Indianer Kriege auf StudySmarter lernen und verstehen.

  • Alles was du zu Indianer Kriege wissen musst - in einer App.
  • Professionelle Karteikarten & Zusammenfassungen zu Indianer Kriege
  • Digitale STARK Bücher mit Erklärungen und Aufgaben zu Indianer Kriege
  • Indianer Kriege Übungsaufgaben mit Tipps & Lösungen

Flashcards 15 Karteikarten
Indianer Kriege
Indianer Kriege
Indianer Kriege

Lerne mit professionell erstellten Indianer Kriege Karteikarten

Tausende Karteikarten & Übungsaufgaben mit Tipps & Lösungsweg für Indianer Kriege und andere Fächer.

Indianer Kriege

Frage

Warum wollten so viele Siedler und Neuankömmlinge in den Westen der USA vordringen?

Antwort anzeigen

Antwort

Der Westen der USA mit seinen weiten Prärien und einer Vielzahl an unerforschten Gebieten hatte eine magische Anziehungskraft auf Abenteurer und Siedler:


Schon bald kam es zu Spannungen zwischen den dort beheimateten Indianern und Farmern, wobei viele Indianerstämme in Reservate gedrängt wurden, im Tausch gegen Frieden, Geld, Alkohol und Proviant


Frage anzeigen

Frage

Wann kam es zu den ersten Indianerkriegen in den USA?

Antwort anzeigen

Antwort

Zu den ersten Indianerkriegen kam es im Jahr 1862 in Minnesota, als Dakota Indianer und Siedler in einen Konflikt um Gesetzfestlegungen, Geld und Waren gerieten


Frage anzeigen

Frage

Warum machten weiße amerikanische Siedler oftmals vor den Gebieten und Territorien der Indianer nicht halt?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Siedler hatten es dabei vor allem auf Ressourcen wie Gold oder Silber in den Territorien der Indianer abgesehen und es kam schnell zu Spannungen


Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Indianer Kriege Indianer Kriege

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Indianer Kriege Indianer Kriege

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Indianer Kriege Indianer Kriege

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Von welchem berühmten Indianerkrieger wurden die Lakota-Sioux um das Jahr 1866 angeführt?

Antwort anzeigen

Antwort

Um das Jahr 1866 wurden die Sioux mitunter von dem berühmten Indianerkrieger Crazy Horse angeführt


Frage anzeigen

Frage

Was hatte es mit dem Fetterman-Massaker Mitte des 19. Jahrhunderts auf sich?


Antwort anzeigen

Antwort

Der berühmte Sioux-Indianerkrieger Crazy Horse konnte im Zuge des Fetterman-Massakers einen Hinterhalt organisieren, wobei viele Soldaten der US-Armee getötet wurden:


Als Folge dessen schwand der Glaube, dass die US-Armee unbesiegbar sei, innerhalb der US-Bevölkerung rasch


Frage anzeigen

Frage

Welcher Indianerstamm war oftmals im Mittelpunkt der Indianer Kriege in den USA?

Antwort anzeigen

Antwort

Der Indianerstamm der Sioux war oftmals im Mittelpunkt der Indianer Kriege in der Geschichte der USA


Frage anzeigen

Frage

Wann beschloss die US-Regierung die Indianer dauerhaft in Reservate zu zwingen?

Antwort anzeigen

Antwort

Um das Jahr 1876 wurde von Seiten der US-Regierung in Washington der Beschluss gefasst aufständische Indianerstämme dauerhaft in Reservate zu zwingen


Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Indianer Kriege Indianer Kriege

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Indianer Kriege Indianer Kriege

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Indianer Kriege Indianer Kriege

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Welche Indianerstämme vereinigten sich in den 1870er Jahren um gegen die US-Armee in den Krieg zu ziehen?

Antwort anzeigen

Antwort

In den 1870er Jahren verbündeten sich die Indianerstämme der Sioux, der Cheyenne und der Arapahoes unter der Leitung des Häuptlings Sitting Bull um gegen die US- Armee in den Krieg zu ziehen


Frage anzeigen

Frage

Wer war George Custer und welche Funktion hatte er in Bezug auf die Indianer Kriege in den USA?

Antwort anzeigen

Antwort

Colonel George Custer wurde 1876 von der US-Regierung damit beauftragt das sogenannte „Indianerproblem“ in Bezug auf die Konflikte mit den Sioux zu lösen


Frage anzeigen

Frage

Wie starb Colonel George Custer im Zuge der Indianer Kriege in den USA?

Antwort anzeigen

Antwort

Colonel George Custer zog 1876 mit seinem Regiment in den Krieg, unterschätze jedoch die Stärke des Gegners und wurde schlussendlich in der Schlacht am Little Bighorn von seinem Widersacher, Häuptling Sitting Bull, in die Enge getrieben und getötet


Frage anzeigen

Frage

Was hatte es mit der Schlacht am Little Bighorn im Zuge der Indianer Kriege in den USA auf sich?


Antwort anzeigen

Antwort


Am 25. Juni 1876 griff Colonel George Custers Regiment in der Schlacht am Little Bighorn das Lager der Sioux Indianer an:


- Womit Custer allerdings nicht gerechnet hatte war der Zusammenschluss der einzelnen Indianerstämme


- So hatten sich ungefähr 2.000 Indianerkrieger am Ufer des Little Bighorn versammelt, die dem Regiment Custers zahlenmäßig überlegen waren


Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Indianer Kriege Indianer Kriege

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Indianer Kriege Indianer Kriege

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Indianer Kriege Indianer Kriege

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Wann musste der berüchtigte Indianerverbund unter der Leitung von Sioux-Häuptling Sitting Bull schlussendlich vor der US-Armee kapitulieren?

Antwort anzeigen

Antwort

Der Indianerverbund von Sitting Bull konnte erst 1881 unter dem Einsatz zusätzlicher Soldaten besiegt und zur Kapitulation gezwungen werden


Frage anzeigen

Frage

Warum endeten die Indianer Kriege in den USA im 19. Jahrhundert?

Antwort anzeigen

Antwort

Ende des 19. Jahrhunderts waren so gut wie Alle Indianerstämme in Reservate verlegt worden:


Da die US-Armee mittlerweile militärisch klar im Vorteil war fehlten den Indianern schlichtweg die Mittel um Wiederstand zu leisten


Frage anzeigen

Frage

Unter welchen Bedingungen lebten die Indianer in den US-Reservaten ende des 19. Jahrhunderts?

Antwort anzeigen

Antwort

Die verbliebenen Indianerstämme lebten in den für Sie angelegten Reservaten nach dem Ende der Indianer Kriege oftmals unter unmenschlichen Bedingungen und die Versorgungslage war schlecht


Frage anzeigen

Frage

Was führte in der Regel zu Konflikten zwischen Siedlern und Indianern im 19. Jahrhundert in den USA?

Antwort anzeigen

Antwort

Es kann zusammengefasst werden, dass Indianer Kriege in der Regel das Resultat der Öffnung von Indianerterritorien zur Besiedlung durch Weiße waren:


Sie endeten meist mit der Unterwerfung der Indianer und einer anschließenden Zwangsumsiedlung in Reservate


Frage anzeigen
Hier siehst du nur eine Vorschau. Melde dich kostenfrei an um alle Inhalte zu sehen.
Jetzt anmelden
Indianer Kriege
Indianer Kriege
Exklusive Kooperation mit Indianer Kriege

Alle Indianer Kriege STARK Bücher gibt es digital nur auf StudySmarter!

Bereite dich mit allen Indianer Kriege Büchern von STARK vollkommen digital auf deine nächste Prüfung vor.

Hol dir jetzt die Mobile App

Die StudySmarter Mobile App wird von Apple & Google empfohlen.

Indianer Kriege

Lerne mit der Web App

Alle Lernunterlagen an einem Ort mit unserer neuen Web App.

Mehr dazu Indianer Kriege
Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer