Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Etrusker

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden
Etrusker

Du hast sicher schön öfters etwas über die sogenannten „Etrusker“ gehört. In diesem Kapitel geht es um die bedeutenden Etrusker. Dieses Thema ist in das Fach „Geschichte“ einzuordnen.

Wir erklären dir in den folgenden Abschnitten wer denn überhaupt die Etrusker war, was sie gemacht haben und wieso sie so bekannt waren.

Am Ende dieses Kapitels kennst du dich sicher hervorragend aus! ☺

Wer waren denn überhaupt die Etrusker? – die Basics zuerst!

Die Etrusker waren ein Volk, welches in der Antike eine besonders große Bedeutung hatte. Die etruskische Kultur lässt sich zwischen 800 vor Christus und ungefähr 40 vor Christus nachweisen. Allerdings gibt es auch Hinweise über Etrusker aus dem 6. Jahrhundert nach Christus. Man kann also nicht ganz genau sagen, wie lange dieses Volk genau existierte.

Im Jahr 600 vor Christus waren die Etrusker auf dem Höhepunkt ihrer Macht angekommen.

Die Einwanderungstheorie

Die genaue Herkunft der Etrusker ist nicht bekannt.

Es gibt zwei Theorien, woher die Etrusker kamen.

Entweder wanderten sie aus dem kleinasiatischen Raum, der heutigen Türkei, ein. Diese Theorie wird Einwanderungstheorie genannt.

Die Autochtone Theorie

Es gibt auch noch die sogenannte „Autochthone Theorie“, welche der Meinung ist, dass sich die etruskische Kultur aus der Villanova-Kultur gebildet hat. Was sehr stark für die zweite Theorie spricht ist, dass die Villanova-Kultur genau bis zur Kultur der Etrusker existierte. Aus diesem Grund sind viele der Meinung, dass diese beiden Kulturen einfach ineinander übergegangen sind.

Der Lebensraum

Die Etrusker haben im Norden und im mittleren Teil des damaligen Italiens gelebt. Diese Karte zeigt dir, was der Lebensraum und das Herrschaftsgebiet der Etrusker war. Ihr damaliges Gebiet umfasst die heutigen Regionen Latium, Umbrien und die Toskana. Das Gebiet hieß zum damaligen Zeitpunkt „Etrurien“.

Etrusker, Lebensraum der Etrusker, Karte, StudySmarterAbbildung 1: Lebensraum der Etrusker

Der Zwölfstädtebund

Im Jahre 600 vor Christus hatten die Etrusker den Höhepunkt ihrer Macht erreicht und beherrschten mit den Karthagern den Großteil des westlichen Mittelmeers und auch einen großen Teil des heutigen Italiens.

Die beherrschten Städte der Etrusker waren in einem Städtebund, dem sogenannten „Zwölfstädtebund“ zusammengeschlossen. Diese Städte hat vor allem die Religion miteinander verbunden, welche bei den Etruskern eine sehr wichtige Rolle hatte. Jede Stadt hatte allerdings seinen eigenen König.

Die Kultur

Die Kultur der Etrusker und die Kultur der Griechen entwickelte sich parallel und da die beiden Völker sehr eng durch das Mittelmeer miteinander verbunden waren, beeinflusste die griechische Kultur stark die Kultur der Etrusker. Der Einfluss war vor allem in der Blütezeit der Etrusker zwischen 500 bis 300 vor Christus sehr groß.

Die Rolle der Religion

Griechenland war sehr eng mit den Etruskern verbunden und hatte dementsprechend auch hier einen großen Einfluss auf die Religion der Etrusker. Die Gottheiten der Etrusker waren stark an die der Griechen angelehnt. Vor allem in der Spätzeit der etruskischen Kultur lehnten sich die Götter stark an die der Griechen im Olymp an. Der oberste Gott der Etrusker hieß „Voltumna“. Die Etrusker hatten allerdings andere Namen für die Götter.

Was passierte mit den Etruskern?

Vielleicht hast du unseren Artikel über Karthago schon gelesen und hast kannst dich noch erinnern, dass die Karthager mit den Römern verfeindet waren.

Römer als Feinde der Etrusker

Da die Karthager mit den Etruskern verbündet waren, waren die Römer also auch Feinde der Etrusker. Außerdem waren die Etrusker auch mit den Persern verbündet. Die Etrusker haben in den Jahren 311 bis 307 vor Christus gegen die Römer gekämpft und wurden letztendlich besiegt.

Romanisierung etruskischer Städte

Ab 268 vor Christus begannen die Römer die etruskischen Städte einzunehmen. Die Etrusker kämpften dann unter Führung der Römer gegen die Karthager. Ab dem Jahre 90 vor Christus haben die Römer sogar ihr Bürgerrecht dort eingeführt, wo dieses bislang noch nicht galt. Damit haben die Etrusker ihre gesamte Unabhängigkeit verloren.

Ab 40 vor Christus wurde Etrurien dann endgültig romanisiert.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Die Etrusker waren ein antikes Volk, welches vermutlich zwischen 800 und 40 vor Christus existierte. Bis heute ist noch unklar, ob sich das etruskische Volk aus Einwanderern aus der heutigen Türkei gebildet hat oder ob es der Nachfolger der Villanova-Kultur war.
  • Im Jahr 600 vor Christus war der Höhepunkt der etruskischen Macht und das Volk besaß einen großen Teil des Mittelmeers und von Italien. Zu dieser Zeit wurde der Zwölfstädtebund gegründet.
  • Die Etrusker kämpften und verloren gegen die Römer und ihr Land wurde ab 383 vor Christus von den Römern erobert und eingenommen. Im Jahre 40 vor Christus war ganz Etrurien endgültig romanisiert.

Wusstest du schon?

Die sogenannte „Etruskologie“, eine eigene Wissenschaft, beschäftigt sich nur mit der Forschung über Etrusker!

60%

der Nutzer schaffen das Etrusker Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Gerade angemeldet?

Ja
Nein, aber ich werde es gleich tun

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.