StudySmarter: Besser Lernen
4.5 • +22k Bewertungen
Mehr als 22 Millionen Downloads
Kostenlos
|
|
Wegbeschreibung

Wurdest Du schon einmal nach dem Weg gefragt? Während Du auf der Straße mit recht einfachen Worten beschreiben kannst, wie die andere Person ans Ziel kommt, solltest Du im Deutschunterricht bei Wegbeschreibungen auf einige Dinge achten. Zum Beispiel sollten Dein Wortschatz und die Satzanfänge, die Du bei der Wegbeschreibung nutzt, abwechslungsreich sein. Eine Wegbeschreibung wird auf Deutsch übrigens immer in der Zeitform Präsens geschrieben. 

Mockup Schule Mockup Schule

Entdecke über 50 Millionen kostenlose Lernmaterialien in unserer App.

Wegbeschreibung

Illustration

Lerne mit deinen Freunden und bleibe auf dem richtigen Kurs mit deinen persönlichen Lernstatistiken

Jetzt kostenlos anmelden

Nie wieder prokastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Wurdest Du schon einmal nach dem Weg gefragt? Während Du auf der Straße mit recht einfachen Worten beschreiben kannst, wie die andere Person ans Ziel kommt, solltest Du im Deutschunterricht bei Wegbeschreibungen auf einige Dinge achten. Zum Beispiel sollten Dein Wortschatz und die Satzanfänge, die Du bei der Wegbeschreibung nutzt, abwechslungsreich sein. Eine Wegbeschreibung wird auf Deutsch übrigens immer in der Zeitform Präsens geschrieben.

Oft werden Wegbeschreibungen in Dialog-Form im Unterricht geschrieben. Doch wie kann so eine Wegbeschreibung zum Beispiel aussehen?

Wegbeschreibung im Deutschunterricht

Die Wegbeschreibung zählt zu den Vorgangsbeschreibungen im Deutschunterricht. Das bedeutet, dass hierbei immer ein gewisser Ablauf erklärt wird. Genauso wie beim Schreiben eines Kochrezepts wird Lesenden in mehreren Schritten eine Anleitung oder Anweisung gegeben, was zu tun ist.

Der Zweck der Wegbeschreibung ist es also eine Person, durch die gegebenen Informationen, zu ihrem Ziel zu führen.

Wegbeschreibung Deutsch – Vorbereitung

Um während des Schreibens Deiner Wegbeschreibung nicht den roten Faden zu verlieren, kannst Du eine Karte nutzen. Diese kannst Du vor und auch während des Schreibens bei Dir haben.

Die wichtigsten Informationen, die für eine Wegbeschreibung benötigt werden, sind

  • der Startpunkt
  • der Zielpunkt
  • Diese markierst Du Dir am besten auf der Karte.

Da oft mehr als ein Weg ans Ziel führt, ist es für die Beschreibung von Vorteil, immer den kürzesten und unkompliziertesten Weg einzuzeichnen.

Damit es zu keiner Verwechslung kommt, können außerdem Kreuzungen, Straßenwechsel und wichtige Orte oder Gebäude gekennzeichnet werden.

Startpunkt und Zielpunkt werden oft mit den Buchstaben "A" und "B" angegeben.

Wegbeschreibung Deutsch – Wortschatz

Beim Schreiben einer Wegbeschreibung auf Deutsch hilft Dir ein vielfältiger Wortschatz. Je mehr verschiedene Ausdrücke Du z. B. für "gehen" kennst, desto abwechslungsreicher ist Deine Wegbeschreibung.

In der unten stehenden Tabelle findest Du verschiedene Wörter für

  • Orientierungspunkte
  • Präpositionen
  • Bewegungswörter
Orientierungspunkte
verschiedene Präpositionen
unterschiedliche Bewegungswörter
Hausentlangüberqueren
Bahnhofgegenüberüberschreiten
Banküberabbiegen
Hotelunterlaufen
Rathausrechtsweiterlaufen
Stadtpark/Parklinksgehen
Spielplatzentlanggehen
Kirchevorbeigehen
Kino/Theatererreichen
Brückegelangen
Brunnenfolgen
Kreisverkehr/Kreuzungkommen

Wenn Du Deinen Wortschatz weiter ausbauen willst, klicke Dich beispielsweise in die Erklärungen zu "Konjunktion" und "Präposition".

Außerdem nutzt Du bei Wegbeschreibungen auf Deutsch eher kurze, präzise und einfache Sätze. Nur ausschlaggebende Informationen zählen. Der Text sollte also so kurz und sachlich wie möglich gehalten werden.

Eine Wegbeschreibung wird immer im Präsens (Gegenwart) geschrieben. In der Regel wirst Du im Deutschunterricht einer Person den Weg beschreiben.

Je nach Vorgabe, kann die Leserschaft mit "Du", "Ihr", "Sie" und "Man" angesprochen werden.

Du biegst bei der nächsten Kreuzung links ab.

(Singular)

Ihr biegt bei der nächsten Kreuzung links ab.

(Plural)

Sie biegen bei der nächsten Kreuzung links ab.

(höfliche Form, Singular und Plural)

Man biegt bei der nächsten Kreuzung links ab.

(unpersönliche Anrede)

Wegbeschreibung Deutsch Satzanfänge

Versuche, die Satzanfänge Deiner Wegbeschreibung unterschiedlich zu gestalten. So lässt sich Dein Text einfacher lesen und Du kannst Wortwiederholungen vermeiden.

Einige mögliche Satzanfänge für Deine Wegbeschreibung auf Deutsch siehst Du hier:

  • Zuerst ...
  • Anschließend ...
  • Danach/Dann ...
  • Bevor ...
  • Zunächst ...
  • Jetzt ...
  • Am Ende ...
  • Zuletzt ...

Wegbeschreibung Deutsch – Beispiel

Am besten lernst Du, wie Du gute Wegbeschreibungen erstellen kannst, indem Du viel übst und selbst schreibst. Ein Beispiel, wie eine Wegbeschreibung auf Deutsch aussehen kann, wird Dir jetzt vorgestellt.

Zu Beginn wird bei der Wegbeschreibung in einem einleitenden Satz der Ausgangspunkt, also Startpunkt sowie das Ziel genannt.

Der Weg vom Sportplatz (A) zum Zoo (B) dauert ca. 15 Minuten

Entfernungsschätzungen wie ca. 15 Minuten, sind oft schwierig, machen die Anweisungen aber noch genauer.

Anschließend folgen die Anweisungen. Diese sollten alle wichtigen Informationen beinhalten, die nötig sind, damit eine Person ihr Ziel finden kann. Erkennungsmerkmale, Straßennamen und die Angabe der Richtung dienen als Orientierungshilfen und unterstützen dabei, den Weg noch genauer zu beschreiben. Die Anweisungen erfolgen in mehreren Schritten.

Um vom Sportplatz zum Zoo zu kommen, gehst Du zuerst die Waldstraße entlang.

Dann biegst Du nach dem großen Brunnen rechts ab.

Wenn Du den Spielplatz siehst, läufst Du weiter gerade aus.

Anschließend überquerst Du die Brücke und biegst danach links in den Kirchenweg ein.

Während Du die Wegbeschreibung gibst bzw. schreibst, solltest Du überprüfen, ob es entlang des Weges eventuell zu Verwechslungen kommen könnte. Das kann passieren, wenn es zum Beispiel zwei Spielplätze in einer Straße gibt. Versuche in so einem Fall das Erkennungsmerkmal oder die Straße so genau wie möglich zu beschreiben.

Wenn Du den ersten Spielplatz mit der großen Rutsche auf der rechten Seite siehst, läufst Du weiter gerade aus.

Zum Schluss muss für die Leserschaft klar sein, wo sich das Ziel befindet.

Am Ende der Straße biegst Du noch einmal rechts ab. Dann stehst Du direkt vor dem Eingang zum Zoo.

Wegbeschreibung – Mustertext Deutsch

Ein weiteres Beispiel für eine Wegbeschreibung auf Deutsch ist der folgende Mustertext. Sieh Dir zuerst den dazugehörigen Stadtplan an:

Wegbeschreibung Wegbeschreibung Stadtplan für Mustertext StudySmarterAbb. 1 - Stadtplan

Der folgende Mustertext zeigt Dir, wie eine Wegbeschreibung anhand des Stadtplans (Abbildung 1) verfasst werden kann:

Der Weg von der Schule (A) zum Neuen Bahnhof (B) ist nicht weit und beträgt ca. 900 Meter.

Zuerst gehst Du den Schulweg entlang, bis Du zu der Kreuzung mit dem großen Brunnen kommst.

Du überquerst die Kreuzung und gehst weiterhin geradeaus die Kirchengasse entlang.

Anschließend kommst Du an der Dorfkirche vorbei, die sich auf der linken Seite befindet.

Du folgst dem Straßenverlauf der Kirchengasse, bis Du auf der linken Seite eine alte Scheune siehst.

Nach der Scheune biegst Du rechts in die Bahnhofstraße ein.

Gehe die Straße ca. 250 Meter entlang.

Achtung: Am Ende der Straße gibt es zwei Bahnhöfe, die gegenüberliegen.

Der Neue Bahnhof befindet sich auf der linken Seit

Wegbeschreibung Dialog Deutsch

Häufig schreibst Du im Deutschunterricht auch Wegbeschreibungen in Form eines Dialogs. Wie ein solcher Dialog auf Deutsch aussehen kann, zeigt Dir das folgende Beispiel:

Karlo: Entschuldigung, wie komme ich von hier zum Bahnhof?

Passant: Um zum Bahnhof zu kommen, gehst Du am besten die Straße hier weiter gerade aus bis zur nächsten Kreuzung,

Karlo: Alles klar, und dann?

Passant: An der Kreuzung biegst Du nach rechts ab in die Neustraße. Der Straße folgst Du etwa 5 Minuten, bis Du an der Bushaltestelle "Karlsweg" vorbeikommst. Hinter der Bushaltestelle biegst Du erneut rechts ab in die Sonnenallee.

Karlo: Welcher Bus hält denn an der Haltestelle?

Passant: Das ist der Bus 569.

Karlo: Ok, danke. Gehe ich die Sonnenallee dann weiter gerade aus?

Passant: Ja, genau. Nach einer großen Kreuzung siehst Du dann ein Schild mit der Aufschrift "Bahnhof". Dem Schild kannst Du weiter folgen.

Karlo: Eine große Kreuzung?

Passant: Ja, da gibt es dort mehrere Spuren und in der Mitte fahren Busse und Straßenbahnen.

Karlo: Verstehe. Wie weit ist es dann noch zum Bahnhof`?

Passant: Wenn Du an dem Schild vorbeigelaufen bist, sind es nur noch 3 Minuten. Dann stehst Du direkt vor dem Haupteingang des Bahnhofs.

Karlo: Ah, verstanden. Danke für Ihre Hilfe!

Passant: Kein Problem, viel Glück auf Deinem Weg!

Klick Dich auch in die Erklärung "Dialog" rein. Viel Spaß beim Lesen und Lernen!

Wegbeschreibung – Tipps zum Schluss

Um sicherzugehen, dass Du auch nichts vergessen hast, kannst Du Dir folgende Fragen stellen:

  • Wurde die Wegbeschreibung Korrektur gelesen? (Rechtschreibung, Grammatik)
  • Kommt man überhaupt von A nach B, wenn man sich an die Beschreibung hält?
  • Wurde im gesamten Text die richtige Zeitform (Präsens) verwendet?
  • Folgt die Beschreibung einer strukturierten, logischen Reihenfolge?
  • Wurde die Wegbeschreibung sachlich und informativ geschrieben?
  • Wurde der Weg ohne Umwege beschrieben?
  • Wurden alle wichtigen Orientierungshilfen genannt?

Wenn Du alle Fragen mit "Ja" beantworten konntest, hast Du alle wichtigen Punkte der Wegbeschreibung beachtet.

Wegbeschreibung - Das Wichtigste

  • Die Wegbeschreibung zählt zu den Vorgangsbeschreibungen im Deutschunterricht.
  • Wegbeschreibungen geben Lesenden in mehreren Schritten eine Anleitung bzw. Anweisungen, was sie tun müssen, um ihr Ziel zu erreichen.
  • Eine Wegbeschreibung beinhaltet alle wichtigen Informationen, die nötig sind, damit eine Person ihr Ziel finden kann.
  • Wegbeschreibung Beispiel
    • Im Einleitungssatz wird kurz der Startpunkt und das Ziel genannt.
    • Danach folgen die Anweisungen, die Schritt für Schritt zum Ziel führen.
    • Zum Schluss sollte kurz beschrieben werden, wo sich das Ziel befindet.
    • Erkennungsmerkmale, Straßennamen und die Angabe der Richtung dienen als Orientierungshilfen und unterstützen dabei, den Weg noch genauer zu beschreiben.
  • Wegbeschreibung Wortschatz
    • Bei Wegbeschreibungen muss immer ein Startpunkt und ein Zielpunkt gegeben sein.
    • Wegbeschreibungen werden im Präsens in kurzen, sachlichen Sätzen geschrieben.
    • Verben: gehen, laufen, abbiegen, überqueren, vorbeigehen, erreichen, folgen
  • Wegbeschreibung Satzanfänge
    • Zuerst ..., Dann ..., Anschließend ..., Am Ende ...

Häufig gestellte Fragen zum Thema Wegbeschreibung

Ja, eine Wegbeschreibung ist eine Vorgangsbeschreibung. Genau wie Personen- und Gegenstandsbeschreibung.

Eine Wegbeschreibung beginnst Du mit einer Einleitung, in der Du den Startpunkt und das Ziel des Weges nennst.

Eine Wegbeschreibung ist ein Text, in dem der Weg von einem Startpunkt bis zu einem Ziel beschrieben wird.

Ein Weg wird so kurz wie möglich beschrieben und enthält alle Informationen, die benötigt werden, damit eine Person das gewünschte Ziel erreicht. 

Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten

In welcher Zeitform wird eine Wegbeschreibung geschrieben?

Was sollte bei Wegbeschreibungen unbedingt vermieden werden?

Welche Information muss im einleitenden Satz der Wegbeschreibung genannt werden? 

Weiter
Mehr zum Thema Wegbeschreibung

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

  • Karteikarten & Quizze
  • KI-Lernassistent
  • Lernplaner
  • Probeklausuren
  • Intelligente Notizen
Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App! Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Fang an mit StudySmarter zu lernen, die einzige Lernapp, die du brauchst.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Entdecke Lernmaterial in der StudySmarter-App