Biografie Englisch

In diesem Artikel geht es um das Schreiben einer englischen biography. Du erfährst, was genau eine biography ist und erhältst Tipps zum Aufbau und Inhalt, die dir beim Schreiben einer Lebensgeschichte helfen werden. Dieser Artikel hilft dir, deine englischen Schreibkenntnisse zu verbessern.

Biografie Englisch Biografie Englisch

Erstelle Lernmaterialien über Biografie Englisch mit unserer kostenlosen Lern-App!

  • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien
  • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen und mehr
  • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu glänzen
Kostenlos anmelden
Inhaltsangabe

    Dieses Thema gehört zum Fach Englisch und erweitert das Themengebiet Writing.

    Biografie Definition

    Die Biografie, bzw. die englische biography, ist eine literarische Gattung, die die Lebenserfahrungen einer Person ausführlich erfasst. In vielen Fällen wird die biography auch als Lebensgeschichte oder Lebenslauf bezeichnet.

    Personen in einer Biografie

    Biografien werden für gewöhnlich über berühmte Persönlichkeiten wie zum Beispiel Sänger*innen, Schauspieler*innen oder Sportler*innen geschrieben. Auch für Personen, die eine wichtige Rolle in unserer Gesellschaft spielen, werden Biografien verfasst. Zu diesen einflussreichen Menschen gehören unter anderem Politiker*innen und Wissenschaftler*innen.

    Kurzbiografie

    In Biografien werden die Erlebnisse, Entscheidungen und Leistungen der betroffenen Person häufig nicht nur beschrieben, sondern auch bis ins kleinste Detail analysiert und interpretiert. In der Schule ist es jedoch sehr wahrscheinlich, dass du nur eine short biography, bzw. Kurzbiografie, über eine andere Person präsentieren oder als kurzen Text verfassen musst. Wie der Name bereits sagt, ist eine Kurzbiografie kürzer als übliche Biografien und beinhaltet nur die wichtigsten Fakten. In einer Kurzbiografie musst du die Informationen somit nicht besonders ausführlich beschreiben oder analysieren.

    Informationen und Tipps für eine Biografikanalyse findest du in unserem Artikel Biografien Englisch im Themenbereich Englische Literatur.

    Schreiben einer Biografie – Aufbau

    Fast in jeder biography brauchst du Informationen zu der Herkunft, dem Weg zum Erfolg und den größten Errungenschaften einer Person. Welche Information du auch noch in einer Kurzbiografie erwähnen solltest und wie du deinen Text am besten strukturieren kannst, erfährst du hier. Die folgenden Schritte gelten für das Schreiben einer Kurzbiografie, aber du kannst sie auch auf die anderen Arten von Biografien beziehen.

    Recherche

    Bevor du damit anfängst, eine englische biography über jemanden zu schreiben, solltest du dich vorerst gründlich über die Person informieren. Auch wenn es nur eine Kurzbiografie ist, solltest du dir auf jeden Fall mehrere Quellen anschauen. Informationen aus Büchern oder einem dictionary, bzw. Lexikon, sind meistens verlässlicher als Internetquellen. Am besten schreibst du dir direkt beim Lesen die wichtigsten oder interessantesten Informationen in Stichpunkten auf.

    Falls du kein passendes Buch oder Lexikon findest, kannst du natürlich auch Quellen aus dem Internet verwenden. Schau dir gerne andere Biografien an und lass dich zum Beispiel von unserem Artikel über Martin Luther King inspirieren.

    Einordnung

    Sobald du genug Informationen gesammelt hast, kannst du diese chronologisch ordnen. Das Einsortieren der Angaben in verschiedene Kapitel oder Themen kann dir einen klaren Überblick über die wichtigsten Lebensabschnitte verschaffen. Des Weiteren kannst du dir mithilfe dieser Einteilung bereits einen roten Faden ausdenken, welcher sich durch deine biography ziehen wird.

    Einleitung

    Deine englische biography sollte eine kurze Einleitung haben, die die wichtigsten Informationen zusammenfasst. Hier könntest du erwähnen, wer die Person war oder ist und durch was diese Person bekannt geworden ist.

    Martin Luther King was a human rights activist and the leader of the civil rights movement in the United States. Many people know him for his "I have a dream" speech.

    Hauptteil

    Im Hauptteil deiner biography fängst du mit dem Geburtsdatum und Geburtsort an.

    Martin Luther King was born on January 15, 1929 in Atlanta.

    Ab hier kannst du selbst entscheiden, was du in deiner biography erwähnen möchtest. Achte darauf, dass du die Lebensgeschichte in der korrekten zeitlichen Reihenfolge erzählst und nur die Fakten nimmst, die relevant oder interessant für den Leser sind. Bei Sänger*innen ist es beispielsweise nicht nötig, die Schulzeit oder Ausbildung detailliert zu beschreiben. Beim Menschenrechtler Martin Luther King ist das Studium jedoch nennenswert, da dieses ihn stark in seinen Lebensentscheidungen beeinflusst hatte.

    During his time at university, Martin Luther King read a lot about Gandhi, who inspired him with his peaceful protests.

    Hier findest du weitere Themen, die du in deiner biography erläutern könntest:

    • Einzigartige Eigenschaften
    • Hobbies und Interessen
    • Herkunft oder Wohnort
    • Familie und Freunde
    • Erinnerungen an Kindheit oder Schulzeit
    • Ausbildung und Karrierewege
    • Wichtige Ereignisse oder Leistungen

    Damit du nicht jeden Satz mit einer Jahreszahl oder dem Wort “Then” anfängst, hilft dir folgende Tabelle mit nützlichen Vokabeln für eine englische biography:

    EnglischDeutsch
    after (...) yearsnach (...) Jahren
    (...) months later(...) Monate später
    at the age of (...)im Alter von (...) Jahren
    suddenlyplötzlich
    laterspäter
    after thatdanach
    soon afterbald darauf

    Schluss

    Am Ende deiner biography solltest du erwähnen, wann die Person gestorben ist oder was die Person heute macht, falls sie noch am Leben ist. Außerdem solltest du die wichtigsten Taten oder Ereignisse im Leben dieser Persönlichkeit zusammenfassen und den Einfluss auf die heutige Gesellschaft erklären.

    Martin Luther King was killed in 1968. As the leader of the American civil rights movement, he fought against racism and discrimination. His peaceful protests resulted in equal rights for everyone. To this day, many people see Martin Luther King as a hero.

    Zeitform für das Schreiben einer Biografie auf Englisch

    Hauptsächlich wirst du für eine englische biography das Simple Past brauchen, weil du von abgeschlossenen Handlungen in der Vergangenheit sprichst. Zur Abwechslung könntest du in passenden Sätzen auch andere Vergangenheitsformen wie das Past Perfect verwenden.

    She was born in Berlin. (Simple Past)

    After she had lost her job (Past Perfect), she moved to a new city. (Simple Past)

    Falls die betroffene Person noch lebt und du etwas in der Gegenwart beschreiben möchtest, kannst du auch Präsensformen wie zum Beispiel das Simple Present nehmen.

    Now she lives in New York. (Simple Present)

    Zweck einer Biografie auf Englisch

    Es gibt viele gute Gründe, warum Menschen die Lebensgeschichte von sich selbst oder von anderen Menschen schriftlich festhalten wollen. Die Bewahrung von Erinnerungen an die verschiedenen Persönlichkeiten ist der wichtigste Grund, um eine biography zu schreiben. Ein weiterer Vorteil von Biografien ist es, Wissen an andere Menschen zu vermitteln. Darüber hinaus kann das Schreiben oder Lesen einer biography Menschen dabei helfen, emotionale Probleme oder traumatische Erlebnisse zu verarbeiten.

    Zusätzliche Informationen zu den Zwecken, Arten und zur Analyse einer biography findest du in unserem Artikel Biografien Englisch im Themenbereich Englische Literatur.

    Biografie Englisch - Das Wichtigste auf einen Blick

    Beim Schreiben einer Kurzbiografie kannst du diesen Schritten folgen:

    • Recherche
    • Einordnung von Lebensabschnitten
    • Einleitung: Vorstellung der Person, Grund für Bekanntheit
    • Hauptteil: Geburtsdatum, Geburtsort, interessante Fakten, wichtige Ereignisse oder Leistungen
    • Schluss: Zusammenfassung der wichtigsten Fakten, Bedeutung der Person für die heutige Welt
    Häufig gestellte Fragen zum Thema Biografie Englisch

    Wie schreibt man eine Biographie?

    Diese Schritte erleichtern das Schreiben einer Biografie:

    1. Recherche 
    2. Einordnung von Lebensabschnitten
    3. Einleitung: Vorstellung der Person, Grund für Bekanntheit
    4. Hauptteil: Geburtsdatum, Geburtsort, interessante Fakten, wichtige Ereignisse oder Leistungen
    5. Schluss: Zusammenfassung der wichtigsten Fakten, Bedeutung der Person für die heutige Welt

    Wie ist eine Biografie aufgebaut?

    Eine Biografie kann chronologisch aufgebaut sein oder so wie der Schreiber es möchte - einen festen Aufbau gibt es nicht.

    Entdecken Lernmaterialien mit der kostenlosen StudySmarter App

    Kostenlos anmelden
    1
    Über StudySmarter

    StudySmarter ist ein weltweit anerkanntes Bildungstechnologie-Unternehmen, das eine ganzheitliche Lernplattform für Schüler und Studenten aller Altersstufen und Bildungsniveaus bietet. Unsere Plattform unterstützt das Lernen in einer breiten Palette von Fächern, einschließlich MINT, Sozialwissenschaften und Sprachen, und hilft den Schülern auch, weltweit verschiedene Tests und Prüfungen wie GCSE, A Level, SAT, ACT, Abitur und mehr erfolgreich zu meistern. Wir bieten eine umfangreiche Bibliothek von Lernmaterialien, einschließlich interaktiver Karteikarten, umfassender Lehrbuchlösungen und detaillierter Erklärungen. Die fortschrittliche Technologie und Werkzeuge, die wir zur Verfügung stellen, helfen Schülern, ihre eigenen Lernmaterialien zu erstellen. Die Inhalte von StudySmarter sind nicht nur von Experten geprüft, sondern werden auch regelmäßig aktualisiert, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten.

    Erfahre mehr
    StudySmarter Redaktionsteam

    Team Englisch Lehrer

    • 6 Minuten Lesezeit
    • Geprüft vom StudySmarter Redaktionsteam
    Erklärung speichern

    Lerne jederzeit. Lerne überall. Auf allen Geräten.

    Kostenfrei loslegen

    Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

    • Karteikarten & Quizze
    • KI-Lernassistent
    • Lernplaner
    • Probeklausuren
    • Intelligente Notizen
    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Alle Inhalte freischalten mit einem kostenlosen StudySmarter-Account.

    • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien.
    • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen, AI-tools und mehr.
    • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu bestehen.
    Second Popup Banner