Deutsches Kaiserreich auf StudySmarter lernen und verstehen

  • Alles was du für deine Deutsches Kaiserreich Prüfungen brauchst - in einer App. Prüfungen brauchst - in einer App
  • Hunderte Deutsches Kaiserreich Karteikarten & Zusammenfassungen
  • Digitale Deutsches Kaiserreich Bücher von STARK
  • Deutsches Kaiserreich Übungsaufgaben mit Tipps & Lösungen
Topic 8 Themen
Books 2 Bücher
Flashcards 50 Karteikarten
Deutsches Kaiserreich
Deutsches Kaiserreich
Deutsches Kaiserreich

Beliebte Deutsches Kaiserreich Themen auf StudySmarter

Lerne mit professionell erstellten Deutsches Kaiserreich Karteikarten

Tausende Karteikarten & Übungsaufgaben mit Tipps & Lösungsweg für Deutsches Kaiserreich und andere Fächer.

Deutsches Kaiserreich

Frage

Gegen wen setzte sich Preußen als Führungsmacht durch?

Antwort anzeigen

Antwort

Österreich 

Frage anzeigen

Frage

War die Reichseinigung unter preußischer Führung auf Wunsch aller deutschen Staaten erfolgt?

Antwort anzeigen

Antwort

Nein, vor allem in Süddeutschland hatte  Bismarcks harte Annexionspolitik gegenüber den mit Österreich verbündeten norddeutschen Ländern Ängste vor Preußen geschürt.

Frage anzeigen

Frage

Wie wurde eine Mehrheit für die Reichsgründung erreicht?

Antwort anzeigen

Antwort

Durch die aggressive französische Politik wurde ein verbindendes Nationalgefühl in Deutschland geschaffen 

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Welche innen- und außenpolitische Maßnahmen nutzte Bismarck für die Reichsgründung? 

Antwort anzeigen

Antwort

  • Außenpolitische Absicherung durch Isolierung der Gegner und Rückversicherung mit Russland (Militärkonvention von Alvensleben, 1867);
  • Die Bereitschaft, Krieg als Mittel der Politik und Fortsetzung der Diplomatie einzusetzen;
  • Die Missachtung der Parlamente und des Parlamentarismus („Eisen-und-Blut-Rede“, 1862);
  • Bewusstseinswandel des Bürgertums, das die Durchsetzung liberaler Ideen dem Einigungsgedanken unterordnete.
Frage anzeigen

Frage

Was waren Bismarcks primäre Ziele bei der Reichsgründung?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Sicherung der königlichen Macht
  • Stärkung des preußischen Staates 
  • Kampf gegen den Parlamentarismus 
Frage anzeigen

Frage

Wie war die Außenpolitische Situation des deutschen Reichs zu Beginn des 20. Jahrhunderts?

Antwort anzeigen

Antwort

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts hatte die enge Bindung an Österreich-Ungarn das Deutsche Reich isoliert und anfällig gemacht für die Weiterungen des russisch-österreichischen Konflikts um den Balkan

Frage anzeigen

Frage

Wodurch Unterschied sich die Außenpolitik von Bismarck zu seinen Nachfolgern?

Antwort anzeigen

Antwort

Bismarcks Nachfolger folgten der aggressiven und expansiven Politik der industrialisierten Staaten, die neue Rohstoffquellen und Absatzmärkte in Übersee suchten und den Imperialismus zur Schicksalsfrage erklärten


Bismarck selbst stellte den Anspruch auf Weltgeltung zugunsten des europäischen Ausgleich zurück. 

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Aus wie vielen Einzelstaaten bestand Deutschland 1871?

Antwort anzeigen

Antwort

25

Frage anzeigen

Frage

Wer war in der ersten Wahl zum neuen deutschen Reichstag im März 1871 wahlberechtigt?

Antwort anzeigen

Antwort

Alle Männer ab 25 Jahren

Frage anzeigen

Frage

Welche politische Verantwortung besaßen Parteien?

Antwort anzeigen

Antwort

Parteien besaßen keine politische Verantwortung und waren daher nicht zur Kooperation mit anderen politischen Kräften und damit zur Erzielung von Kompromissen gezwungen

Frage anzeigen

Frage

Was passierte mit der liberalen Partei und was vertrat sie?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Liberalen spalteten sich 1866/67. Die preußischen rechtsliberalen Anhänger der Realpolitik, die Bismarcks Verwirklichung der Reichseinigung „von oben“ begrüßten, bildeten die Nationalliberale Partei. Ihre Basis lag im aufstrebenden Bürgertum (Industrielle, Bankiers, Bildungsbürger). Als „Reichsgründungspartei“ unterstützte sie Bismarck in den 1870er-Jahren. Die linksliberale Fortschrittspartei hatte ihren Rückhalt in Mittelstand und Kleinbürgertum. Sie forderte konstitutionelle Fortschritte, lehnte jede Preisgabe liberaler Prinzipien ab und verblieb in der Opposition.

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Aus welcher politischen Partei ging die SPD hervor?

Antwort anzeigen

Antwort

Die erste politische Organisation der Arbeiterbewegung war der von Lasalle gegründete „Allgemeine Deutsche Arbeiterverein“ (1863). Er schloss sich in Gotha (1875) mit der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei zur Sozialistischen Arbeiterpartei Deutschlands (Vorsitzender August Bebel) zusammen. 1890 benannte sie sich in Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) um.

Frage anzeigen

Frage

Was war die Zentrum Partei?

Antwort anzeigen

Antwort

Das Zentrum war die Schichten und Länder übergreifende Partei katholischer Bevölkerungskreise, die erste Volkspartei. Ihre Wählerschaft reichte von Unternehmern und Gutsbesitzern bis zu Arbeitern und Bauern. Sie trat für die Rechte der Kirche und den föderativen Aufbau des Reiches ein.

Frage anzeigen

Frage

Was war die konservative Partei?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Konservativen waren Verteidiger der Vorrechte von Monarch und Regierung, von Kirche, Militär, Adel und Landwirtschaft. Die Freikonservativen der Deutschen Reichspartei waren Bismarcks Stütze im Reichstag

Frage anzeigen

Frage

Wie viele Verfassungsorgane wies die Reichsverfassung auf?

Antwort anzeigen

Antwort

Bundesrat, Kaiser, Reichskanzler und Reichstag

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Welche Zuständigkeit hatte das Reich (und somit der Kaiser)?

Antwort anzeigen

Antwort

Außenpolitik, Militärwesen sowie Wirtschafts- und Sozialpolitik

Frage anzeigen

Frage

Enthielt die Reichsverfassung Grundrechte?

Antwort anzeigen

Antwort

Nein

Frage anzeigen

Frage

Was war formal das höchste Reichsorgan? 

Antwort anzeigen

Antwort

Der Bundesrat als Repräsentativorgan der Einzelstaaten

Frage anzeigen

Frage

War das Reich ein Staatenbund oder ein Bundesstaat?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Einzelländer übten nur die Staatsgewalt des Reiches in ihren Gebieten aus.Das Reich war somit kein Staatenbund, der vergleichbar dem ehemaligen Deutschen Bund aus autonomen Einzelstaaten bestand, sondern ein Bundesstaat


Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

War der Reichskanzler vom Reichstag gewählt?

Antwort anzeigen

Antwort

Nein, der Reichskanzler stützte sich allein auf das Vertrauen des Kaisers. Er war weder dem Reichstag verantwortlich, noch konnte er von diesem entlassen werden

Frage anzeigen

Frage

Wieso hatte das deutsche Reich ein Demokratiedefizit?

Antwort anzeigen

Antwort

Das gewählte Parlament hatte nur geringe Gesetzgebungsbefugnisse und der Reichskanzler war ihm nicht verantwortlich. 

Frage anzeigen

Frage

Was waren Gründe für den wirtschaftlichen Aufschwung nach der Reichsgründung? 

Antwort anzeigen

Antwort

  • Euphorie über Sieg und Reichsgründung 
  • Französische Reparationszahlungen
  • Abbau weiterer Zollschranken förderte den Handel
  • Finanz- und wirtschaftstechnische Maßnahmen des Staates, wie Reichsgewerbefreiheit, einheitliche Handelsgesetzgebung, Währung, Maße und Gewichte
  • Bevölkerungszuwachs
Frage anzeigen

Frage

Was war der "Gründerkrach"?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Zahlungsunfähigkeit einer Berliner Bank leitete im Oktober 1873 den Zusammenbruch von Banken, Aktiengesellschaften und Spekulationsunternehmen ein - den "Gründerkrach"

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Wer war von den psychologischen Auswirkungen des "Gründerkrach" am meisten betroffen? 

Antwort anzeigen

Antwort

Liberalen, deren freizügiger Wirtschaftsauf-
fassung man das Spekulationsfieber anlastete, und Juden

Frage anzeigen

Frage

Was waren Folgen des "Gründerkrachs"?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Forderung nach Wiedereinführung von Zöllen zum Schutz der einheimischen Produktion
  • Eisen-, Stahl- und Textilproduzenten organisierten sich in Interessensverbänden
  • Die Interessen der Arbeitnehmer wurden durch Genossenschaften, Vereine und Gewerkschaften artikuliert
  • Schutzzölle auf ausländisches Roheisen und Getreide (1879) lösten auf Druck der Verbände die bisherige liberale durch eine protektionistische Wirtschaftspolitik ab
Frage anzeigen

Frage

Von wie viel auf wie viel stieg das Bruttosozialprodukt von 1886 bis 1913?

Antwort anzeigen

Antwort

Von 4,9 Milliarden Reichsmark auf 16,1 Milliarden Reichsmark 

Frage anzeigen

Frage

Welchen gesellschaftlichen Wandel erlebte das deutsche Reich nach 1870?

Antwort anzeigen

Antwort

Der Wandel von ehemals agrarisch geprägten Lebensformen zur modernen bürgerlichen Gesellschaft erfasste alle Ebenen von Staat und Gesellschaft

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Bleib die deutsche Gesellschaft im Kaisserreich eine Klassengesellschaft? 

Antwort anzeigen

Antwort

Ja die Gesellschaft des Kaiserreichs blieb bei allem
Fortschrittsoptimismus eine Klassengesellschaft, die die Lebenschancen großer Bevölkerungsteile erheblich einschränkte und ihre politische Partizipation verhindert.

Frage anzeigen

Frage

Was passierte mit der Arbeiterschaft?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Arbeiterschaft (55 % der Erwerbstätigen) wurde im Zuge der Sozialistenverfolgung durch die SPD und die Arbeitervereine politisiert. Am Arbeitsplatz herrschte straffe Disziplin mit Arbeitszeiten von 10 –12 Stunden bei einer 6-Tage-Woche

Frage anzeigen

Frage

Was begründete die ablehnende Haltung der Arbeiter zum Staat?

Antwort anzeigen

Antwort

Bismarcks Kampf gegen die Sozialdemokratie trotz der Sozialgesetzgebung begründete die dauerhaft ablehnende Haltung der meisten Arbeiter zum Staat.

Frage anzeigen

Frage

Wurden im Kaiserreich Frauen gleichbehandelt?

Antwort anzeigen

Antwort

Nein. Insgesamt blieb die Gesellschaft des Kaiserreichs trotz zunehmender Erwerbstätigkeit der Frauen patriarchalisch dominiert. Die Zulassung zum Studium (1900) war ein erster Erfolg der Frauenbewegung (z. B. Helene Lange, Clara Zetkin). Die politische Gleichstellung der Frauen erfolgte erst nach 1918.

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Was wurde unter Wilhelm II. zum Leitbild der Gesellschaft? 

Antwort anzeigen

Antwort

Während der Regierungszeit Wilhelms II. (1888 –1918) wurde das Militär zum Leitbild der Gesellschaft.

Frage anzeigen

Frage

Was war das oberste Ziel der Politik Bismarcks?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Erhaltung der preußischen Monarchie

Frage anzeigen

Frage

Was war der erste große innenpolitische Konflikt unter Bismarck? 

Antwort anzeigen

Antwort

Die Forderung des Zentrums nach Unterstützung des Kirchenstaats und des Papstes, der die Trennung von Staat und Kirche und die Glaubensfreiheit verurteilte

Frage anzeigen

Frage

Was war der "Kulturkampf" unter Bismarck?

Antwort anzeigen

Antwort

Der„Kulturkampf“ bestand aus Sanktionen gegen den Katholizismus:

  • Kanzelparagraph (1871): Strafandrohung für Geistliche, die in Predigten den „öffentlichen Frieden gefährden“;
  • Preußisches Schulaufsichtsgesetz (1872): staatliche Kontrolle unterrichtender Geistlicher;
  • Verbot des Jesuitenordens (1872);
  • „Maigesetze“ (1873): staatliche Kontrolle der Theologenausbildung;
  • Einführung der Zivilehe (1874/75) in Preußen und im Reich.
Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

War der "Kulturkampf" von Bismarck erfolgreich?

Antwort anzeigen

Antwort

Nein, das Zentrum wurde 1890 stärkste Partei in Deutschland 

Frage anzeigen

Frage

Was passierte in der liberalen Ära (1871 - 1879) unter Bismarck?

Antwort anzeigen

Antwort

In dieser Phase, der liberalen Ära (1871–79), arbeiteten die Nationalliberalen mit Bismarck zusammen. Liberale Gesetzesvorhaben (z. B. die Reichsgewerbeordnung), Kompromisse beim Strafgesetzbuch (1871), im Heereskonflikt (1874), in der Strafprozessordnung (1877) und beim Reichspressegesetz (1874/75) sind Ausdruck dieser Kooperation

Frage anzeigen

Frage

Was war Bismarcks Haltung gegenüber der Sozialdemokratie?

Antwort anzeigen

Antwort

Er sah diese als den Hauptfeind des Reichs

Frage anzeigen

Frage

Wie versuche Bismarck die Sozialdemokraten zu unterdrücken?

Antwort anzeigen

Antwort

Er versuchte durch staatliche Lösungsansätze der Sozialen Frage auf der einen und Verfolgung und Unterdrückung der politischen Organisation SPD auf der anderen Seite einen Keil zwischen Arbeiter und Partei zu treiben

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Was waren die "Sozialistengesetze"?

Antwort anzeigen

Antwort

Damit wurden  alle sozialdemokratischen Vereine, Versammlungen und Publikationen, aber nicht die Partei selbst verboten

Frage anzeigen

Frage

Wie erfolgreich war Bismarcks Politik gegenüber den Sozialdemokraten?

Antwort anzeigen

Antwort

Wenig, die Sozialdemokraten wurden 1912 stärkste Partei im Reichstag 

Frage anzeigen

Frage

Welche zwei außenpolitische Ziele verfolgte Bismarck, um Deutschlands Aufstieg zur europäischen Großmacht abzusichern?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Dem Ausland zu verdeutlichen, dass Deutschland „saturiert“ sei, also keine weiteren Gebietsansprüche stelle und niemanden bedrohe;
  • Frankreich die Möglichkeit zur Revanche zu nehmen, es isoliert zu halten und eine Zwei-Fronten-Konstellation zu verhindern.
Frage anzeigen

Frage

Wie vermeidete Bismarck die Konfrontation mit England?

Antwort anzeigen

Antwort

Er verzichtete auf deutschen Kolonialsystem 

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Wie veränderte das "persönliche Regiment" Wilhelms II. die außenpolitische Situation Deutschlands? 

Antwort anzeigen

Antwort

Das von Bismarck geschaffene Bündnissystem sicherte den europäischen Frieden letztlich bis zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Erst das „persönliche Regiment“ Wilhelms II. mit der einseitigen Bindung an Österreich-Ungarn nach 1890 führte Deutschland in die außenpolitische Isolation.

Frage anzeigen

Frage

Wann wurde Bismarck als Reichskanzler entlassen?

Antwort anzeigen

Antwort

1890 durch Wilhelm II. 

Frage anzeigen

Frage

Wodurch war die Politik von Wilhelm II. gekennzeichnet? 

Antwort anzeigen

Antwort

Durch Prunksucht und Sprunghaftigkeit 

Frage anzeigen

Frage

Wieso verlängerte Deutschland 1890 den Rückversicherungsvertrag mit Russland nicht? 

Antwort anzeigen

Antwort

Da der Reichskanzler Caprivi Deutschland durch das Bündnis mit Österreich-Ungarn genügend gesichert sah

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Deutsches Kaiserreich Deutsches Kaiserreich

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Auf welche Stärke stieg die deutsche Kriegsmarine mit dem Flottengesetz (1898 / 1900)?

Antwort anzeigen

Antwort

Auf 2/3 der englischen Kriegsmarine 

Frage anzeigen

Frage

Wieso erweiterte Deutschland unter Wilhelm II. seine Kriegsmarine?

Antwort anzeigen

Antwort

Weltmacht- und expansive Handelspolitik bedurften nach Meinung der deutschen Führung einer starken Kriegsflotte

Frage anzeigen

Frage

Welche außenpolitischen Folgen hatte die Weltmacht- und Flottenpolitik Deutschlands für europäische Bündnisse?

Antwort anzeigen

Antwort

Größeres Misstrauen von Russland und England gegenüber Deutschland, die zu Verständigungen mit Frankreich führten.

  • Französisch-russische Militärkonvention (1892); Erweiterung zum Verteidigungsbündnis für den Fall eines deutschen Angriffs (1894);
  • Französisch-englischer Ausgleich in der Faschodakrise (1898) und Einvernehmen über die Kolonialpolitik (Entente cordiale, 1904);
  • Britisch-russischer Ausgleich (1907) nach deutscher Ablehnung von Rüstungsbegrenzung (Haager Friedenskonferenzen, 1899/1907)
Frage anzeigen
Hier siehst du nur eine Vorschau. Melde dich kostenfrei an um alle Inhalte zu sehen.
Jetzt anmelden
Deutsches Kaiserreich

Hol dir jetzt die Mobile App

Die StudySmarter Mobile App wird von Apple & Google empfohlen.

Deutsches Kaiserreich

Lerne mit der Web App

Alle Lernunterlagen an einem Ort mit unserer neuen Web App.

Mehr dazu Deutsches Kaiserreich
Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer