente Pflanzen- und Tierwelt.

Die Merkmale der subpolaren Zone sind:

  • kurze, regenreiche Sommer und lange, niederschlagsarme Winter
  • Temperaturen durchschnittlich unter dem Gefrierpunkt
  • thermisches und solares Jahreszeitenklima
  • die Vegetationszonen Taiga und Tundra
  • kälteresistente Tiere (z. B. Eisbären, Elche oder Polarwölfe)

Subpolare Zone Merkmale – Klima

Das Klima beschreibt den durchschnittlichen Zustand des Wetters an einem Ort. In der subpolaren Zone zeichnet sich das Klima durch kurze Sommer und lange Winter aus. Dabei regnet es insbesondere im Sommer, während im Winter kaum Niederschlag fällt.

Die Temperaturen können zwischen -20 °C und 5 °C schwanken und die Jahresdurchschnittstemperatur liegt unter dem Gefrierpunkt. Da sich die Temperaturen mit den Jahreszeiten verändern, herrscht in der subpolaren Zone das thermische Jahreszeitenklima. Dazu wird das Wetter in der subpolaren Zone auch durch das solare Jahreszeitenklima beeinflusst.

In der Erklärung Jahreszeitenklima erfährst Du mehr zum thermischen und solaren Jahreszeitenklima.

Subpolare Zone Merkmale – Vegetation

Das kalte Klima in der subpolaren Zone können nur wenige Pflanzen überleben. Somit sind die dort existierenden Pflanzen an Kälte angepasst: Gräser, Moose und Kräuter.

Diese kleinen und robusten Gewächse füllen die Tundra der subpolaren Zone.

Eine Tundra ist eine komplett baumlose Vegetationszone.

In Abbildung 2 siehst Du die kleinwüchsige Vegetation der Tundra.

Subpolare Zone Tundra StudySmarter

Abb. 3 Vegetation der Tundra

Südlich der Tundra verläuft die Taiga. Die Taiga ist ein Nadelwaldgebiet in der subpolaren Zone. Die größte Taiga der Welt erstreckt sich in Russland über 5.800 km.3

Mehr zur Vegetation, der Taiga und der Tundra findest Du in den gleichnamigen Erklärungen.

Subpolare Zone Merkmale – Tiere

Nur wenige Tierarten ist das Überleben in den erschwerten Bedingungen möglich. Zu den Tieren in der Subpolaren Zone zählen:

  • Bären (z. B. Grizzlys und Eisbären)
  • Sibirischer Tiger
  • Polarfüchse
  • Elche
  • Polarwölfe
  • Zugvögel, die im Winter in den Süden fliegen
  • Schneehasen

Subpolare Zone – Das Wichtigste

  • die Lage der subpolare Zone ist nahe der Pole und überwiegend in den Ländern Kanada, Skandinavien und Russland
  • auf einem Klimadiagramm der Subpolaren Zone lassen sich die langen Winter und Durchschnittstemperaturen unter dem Gefrierpunkt erkennen
  • die Vegetation der subpolaren Zone besteht aus Nadelwäldern und kleinen Gewächsen (etwa Gräser und Moose)
  • die Tiere der subpolaren Zone sind gegen die Kälte resistent (etwa Eisbären und Elche)

Nachweise

  1. worldatlas.com: What Is A Subarctic Climate? (17.10.2022)
  2. Schultz (2016). Die Ökozonen der Erde. utb.
  3. nationalgeographic.org: Taiga. (18.10.2022)

Häufig gestellte Fragen zum Thema Subpolare Zone

Die subpolare Zone ist eine kalte Klimazone an den Polarkreisen.

In der subpolaren Zone leben Tiere wie Bären, Elche, Polarwölfe, sibirische Tiger, Zugvögel und Schneehasen.

In der subpolaren Zone gibt es Pflanzen wie Nadelwälder oder kleine Gewächse wie Gräser, Moose oder Kräuter.

Das Wetter in der subpolaren Zone ist kalt und feucht. Die Winter sind lang und die Durchschnittstemperatur liegt unter dem Gefrierpunkt.

Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten

In welcher Jahreszeit fällt der meiste Niederschlag in der subpolaren Zone? 

„Nur ein Bruchteil der subpolaren Zone befindet sich auf der Nordhalbkugel der Erde.“Ist diese Aussage wahr oder falsch?

Fülle die Lücke:Die _____ ist eine baumlose Vegetationszone. 

Weiter
Mehr zum Thema Subpolare Zone

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

  • Karteikarten & Quizze
  • KI-Lernassistent
  • Lernplaner
  • Probeklausuren
  • Intelligente Notizen
Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App! Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Entdecke Lernmaterial in der StudySmarter-App

Google Popup

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

  • Karteikarten & Quizze
  • KI-Lernassistent
  • Lernplaner
  • Probeklausuren
  • Intelligente Notizen
Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!